Colin Ingrédients / Diafood GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Colin Ingrédients / Diafood GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Man wird nicht geschätzt

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

kann ich leider nur negativ Beurteilen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da gab es zu vieles

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter mehr Motivieren

Arbeitsatmosphäre

Da alles ziemlich chaotisch ist, ist die Atmosphäre die darunter leiden muss. Man spielt sich teilweise gegenseitig aus

Work-Life-Balance

Gleitzeit die nicht mal richtig genutzt werden darf

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich echt nette Kollegen, außer in verschiedenen Situationen kein richtiger Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Viel zu wenig Selbstbewusstsein und man bekommt wenig Lob, man wird nur immer dann zum Gespräch gebittet, wenn mal was nicht nach deren Vorstellung läuft

Arbeitsbedingungen

Im Sommer viel zu heiß, einiges könnte besser und schneller gehen wenn man mal bisschen investieren würde

Kommunikation

Kommunikation ich würde sagen das diese fehlt, es gibt keine Meeting in den die aktuelle Situation besprochen wird oder ein weiteres Vorgehen und jeder schafft vor sich hin

Gehalt/Sozialleistungen

nie Gehaltserhöhungen, wer mehr fordert, fliegt

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind theoretisch echt interessant, man hat viel abwechslung


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Zum Glück nie wieder

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schlecht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber.

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es gibt zwar flexible Arbeitszeiten, diese könnten allerdings noch ein wenig flexibler sein.

Kommunikation

Manchmal ein wenig schwierig, da es ein mehrsprachiges Unternehmen ist (Englisch, Französisch, Deutsch)


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Negativbeispiel: wie demotiviere ich meine Mitarbeiter vorbildlich und beispielhaft!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen, mit den Mitarbeitern kommunizieren, Absprachen und Versprechen einhalten, Veränderungen vorantreiben, Mitarbeiter führen und den Rücken stärken, Mitarbeiter loben bzw konstruktive Kritik üben, Kenntnisse über die Tätigkeiten seiner Mitarbeiter haben, konstruktive Kritik von Seiten des Mitarbeiters annehmen, Verträge und Gehälter anpassen, Einführung einer Provision bzw Bonussystem für den Vertrieb, eingerostete Firmenstrukturen abschaffen und im 21. Jhd ankommen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

schlechte Arbeitsatmosphäre

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sorry, aktuell keine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wie man mit den Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern umgeht. Etwas die französische Überheblichkeit abbauen

Verbesserungsvorschläge

mehr Informationen über das Unternehmen und dessen Ziele. Mehr gemeinsame Besprechungen, Akzeptanz der deutschen Mentalität, mehr Delegation auch auf untere Ebenen

Arbeitsatmosphäre

schlechte Stimmung im Betrieb durch schwache Geschäftsführung

Image

seit der Firmenübernahme durch die Franzosen wird es immer schlechter

Karriere/Weiterbildung

keine Chance, Weiterbildung wird nicht gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

nie Gehaltserhöhungen, wer mehr fordert, fliegt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

das wissen wir nicht, wird nicht kommunizieert

Kollegenzusammenhalt

die Kollegen halten zusammen soweit es geht

Umgang mit älteren Kollegen

ist soweit okay

Vorgesetztenverhalten

keine Motivation, kein Lob, nur Leistungsforderungen

Arbeitsbedingungen

geht so

Kommunikation

nahezu keine Information über den Zustand und Ziele des Unternehmens

Gleichberechtigung

ist soweit okay

Interessante Aufgaben

sind vorhanden, werden jedoch nicht vergeben


Work-Life-Balance

Leistung zahlt sich aus.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leistung zahlt sich hier aus. Ich habe vor 12 Jahren als Sachbearbeiter im Verkauf angefangen und bin heute Vertrieblseiter für Deutschland und Spanien. Das Gehalt ist gut, richtet sich allerdings ganz klar nach der individuellen Leistung.

Arbeitsatmosphäre

Kein Dresscode im Büro. Nur auf Messen und im Außendienst. Allgemein recht lockere Atmospähre.

Image

Die Firma ist in ihrer Branche sehr gut bekannt und steht für Qualität.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten. Man kann Mo-Do vorarbeiten um dann Freitags ab 14:00 Uhr ins Wochenende zu starten. Termine auch in der Kernarbeitszeit sind nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Optionen auf Fortbildungen, Seminare, etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Leistungsorientierte Bezahlung über Durchschnitt.

Kollegenzusammenhalt

Wie du mir, so ich dir....

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut. Immer ein offenes Ohr. Allgemein sehr tolerant.

Kommunikation

Die Geschäftsleitung hat immer ein offenes Ohr und geht auf individuelle Wünsche in der Regel ein.

Interessante Aufgaben

Breit gefächert. Speziell im Vertrieb.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Jeder ist seines Glückes Schmied!!!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Freiheiten seinen Job auch mitzugestalten und das man sehr flexibel mit der GL auch individuelle Vereinbarungen treffen kann.

Verbesserungsvorschläge

Wie in jedem Betrieb, unterliegen wir ständigen Veränderungen und müssen dies teilweise besser komunizieren.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offen und locker, keine Kleidungsvorschriften etc....!

Image

Wo gibt es keine Baustellen:) aber zumindest wird immer daran gearbeitet.

Work-Life-Balance

Individuell kann fast alles besprochen werden, u.a. Elternzeit ist kein Problem und wird einem auch nicht "übel" genommen, das kenne ich bei anderen Firmen auch anders.
(bin Vater 2er Kinder)

Karriere/Weiterbildung

Siehe Überschrift - Jeder ist seines Glückes Schmied!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Der Leistung entsprechend und man muss auch wissen was man möchte!

Kollegenzusammenhalt

Wie es in den Wald ruft, so schallt es heraus.

Kommunikation

Jederzeit möglich auch mit der Geschäftsleitung!

Gleichberechtigung

Absolut gegeben.

Interessante Aufgaben

Absolut vielfältig und jeder hat die Möglichkeit sich zu entfalten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen