Navigation überspringen?
  

CoorsTek GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

CoorsTek GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
3,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 2 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 2 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 2 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 2 von 2 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 2 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiterinnen sind auf ihre Kolleginen aggresiv neidisch,wenn die eine oder andere Kollegin mehr Stückzahl hat,als die andere. Unterste Schublade ist dann auch ihre Wortwahl ihres Gegenüber,einfach unglaublich furchtbar solche Fabrik-Frauen,wie gesagt,es wirkt sich aus als Mobbing.

Vorgesetztenverhalten

Ach,das ich nicht lache.Da kommen ´´´MÖCHTE- GERN´´ Chefs frisch von der Schule,haben in ihrem Leben noch nie Hammer und Nagel in Händen,und möchten dem einen oder anderen das Arbeiten beibringen,und das mit 28 Jahren,wo manche die Tätigkeit schon über 40 Jahre ausüben,zum Lachen,aber witzigkeit,kennt keine Grenzen muahhhhhhhhh

Kollegenzusammenhalt

In der Produktion ein absolutes Chaos,jeder will besser sein als der andere.Unglaublich.......

Interessante Aufgaben

Gerecht aufgeteilt?????? Auf diese Frage habe ich gewartet. Die Maschinen-Einteilung ist das ungerechteste und eine absolute Frechheit,was man einen Menschen zusetzen kann. Aber von Chaoten zusammen gestellt,wird es an Chaoten weitergegeben,die lesen es jedem einzelnen vor,und das wars.Wenn ihr euch beschweren wollt,geht bitte dort und dort hin,heist es.Nein an Frechheit nicht zu überbieten.

Kommunikation

Absolut Null.Im Automaten-Saal hier bei uns in der Abteilung existieren 2 jähzornige Meister,bei denen man keinerlei Information über den täglichen Ablauf der Arbeit bekommt.Auf Fragen wird man einfach ohne Antwort stehen gelassen,in dem der Meister einfach ohne Antwort weiter läuft,absolut allein gelassen bei einem Problem.

Gleichberechtigung

Wird nie passieren,zumindestens nicht in der Produktion.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch nicht,müssen die gleiche schwere Arbeit leisten wie junge gesunde Frauen.Man wird vom Meister verspottet,wenn man Beschwerde einlegt.

Karriere / Weiterbildung

Seit 1993 wurden die Ausbildungsplätze vom Tisch genommen.Schlussfolgerung?????Na,wisst ihr es???? Arbeitspersonal,das was sich bewirbt,ist vom Gärtner bis zum Klöckner von Notre Dame alles dabei....Dementsprechend unqualifiziert.

Gehalt / Sozialleistungen

Immer Pünktlich,Tariflohn Keramik

Arbeitsbedingungen

Wie oben schon erläutert,wie Anno Dazumal in den 40´er oder 50´ er Jahre.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wurde ein neuer Mann vor 4 Jahren eingestellt.ER kümmert sich um alles andere als U-M-W-E-L-T.Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht schreiben.

Work-Life-Balance

Nein. Der Grund???? Immer periodischer Personalmangel.

Image

Bisweilen hat in meiner Gegenwart noch kein Kollege oder Mitarbeiter gut über die Firma gesprochen

Verbesserungsvorschläge

  • Die wissen ganz genau,was anders gemacht werden muss,nur wer Angst vorm bösen Wolf hat,passiert eben nix.Ach ja,der Firmenleiter kann ja nix dafür,er fügt sich nur.

Pro

Das der Lohn pünktlich kommt,Urlaubs-und Weihnachtsgeld zu 100 % gezahlt wird.

Contra

Der schlechteste Parkplatz weit und breit,bei viel Regen versinkt man im Boden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    CoorsTek GmbH
  • Stadt
    Lauf a.d.Pegnitz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von CoorsTek GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 17.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Vollkommen ja

Kollegenzusammenhalt

Ja

Kommunikation

Ja

Gleichberechtigung

Sehr gut geregelt

Umgang mit älteren Kollegen

Ja

Arbeitsbedingungen

Ja

Verbesserungsvorschläge

  • Kantine

Pro

Qualität, Atmosphäre, Freundlichkeit Lärm

Contra

Finde keine

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CoorsTek GmbH
  • Stadt
    Lauf a.d.Pegnitz
  • Jobstatus
    Praktikum in 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion