Navigation überspringen?
  

charleston haus am Bahnhof Rotenburgals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

charleston haus am Bahnhof Rotenburg Erfahrungsbericht

  • 15.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Warum gibt man sich denn keine Mühe mehr?

1,00

Arbeitsatmosphäre

Kein Personal, viel Leasing, es wird an allem gespart!

Vorgesetztenverhalten

Leitung sollte Fortbildungen absolvieren. Von nichts eine Ahnung. Erschreckend. Wird nicht geachtet oder anerkannt. Alle warten auf das neue Haus im Ort. Dann werden auch die letzten gehen. Wer lügt kommt ans Ziel. Wer tanzen kann auch .

Kollegenzusammenhalt

Keine mehr da

Interessante Aufgaben

Einspringen in die Dienste, sich runtermachen lassen

Kommunikation

Getratscht wird, dass sich die Balken biegen, lügen seitens Leitung erzählt, Verwaltung ist die Härte

Arbeitsbedingungen

Ohne ausreichende Arbeitsmaterialien kann man wirklich gut arbeiten. Da muss man lachen

Verbesserungsvorschläge

  • Leitung sollte besser ausgesucht werden, Unfähigkeit ist wohl Zugangsvoraussetzung

Pro

Nichts mehr, es war mal sehr schön doch dann hat man Leitung gewechselt

Contra

Leitung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    charleston haus am Bahnhof Rotenburg
  • Stadt
    Rotenburg (Wümme)
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige