coliquio GmbH als Arbeitgeber

coliquio GmbH

52 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

52 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

30 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von coliquio GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Fairer Arbeitgeber, der einen wachsen lässt und der seinen Einsatz belohnt

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei coliquio GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Corona wurde tatsächlich als Chance genutzt um zu wachsen. Momentan herrscht meines Erachtens in der ganzen Company eine positive Aufbruchstimmung mit vielen motivierten Mitarbeitern.

Work-Life-Balance

Wenn es einem gelingt trotz des hohen Workloads sich Freiräume zu schaffen, dann passt die WLB. Eigenverantwortung ist hier die Devise.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird immer besser. Ecoliquio ist eine Super Initiative die Ins Leben gerufen wurde, um mehr auf unsere Umwelt zu achten und Ressourcen zu sparen. Durch das freiwillige Arbeiten im Büro und der geschätzten Homeoffice Möglichkeit, werden zudem nicht nur Spritkosten gespart, sondern kommt auch der Umwelt zu Gute.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wer will, kann!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei coliquio GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Klare, frühzeitige und regelmäßige Kommunikation, nachvollziehbare Entscheidungen, unkomplizierter und schneller Shift ins Home Office.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Keine Verbesserungsvorschläge, top!

Image

dafür, dass die Company als Arbeitgeber viel zu bieten hat, leider viel zu unbekannt!

Karriere/Weiterbildung

Durch flache Hierarchien keine klassischen Aufstiegsmöglichkeiten, aber wer sich reinhängt und einen guten Job macht, der kann viel erreichen.
Weiterbildung ganz individuell, es wird eigtl immer möglich gemacht.

Gehalt/Sozialleistungen

Die gebotenen Sozialleistungen sind gut, das Thema Gehalt wird nicht transparent genug behandelt für ein agiles Unternehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schon gut und seit kurzem gibt es auch eine Initiative von Mitarbeitern, die den Arbeitsalltag „grüner“ gestalten wollen. Toll!

Kollegenzusammenhalt

Großartig, auch über das eigene Team hinaus.

Umgang mit älteren Kollegen

insgesamt eine junge Company, es wird kein Unterschied im Umgang mit älteren Kollegen gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Mehr Infos durch den lead wäre wünschenswert, auch dass agile Prozesse noch mehr gelebt werden (in anderen Teams ganz normal).

Arbeitsbedingungen

in manchen Teambüros (CFTs) könnte mehr Platz sein, aber insgesamt ist auch dieser Bereich wirklich gut und sämtliche Annehmlichkeiten sind vorhanden.

Gleichberechtigung

Performance und Engagement öffnen alle Möglichkeiten.

Interessante Aufgaben

Wer will, findet immer spannende neue Themen und Herausforderungen. Es wird niemals langweilig.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

Martin Drees, Gründer und CEO
Martin DreesGründer und CEO

Danke!

LG,
Martin
Gründer und CEO

Agile Arbeitsweise, hohe Selbstbestimmung & Wertschätzung der Leistungen

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei coliquio GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Vision "Dialog für bessere Medizin" bestätigt sich in Zeiten der COVID19-Krise. Das und Aufmerksamkeiten für die Leistung der Mitarbeiter fördern die Motivation.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Martin Drees, Gründer und CEO
Martin DreesGründer und CEO

Danke!

Liebe Grüße
Martin
Gründer und CEO

Innovativer Arbeitgeber, bei dem man sich wohl fühlt

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei coliquio GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für die weitsichtige Planung und umsichtige Vorgehensweise mit der kompletten Corona-Krise. Auch, dass immer wieder kleine Überraschungen an die Mitarbeiter nach Hause geschickt werden. Man versucht den Zusammenhalt trotz der Distanz zu stärken.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Fällt mir nichts ein.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Eigentlich gar nicht. Schon lange, bevor es in Deutschland richtig los ging, durfte jeder im Home Office bleiben, nur wer wollte, ist noch in die Firma gekommen. Als es akut wurde, wurden die Standorte innerhalb von 1 Tag geschlossen und alle Mitarbeiter sind zu 100% ins Home Office umgezogen. Außerdem haben wir einen internen Kommunikationskanal, über den wir regelmäßig upgedatet werden.
Zudem gibt es z. B. Remote Lunches oder Coffee Breaks innerhalb der Teams und Video-Meetings Company-weit.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist durchweg sehr gut und es wird viel wert darauf gelegt, dass sich jeder Mitarbeiter von Anfang an wohl fühlt.

Image

Vielen Leuten in Konstanz sagt die Firma nichts oder nicht viel. Was schade ist, denn coliquio ist ein toller Arbeitgeber mit einer tollen Mission.

Work-Life-Balance

Fast alle Mitarbeiter haben flexible Arbeitszeiten und/oder können im Home Office arbeiten. Es gibt sogar Kollegen, die fast nur remote arbeiten. Solange es von den Aufgaben, Terminen und vom Team her möglich ist, versucht der Arbeitgeber hier entsprechende Flexibilität zu bieten.

Karriere/Weiterbildung

Man muss selbst aktiv werden. Aber gerade jetzt in Corona-Zeiten kann jeder, der die zeitliche Kapazität hat, diese für Weiterbildung nutzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen könnten vielfältiger sein, aber auch hier ist man dabei, den Mitarbeitern mehr und mehr "Goodies" anzubieten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird daran gearbeitet, dass die Firma grüner wird. Ideen sind jederzeit willkommen, was (sofort) umsetzbar ist, wird auch gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein sehr lockeres und unkompliziertes Verhältnis unter den Kollegen. Und zwar nicht nur im eigenen Team, sondern auch darüber hinaus. Die Mittagspausen verbringt der Großteil in der Gemeinschaftsküche und so sitzt man jeden Tag mit anderen Kollegen zusammen oder geht spazieren und hat die Möglichkeit Kontakte in andere Bereiche zu knüpfen.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinem direkten Team-Lead top! Immer Austausch auf Augenhöhe möglich, welcher regelmäßig stattfindet.

Arbeitsbedingungen

Schreibtische sind im Vergleich zu meinen bisherigen Arbeitgebern sehr klein. In vielen Dingen wird aber auch hier aktuell nach Verbesserungsmöglichkeiten geschaut.

Kommunikation

Die Kommunikation läuft (wie in fast allen Firmen) nicht immer einwandfrei. Aber durch kurze Wege und flache Hierarchien lässt sich i. d. R. immer alles schnell klären.

Interessante Aufgaben

Ich kann (fast) die gesamte Bandbreite meiner Berufserfahrung einbringen und lerne auch noch viel Neues dazu.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Martin Drees, Gründer und CEO
Martin DreesGründer und CEO

Das freut uns sehr, danke schön!

Du hast zwei gute Beispiele gegeben für unsere Philosophie der Mitgestaltung: Bei Fortbildung und Ökologisierung der Company wie auch bei sonst fast allem anderen sehen wir jeden in der Pflicht, nicht das Management allein. Unser Job ist es dann vielmehr, Initiativen zu enablen. Unser Motto heisst hier "distributed leadership", jeder ist eine Führungsperson und hat die Pflicht, Verantwortung zu übernehmen.

LG
Martin
Gründer und CEO

Gelebtes Miteinander!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei COLIQUIO gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Durch schon vor der Pandemie flexibel gelebte Home-Office-Lösungen, war der Umzug der gesamten Company ins Homeoffice in wenigen Tagen (ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich glaube, es waren nur 2 Tage!) erledigt. Von Beginn an hohe Transparenz in der Kommunikation (noch ein Lob an HR!), unkomplizierte Absprachen mit Team und Vorgesetzten, wenn es um Lösungen zur besonderen Betreuungssituation von Eltern ging, die nun die Kinder daheim hatten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Da fällt mir nix ein....

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gar nicht - bei uns können sich die allermeisten Betriebe in Deutschland einiges abschauen!

Arbeitsatmosphäre

Freundschaftlich, aktiv, kollegial, flache Hierarchien, Eigeninitiative ist gewollt und gefördert.

Work-Life-Balance

Hoch! Eigenverantwortliche, flexible, immer mit dem Team abgesprochene weitgehend freie Zeiteinteilung - vor allem als Mutter von Kita-Kindern von unschätzbarem Wert! Diverse Freizeitangebote über die Firma vergünstigt. Kindergarten-Zuschuss u.v.m.

Karriere/Weiterbildung

Wer will hat eine breite Auswahl.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Firmenfahrräder! :-)

Kollegenzusammenhalt

Sehr hoch - ich selbst habe bisher in keinem der beiden Teams, denen ich angehörte etwas anderes erlebt: Man ist füreinander da, unterstützt sich gegenseitig mit Rat und Tat, trotzt hohem Frauenanteil habe ich noch nie Zickereien oder sonstige Animositäten erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Sowohl direkter Vorgesetzte als auch Company-Chefs: sehr kollegialer, freundschaftlicher und dennoch professioneller, immer transparenter Umgang (an dieser Stelle auch mal ein Lob an HR, die in den letzten Jahren richtig viel Gutes auf die Beine gestellt haben)!

Arbeitsbedingungen

An den Standorten schöne Räume, eigene Küchen/Bistros zum selbst kochen, essen und treffen, Räume für ruhiges Arbeiten, Arbeitsausstattung auf höchstem technischen Stand.

Kommunikation

Entscheidungen werden seltenst Top-Bottom, sondern größtenteils gemeinschaftlich diskutiert und gefällt, sehr hohe Transparenz und regelmäßige Company- und Bereichs-Updates.

Interessante Aufgaben

Bei coliquio ist hier jeder seines eigenen Glückes Schmied - wer will, kann sich in die verschiedensten Diskussionen und Aufgaben einbringen, Eigeninitiative ist allgegenwärtig (wer sich nur wohlfühlt, wenn alles nach Protokoll und Standards abläuft, ist bei coliquio fehl am Platz).


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Martin Drees, Gründer und CEO
Martin DreesGründer und CEO

Sehr cool, danke!

Martin
Gründer und CEO

Tolles Onboarding, tolles Team und viel Verantwortung!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei COLIQUIO gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wir wurden alle rechtzeitig ins Homeoffice geschickt. Auf Kollegen mit Kindern wird Rücksicht genommen. Fälle in der Belegschaft werden schnell und anonym kommuniziert.

Arbeitsatmosphäre

Lockere, freundliche Atmosphäre - auch über das eigene Team hinweg. Konstruktive und wertschätzende Feedback-Kultur.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, wenn mit dem Team abgesprochen und mit den festen Meetings vereinbar. Kein 9-to-5-Job, aber Einsatz wird wertgeschätzt und Überstunden können eigenverantwortlich ausgeglichen werden. Sehr familienfreundlich - gerade in Coronazeiten.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind immer möglich und können selbst ausgesucht werden. Mögliche Karriereschritte sind nicht eindeutig.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich bezahlt, gute Benefits. Gehaltsverhandlung lief über Recruiter - wäre sinnvoller mit dem Teamlead im direkten Gespräch. Es ist nicht klar, wann und mit wem erneute Gehaltsverhandlungen geführt werden können.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Strenge Mülltrennung und Job-Rad, aber leider keinen Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel. Die Kapselmaschine sollte dringend überdacht werden.

Kollegenzusammenhalt

Im Marketing-Team: TOP!

Vorgesetztenverhalten

Marketing Teamlead ist hervorragend! Viel Feedback, wöchentliches 1-on-1, offen für Kritik und Vorschläge, steht hinter dem Team und hilft bei Konflikten.

Arbeitsbedingungen

Manche Teams sitzen in Großraumbüros mit entsprechendem Lärmpegel - gut für die Atmosphäre im Team, aber schlecht zum konzentrierten Arbeiten. Es gibt Rückzugsorte, aber keine Ruhe- oder Einzelarbeitsräume. Die technische Ausstattung ist sehr gut.

Kommunikation

Regelmäßige Company Updates, schnelle HR-Kommunikation, viele Team-Meetings

Interessante Aufgaben

Im Marketing gibt es keine langweiligen Tage. Ich kann den Fokus mitbestimmen und eigenverantwortlich neue Ideen umsetzen. Ownership ist klar geregelt, bedeutet aber auch viel Verantwortung - auch über die KPIs.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Eine Firma, die eine echte Mission hat, Mitarbeiter wertschätzt und wahrhaftige Unternehmenskultur hat. Ja, das gibts.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei coliquio GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

hohe Unternehmenskultur, Wertschätzung, Respekt, spannende Aufgaben,

Arbeitsatmosphäre

herzlicher, respektvoller und freundlicher Umgang miteinander. Große Hilfsbereitschaft.

Image

Wir tun etwas für die Gesellschaft. Das motiviert. Wir sind die "Guten" :-)

Gehalt/Sozialleistungen

fair.

Kollegenzusammenhalt

grandios.

Arbeitsbedingungen

modernes, wunderschönes Büro mit allen Schikanen im Herzen Münchens

Kommunikation

die üblichen Missverständnisse bei komplexen Zusammenhängen ... jeder tut sein Bestes.

Interessante Aufgaben

spannend, hochkomplex, immer neue Herausforderungen, die mich weiterbringen, hohe Lernkurve, es macht (fast) immer großen Spaß.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Gut für die persönliche Weiterentwicklung, Gehalt ausbaufähig

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei coliquio GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bürohund

Verbesserungsvorschläge

Kaffeevollautomat (Bohnen)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Verwendung von Kaffeekapseln ist nicht gerade umweltfreundlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Innovativ und mitarbeiterfreundlich,

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei coliquio GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schöne Atmosphäre, es wird viel für die Mitarbeiter gemacht, gute Work-Life-Balance, familiärer Umgang bis hoch ins Management


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Motiviertes Team, viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln und einzubringen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei coliquio GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle ziehen an einem Strang und haben den Willen zusammen immer besser zu werden - super Atmosphäre innerhalb der Teams, viele fähige UND sympathische Leute

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keinerlei Gehaltstransparenz

Verbesserungsvorschläge

Interne Kommunikation des Unternehmens könnte besser sein, und HR fokus könnte mehr auf mitarbeiterbindung liegen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen