Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Collectia 
GmbH
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Collectia GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

super Handhabung mit Corona! Flexibel und geht individuell auf die private Situation der Mitarbeiter ein

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im März 2020 wurden wir Mitarbeiter sofort ins Homeoffice verlegt! Hier bietet der Arbeitgeber eine hohe Flexibilität. Wir durften Rechner, Bildschirme sogar die Bürostühle einpacken und nach Hause bringen. Mit den Hygienemaßnahmen wurde an dieser Stelle super hantiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Unternehmen wurden allgemeine Hygienemaßnahmen eingeführt. Der Arbeitgeber hatte die Arbeitsplätze gemäß dem Mindeststandard eingerichtet, sodass der Abstand gewährt werden kann. Viele Mitarbeiter haben dies allerdings ignoriert!
Hier ist man zu Mitarbeiterfreundlich, obwohl das fehlverhalten oft nur bei den jungen Azubis liegt

Arbeitsatmosphäre

In den einzelnen Teams sehr gut. Es ist ein großer Zusammenhalt da

Image

Leider nicht immer so gut, weil viele Kollegen dazu neigen, gerne alles schlecht zureden.
was schade ist, weil damit viele in eine schlechte Stimmung gezogen werden.
Was absolut unbegründet ist, wenn man darüber nachdenkt

Work-Life-Balance

Gleitzeit kann immer nach Absprache genutzt werden auch wenn es ein Tag ist, wo mein keine Gleitzeit hat. Super, da man sich auch für wichtige Termine kurzfristig frei nehmen kann

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden gefördert und finanziell auch vom Arbeitgeber übernommen

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich stets untereinander

Vorgesetztenverhalten

Man kann alles offen ansprechen und man bekommt immer Unterstützung. Egal ob arbeitstechnisch oder bei privaten Problemen.
Auch wurde während des Corona-Lockdown alles daran gesetzt, dass wir nicht in Kurzarbeit müssen. Wir wurden wöchentlich über die aktuelle Lage informiert. Wir wussten dass alle Aufträge ausblieben. Dennoch haben sich die Vorgesetzten dafür eingesetzt, dass keine Kurzarbeit benötigt wurde

Kommunikation

Selbst im Homeoffice ( wegen Corona 6 Monate im Homeoffice) hatte man das Gefühl, dass man immer am aktuellsten Stand ist, und man mitbekommt, was in der Firma gerade passiert


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Für mich die bisher beste Stelle, die ich je hatte

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Mülltrennung, besserer Lohn

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es könnte mehr für die Umwelt getan werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Kein ernsthaftes Unternehmen!

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Sozialleistungen (werden nicht angeboten).
Um Urlaub muss man betteln und kämpfen.
Azubis werden nicht gefördert und ungerecht behandelt. Vertrauen der Azubis wird missbraucht.
Zu junge Teamleiter, die keine Ahnung von Tuten und Blasen haben und keine Ahnung von Führung eines Teams.
Reinster Kindergarten ...

Verbesserungsvorschläge

Bestimmte Personen gehören aussortiert.
Mehr Urlaub und Gehalt.
Bessere Arbeitszeiten.
Ein eigenständiges Callcenter eröffnen.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre leidet aufgrund der „tollen“ Teamleiter.

Image

Image macht sich das Unternehmen selbst kaputt.

Work-Life-Balance

Ist ebenfalls ein Fremdwort.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man tief genug in den A. kriecht...

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld.
Zahlt nur das, was er zahlen muss.
Auf Gespräche über Gehalt wird nicht eingegangen.

Kollegenzusammenhalt

Mit bestimmten Personen sehr gut, mit anderen gar nicht. Teamplaying ist für viele ein Fremdwort.

Umgang mit älteren Kollegen

Teilweise kein Respekt vor älteren Kollegen...

Vorgesetztenverhalten

Primitiv und unter der Gürtellinie!

Arbeitsbedingungen

Die Lautstärke in den Büros sind unerträglich. „Quantität geht vor Qualität!“

Kommunikation

Keine konkrete Absprache.
Generell keine Information über Neuerungen, nur Teamleiter behalten vieles für sich.

Gleichberechtigung

Wer in den Ars... kriecht, kommt weiter.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Absolut nicht zu empfehlen!

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nichts, ausser dass die Geschäftsführung sich durch kostenlose Getränke profiliert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Allgemein herrscht Wirtshausstimmung, die sich auch in persönlichen Gesprächen wiederspiegelt. Alle, ausser seinen Favoriten werden als "Witz" hingestellt. Teamleiter haben absolut keine Sozialkompetenz, kein Fingerspitzengefühl und sind keine Führungspersönlichkeiten. Wenn man Urlaub oder Frei haben möchte, muss man regelrecht darum betteln. Geschäftsleitung ist peinlich und lässt sich dazu verleiten über Mitarbeiter schlecht zu reden. Beschäftigt sich mit zu viel Tratsch, anstatt seinen Fokus auf die wichtigen Dinge zu legen.
Die Auszubildenden werden vernachlässigt, sind nur zum putzen da und werden nicht gefördert. Diese werden überhaupt nicht ernst genommen und die Teamleiter sprechen sehr schlecht über die Azubis. Die Urlaubsplanung der Azubis wird vorgegeben, können ihren Urlaub nicht selber planen.
Wer hier schreibt, dass diese Firma zu empfehlen ist, lügt wie gedruckt.

Verbesserungsvorschläge

Ein ordentliches Gehalt mit dem man lebt und nicht nur überlebt. Sozialleistungen wie Altersvorsorge fehlt. Viel zu wenige Urlaubstage (24) Mehr Nachhaltigkeit. Richtige Kommunikation. Gleiche Chancen für alle.

Arbeitsatmosphäre

Teamintern passt einigermaßen.

Image

Ohne Worte

Karriere/Weiterbildung

Keine Chance

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen gibt es keine

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Nachhaltigkeit

Kollegenzusammenhalt

Teamintern recht gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Teilweise fehlt der Respekt vor älteren Mitarbeitern durch die viel zu jungen Teamleiter.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise asozial...

Kommunikation

Alles unwichtige wird wiedergegeben, wichtige Themen fallen unter den Tisch

Gleichberechtigung

Geschäftsführung hat seine Favoriten, andere sind nur Mitarbeiter.


Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber - ist zu empfehlen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber, flache Hierarchien, klasse Team, tolle Arbeitsatmosphäre Ich kann dieses Unternehmen nur weiterempfehle

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen