Navigation überspringen?
  

CeraCon GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinenbau
Subnavigation überspringen?

CeraCon GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
2,33
Spaßfaktor
2,67
Aufgaben/Tätigkeiten
3,33
Abwechslung
3,33
Respekt
2,33
Karrierechancen
3,33
Betriebsklima
1,67
Ausbildungsvergütung
3,67
Arbeitszeiten
5,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 3 von 3 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten bezahlte Arbeitskleidung bei 3 von 3 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 3 von 3 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 1 von 3 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 3 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 3 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 3 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 2 von 3 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 3 Bewertern Parkplatz bei 2 von 3 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.Apr. 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

haben manchmal keine Zeit, sind dann aber immer hilfsbereit

Spaßfaktor

manchmal mach Arbeit halt keinen Spaß

Aufgaben/Tätigkeiten

immer an echten Aufgaben beteiligt

Abwechslung

kommt auf die echten Aufträge an

Respekt

fühle mich akzeptiert von den Gesellen

Karrierechancen

ich habe viele Kollegen kennengelernt, die hier eine Ausbildung gemacht haben, und jetzt in Fachbereichen Karriere machen

Betriebsklima

ab und zu gibt es schon ganz schön Zeitdruck, dann ist der eine oder andere auch schon mal genervt

Ausbildungsvergütung

ich komm zurecht

Arbeitszeiten

flexible Arbeitszeiten Urlaubmachen kein Problem

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CeraCon GmbH
  • Stadt
    Weikersheim
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von CeraCon GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 06.Feb. 2019
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Betreuer in Ordnung
Ausbilder ertragbar

Spaßfaktor

Ändert sich täglich

Abwechslung

Erst nach dem ersten Lehrjahr wurde es abwechslungsreich.

Respekt

Kommt auf die jeweiligen Kollegen an.

Karrierechancen

Bezahlter Techniker.

Betriebsklima

Wechselhaft

Ausbildungsvergütung

Kann immer etwas mehr sein.

Arbeitszeiten

Überstunden müssen wir nicht machen.
Mit der flexiblen Arbeitszeit ist Arbeit und Freizeit gut zu gestalten.

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeraCon GmbH
  • Stadt
    Weikersheim
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Auszubildende/ lieber Auszubildender der CeraCon GmbH, es ist sehr schade, dass die Bewertung bezüglich deiner Ausbildung bei uns im Unternehmen so negativ ausfällt. Für uns hat das Thema Ausbildung einen hohen Stellenwert. Daher nehmen wir diesen Bereich sehr ernst und investieren viel Zeit und Energie in die Ausbildung unserer künftigen Fachkräfte. Hierfür erhalten wir häufig positives Feedback. Umso bedauerlicher ist nun diese negative Bewertung. Wie du weißt, darfst du dich bei Problemen jederzeit an deine Vorgesetzte/ deinen Vorgesetzten, ein Mitglied der Geschäftsführung oder eine Mitarbeiterin der Personalabteilung wenden. Wir können dich an dieser Stelle also nur erneut dazu ermutigen, auf uns zuzugehen, damit wir gemeinsam an einer Lösung arbeiten können und auch du künftig wieder Freude an deiner Ausbildung bei CeraCon hast. Freundliche Grüße aus der Personalabteilung

Doris Bergholz
Personalreferentin

  • 02.Feb. 2019
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Betreuer in Ordnung.
Ausbilder ertragbar.

Spaßfaktor

Billige Arbeitskraft im Unternehmen

Aufgaben/Tätigkeiten

Je nach Lehrjahr unterschiedlich

Abwechslung

Je nach Lehrjahr unterschiedlich

Respekt

Kennt man nicht wirklich.

Karrierechancen

Bezahlter Techniker, sonst nichts.

Betriebsklima

Gedrückt.

Ausbildungsvergütung

Passt dementsprechend

Arbeitszeiten

Wie normale Mitarbeiter Gleitzeit.

Verbesserungsvorschläge

  • Auszubildende mehr fördern und in Projekte mit einbeziehen.

Pro

Flexible Arbeitszeit.

Contra

Ungerechte Behandlung

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CeraCon GmbH
  • Stadt
    Weikersheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Auszubildende/ lieber Auszubildender der CeraCon GmbH, es ist sehr schade, dass die Bewertung bezüglich deiner Ausbildung bei uns im Unternehmen so negativ ausfällt. Für uns hat das Thema Ausbildung einen hohen Stellenwert. Daher nehmen wir diesen Bereich sehr ernst und investieren viel Zeit und Energie in die Ausbildung unserer künftigen Fachkräfte. Hierfür erhalten wir häufig positives Feedback. Umso bedauerlicher ist nun diese negative Bewertung. Wie du weißt, darfst du dich bei Problemen jederzeit an deine Vorgesetzte/ deinen Vorgesetzten, ein Mitglied der Geschäftsführung oder eine Mitarbeiterin der Personalabteilung wenden. Wir können dich an dieser Stelle also nur erneut dazu ermutigen, auf uns zuzugehen, damit wir gemeinsam an einer Lösung arbeiten können und auch du künftig wieder Freude an deiner Ausbildung bei CeraCon hast. Freundliche Grüße aus der Personalabteilung

Doris Bergholz
Personalreferentin