COS GmbH Logo

COS 
GmbH
Bewertungen

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von COS GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ganz toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Komplexe Themen, die mit einer über Jahrzehnte gewachsener Software bearbeitet werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Themen und Aufgaben sind häufig komplex. Niemals fühle ich mich in den Aufgaben allein gelassen, es hat immer jemand ein Ohr, ein Tipp oder eine andere Hilfestellung das Problem zu lösen. Genug Zeit für eine persönliche Anekdote ist dann meist auch noch.

Work-Life-Balance

Immer wurde der eingereichte Urlaub bewilligt. Arbeitszeit konnte ich perfekt mit dem Arbeitgeber zu Gunsten der Familie verhandeln und das wird auch in höchster Höflichkeit und Rücksichtnahme toleriert.

Kollegenzusammenhalt

Hier wird niemand vor den Kopf gestoßen. TOP! Super Kollegen, auch von der fachlichen Kompetenz!

Kommunikation

Grundsätzlich ist die Kommunikation in den Abteilungen, auch untereinander gut, aber ausbaubar. In diesem Bereich wandelt sich gerade einiges.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht dem Durchschnitt. Es gibt jährlich einen erfolgsabhängigen (freiwilligen) Bonus, Geburtstag- und Weihnachtsgeschenk. Bei der Weihnachtsfeier und den Betriebsausflügen wird nicht gespart.


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen lieben Dank für Deine tolle Bewertung, Dein positives Feedback freut uns sehr.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei COS.

Viele Grüße,
Marcel

Sympathisches Unternehmen. Tolle Kollegen, spannende Projekte und namhafte Kunden. Langfristige Job-Perspektive!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Tolles Team
-JobRad
-Weiterbildungsmöglichkeiten
-Work-Life Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation im Management ist noch ausbaufähig. Ansonsten alles gut.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Konsequenz in der Umsetzung der Unternehmensstrategie.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut, es wird sehr viel für den Mitarbeiter getan.

Image

Ist gut

Work-Life-Balance

Sehr flexibel, größtenteils selbst bestimmbar.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma bietet mehrere Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Spätestens jedes Jahr im Januar gibt es Gehaltserhöhungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird einiges dafür getan.

Kollegenzusammenhalt

Ein guter Mix aus jung und alt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viel Wertschätzung für erfahrene Kollegen, gute Mischung aus jüngeren und älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Ist gut und wird auch immer unterstützt.

Arbeitsbedingungen

Ist gut

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Vorgesetzten und Mitarbeitern ist gut.

Gleichberechtigung

Hier ist es egal welcher Herkunft, Geschlecht oder Alter man ist.

Interessante Aufgaben

Man hört mit dem Lernen nicht auf. Es gibt immer neue Herausforderungen wo man viel lernen kann.

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen lieben Dank für Deine gute Bewertung. Das freut uns wirklich sehr.
Gerne nehmen wir dein Feedback an um uns auch zukünftig weiterentwickeln zu können.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei COS.

Viele Grüße,
Marcel

Spannende Aufgaben mit viel Potential sich persönlich Weiterzuentwickeln

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Reaktion und Umgang mit der Pandemie, Einführung von Home Office, sehr flexible Arbeitszeiten für Kollegen mit Kindern etc, ist sehr gut. Hier stand die Gesundheit jedes einzelnen im Vordergrund. Großes Lob!

Arbeitsatmosphäre

Produktive und stets freundliche Atmosphäre.

Image

Image bei Kunden ist gut.

Work-Life-Balance

Man bekommt eigentlich immer auch kurzfristig einen Tag Urlaub. Man wird an Wochenende und Urlaub nicht gestört.

Karriere/Weiterbildung

Jeder kann sich, seinen Interessen entsprechend, weiterentwickeln. Allerdings gibt es keine vorgegebenen Karrierepfade. Materialien zum Selbststudium können ohne Probleme bestellt werden. Externe Schulungen leider eher die Ausnahme.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist stets sehr pünktlich auf dem Konto. Alles andere ist Verhandlungssache.

Kollegenzusammenhalt

Man ist füreinander da.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden keine Unterschiede gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Stets freundlicher und respektvoller Umgang. Top!

Arbeitsbedingungen

Schöne, direkt an der Rench gelegene, gut ausgestattete Büros.

Kommunikation

Alles wichtige wird mitgeteilt. Könnte aber durch die eine oder Anpassung ans Home Office noch verbessert werden.

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede gemacht

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit von Anfang an viel Verantwortung zu übernehmen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen lieben Dank für Deine gute Bewertung.
Bezüglich der Weiterbildungen haben wir uns für 2022 viel vorgenommen und sind bereits dabei ein Weiterbildungsprogramm einzuführen.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei COS.

