Clearswift GmbH als Arbeitgeber

  • Köln, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 20%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Clearswift - Geniale Firma & Tolles Team

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich hatte eine schöne und erfolgreiche Zeit hier. Tolles Team, Spaß an der Arbeit.
Leider hat sich meine private Situation verändert und so muss ich weiterziehen. Vielen Dank für Alles! Ich vermisse Euch jetzt schon


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Absolutes Drama im Bereich Menschenführung I Teamführung I Work Life Balance und Zahlendruck

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Anbingung ist Top.... falls man mal im Büro sein sollte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

...eigentlich nur die Vertriebsleitung I Führungsetage....aber wenn die schlecht ist, ist für den Arbeitnehmer auch so gut wie alles andere schlecht.... denn das eine, bedingt so viel anderes.
Das Leben auf der Arbeit ist so inakzeptabel.

Verbesserungsvorschläge

Ganz einfach und das wurde intern auch schon lange erhofft...
....aber es wird nicht passieren - Führungsetage wechseln, die das Wort verdient.

Arbeitsatmosphäre

Ein kleines Büro mit einem Tisch steht zur Verfügung für mehrere Mitarbeiter, meist aber sinnlos da erwartet wird, dass man 5 Tage die Woche unterwegs ist - natürlich aufgrund des hohen Zahlendrucks.

Image

Wenn man andere ehemalige Kollegen aus Deutschland hört, wie die über das Unternehmen reden, würden wohl alle 0 Sterne geben, aber ich habe heute meinen guten Tag.

Work-Life-Balance

Wer als Account Manager dort arbeitet, braucht sich weder, Frau, noch Hund, noch Haus noch Hobby anzuschaffen, einfach aus dem Auto leben mit 5 Anzügen, dem Laptop, dem Handy und einer Zahnbürste und man hat alles was benötigt wird.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einen 1 wöchigen Aufenthalt in der Nähe von Londen wo man mit dem Unternehmen, den Produkten, dem CRM System und sonstigen Sachen vertraut gemacht wird.
Man sollte allerding schon vorher in der Branche gearbeitet haben, da das Onboarding mehr schlecht als recht ist und danach kaum Zeit mehr für "Learning by Doing" ist.
Es wird Erfolg erwartet.
Von weiteren Weiterbildungen / Fortbildungen habe ich nichts gehört.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt für die IT Branche üblich, nicht überdimensional hoch und auch nicht schlecht. Es wird auch pünktlich bezahlt.
Sozialleistungen...vielelicht mittlerweile?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nichts erkennbares.

Kollegenzusammenhalt

Prinzipiell bestand das Vertriebsteam nur aus 4 Leuten.
1nem der schon länger dabei war, und 3 neuen, die allesamt nach ca. 5 Monaten gekündigt haben.
Der Zusammenhalt zu anderen Abteilungen war gut, innerhalb des Vertriebs in Deutschland gab es einen Liebling, alle anderen standen außen vor.
Diese anderen haben sich sehr gut verstanden.
Der Vertriebler mit der längsten Zugehörigkeit in diesem kleinen Team, hat das Wort Ellbogenmentalität verkörpert, wie lange nicht gesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang ist solange gut, wie man die Zahlen bringt.
Aber wehe man ließt nachts keine Emails und hat morgen keine Antwort auf Fragen parat.... und wenn man dann noch regelmässig, pünktlich in die Mittagspause gehen möchte....

Vorgesetztenverhalten

Grösstes Manko!!
Absolute Katastrophe - hier sieht man, dass manche Menschen sich nur aufgrund Ihrer Vertriebserfolge "Vorgesetzter" schimpfen dürfen, nicht aber weil Sie sich wie eines solchen benehmen, geschweige denn eine Art Lehrgang zum Thema Menschenführung o.ä absolviert haben.

Arbeitsbedingungen

Auto, Laptop, Handy....und 24 Stunden für den Vertriebserfolg.
Was will man mehr?

Kommunikation

Hier kann man lernen, wie breit gefächert das Wort Kommunikation im deutschen Vokablular benutzt werden kann - insbesondere im Bezug auf den Vorgesetzten.

Gleichberechtigung

Nichts negatives erfahren bzgl. Gleichberechtigung von Frauen zu Männern o.ä.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren dem Thema entprechend Interessant, wenn man sich dafür begeistert.
Allerdings nicht wirklich vielfälltig, man ist in einer "Vertriebsorganisation" und es geht daher um Zahlen, Zahlen und Zahlen...komme was wolle.

Zahlen, zahlen und zahlen

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiterführung oder Personal Management = Totalausfall.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mitarbeiterführung - Fehlanzeige, Motivation - Fehlanzeige, nur Druck, keine Work-Life-Balance

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Das wird nix mehr

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben