Navigation überspringen?
  

Coatema Coating Technology GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinenbau
Subnavigation überspringen?

Coatema Coating Technology GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,40
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,80
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,40
Arbeitsbedingungen
1,40
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,20
Work-Life-Balance
1,40

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,60
Umgang mit älteren Kollegen
2,60
Karriere / Weiterbildung
1,40
Gehalt / Sozialleistungen
1,20
Image
1,60
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 3 von 5 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 2 von 5 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 5 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 04.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Furchtbarer und unflätiger Ton

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr sozialkompetenzen

Pro

Manchmal nette Kollegen

Contra

Ein grobes Verhalten ohne jegliche Empathie gegenüber den Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Coatema Coating Technology GmbH
  • Stadt
    Dormagen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von Coatema Coating Technology GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 03.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von oben herab wird man sehr viel kontrolliert und überwacht. Es werden Berichte eingefordert, wann wie lange an einem Thema gearbeitet wurde. Wird eine Aufgabe nicht exakt den Wünschen entsprechend erfüllt, hört man "man könne ja auch nachts arbeiten" und "wenn man zu dumm ist, ist man selber schuld"

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sehen einen Mitarbeiter oft nur als Arbeitskraft, die nur ihre Aufgaben erledigen sollen.
Mitarbeitergespräche oder Ähnliches fehlten oder wurden wenn nur pro-forma durchgeführt.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den Kollegen besteht ein gering vorhandener Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind divers und herausfordernd.

Kommunikation

Kommunikation ist äußerst schlecht. Es wird ohne Umgangsformen mit einander kommuniziert von den Vorgesetzten zu den Mitarbeitern. Konkret gibt es keine Höflichkeitsformen in Mails. Es gibt Kontrollanrufe, wie und ob man an das Telefon geht. In Meetings wird regelmäßig geschrien und insbesondere Zeit für Schuldzuweisungen verwendet anstatt konstruktiv Probleme zu lösen.

Gleichberechtigung

Ggü. Frauen gibt es von einigen Mitarbeitern Vorurteile bzw. wird in Meetings, wo nur Herren anwesend sind, teilweise und unregelmäßig herablassend über Frauen kommuniziert.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts negatives zu berichten.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen nicht vorhanden. Man bleibt wo man ist oder verlässt die Firma.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich bezahlt.
Reisekosten zuverlässig abgerechnet.
Gehalt unterdurchschnittlich mit der Begründung, man sei ein kleines Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Standard Ausstattung. Technik etwas in die Jahre gekommen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sicherheitstechnisch gibt es wenig Bedenken seitens der Firma. Sicherheitsschuhe für die Arbeit im Labor wurden nur ungern bewilligt. Schutzausrüstungen unzureichend (Handschuhe nicht in allen Größen z.B.).

Work-Life-Balance

Es gibt keine Anerkennung von Überstunden, keinen Zeitausgleich und unbezahlte Überstunden werden offensiv eingefordert.
Mehrarbeit wird nicht anerkannt und eine Abweichung von der starren Arbeitszeit wird nicht geduldet.

Image

Mehr Schein als Sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Grundlegende Umgangsformen in der Geschäftsführung üben. Anerkennung von Mehrarbeit. Einführung von Gleitzeit. Keine Einforderung unbezahlte Überstunden.

Contra

Siehe Details oben.
Lästern über die Kollegen via internen Email ist Gang und Gäbe.
Andauernde Überwachung der Mitarbeiter, die sehr viel Ressourcen frisst (im Sinne von, wann geht wer nach Hause etc.)
Keine Rücksicht auf Belange der Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Coatema Coating Technology GmbH
  • Stadt
    Dormagen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Einfache Höflichkeit fehlt, manchmal sogar gegenüber zulieferern.

Verbesserungsvorschläge

  • GF sollten mehr Gefühl entwickeln für Belange der Mitarbeiter und im normalen Umgang. Würde oft schon reichen. Flexiblere Arbeitszeiten, Gleitzeit, Bonusmodell usw. fehlt.

Pro

Ältere Kollegen gut gefördert

Contra

Ganz alte Schule im Stil bei GF und Vertrieb, brauchen dringend Modernisierung.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Coatema Coating Technology GmbH
  • Stadt
    Dormagen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 24.Aug. 2017 (Geändert am 31.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

die Arbeit wird in keinster Weise honoriert

Vorgesetztenverhalten

lässt sehr zu wünschen übrig

Kollegenzusammenhalt

wird von der Führungsebene nicht gerne gesehen, dass sich Kollegen gut verstehen

Interessante Aufgaben

einzige positive, man hat relativ viel Entscheidungsfreiheit

Kommunikation

findet nicht statt

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen werden aus dem Unternehmen herauskomplimentiert

Karriere / Weiterbildung

keine

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltsvorstellung wurde sehr geschrumpft, dafür Weihnachtsgeld angeboten, welches mehrmals nicht gezahlt wurde, wegen extremem Konjunkturrückgang

Arbeitsbedingungen

sehr schlecht

Work-Life-Balance

feste Arbeitszeiten, feste Pausenzeiten, Pausen zu lang, Urlaubstage nur 15 am Stück..... alles in allem sehr negativ

Image

mehr Schein als Sein, es wird vorgegeben, was gesagt werden darf

Verbesserungsvorschläge

  • bessere Gehälter zahlen, flexiblere Arbeitszeiten, Bezahlung der geleisteten Überstunden, korrekteres Verhalten von Geschäftsführern gegenüber den Mitarbeitern, flexiblere Urlaubsgestaltung, Einhaltung der genehmigten Urlaubsanträge, Freizeitausgleich oder Entlohnung der geleisteten Wochenendtagen auf Messen, nicht alles als Selbstverständlich anzusehen, honorieren der Arbeitsleistungen, Umsetzung von alltäglichen Umgangsformen wie Bitte und Danke zu sagen, bei Namensnennungen Herr und Frau zu benutzen und und und

Pro

es gibt nichts positives

Contra

schlechtes Arbeitsklima durch Geschäftsleitung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Coatema Coating Technology GmbH
  • Stadt
    Dormagen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2008
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 18.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Flexiblere Arbeitszeiten, Überstunden sollten in einem gewissen Rahmen anerkannt werden.

Pro

Interessante Projekte mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Contra

Das Unternehmen hat ein Problem in der oberen Führungsetage dort müsste das soziale und kollegiale Verhalten gegenüber den Angestellten verbessert werden. Die Arbeitszeiten sind fix und bieten keinerlei Verhandlungsspielraum seitens der Geschäftsführung. Technische Probleme bezüglich der Realisierung wurden vertriebsseitig ignoriert was oft zu hohen Verlusten führte.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Coatema Coating Technology GmbH
  • Stadt
    Dormagen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf