C + C Krug GmbH als Arbeitgeber

  • Ottendorf-Okrilla, Deutschland
  • BrancheIndustrie
Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von C + C Krug GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gutes Klima geht anders

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kam immer Pünktlich. Zusammenhalt unter den Kollegen war immer Top.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung nicht den anforderungen entsprechend. Neueinsteiger bekommen teilweise mehr als Langjährige Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter wie Menschen behandeln, nicht wie Rohstoffe

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immer verfügbar sein. Wenn möglich sollte man kein Wochende frei haben. Privatleben fehlanzeige


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Endlich rücken die Mitarbeiter langsam mal in den Fokus

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das viel investiert und modernisiert wird und man da auch immer informiert wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung; die vielen Mitarbeiter, die schlecht oder gar kein Deutsch können; der noch immer mal wieder anhaltende Personalwechsel.

Verbesserungsvorschläge

Die körperliche Belastung verringern und die Arbeitsbedingungen in der Halle optimieren

Arbeitsatmosphäre

Sicher noch ausbaufähig aber es hat sich in den letzten Jahren schon deutlich verbessert.

Image

Früher hatte die Firma nicht so einen guten Ruf aber ich denke im direkten Vergleich mit anderen Firmen haben sie ein besseres Image verdient.

Work-Life-Balance

Durch die Schichten etwas eingeschränkt aber für die meisten Mitarbeiter ist zumindest ein großer Teil des Wochenendes frei.

Karriere/Weiterbildung

Für die "normalen Mitarbeiter" gibt's da nix. Die Vorgesetzten haben da deutlich bessere Chancen und Möglichkeiten.

Kollegenzusammenhalt

Da gibt es natürlich immer schwarze Schafe aber insgesamt gesehen klappt der Zusammenhalt in der eigenen Schicht gut, zwischen den Schichten und Abteilungen gibt es manchmal etwas unterschiedliche Ansichten aber wenns brennt halten doch alle zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen oder Kollegen mit Einschränkungen werden so eingesetzt, dass sie körperlich entlastet werden.

Vorgesetztenverhalten

Das ist wohl wie überall, mal gut, mal etwas ausbaufähig aber alles in allem wird man gefragt und schon auch unterstützt, nur ab und an doch recht kurzfristig und manchmal wird es auch vorausgesetzt, dass man flexibel reagieren kann und auch tut.

Arbeitsbedingungen

Auf jeden Fall ausbaufähig, da körperlich schwere Arbeit ohne technische Unterstützung.

Kommunikation

Auch das ist in den letzten Jahren deutlich besser geworden. Es gibt sogar eine Mitarbeiter-App, in der man die wichtigsten Fakten topaktuell lesen und kommentieren kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Es könnte mehr sein, gerade bei der harten körperlichen Arbeit.
Zumindest gibt es Automaten für warme Getränke, Suppen, Wasser und so.

Gleichberechtigung

Das passt in allen Bereichen

Interessante Aufgaben

Naja es ist halt immer das gleiche, Bauteile auf Gestelle klemmen oder wieder ab machen.