Comsysto Reply GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Guter Arbeitgeber für Individualisten und Geek-Kultur-Fans

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Comsysto Reply GmbH in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Eine gewisse Professionalisierung wäre überfällig. Außerdem muss die Kommunikation dringend verbessert werden und mehr Transparenz entstehen.

Kommunikation

Kommunikation läuft leider hauptsächlich über Mund-zu-Mund-Propaganda mit den bekannten Ergebnissen. Es gibt eine Informationsveranstaltung ("MFM") nur alle paar Monate und die Zeit für Themen dort ist stark limitiert.

Vorgesetztenverhalten

Die GF und die Line-Manager ("Fellows") haben nicht die Zeit und Lust sich mit einzelnen MA auseinanderzusetzen

Interessante Aufgaben

Leider sind die Aufgaben seit dem Verkauf an Reply immer eintöniger geworden und bewegen sich hauptsächlich bei immer denselben Kunden

Arbeitsbedingungen

Räume sind viel zu laut und es gibt keine Teamräume. Darunter leidet auch die Teamkommunikation. Die Tech. Arbeitsausstattung ist okay (guter Laptop nach Wahl), aber weder 2. Monitor noch höhenverstellbare Schreibtische sind Standard.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden. Es gibt noch nicht einmal Mülltrennung in den Offices.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im unteren mittleren Bereich; Leider nicht sonderlich sorgfältig gehandhabt, so dass man seine Gehaltszettel immer nachrechnen sollte. Tippfehler und Rechtschreibfehler auf offiziellen Dokumenten.

Karriere/Weiterbildung

Karriere im klassischen Sinn nicht möglich, da außer den "Fellows" keine Hierarchie existiert; es gibt keine tech. Laufbahn o.ä. Prozess wie man "Fellow" wird komplett intransparent und basiert auf "Connections".
Weiterbildung liegt in der Verantwortung jedes einzelnen MA, wird aber in gewissen Maßen bezahlt und mit ~10 "Fortbildungstagen" pro Jahr unterstützt.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image