certoplast Technische Klebebänder GmbH als Arbeitgeber

certoplast Technische Klebebänder GmbH

36 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,8Weiterempfehlung: 17%
Score-Details

36 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von certoplast Technische Klebebänder GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Lohnt nicht dort zu Arbeiten. Immer 10stunden schichten, obwohl man nir 8stunden Vertrag hat

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

In nichts, kundigt dich aus Kurzarbeit

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gar nicht seit wochen gibt es kein Desinfektionsmittel im Aussenlager alle anderen Abteilungen haben welches.

Arbeitsatmosphäre

Jeder reden normal mit einem nur sobald man den Rücken dreht reden sie uber einen

Vorgesetztenverhalten

Aller Letzte, der eine weiss nicht was der andere tut. Jeder macht nur das was notig ist

Arbeitsbedingungen

Schlecht immer Überstunden schieben manchmal sogar 13-14Stunden schhichten

Gehalt/Sozialleistungen

Harz4 ist mehr sogar noch als was man dort verdient


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Kommen und Gehen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bitte danken Sie den Arbeitern, wenn sie gut arbeiten

Image

Alle Mitarbeiter reden hinter vorgehaltener Hand alle schlecht über das Unternehmen. Leider gibt es auch nicht viel gutes darüber zu erzählen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist schlecht, einige Menschen haben mehr als 10 Jahre gearbeitet und verdienen weniger als 13 Euro pro Stunde

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen an sich sind super freundlich zu einem. Es gibt natürlich überall Ausnahmen, auch hier.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Das schlechte Image kann ich nur bestätigen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die "Events" fand ich gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine richtige Einarbeitung
Kein sicherer Arbeitsplatz
Man ist an allem Schuld
Keine Selbstreflexion vorhanden

Verbesserungsvorschläge

menschlicher werden

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut, wenn man nicht ständig unterbrochen und unter Druck gesetzt und mit neuen Aufgaben zugemüllt wird. Dies führt leider zu Stress und Fehler. Es gibt auch einige nervige Kollegen, die ständig zu allem Ihren Senf abgeben. Sonst ist der Rest der Truppe nett und hilfsbereit.

Image

Oh ja! Das wird auch nicht durch Fake Bewertungen besser. Ich habe eben noch eine fake Bewertung von der Abteilung Vertrieb entdeckt.

Work-Life-Balance

Man hat feste Arbeitszeiten. Zwischen 16:30 und 17:00 Uhr machen die meisten in der Verwaltung Feierabend. Und es gibt Probleme was Urlaubsplanung usw. angeht.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich wurde über eine Zeitarbeitsfirma eingestellt. Mein Lohn war nicht so zufriedenstellend.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit ist gut aber Zusammenhalt gibt es leider nicht. Die Mitarbeiter haben Angst vor Abmahnung, vor dem Vorgesetzten etc., wenn man kritisiert, wird man vor allen bloß gestellt.
Ich bin auch nach meiner Kündigung zur Arbeit gegangen um mit der Personalabteilung zu reden und mich auch von allen zu verabschieden. Aber leider, bis auf einige liebe Menschen, wurde ich von vielen ignoriert. Damit hätte ich niemals gerechnet.

Vorgesetztenverhalten

Man wird bloß gestellt, enttäuscht und auf gut deutsch gesagt verarscht. Es gibt deutlich bessere Unternehmen. Man muss sich diesen Stress nicht geben.

Kommunikation

Ich wurde während ich krank war gekündigt. Laut Personalabteilung ging die Abteilungsleiterin davon aus, dass ich nicht mehr zur Arbeit kommen wollte. Dabei war ich selten krank und ich war immer pünktlich. Ich habe meine Aufgaben erledigt, auch wenn ich durch die Arbeitsbedingungen nicht die beste Motivation hatte. Ich war nur für zwei Tage krankgeschrieben. Es gab kein Gespräch, Abmahnung oder Sonstiges. Man ist in diesem Unternehmen nur eine Nummer. Das Merkwürdige ist, dass ich davor zwei Gespräche hatte und die Abteilungsleiterin hat sogar meine Einsatzbereitschaft gelobt. Also ich weiß bis heute nicht woran es liegen könnte.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben finde ich nicht interessant. Ich wüsste auch nicht, ob es überhaupt jemand gibt, der es in Ordnung findet, dass man im Vertrieb beispielsweise Mahnlauf ständig schicken muss. Oder täglich Ust ID kontrollieren. Man ist ständig irgendwas am Tippen und Kontrollieren. Irgendwann lässt die Konzentration nach, wenn ich nichtmals fünf Minuten habe mich auszuruhen. Die Aufgabenberteilung ist leider auch nicht fair.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Bück dich hoch

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr schickes Büro. Aber halt mehr Schein als Sein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Gehalt, viel Arbeit, nur Meckerei

Verbesserungsvorschläge

Führungsriege austauschen

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der Nächste

Vorgesetztenverhalten

Ein Mix aus Best Buddy, der einen ständig betätschelt oder wahlweise anschreit

Kommunikation

Statt eines "Guten Morgen" wird man gerne angeschrien


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlecht, schlechter, Certoplast und schlechter geht's nimmer!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Feierabend

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Betriebsrat!!!!
Keine Gewerkschaft!!!

Work-Life-Balance

Work- work- work - no sleep - no life
Flexible Arbeitszeit? Lüge! Da muss man nur Glück haben. Versprechen wurden leider nicht gehalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist schlecht. Die Konkurrenz zahlt wesentlich besser.

Vorgesetztenverhalten

Alles andere als freundlich auch wenn es anfangs den Eindruck erweckt. Es ist nur eine Maske. Man hat einen Ego- Vorgesetzten ohne Sozialkompetenz.

Kommunikation

Kommunikation?? ha ha ha witzig


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlechtester Arbeitgeber den es in Wuppertal gibt!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts! Ausbeutung schlecht hin!!!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Komplettes Firmen Spar Konzept!
Mitarbeiter sind nichts, Freizeit für den Mitarbeiter?!? Was ist das?
Ausgetauscht werden wir ins Nummer, wird da sehr gros geschrieben!

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht nicht nur rumänisch Menschen einzustellen, die 8€ die Stunde brutto bekommen und nur beschimpft und schlecht behandelt werden!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlimmer gehts nimmer!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alles

Verbesserungsvorschläge

wo soll man da nur anfangen....

Image

man braucht sich nur die ganzen anderen Bewertungen hier bei Kununu anschauen, hier will man nicht arbeiten außer man muss!

Karriere/Weiterbildung

kannste vergessen!

Kollegenzusammenhalt

Lästern über Leute die nicht im Raum sind, gehört zur Tagesordnung!

Vorgesetztenverhalten

Kann nix, lebt in der Vorstellung das alle seine Mitarbeiter Ihn "cool" finden aber letztendlich wurde er von den ganzen Damen zerrissen

Gehalt/Sozialleistungen

Hauptsache Billig!

Gleichberechtigung

man punktet nur wenn man weiblich, < 25, attraktiv ist, sonst wird man nicht beachtet


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Scheiß Firma

1,1
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Man weiß nicht wo man anfangen soll

Arbeitsatmosphäre

Scheiße

Image

Geht

Work-Life-Balance

Geht so

Karriere/Weiterbildung

Gibs nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Viel zu viel Arbeit und viel zu wenig Geld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geht so

Kollegenzusammenhalt

Da ist kein zusammen halt , einer scheißt den anderen an um besser da zu stehen

Umgang mit älteren Kollegen

Naja

Vorgesetztenverhalten

Habe ich schon in anderen Firmen besser gesehen

Arbeitsbedingungen

Mangelhaft

Kommunikation

Habe ich schon besser erlebt

Gleichberechtigung

Gibt es nicht

Interessante Aufgaben

Gibt es keine

Familienunternehmen mit Stärken und Schwächen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Förderung der Mitarbeiter hinsichtlich Weiterbildungen
Kurze Entscheidungswege
Guter Kollegenzusammenhalt

Verbesserungsvorschläge

Bekanntheitsgrad fördern - an Außenpräsentation arbeiten

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre innerhalb meiner Abteilung ist sehr gut. Auch mit den Kollegen aus den weiteren Abteilungen ist das Verhältnis gut. Aufgrund der Unternehmesgröße kennen sich alle Mitarbeiter untereinander und die Zusammenarbeit ist daher angenehm.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden sehr gefördert! Man erhält absolute Unterstützung. Es wird gerne gesehen, wenn Mitarbeiter sich weiterbilden wollen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Engagiert sich in verschiedenen Projekten, besonders lokal. Kommuniziert das leider viel zu wenig nach außen.

Kollegenzusammenhalt

Bin jetzt ca. ein halbes Jahr dabei und fühle mich immernoch sehr wohl. die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen ist sehr gut. Man hilft sich gegenseitig und kann Themen offen ansprechen.

Umgang mit älteren Kollegen

Altersstruktur ist gut durchmischt. Jung und alt verstehen sich prima.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Abteilungsleiterin setzt sich aktiv für uns ein und steuert zu einer guten Teamatmosphäre bei. Sie hat immer ein offenes Ohr und nimmt den einzelnen Mitarbeiter wahr (Leistung, Einsatz usw.)

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung ist sehr modern und neu. Büromaterialien sind immer verfügbar.
Von außen ist das Gebäude weniger attraktiv, aber es wird derzeit renoviert.

Kommunikation

Könnte noch besser sein.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Absolut nicht empfehlenswert

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein respektvolles und wertschätzendes Verhalten gegenüber den Mitarbeitern. Cholerisches Geschrei und autoritäres Verhalten der obersten Führung. Wer Kritik äußert fliegt raus. Fluktuation teilweise bis zu 100 % pro Jahr. Diskriminierende Äußerungen.

Verbesserungsvorschläge

Kompletter Führungswechsel

Image

Es ist unverständlich, dass sich ein Unternehmen diese hohe Fluktuation und dieses schlecht Image noch leisten kann.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen