Navigation überspringen?
  

Cluno GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

Cluno GmbH Erfahrungsbericht

  • 17.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

cool mit ein paar aber

3,50

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben grundsätzlich zu viel zu tun, weil die Mitarbeiter fehlen. Am Letzteren wird gerade gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen sind sehr offen und wirklich nett.

Interessante Aufgaben

Unterscheidet sich je nach Abteilung.

Kommunikation

Die Kommunikation findet nicht wirklich statt. Da helfen auch alle Stand Ups und Dailies nicht. Abteilungsübergreifend wird nur im Management kommuniziert. Von oben nach unten ist die Kommunikation oftmals unglücklich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist okay, branchenüblich. Allerdings gut für ein Startup.

Work-Life-Balance

Kein Homeoffice, keine subventionierte Kantine, keine Firmenhandys.
Zuschüsse für die Fahrtkosten und Obst? Na ja.

Pro

Tolles Produkt, gute Leute, Lust, was voran zu bringen.

Contra

Für ein Startup Unternehmen sind die Hierarchien ganz schön krass.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Cluno GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/-r Kollege/-in, vielen Dank für dein offenes Feedback mit dem wir uns sehr gerne und kritisch auseinandersetzen. Vorgesetztenverhalten: Bei uns sind alle Vorgesetzten auch operativ eingebunden, das zeichnet uns auch aus: es gibt keine „strategische Management-Blase“, die nur verwaltet. Wir wollen eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise fördern. Kommunikation: Uns ist wichtig, dass die Kommunikation immer in zwei Richtungen stattfindet, denn wir wollen kein Hierarchiedenken. Deshalb bieten wir Plattformen, wie z.B. die Stand-Ups, Weeklys, Feedbackgespräche an und haben jederzeit offene Türen, um den aktiven Austausch des gesamten Teams zu fördern. Letztendlich gehören aber zu guter Kommunikation immer zwei Seiten – daher auch die Anregung an dich, jederzeit unsere Angebote anzunehmen. Gerne sind wir auch für weitere Ideen offen, um die Kommunikation noch interaktiver zu gestalten. Work-Life-Balance: Wir entscheiden uns ganz bewusst, welche Benefits wir anbieten, um ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in welchem wir alle uns wohlfühlen und unser Bestes geben können. Wichtige Punkte sind für uns: eine absolut branchenübliche Vergütung, unbefristete Arbeitsverträge – wir committen uns langfristig, Obst und Getränke frei, viele Firmenevents, um uns gegenseitig noch besser kennenzulernen. Natürlich werden und wollen wir unsere Benefits weiter ausbauen und sind dabei auch gerne offen für deine Anregungen. Firmenhandys gibt es nicht - du willst doch nicht noch E-Mails in deiner Freizeit von uns lesen und bearbeiten, oder ;-) Hierarchien: Cluno hat sich viel vorgenommen. Wir sind 100% full-stack, was bedeutet, dass wir alle Themen von der Fahrzeugbeschaffung, der Refinanzierung der Fahrzeuge, die Kundengewinnung, das Product und Software Development und viele andere Themen Inhouse haben. Wir haben sogar einen eigenen Anwalt. In Cluno steckt nicht nur ein Internet Start-Up, sondern auch ein Mobility Provider und ein FinTech. Das zeichnet uns aus. Uns ist kein Weg zu hart, keine Anstrengung zu groß, um dem Kunden die beste Experience zu bieten. Genau dieser Ansatz erfordert es auch, dass wir ein starkes, erfahrenes und ja umfangreiches Management-Team haben - definitiv bestimmt größer als das klassische Durchschnitts-Start-Up - aber das wollen wir ja auch nicht sein. Wie oben erwähnt arbeitet jeder im Management inkl. den Gründern operativ mit. Auf “Verwaltung von oben herab” stehen wir gar nicht. Ich würde mich freuen, wenn du dich gut bei uns einfindest, wir lange, erfolgreich und mit viel Spaß zusammenarbeiten! Viele Grüße,

Veronika Hotz
HR Specialist