Cerberus Kaminhaus GmbH als Arbeitgeber

  • 21521, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Nette Mitarbeiter - Umgang mit den Mitarbeitern lässt zu wünschen übrig

2,3
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Guter Zusammenhalt unter den meisten Mitarbeitern
- Gute Stimmung unter den Mitarbeitern
- Sympathische Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Geschäftsführung nicht kritikfähig
- Gereizte Stimmung
- Fragwürdiger Umgang mit den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

- Privatsphäre der Mitarbeiter achten
- Mitarbeitergespräche unter vier Augen führen
- Bei Fehlern den Mitarbeiter nicht runtermachen, sondern sachlich und konstruktiv Verbesserungsvorschläge unterbreiten
- Nicht über Mitarbeiter lästern

Arbeitsatmosphäre

Unter den Mitarbeitern sehr gut. Durch den

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind festgelegt. Von den Mitarbeitern werden unbezahlte Überstunden erwartet bzw. als selbstverständlich angesehen. Für geleistete Überstunden wird sich bei den Mitarbeitern leider kaum bedankt.

Ausbildungsvergütung

Es werden die Tarifverträge benutzt.

Die Ausbilder

Die Einarbeitung am Anfang war sehr spärlich. Es wurde direkt erwartet, dass man alles kann.

Spaßfaktor

Einige der Aufgaben machen viel Spaß, andere wiederum nicht (was aber völlig normal ist).

Respekt

Genrell ist die Stimmung sehr geladen / gereizt. Mitarbeiter werden von der Geschäftsführung z.B. bei Fehlern direkt angefahren. Dies geschieht meistens direkt im Büro vor allen Mitarbeitern, Gespräche unter vier Augen finden nicht statt. Falls sich herausstellt, dass gar kein Fehler vorliegt, entschuldigt sich die Leitung nicht bei dem Mitarbeiter. Auch bei Krankheit wird schnell "Blau machen" unterstellt und der Mitarbeiter vor den Kollegen bloß gestellt bzw. das Verhalten unangebracht kommentiert. Außerdem werden Infos über Krankheiten der Mitarbeiter und ähnliches datenschutzrechtlich unangemessen behandelt bzw. ohne Einverständnis an andere Mitarbeiter weitergegeben.


Karrierechancen

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation