coma ag als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Kleine Agentur mit hoher Fluktuation. Teilweise interessant Kunden und Projekte. Teilweise etwas unprofessionell

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien man kann über alles reden. Ob das zu einem positiven Ergebnis führt ist eine andere Frage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu unprofessionell. Sachen werden angegangen aber nicht beendet

Verbesserungsvorschläge

Sachen zu Ende denken. Gerade wenn es gute Ideen gibt. Sachlich verhandeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gute Einstiegsagentur um das Agenturleben mal kennenzulernen

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, teils freundschaftlicher Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

inkonsequent, teilweise unprofessionell

Verbesserungsvorschläge

Professioneller arbeiten bzw. führen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Einstieg in die Arbeits- und Agenturwelt aber nix für länger

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, gemütliches Büro, nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unprofessionelle Geschäftsführung, unbeständige Wachstum

Verbesserungsvorschläge

Da ich kein Unternehmensberater bin keine.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Junges und offenes Team

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Offene Struktur
- Offenes Ohr
- Veränderungswunsch in Richtung Einfachheit
- Obst kostenlos
- Leute die dort arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Manche Kunden sind ad hoc Kunden und bringen hier bei manchen Leuten sehr viel Stress für nichts

Verbesserungsvorschläge

- Agiles Manifest einführen
- straffere Kundenkommunikation
- Mehr Parties und Mitarbeiterevents

Arbeitsatmosphäre

Offene Räume und lustige Menschen machen das Klima hier sehr angenehm. Der Stil des Hauses und wie es aufgebaut ist auch

Image

Die Kunden sind sehr zufrieden mit den Dienstleistungen
Jedoch ist die Codebasis nicht so gut

Work-Life-Balance

Viele sind auf Teilzeitbasis und es ist gut abgestimmt. 10-16 Uhr sind Kernarbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Teilweise gut teilweise schwierig. Es kommt immer auf den Bereich an

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Bezahlung für die Arbeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Think before you print,
Wasser und Kaffee und Obst sind kostenlos

Kollegenzusammenhalt

Jeder kämpft für jeden und hilft wo er kann, jedoch sollte man sich nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Mitarbeiter werden sehr geschätzt und haben hier auch sehr hohen Stellenwert in dem was sie tun

Vorgesetztenverhalten

Offen,
Strukturiert
Nett
Klare Anweisungen

Arbeitsbedingungen

Neuste Rechner, Wenn man was braucht muss man es nur sagen

Kommunikation

Es kann alles gefragt werden, Slack, Skype und Wrike als Unternehmenskommunikation

Gleichberechtigung

Ist gegeben

Interessante Aufgaben

Teilweise ein wenig komplex und unorthodox aber verständlich

Perfekte Mischung aus Ambition und Teamgeist

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Agenturleben hier ist eine gesunde Mischung aus humanen Arbeitszeiten (nach 19h ist hier in der Regel das Licht aus) und abwechslungsreichen Herausforderungen. Wenn ich es in einem Satz beschreiben müsste, dann würde ich es "Arbeiten unter Freunden" nennen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Agentur mit absoluter Wohlfühlatmosphäre

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegiales, entspanntes Betriebsklima


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht empfehlenswert!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war sehr angespannt. Ich habe mich sehr unwohl gefühlt.

Image

Ich habe eine extrem hohe Fluktuation wahrgenommen, was glaube ich gefährlich ist, da dadurch oft Experten verloren gehen und der Team-Zusammenhalt leidet. Zudem wechselten dadurch die Ansprechpartner für die Kunden häufig.

Work-Life-Balance

Ich war am Stück 1,5 Wochen krank und das wurde mir dann im Feedbackgespräch als Kritikpunkt mitgegeben.

Karriere/Weiterbildung

Während meiner Zeit dort gab es zwar ein Weiterbildungs-Programm, jedoch bat dieses keine Weiterbildungen an. Ich hätte mich sehr gern weitergebildet.
Die Aufstiegschancen habe ich als sehr schlecht empfunden.

Kollegenzusammenhalt

Es wurde oft schlecht über Kollegen geredet, über mich persönlich auch. Ich bekam es dann von Dritten mit.

Umgang mit älteren Kollegen

Als ich da war gab es keine Kollegen 45+

Vorgesetztenverhalten

Ich habe in meiner Laufbahn eindeutig Führungskräfte erlebt, die wesentlich bessere Hard- und Soft-Skills aufwiesen. Zudem bin ich es gewohnt, dass man in Beratungsgesprächen oder Präsentationen beim Kunden individueller auf den Kunden eingeht.

Arbeitsbedingungen

Meine Arbeitszeit war von 09:00 bis open end, aber mindestens bis 18:00. Extrem überrascht hat mich, dass div. Kollegen teilweise mehrere Stunden zum Mittag weg gingen, während sie ihr Telefon auf irgendwen umstellen, der dadurch dann selbst kein Mittag machen konnte/durfte.
Die Mittagessen-Möglichkeiten sind hier sehr schlecht. Es gibt keine Kantine o.Ä., daher kam immer nur selbst kochen, Rewe oder Döner in Frage.

Kommunikation

Leider keine offene Kommunikation. Bspw. wurde mir von Kollegen Feedback nie direkt gegeben sondern nur an die Vorstände, die es dann jeweils im Einzelgespräch an mich weitergaben. Ich persönlich finde das sehr kontraproduktiv und schlecht für den kollegialen Zusammenhalt. Ich bin offene Kommunikation gewohnt, auch zwischen Vorständen und Mitarbeitern. Es wurden oft falsche Tatsachen in den Raum geworfen zu denen meine Meinung nicht von Wert war.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich habe mich oft ausgenutzt gefühlt – Gehalt passte nicht zu Verantwortung und Workload.

Gleichberechtigung

Zu meiner Zeit deutlicher Männer-Überschuss, was aber für mich so sehr angenehm war, da es sonst wohlmöglich noch mehr Zickereien gegeben hätte.

Interessante Aufgaben

Meine Tätigkeiten waren komplett anders als erwartet. Ich habe mich als Projektmanager unterfordert gefühlt. Die Projekte waren vom Ablauf her alle sehr ähnlich und stellten daher für mich keine Herausforderung dar. Ins Konzept und Design durfte ich mich nicht einmischen. Ich bin jemand der sehr gern hinterfragt und Verbesserungsvorschläge macht, doch das kam nicht gut an.

Nette Agentur

4,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2015 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr gute Praktikumsbetreuung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wunderbar

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Sehr unterschiedlich in den Abteilungen.

Work-Life-Balance

Für eine Agentur faire Arbeitszeiten

Kollegenzusammenhalt

Im großen und ganzen nettes Personal.

Arbeitsbedingungen

Ist ok.

Kommunikation

Es wird wenig zwischen den Abteilungen kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich aber kleinteilig.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Gute Stimmung

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lockere Stimmung, angenehmer Umgang. Work-Life-Balance ist in gutem Gleichgewicht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen