Clipper Beständig GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,5Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Drecksladen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Am besten das komplette Management austauschen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Leiharbeit auf dem Vormarsch

2,0
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2008 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei Clipper Beständig GmbH kann man sich als Workaholic mal so richtig austoben.

Arbeitsatmosphäre

Vorwiegend hat man ein beklemmendes Gefühl begleitet von einem ständigen Schuldgefühl. Auch wenn man sich gar nicht schuldig gemacht hat. Das ständige "Hire and Fire" kann feinfühligen Menschen ans Gemüt gehen. Es herrscht reger Durchgangsverkehr.

Image

Einen guten Ruf kann die Firma nicht vorweisen bzw. nur auf Kundenseite. Nicht auf Arbeitnehmerseite. Wenn man dort arbeitet verschweigt man das lieber im Freundeskreis.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeit ist unangenehm. Wer nicht mindestens einen 10 Stunden Tag akzeptiert bekommt auch keinen Arbeitsvertrag. Pausen werden nicht gerne gesehen. Auch nicht kurze Kaffepausen. Offiziell müssen sie zwar gewährt werden, aber man verzichtet gerne auf dieses Recht wenn man dort länger bleiben möchte.

Karriere/Weiterbildung

Man bleibt auf dem Stand, den man mitgebracht hat. Karriere ist schwer bis gar nicht möglich. Weiterbildung muss in der Freizeit und auf eigene Kosten stattfinden.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung erfolgt in durchschnittlicher Höhe gemessen an der Branche und wird pünktlich bezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gesetzliche Vorgaben werden eingehalten. Nicht mehr und nicht weniger.

Kollegenzusammenhalt

Für Kollegialität bleibt nicht viel Zeit. Man ist zu sehr mit seinen Aufgaben beschäftigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden teilweise sogar bevorzugt wegen der Erfahrung. Auch mit 60 kann man hier noch eingestellt werden wenn das notwendige KnowHow vorhanden ist.

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht ein straffes Regiment. Für Arbeitnehmer die nicht selbst denken möchten ideal.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist modern und gemütlich. Auch der Stand der Technik ist gut.

Kommunikation

Die Kommunikation erfolgt im Befehlston. Wie es in der Branche üblich ist wird ein barscher Umgangston angeschlagen. Auch im Office-Bereich.

Gleichberechtigung

Zwischen verschiedenen Geschlechtern, Hautfarben, Religionen und dergleichen wird kein Unterschied gemacht.

Interessante Aufgaben

Das Einsatzgebiet zeigte sich interessant. Die Firma ist bemüht in Sachen Technik UpToDate zu sein.