Coleman EMEA GmbH als Arbeitgeber

  • Frankfurt, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

10 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

10 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Coleman EMEA GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Modernes Unternehmen mit menschlicher Note

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Coleman EMEA GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle und vorausschauende Verhaltensweise, flexible Arbeitsgestaltung, gute Kommunikation.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Bisher sehr gut reagiert

Work-Life-Balance

Ein paar Kleinigkeiten könnten verbessert werden, Homeoffice aber bspw. je nach Position problemlos nach Absprache möglich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel Verantwortung mit Gestaltungsfreiraum

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Coleman EMEA GmbH in Hattersheim am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, viel Gestaltungsfreiraum, legeres Arbeitsklima, freundlicher Umgang mit Kollegen und Top Management

Verbesserungsvorschläge

Kein Essensangebot oder Kantine.
Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge oder Beteiligung des Arbeitgebers an privater Altersvorsorge.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsklima mit motivierten Leuten, weitestgehend jüngere Teams. Flache Hierarchien mit einer hohen Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsmöglichkeit eines jeden Einzelnen.

Image

Ich denke hier passt alles.

Work-Life-Balance

Natürlich immer abhängig vom jeweiligen Aufgabenbereich. In meinem Bereich passt die Work-Life-Balance sehr gut. Man muss nicht lange über Urlaub diskutieren, hat flexible Arbeitszeiten und kann auch gelegentlich im Homeoffice arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Hier besteht noch Kommunikations- und Planungsbedarf. Aufsteigschancen sind nicht immer ersichtlich oder klar geregelt. Weiterbildung ist auf Anfrage möglich, Keine betriebliche Weiterbildung im Angebot.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind in Ordnung, werde immer pünktlich gezahlt. Leider Fehlanzeige bei Sozialleistungen: keine Beteiligung an privater Altersvorsorge, keine betriebliche Altersvorsorge. Mittlerweile gibt es zumindest 30 Tage Urlaub (statt 25 zuvor).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

noch ausbaufähig

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut meiner Meinung nach. Da die meisten Kollegen jüngeren Baujahrs sind, gibt es eine tolle Teamzugehörigkeit untereinander, wo jeder für jeden einsteht.

Umgang mit älteren Kollegen

Den Standort in Hattersheim gibt es noch keine 10 Jahre, aber lokale Standorte in den anderen Ländern beschäftigen u.a. auch Kollegen, die schon über 20 Jahre an Board sind.

Vorgesetztenverhalten

Bislang einwandfrei

Arbeitsbedingungen

Je nach Arbeitsbereich gibt es ein Großraumbüro oder auch kleinere 2-4 Personen Büros. Die Technik ist auf weitestgehend dem neuesten Stand, DellLatitude Laptops, 24 Zoll Bildschirme, iPhone Firmenhandy, neue Meetingräume. Wasser und Kaffee sowie Obst werden kostenfrei gestellt.

Kommunikation

Regelmäßige Townhall Meetings mit dem lokalen Management und globale Townhalls mit dem Top Management. Man wird gut über die Geschäftsentwicklung auf dem Laufenden gehalten.

Gleichberechtigung

Es arbeiten mehr Frauen als Männer im Unternehmen. Auch wenn das Topmanagement vom männlichen Geschlecht dominiert wird, hat doch jeder, der Leistung und Engagement zeigt, die gleiche Chancen.

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich kann ich noch enorm viel Bewegen, Vorschläge finden Gehör und werden größtenteils auch kurz- bis mittelfristig umgesetzt.

Viel, aber spannende Arbeit in einem tollen Team

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Coleman EMEA GmbH in Hattersheim am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Toller Team Spirit und tolle Arbeitsatmosphäre. Starke „can do“ Einstellung, statt Bedenkenträgertum.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei Spitzenbelastungen ist das Unternehmen eigentlich zu schlank aufgestellt.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiterplanung und Entwicklung auf Konzernebene.

Arbeitsatmosphäre

Am Standort junges, internationales Team, das auch gerne zusammen mal was nach Feierabend unternimmt.
Allerdings immer wieder größere Strategie- und Personaländerungen in der US-Zentrale, was nerven kann.

Image

Im Outdoorbereich sind Coleman und Campingaz absolut führende Marken. Außerhalb sind sie jedoch auch vielen Menschen unbekannt.

Work-Life-Balance

Sehr flexibel in Sachen work from home und flexible Office Zeiten. Konnte bisher immer Urlaub nehmen, wann ich wollte.
Aber eben auch US Unternehmen mit klarem Ergebnisdruck und dichtem Arbeitsalltag. Es wird erwartet, dass sich die Leute engagieren und performen. Durch die Saisonalität des Geschäfts gibt es Phasen, die sehr stressig sind. Dann ist auch mal Wochenendarbeit nötig (zum Beispiel Messen oder Sponsoring Events), die dann aber durch Freizeit ausgeglichen wird.

Karriere/Weiterbildung

Leider stark auf die Firma Coleman beschränkt. Eine Verknüpfung der Personalplanung konzernweit existiert leider nicht. Zahlreiche Stellen wurden aber intern neu besetzt. Es gibt kein Open Job Posting, man erfährt eher über Flurfunk oder vom Vorgesetzten, wenn sich Möglichkeiten auftun.
Im Bereich Fortbildung werden nun erste marketingspezifische Trainings im Rahmen des Newell Brands Konzerns (Coleman Mutter) angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt keine on top Sozialleistungen wie man es von großen deutschen Konzernen kennt. Urlaub wurde auf 30 Tage erhöht. Gehalt wird US-typisch jedes Jahr leicht erhöht. Höhere Steigerungen gibt es durch Beförderungen. Das Gehaltslevel liegt im oberen Mittelfeld. Wochenendarbeit wird durch Freizeit ausgeglichen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eher Durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Für mich in diesem Bereich eines der besten Unternehmen, in dem ich gearbeitet habe.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team in Hattersheim ist eher jung, zwischen Mitte 20 und Mitte 40.

Vorgesetztenverhalten

Am Standort gut, für EMEA gibt es eine klare Strategie, die auch so offen kommuniziert und angewandt wird. Ziele sind ambitioniert, wurden aber in den vergangenen Jahren erreicht. EMEA Management besteht im Kern aus Leuten mit >10 Jahren Erfahrung im Unternehmen. Das sorgt für Kontinuität und vernünftige Business Entscheidungen. Problem ist hier wieder eher die US Zentrale, wo die meisten der Punkte oben nicht zutreffen.

Arbeitsbedingungen

Das Office wurde in 2018 renoviert. Mitarbeiter bekommen ein Notebook, i-phone und wenn auf Anfrage einen ergonomischen Schreibtisch, der das Arbeiten im Stehen ermöglicht. Das Gebäude ist klimatisiert.
Wasser, Softdrinks, Kaffee, Tee, sowie Obst sind kostenlos. Auch eine kostenlose Leihe von Produkten ist möglich. Man hat Zugriff auf Company Shops mit Mitarbeiter Rabatten für diverse Konzernmarken.
Das Marketing Büro ist ein Open Space, andere Abteilungen sitzen Zweierbüros. Es gibt keine Kantine, aber Mikrowellen stehen zur Verfügung und auch die Gasgrills, die die Firma unter Campingaz verkauft, können zur Essenszubereitung genutzt werden.
Mit Dienstwagen ist man restriktiv (nur Management und Sales), es steht ein Poolwagen zur Verfügung, den man sich für Dienstfahrten leihen kann.

Kommunikation

Regelmäßige Calls und Webcasts aus dem HQ. Regional gibt es Team Meetings und Townhalls.

Gleichberechtigung

Das Management ist sehr stark männerdominiert. Die Ebene drunter ist allerdings mehrheitlich weiblich. Das EMEA Team ist recht international. Unternehmenssprache ist Englisch.

Interessante Aufgaben

Man arbeitet eigentlich von Tag 1 auf Projekten. Wegen der flachen Hierarchie ist man auch im ständigen Austausch mit dem Management und ist verantwortlich für „sein“ Projekt. Vorgesetzte geben zwar Input, lassen im Day-to-Day aber eigentlich freie Hand. Habe den Eindruck, dass die Arbeit manchmal besser verteilt sein könnte.

Tut euch das nicht an!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Coleman EMEA GmbH in Hattersheim am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zum Glück gab es auch nette, hilfsbereite und motivierte Mitarbeiter. Und es gibt natürlich auch Mitarbeiter, die gerne bei Coleman arbeiten. Jedoch eher im EMEA Team.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

s.o.

Verbesserungsvorschläge

Miterabeiter als Menschen behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Der immer wachsende Umsatzdruck wirkt sich immer stärker negativ auf die Arbeitsatmosphäre aus. Man löscht nur noch Feuer, anstatt diese im Vorfeld zu vermeiden. Kaffeepause oder ausgedehntes Mittagsessen? Wohl eher schnell reinstopfen am Arbeitsplatz oder hinterm Steuer.

Image

Also ich kenne keinen, der dort schon gearbeitet hat, der diese Firma weiterempfehlen würde.

Work-Life-Balance

Kommt natürlich auf die Position an. Aber im Vertrieb/Außendienst ist es normal sich die Nächte und die Wochenenden um die Ohren zuschlagen, da man Mo-Fr zu normalen Arbeitszeiten nicht dazu kommt die Administrativen Aufgaben abzuarbeiten. Und alle Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten, wie man so schön sagt. Also fragt bitte nie nach Ausgleichstagen, dies ist bei Coleman ein Fremdwort. Leider kann ich auch von Fällen berichten, dass Mitarbeiter aufgrund von Stress so krank wurden und sich gezwungen sahen zu kündigen. Hilfe von intern erwartet man vergebens. Wenn man sich über zu viel Stress beschwert, hört man gerne mal: mimimi.

Karriere/Weiterbildung

Gab es bei mir nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Hat sich gebessert. 30 Tage Urlaub. Gehälter werden pünktlich überwiesen. Kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld. Aber aufgrund der vielen unbezahlten Überstunden ist der errechnete Stundenlohn desaströs.

Kollegenzusammenhalt

Ohne gute Kollegen wäre man aufgeschmissen. Meist hält man zusammen. Aber auch das schwindet.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu sagen. Eher junges Team mit hoher Fluktuation.

Vorgesetztenverhalten

Kommt drauf an. Aber im DACH Vertriebs-/Marketingteam sehr schlecht.

Arbeitsbedingungen

Laptop, iPhone etc. passt soweit. Die Klimaanlage fällt leider gerne mal im Sommer aus, aber sonst ist im Gebäude alles in Ordnung.

Kommunikation

Dafür müssten die Vorgesetzten erstmal Zeit haben für Meetings oder ein ausgedehntes Telefonat. Gerne werden lang angesetzte Meetings kurzfristig abgesagt und dann wird es einfach vergessen.

Gleichberechtigung

Hier kann ich leider nur einen Stern geben. In Hattersheim sucht man eine weibliche Führungskraft vergeblich. Und auch im europäischen Managementteam sieht es mau aus.

Interessante Aufgaben

Auch hier ist oft der Zeitfaktor das Problem. Man ist zu sehr mit den Alltagsaufgaben beschäftigt, um auch nur eine Sekunden über interessante zusätzliche Aufgaben nachzudenken.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spannende Aufgabe in gutem Team!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coleman EMEA GmbH in Hattersheim am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Eigenverantwortung, fairer Umgang und gute Konzepte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Tempo ist schon hoch....

Verbesserungsvorschläge

Bei der Fülle der Produkte wäre ein höherer Personalstamm sinnvoll.

Arbeitsatmosphäre

Gerade im AD gute Bedingungen mit viel Eigenverantwortung.

Image

stark steigend im Fachhandel in den letzten 2 Jahren, der Weg ist gut und richtig.

Work-Life-Balance

Passt durch hohe Eigenständigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Gutes Team.

Vorgesetztenverhalten

Könnten menhr Zeit haben, aber immer fair.

Kommunikation

Könnte besser sein.

Interessante Aufgaben

Aufbau eines Vertriebsnetzes im BBQ-Fachhandel ist spannend und erfolgreich.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Coleman / Campingaz / Sevylor - Die Outdoor Company

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coleman EMEA GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges dynamisches Team

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Coleman / Campingaz / Sevylor - Die outdoor Company

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Coleman EMEA GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges dynamisches Team


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Großkonzern

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coleman EMEA GmbH in Hattersheim am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

K.A

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang im Vertrieb


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

kein klares Konzept und ständig wechselnde...

1,0
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Coleman EMEA GmbH in Hattersheim am Main gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kein klares Konzept und ständig wechselnde Führung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

... mieses Unternehmensklima und von...

1,0
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Coleman EMEA GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

... mieses Unternehmensklima und von amerikanischen Hazardeuren gesteuert, rinn in die Kartoffeln raus aus de Kartoffeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben