Navigation überspringen?
  

Compass Group Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Compass Group Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,60
Spaßfaktor
3,60
Aufgaben/Tätigkeiten
4,40
Abwechslung
4,75
Respekt
4,20
Karrierechancen
3,60
Betriebsklima
3,80
Ausbildungsvergütung
4,40
Arbeitszeiten
4,60
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 5 von 5 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 5 von 5 Bewertern Essenszulagen bei 2 von 5 Bewertern Kantine bei 5 von 5 Bewertern keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 4 von 5 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 5 Bewertern Mitarbeiterevents bei 5 von 5 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 5 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Barrierefreiheit bei 4 von 5 Bewertern Parkplatz bei 5 von 5 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 5 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.März 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Der Ausbilder kümmert sich sehr intensiv um seine Auszubildenden. Der Ausbilder hat immer ein offenes Ohr und ist bei Problemen immer sehr engagiert.

Spaßfaktor

Auf jeden Fall.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind je nach Abteilung sehr unterschiedlich. Das bringt aber genau die richtige Abwechslung und es wird selten langweilig.

Abwechslung

Durch die Größe des Unternehmens gegeben. Der Azubi lernt sehr viele unterschiedliche Abteilungen kennen und bekommt Einblicke in das operative Geschäft.

Respekt

Alle Kollegen sind durchweg freundlich und respektvoll.

Karrierechancen

Bei guten Leistungen hat man die Chance übernommen zu werden. Aufstiegschancen sind geben.

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittliche Vergütung.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind super flexibel gestaltet.

Pro

Das ich im Unternehmen viele Bereiche kennenlernen durfte und häufig selbstständig arbeiten kann. Durch die flexiblen Arbeitszeiten ist eine gute Work-life-Balance gegeben.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Compass Group Deutschland GmbH
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von Compass Group Deutschland GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 23.Feb. 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder haben sich für die Auszubildenden eingesetzt oder es zumindest versucht, allerdings sind sie manchmal selbst nur eine Art Marionette der Personalabteilung.

Spaßfaktor

Der Spaßfaktor war aufgrund des schlechten Arbeitsklimas irgendwann nicht mehr gegeben.

Aufgaben/Tätigkeiten

In der Ausbildung durchläuft man jede Abteilung bis hin zur Personalbuchhaltung in Stralsund, wodurch die Aufgaben sehr abwechslungsreich sind. In den operativen Abteilungen wird man auch zu Außenterminen in Betrieben mitgenommen. Natürlich gibt es auch nicht so spannende Abteilungen und Aufgaben. In der Personalbuchhaltung z.B. muss man leider einen Großteil der Zeit nur mit der Ablage verbringen, aber ansonsten kann man sich in der Hinsicht eigentlich nicht beschweren.

Respekt

Auszubildende sind weniger wert, als "normale" Angestellte und werden oft nicht ernst genommen.

Karrierechancen

Bei einer Übernahme gibt es einen befristeten Arbeitsvertrag auf ein Jahr mit einem halben Jahr Probezeit, was einfach nur unverschämt ist. Das Übernahmegehalt ist ebenfalls schlecht und man kann sich nie sicher sein, ob das Budget für die eigene Stelle kurzfristig gekürzt und man somit von heute auf morgen gekündigt oder einfach versetzt wird.

Betriebsklima

Die Atmosphäre unter den Kollegen ist im Allgemeinen nicht schlecht, aber oberflächlich und im Laufe der Zeit merkt man auch hier wie scheinheilig viele sind und dass man niemandem hier wirklich vertrauen kann. Man muss echt aufpassen, wem man was sagt. Auch unter den Azubis hat irgendwann jeder für sich alleine gekämpft, ohne Rücksicht auf die anderen.

Ausbildungsvergütung

Zu Beginn meiner Ausbildung war die Ausbildungsvergütung unterdurchschnittlich schlecht, im Laufe der Ausbildung wurde diese zum Glück angepasst und ist nun im guten Durchschnitt. Auch den Auszubildenden wird Weihnachtsgeld gezahlt. Nach der Ausbildung sieht das jedoch wieder anders aus. Wenn man nicht gerade in einer Führungsposition ist, lässt das Gehalt definitiv zu wünschen übrig.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten beruhen auf Vertrauensbasis und sind innerhalb der Kernarbeitszeit flexibel (Gleitzeit). Natürlich muss man sich den jeweiligen Abteilungen ein wenig anpassen, aber das stellt kein Problem dar. Jedoch hat jeder ein Auge darauf, wann du am Nachmittag gehst, aber wenige sehen, wann du morgens kommst. Überstunden sollen während der Ausbildung im Normalfall nicht gemacht werden und falls doch zeitnah wieder abgebaut werden. Nach der Ausbildung werden Überstunden jedoch erwartet und dürfen auch nicht "abgefeiert" werden. Homeoffice gibt es nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Umgang mit den Mitarbeitern und die komplette Unternehmenskultur sollte überdacht werden. Wenn die Mitarbeiterzufriedenheit weiter sinkt und die Fluktuation weiter steigt, nützt irgendwann der größte Umsatz nichts mehr.

Pro

Das Ausbildungsmaterial wird gestellt, die Ausbildungsnachweise dürfen immer während der Arbeitszeit geschrieben werden und ein Prüfungsvorbereitungskurs vor der letzten Abschlussprüfung wird bezahlt. Es werden kostenfreie Tiefgaragenstellplätze angeboten und jeder Auszubildende bekommt seinen eigenen Laptop, welchen er für die Arbeit und die Berufsschule nutzen darf.

Contra

Die Ausbildung war im Großen und Ganzen gut, jedoch merkt man schon als Auszubildender, dass die Mitarbeiter nicht gut behandelt werden. Man will dauernd höhere Umsätze und Gewinne erzielen, spart dadurch an notwendigen Kosten in den Betrieben und vor allem an Personalkosten. Mitarbeiter werden gekündigt oder kündigen aufgrund des schlechten Arbeitsklimas selbst und die Postitionen werden nicht nachbesetzt. Die Personalabteilung ist sehr scheinheilig - nach außen hin sehr nett, aber wenn es darum geht Mitarbeiter regelrecht abzusägen, zucken sie nicht einmal mit der Wimper.

Der Trend der Großraumbüros ist mittlerweile auch in der Compass-Hauptverwaltung angekommen. Das Bürokonzept ist bereits in Amerika gescheitert und deshalb dort schon längst wieder out, aber wenn es eine Möglichkeit gibt, die Kosten weiter zu senken, sagt Compass natürlich nicht Nein.

Die Kantine... pardon das "Betriebsrestaurant", wie es bei Compass nur genannt wird, lässt leider zu wünschen übrig und das bei einem Catering-Unternehmen. Das Essen in den eigenen Betrieben ist oft besser als in der Hauptverwaltung, welche eigentlich als Vorzeigeobjekt dient/dienen sollte.

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Compass Group Deutschland GmbH
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • 16.Okt. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

sind jung und dynamisch

Spaßfaktor

Abteilungsabhängig, aber macht Spaß

Aufgaben/Tätigkeiten

man hat immer genügend Aufgeben und lernt einiges! Eigener Laptop wird vom Unternehmen gestellt!

Abwechslung

besser geht nicht

Karrierechancen

Wenn man sich Mühe gibt.

Betriebsklima

angenehm, einige Azubis im Unternehmen.

Arbeitszeiten

sehr flexibel ist super

Verbesserungsvorschläge

  • Im Restaurant gibt es Mitarbeiter Rabatt, aber leider immernoch zu teuer für Azubis...

Pro

Es wird sich sehr gut um die Azubis gekümmert!

Contra

Nichts auszusetzen

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Compass Group Deutschland GmbH
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 15.Okt. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Der Ausbilder hat immer ein offenes Ohr und seine Ausbildung hat er selbst bei der Compass Group abgeschlossen. Er kann sich somit perfekt in die Situation der Auszubildenden hineinversetzen!

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Technische Ausstattung für Auszubildende ist perfekt! Jeder hat seinen eigenen Laptop (auch privat nutzbar), den er in den Abteilung an den jeweiligen Arbeitsplatz anschließen kann. Ebenfalls bekommt man genügend Zeit sich für die Berufsschule vorzubereiten und die Ausbildungsberichte dürfen immer während der Arbeitszeit geschrieben werden.

Abwechslung

Als Auszubildende/r bei der Compass Group durchläuft man jede, für die Ausbildung notwendige Abteilung. Es gibt Abteilungen wo nicht so viel zutun ist und es gibt welche wo jede helfende Hand gebraucht wird. Sehr abwechslungsreich!

Respekt

Ich wurde bisher nicht einmal respektlos oder unfair behandelt.

Betriebsklima

In der Hauptverwaltung in Eschborn sind wir zurzeit 6 Auszubildende plus mehrere Werksstudenten und Praktikanten. Außerdem wird gibt es einige Azubi Events, die eine perfekte Atmosphäre schaffen.

Ausbildungsvergütung

Die Löhne werden immer pünktlich ausgezahlt, das Ausbildungsgehalt liegt etwas über dem Durchschnitt dieses Ausbildungsberufes, der Urlaub ist bezahlt und auch als Auszubildende/r bekommt man Weihnachtsgeld!

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeit ist auf Vertrauensbasis und es gibt Gleitzeit. Natürlich muss man sich den jeweiligen Abteilungen ein wenig anpassen, aber es war noch nie ein Problem mal ein wenig länger Pause zu machen oder früher gehen zu müssen, solang man diese Arbeitszeit nachholt.

Verbesserungsvorschläge

  • Bezahlte Auslandsaufenthalte oder ähnliche Extras wären toll bei einem so großen und internationalen Unternehmen! Außerdem wäre eine Betriebliche Altersvorsorge für Auszubildende auch ein nettes Angebot.

Pro

Super Organisierte Ausbildung, sympathische Mitarbeiter und Ausbilder, professionelle Ausstattung, gute Anbindung mit Bus und Bahn und schöne Benefits ... im ganzen eine empfehlenswerte Ausbildung!

Contra

Leider werden die Kosten für ein Mittagessen im eigenen Betriebsrestaurant nicht übernommen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Compass Group Deutschland GmbH
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 24.Feb. 2017
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • noch mehr Parkplätze machen, wenn man um 09 Uhr kommt ist meistens schon sehr voll.

Pro

das ich so viele verschiedene Bereiche der Firma kennenlernen kann und viel lernen kann. das ich mir aussuchen kann wo ich dann noch ein zweites mal hin kann. das ich eine chance habe übernommen zu werden. und das es ein großes und professionelles Unternehmen ist

Contra

fällt mir so nix ein

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Compass Group Deutschland GmbH
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung