concept-s GmbH als Arbeitgeber

  • Schorndorf, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

35 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

35 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

wir waren ein Team

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

eine sehr solide Firma mit sehr guten Perspektiven.
Lange Jahre am Markt und immer vorne mit dabei.
hart aber herzlich, so würde ich die Geschäftsleitung bezeichnen.
Kompetent und konsequent. Damit kommen nicht alle immer klar.
Für mich war es jedoch eine klare Linie der ich sehr gut folgen konnte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu kritisieren gibt es immer was.. Ok. evtl. mehr mit dem Team außerhalb der FReizeit unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

Sich von destruktiven Mitarbeitern eher trennen.

Arbeitsatmosphäre

Moderne Firma, schönes Ambiente

Image

Sehr gut

Work-Life-Balance

Durch die großzügige Gleitzeitregelung kann es sich jeder gut einrichten,
wann er mit der Arbeit anfängt und wann Feierabend ist.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird angeboten und intern und extern durchgeführt

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Vergütung. Viele Sozialleistungen.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind motiviert und ziehen mit. Leider nicht alle,

Vorgesetztenverhalten

Die Führung ist gut organisiert.

Arbeitsbedingungen

Es wird viel geboten.

Kommunikation

Flache Hirarchien, kurze Kommunikationswege

Gleichberechtigung

absolut.

Interessante Aufgaben

Durchaus interessante Aufgaben. Viele Eigenentwicklungen. Sehr innovativ.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Motiviertes Team und gutes Arbeitsumfeld

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Flache Hierarchien
- Weiterbildungen und Schulungen werden gefördert
- familiäre Atmosphäre und nette Kollegen
- spannende Aufgaben
Durch meinen Umzug musste ich leider die Firma verlassen. Ich habe mich in meinem Team sehr wohl gefühlt und habe viel gelernt und Erfahrungen sammeln können. Ich werde definitiv auf den Firmenevents meine ehemaligen Kollegen besuchen kommen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mitarbeiterbeteiligung.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele meiner Kollegen sind schon seit den Anfängen mit dabei und konnten sich intern hocharbeiten. Einige arbeiten sogar während ihrer Pensionierung geringfügig, wenn Not am Mann ist oder vor den Messen Einiges ansteht. Dadurch ist die Atmosphäre sehr familiär.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind hell, groß und modern. Die Arbeitsplätze sind sehr großzügig.
Küche und Gemeinschaftsraum mit Blick ins Grüne wurde erst neu gestaltet und eingerichtet.

Gleichberechtigung

überwiegend Frauen

Interessante Aufgaben

Die Projekte und Aufgaben sind sehr interessant, vielseitig und anspruchsvoll.
Die Messen, die 3-4 mal im Jahr anstehen, sind zwar anstrengend aber machen viel Spass und bringen in den Büroalltag etwas Abwechslung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Spannende Zeit

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das die Geschäftsleitung konsequent
Ihre Ziele verfolgt.

Arbeitsatmosphäre

War gut. Ich war viel im Außendienst.
Und war immer wieder froh im Büro zu sein.

Image

Das Image der Firma ist hervorragend.
Obwohl es sich um ein kleines mittelständisches Unternehmen handelt, ist die Firma erfolgreich weltweit tätig.

Work-Life-Balance

Wir hatte immer viel Arbeit. Daher wurde auch viel gearbeitet. Mit entsprechendem finanziellen Ausgleich.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma fördert Weiterbildung in jeder Hinsicht. Weiterbildungsmaßnahmen werden intern und extern regelmäßig durchgeführt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird viel verlangt aber dafür bezahlt die Firma gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial eingestellte Geschäftsleitung. Es werden soziale Projekte gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Gut!! Nicht jeder konnte mit jedem.

Umgang mit älteren Kollegen

Perfekt

Vorgesetztenverhalten

Der GF war hart und sehr gerecht.
Das hat mir persönlich gut gefallen.

Arbeitsbedingungen

Für mich war es vollkommen in Ordnung.
Angeordnete Mehrarbeit wurde bezahlt.
Für Messeeindatz gab es direkt danach Ausgleichstage.

Kommunikation

Top

Gleichberechtigung

Besser geht es nicht. Es gab mehr weibliche Mitarbeiter als männliche.
Auch in der Führungsebene.

Interessante Aufgaben

Absolut. Und das im internationalen Umfeld.

Solides Unternehmen mit familiärer Atmosphäre

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich komme jeden Morgen gerne in die Firma. Die Stimmung ist gut, trotz auch mal stressigen Tagen wird das Lachen nicht vergessen.

Image

Solides mittelständisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Jeder kann sich unmittelbar einbringen und es gibt weltweite Messeteilnahmen und Kundenkontakte.

Work-Life-Balance

Auf meinen Wunsch, von einer Vollzeit- zu einer Teilzeitstelle zu wechseln, wurde eingegangen, im Gegenzug reagiere ich ebenfalls flexibel, sollte durch Urlaub oder Krankheit der Kollegen ein Bedarf der Anwesenheit bestehen.

Karriere/Weiterbildung

Die Teilnahme an Weiterbildungen wird gewünscht und gefördert. Fortbildungen werden entweder extern wahrgenommen oder in-house organisiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist der Branche und Unternehmensgröße angemessen. Es gibt betriebliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir achten selbst auf umweltbewusstes Handeln, so vermeiden wir Einweg-Besteck (und haben dafür organisierte Küchendienste), benutzen Mehrweg-Flaschen und achten ebenfalls auf reduzierten Papierbedarf am Kopierer

Kollegenzusammenhalt

Neue Kollegen werden immer in das Team integriert, sofern sie dies selbst möchten. Generell unterstützen sich die Kollegen gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Altersstruktur ist durchmischt und ältere Kollegen oder solche mit Einschränkung werden entsprechend unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsleitung ist durch die flachen Hierarchien immer erreichbar. Natürlich geht es immer nicht nur um positive Dinge, aber auch bei Problemen steht das Unternehmen im Vordergrund.

Arbeitsbedingungen

Wir haben schöne Büroräume und auch die Pausenräume wurden kürzlich neu eingerichtet.

Kommunikation

Wir pflegen einen offenen und ehrlichen Umgangston. Probleme werden klar angesprochen und diskutiert, immer mit dem Ziel, eine gute Lösung zu finden.

Gleichberechtigung

Hier wird kein Unterschied zwischen den Geschlechtern gemacht, Im Gegenteil, wir haben einen hohen Frauenanteil.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Größe des Unternehmens ergeben sich immer wieder auch Aufgabenstellungen über den eigenen Tätigkeitsbereich hinaus. Dies gerade sorgt auch für Abwechslung und macht das Arbeiten interessant.

Sollides Unternehmen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich komme gerne morgens zur Arbeit und zu meinen Kollegen habe ich ein gutes und freundschaftliches Verhältnis

Image

Bodenständiges und stabiles mittelständisches Unternehmen

Work-Life-Balance

Die Geschäftsleitung nimmt Rücksicht auf die persönlichen Bedürfnisse, wie zum Beispiel ein Wechsel von Voll- auf Teilzeit. Im Gegenzug ist man dann auch bereit, bei Urlaubsvertretungen und notwendigen Gelegenheiten, einzuspringen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten extern sowie in house werden angeboten und Teilnahme an solchen Maßnahmen wird ausdrücklich begrüßt

Gehalt/Sozialleistungen

Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verzicht auf Einweg-Geschirr, Aufteilung von Küchendiensten, Mitarbeiter sorgen gemeinsam für Ordnung und Organsiation von Arbeitsplätzen

Kollegenzusammenhalt

Sowohl die Mitarbeiter untereinander als auch initiert durch die Geschäftsleitung, werden gemeinsame Unternehmungen in der Freizeit organisiert

Umgang mit älteren Kollegen

Generell wird auf einen freundlichen und kollegialen Umgangston und Miteinander wert gelegt
Ältere Kollegen oder solche mit Einschränkung werden im Rahmen Ihrer Möglichkeiten eingesetzt und von den anderen unterstützt

Vorgesetztenverhalten

Wir haben hier flache Hierarchien und sicherlich mag es auch mal Konflikte geben. Allerdings stellt die Geschäftsleitung das Wohlergehen der Firma in den Vordergrund und dies ist auch notwendig für das stabile Wachstum.

Arbeitsbedingungen

sehr gepflegte und schöne Büros, feste Pausenregelungen, Arbeitsbeginn in Gleitzeitrahmen

Kommunikation

Wir pflegen einen offenen und ehrlichen Umgangston
Probleme werden klar benannt und diskutiert, mit dem Ziel, eine gute Lösung zu finden

Gleichberechtigung

Es wird keinerlei Unterschied gemacht zwischen den Geschlechtern im Umang miteinander
hoher Anteil an weiblichen Mitarbeitern

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Unternehmensgröße hat man seine Aufgaben, allerdings auch immer wieder Themen und neue Herausforderungen. Gerade dies macht es interessant!

-Tolles Unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Atmosphäre
Gutes Arbeitsklima
Zusammenhalt untereinander

Vorgesetztenverhalten

Sehr professionell
Wertschätzung der MA

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgabenbereiche
MA werden gefördert


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

einfach eine tolle Firma

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

immer ein offenes Ohr auch in Bezug auf Kritik

Umgang mit älteren Kollegen

ich bin schon seit über zwanzig Jahren in der Firma und habe es keinen Tag bereut


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familiäres Umfeld in internationaler Firma

4,3
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verschiedene Arbeitsfelder, Flexibilität


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Danke für die gute Zeit

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die möglichkeit sich mit einzubringen war stets gegeben.
Ich konnte mitgestalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich war 8 Jahre dabei. Meine Verbesserungsvorschläge hatte ich immer zeitnah dem Geschäftsführer präsentiert. Viels davon wurde umgesetzt.

Arbeitsatmosphäre

Schöne Firma. schöne lichtdurchfluteten Büroräume, angenehmes Aarbeiten

Image

Concept s zählt in der Branche in der Concept s tätig ist zu den Weltmarktführern.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Ausgleich für Überstunden oder Arbeit auf den Messen

Karriere/Weiterbildung

Wieterbildung wird bei Firma stets angeboten und bezahlt. Top!!

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Gehalt war stets angepasst.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt im Unternehmen zwar Gruppen, diese kommunizieren jedoch professionell
und zielorientiert miteinender.

Umgang mit älteren Kollegen

ein kollegialer Umgang mit allen Kollegen ist absolut selbstverständlich.

Vorgesetztenverhalten

Klare Vorgesetztenstrukturen, flache Hirarchien

Arbeitsbedingungen

Top

Gleichberechtigung

Wird bei Concept s durch und durch gelebt.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante kreative Aufgaben. Aus nichts entsteht viel.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Mehr Schein als Sein!

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gebäude sieht ganz nett aus.
Man kann die Möbel und Materialien in die Hand nehmen und so etwas dazu lernen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit bringt die Angestellten weder persönlich/menschlich noch beruflich in irgendeiner Form im Leben weiter.

Verbesserungsvorschläge

Work-Life-Balance! Das Thema Studieren verinnerlichen und tatsächlich umsetzen. Man muss sich für seine Angestellten interessieren mit Ihnen kommunizieren und zu seinem Wort stehen!

Arbeitsatmosphäre

Ausschließlich auf Grund der netten Mitarbeiter ist das Arbeiten erträglich!

Image

Das Image ist wie der Titel sagt mehr Schein als Sein.
Nach außen hin sieht die Firma gut aus. Blickt man hinter die Kulissen sieht man das Chaos und Inkompetenz in fast allen Bereichen.

Work-Life-Balance

Wer genau auf seine (vertraglich vereinbarten) Zeiten kommt arbeitet laut Geschäftsleitung zu wenig. Mehr Stunden werden ausschließlich bezahlt wenn sie angeordnet sind. Immer wieder auch erst nach mehrmaligem Erinnern! Work-Life-Balance ist ein Fremdwort für diese Firma!

Karriere/Weiterbildung

Schulungen werden bezahlt wenn sie der Firma weiterhelfen.
Man muss allerdings alles selbst organisieren und mehr Mals darum bitten und Urlaubstage dafür hergeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Mittelmäßiges Gehalt. Keine Möglichkeit auf Erhöhung wenn es nicht vor Vertragsschluss festgelegt wurde. Selbst versprochene Erhöhungen werden weder schriftlich festgehalten noch ausgezahlt!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaum.

Kollegenzusammenhalt

Super tolle Kollegen. Ist aber nur ein Glücksfall!

Umgang mit älteren Kollegen

In Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend normales Verhalten jedoch keine sinnvolle Kommunikation möglich. Wenn man sich nicht alles gefallen lässt ist das Verhalten schnell negativ! Es wird auch ganz offen gesagt, dass man unerwünscht ist!

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze sind überwiegend in Ordnung, jedoch ist die Technik definitiv nicht auf dem neusten stand was das Arbeiten negativ beeinflussen kann.

Kommunikation

Bei Kommunikation mit der Geschäftsleitung ist fast immer mit negativem Ergebnissen zu rechnen. Selbst wenn das Thema etwas positives ist wird am ende immer auf etwas negatives hingewiesen was absolut nichts mit dem Gespräch zu tun hat! Ausgemachte Gespräche werden so gut niemals geführt wenn es um Bedürfnisse des Angestellten geht. Nur wenn es um Kritik geht ist man schnell in einem Gespräch! Oft auch unangebracht und ungerechtfertigt!
Jegliche Erklärungsversuche werden direkt unterbrochen und komplett unterbunden!

Gleichberechtigung

Gab keine Probleme.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind vielseitig und nicht schlecht auf Grund der Tatsache das einige Projekte im Ausland stattfinden. Jedoch nicht geeignet für studierte Innenarchitekten da die Planung sich auf das herumschieben der Eigenen Möbel/Produkte und Hübschmachen des Ladens beschränkt.

Mehr Bewertungen lesen