centrotherm brilon als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,0Weiterempfehlung: 20%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Ausbeutung Pur!

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Arbeit macht mir Spaß.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, Wertschätzung, mangelnde Gleichberechtigung, keine Ansprechpartner für Probleme und keine Vertrauenswürdigkeit.

Verbesserungsvorschläge

Betriebsrat zur Problemlösung und Sicherheit der Mitarbeiter!

Arbeitsatmosphäre

Unzufriedenheit bei den Mitarbeitern sorgt für einigen Steit.

Image

Es wird viel versprochen und nichts eingehalten. Fleiß und Engagement werden nicht bezahlt. Als Mensch ist man hier nichts wert. Wer nicht deutsch spricht wird untergebittert und klein gehalten.

Work-Life-Balance

Schichten werden oft und kurzfristig umgelegt. Einen Tag vor dem Wochenende wird Informiert.

Karriere/Weiterbildung

Einige Weiterbildungen werden angeboten. Aber auch nicht für jeden.

Gehalt/Sozialleistungen

Nach der Festeinstellung schnappt die Falle zu und man steckt in einer finanziellen Sackgasse. Fleiß und Engagement werden nicht bezahlt. Nur Füße küssen bringt einen weiter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird sortiert und Kunststoff recycelt.

Kollegenzusammenhalt

Es wird immer nur nach dem eigenen Vorteil gehandelt. Die Angst ist zu groß den Job zu verlieren. Teamarbeit wird vorgegaukelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige treue wird nicht angemessen belohnt (Bratwurst grillen).

Vorgesetztenverhalten

Aus der oberen Führungsschiene herrscht reine Unterdrückung. Direkte Vorgesetzte kuschen nur und haben selber zu große Angst um den eigenen Job. Keine Fairness

Arbeitsbedingungen

Ergonomische Hilfsmittel sorgen für Erleichterndes arbeiten. Allerdings sind die Maschienen in einem schlechtem Zustand und werden nicht umgehend repariert. Sicherheit und Gesundheit stehen nicht an erster Stelle sondern nur der Provit. Giftige Kunststoffdämpfe werden eingeatmet, da Absaugungen zu kostspielig sind.

Kommunikation

Neuigkeiten werden überhaupt nicht oder nur teilweise und kurzfristig weitergegeben.
Was der Mitarbeiter nicht wissen muss, wird nicht weitergegeben.

Gleichberechtigung

Wer am lautesten schreit gewinnt. Die guten Kollegen die sich an die Regeln halten haben die Arschkarte und somit die Drecksarbeit.

Interessante Aufgaben

Kommt stark auf die Abteilung an. In meinem Fall macht mir die Arbeit Spaß.

Mehr Schein als sein

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion abgeschlossen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele meinen dort was zu sagen zu haben. Der trott hat dort sein Zuhause gefunden und wird so schnell nicht verschwinden

Verbesserungsvorschläge

Den Menschen als solches betrachten und jeden Mitarbeiter schätzen und sich selbst ein Bild machen soweit dies möglich ist.

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter warten nur drauf jmd ans Bein pissen zu können

Karrierechancen

Wer gerne schleimt,kein Rückgrat hat und vitamin B hat bestimmt Chancen

Die Ausbilder

Ein Ausbilder gut, der andere im besten Fall mittelmäßig

Spaßfaktor

Man könnte viel Spaß mit den Kollegen haben, da dort echt n paar coole Leute arbeiten, aber Spaß bei der Arbeit wird hier nicht gern gesehen

Aufgaben/Tätigkeiten

In der Ausbildung dort lernt man zu wenig, man ist eher eine billige arbeitskraft

Respekt

Viel Missgunst in dieser Firma


Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Variation

Die Firma ist eine sehr gute und soziale Firma man fühlt sich auf jeden Fall wohl . Die Arbeit macht auch einen Spaß

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir haben einen neuen Chef der auf jeden Fall versucht alles zu verbessern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das kann ich leider noch nicht beurteilen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Lihngehalt auf jeden fall


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Keine Firma wo man arbeiten muss

1,5
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

NICHTS

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vieles

Verbesserungsvorschläge

WIE OBEN BEREITS ERWÄHNT

Arbeitsatmosphäre

Schlecht

Image

Schlecht

Karriere/Weiterbildung

Ebene 2 und 3 austauschen alles nur Blender die keinerlei Fachwissen besitzen. Geschäftsführer die nur ihr eigenes Interesse verfolgen, den die Mitarbeiter scheiss egal sind.Leitspruch des Unternehmens: WER GUT SCHMIERT DER GUT FÄHRT.

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Tarifvertrag kein BR

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Blender nach außen hiu, nach innen pfui.

Kollegenzusammenhalt

So Lala

Umgang mit älteren Kollegen

Misserable

Vorgesetztenverhalten

Unterste Schublade

Arbeitsbedingungen

Schlecht

Kommunikation

Gar keine

Interessante Aufgaben

Weniger


Work-Life-Balance

Gleichberechtigung