Viele Grüße
Marcel

Sehr konservativer Führungsstiel, kaum Projektplanung, keine erkennbare Strategie

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte eine klare Strategie geben wo man das Unternehmen in 5
oder in 10 Jahren sieht und wie man dieses Ziel erreichen möchte.
Zeile sollten klar umrissen sein um wenigstens ein grobes Bild zu bekommen, was eigentlich umgesetzt werden soll bzw. welchem Zweck es dient. Viel zu oft wird erst entwickelt, dann versucht man es dem Kunden zu verkaufen und dann macht man sich darüber Gedanken, was der Kunde eigentlich in erster Linie haben wollte. Das führt nicht selten dazu, dass man Aufgaben mindestens zwei oder drei mal umsetzt, bis es dem entspricht was der Kunde eigentlich haben wollte.

Arbeitsatmosphäre

In den Meisten Abteilungen sind fast alle Mitarbeiter schlicht überarbeitet. Vieles liegt an den Fehlenden Strukturen und der schlechten Planung. Es herrsch quasi ständig der Eindruck mit seinen Aufgaben hinten dran zu sein.

Image

Alle geben ihr bestes um die Firma den Kunden gegenüber in gutem Licht darzustellen. Häufig sieht es hinter der Fassade jedoch ganz anders aus.

Work-Life-Balance

Im Prinzip ist es kein Problem dann Urlaub zu nehmen, wenn man ihn möchte. Aufgrund der vielen "Einzelkämpfer" die einzig und alleine für ein Projekt zuständig sind kann es dann aber schon mal passieren, dass man seinen Urlaub um geschäftliche Termine herumplanen muss.
In der Entwicklungsabteilung herrscht weitestgehend freie Arbeitszeitgestaltung. Es wird zwar erwartet, dass man von 9-12 und von 13-17 erreichbar ist. Überprüft wird das aber nicht, und so kann man sich auch ohne weiteres mit den Kollegen absprechen, wenn man mal früher gehen muss, oder erst später anfängt.

Karriere/Weiterbildung

Die einzige Weiterbildung/Schulung von der ich jemals erfahren habe war die Basisschulung für den Datenschutzbeauftragten. Ich habe nicht mitbekommen, dass sonst irgendjemand jemals auf eine Schulung gegangen wäre oder gar geschickt wurde.
Aufgrund der äußerst flachen Struktur (Angestellt + Geschäftsführer, dazwischen gibt es nichts) ist ein Aufstieg unmöglich. Auch wenn es sinnvoll wäre einige Mitarbeiter zu Teamleitern zu ernennen geschieht dies nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Gehalt kann ich mich nicht beschweren. Liegt im Branchendurchschnitt. Corona-Bedingt hat die letzten Jahre keine Weihnachtsfeier und kein Betriebsausflug mehr statt gefunden. Beides hat die Jahre zuvor eigentlich immer viel Spaß gemacht.
Zu Weihnachten und zum Geburtstag bekommt jeder Mitarbeiter eine kleine Aufmerksamkeit von der Geschäftsleitung.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen kommen untereinander recht gut miteinander klar. Dennoch sind es häufig halt "nur die Kollegen". In manchen Abteilungen gibt es auch regelrechte "Lager". Dies ist aber meist dem geschuldet, dass jeder "seinen eigenen Bereich" hat und keiner Zeit hat sich anzuschauen was andere Kollegen eigentlich so tun.

Umgang mit älteren Kollegen

Eine Schulung hat, seit ich mich erinnern kann, noch keiner erhalten,
egal ob alter Hase oder Neueinsteiger. Dies führt dazu, dass Teils so entwickelt wird wie man es halt vor 25 Jahren gemacht hat.

Vorgesetztenverhalten

Oft werden Entscheidungen über den eigenen Kopf hinweg getroffen und sind oft nicht transparent und noch seltener überhaupt nachzuvollziehen. Weitreichende Entscheidungen werden oft gemieden bist es nicht mehr anders geht was nicht selten zu Spannungen oder auch Projektverzug führt.

Arbeitsbedingungen

Ist von Abteilung zu Abteilung sehr Unterschiedlich.
Fürs HomeOffice (was erst seit Corona überhaupt möglich ist) haben die Entwickler moderne Notebooks gestellt bekommen mit denen sich sehr gut Arbeiten lässt.
Die Netzwerkanbindung hat sich zwar gebessert, jedoch ist hier auch noch deutlich Luft nach oben. Ein massives Problem ist auch hier, dass nur ein einziger Mitarbeiter sich um die Infrastruktur kümmert und das auch nicht Vollzeit.

Kommunikation

Seit Corona ist der so wichtige Flurfunk nahezu komplett zum erliegen gekommen. So werden Entscheidungen oft entweder überhaupt nicht mitgeteilt oder erst sehr spät. Manchmal bekommt man auch nur durch Zufall mit, wenn sich etwas an einem der wenigen Prozesse geändert hat.

Gleichberechtigung

In den meisten Abteilungen klappt das ganz gut.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenspektrum ist immens und in einigen Bereichen schon zu abwechslungsreich.
Es ist nur äußerst selten Zeit sich mit einer Aufgabe wirklich auseinander zu setzen um diese wirklich gut zu erledigen, da das nächste Projekt schon längst in der Pipeline ist oder sogar schon umgesetzt sein soll, bevor man überhaupt damit anfangen konnte sich damit zu beschäftigen. Darum ist es oft nur ein "schnell umsetzen und ab zum Nächsten". Was zählt ist Quantität nicht Qualität. Dies wird immer mehr zu einem Problem.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank für Dein ehrliches und konstruktives Feedback. Das wissen wir zu schätzen. Wir nehmen Kritik ernst und freuen uns über konstruktive Rückmeldung. Es ist sehr schade, dass Du bisher so wenige positive Erfahrungen bei uns machen konntest. Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut und wir arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen, damit sich alle Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen. Gerade im letzten Jahr, das stark von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt war, konnten wir vieles bewegen und unsere Prozesse und Strukturen weiter optimieren. Auch in diesem Jahr haben wir uns z.B. mit der Einführung des agilen Entwicklungsvorgehens viele Verbesserungen in der Zusammenarbeit auf die Fahne geschrieben.

Leider war es in der Corona-Pandemie nicht möglich, auf die individuellen Weiterbildungsbedürfnisse aller Mitarbeiter einzugehen und wir mussten etablierte Angebote aussetzen. Künftig wollen wir das Thema Weiterbildung wieder stärker in den Fokus rücken und zusätzlich zum bekannten Spektrum, von Konferenzbesuchen über gezielte fachspezifische Schulungen bis hin zum Englisch-Kurs, die individuelle Weiterentwicklung der Mitarbeiter noch gezielter fördern.

Gerne können wir uns dazu persönlich austauschen. Gehe einfach auf Deine Führungskraft oder auch direkt auf die Geschäftsleitung zu, damit Ihr Deine persönliche Weiterentwicklung im Unternehmen besprechen könnt.

Viele Grüße

Marcel

Technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld, das durch nette und hilfsbereite Kollegen und Kolleginnen zu bewältigen ist

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance einzuhalten ist nicht immer einfach. Es liegt aber oft auch an der Selbst-Disziplin.

Karriere/Weiterbildung

Der Bereich innerbetriebliche Weiterbildung ist noch ausbaufähig.
Außerbetriebliche Weiterbildung gibt es kaum.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist Verhandlungssache.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist super. Bei Problemen kann man sich immer an die Kollegen wenden.

Vorgesetztenverhalten

Offene Gespräche sind jederzeit möglich.

Arbeitsbedingungen

Im Betrieb gibt es größer Büros. Ein Rückzugsort um in Ruhe knifflige Aufgaben zu lösen gibt es leider nicht.
Durch das Homeoffice ist dies derzeit allerdings möglich.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb der Abteilung ist sehr gut.
Abteilungsübergreifend ist noch Luft nach oben.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant, aber zum Teil auch sehr anspruchsvoll.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen Dank für Deine tolle Bewertung.
Über dein konstruktives Feedback freuen wir uns.
2022 möchten wir ein neues Weiterbildungsprogramm einführen.
Derzeit sind wir dabei ein Konzept zu erarbeiten, wie wir die Büroräumlichkeiten für die Zeit nach der Corona-Pandemie optimieren können.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei COS.

Viele Grüße
Marcel

Meine persönlichen Erfahrungen bei der COS!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation und Ordner-Strukturen

Arbeitsatmosphäre

Man wird gelobt und für die Arbeit geschätzt. Fair.

Work-Life-Balance

Alles gut. Freitags nur Halbtags wäre sehr cool.

Karriere/Weiterbildung

Wenn ich Weiterbildung benötige, bekomme ich diese auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles fair, beschweren kann ich mich nicht.

Kollegenzusammenhalt

Klasse Teamm8s. Ich komme mit allen sehr gut klar sowohl geschäftlich als auch privat.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin jung, was soll ich dir dazu erzählen?

Vorgesetztenverhalten

Ich kann mit meinem Vorgesetzten jederzeit über alles reden. Es wurde bisher alles gut empfangen und akzeptiert. Kannte ich in dieser Art aus meinen vorherigen Jobs nicht.

Arbeitsbedingungen

Gut, man bekommt was man benötigt.

Kommunikation

Innerhalb der Abteilungen gut.
Abteilungsübergreifend muss die Kommunikation verbessert werden.
Teilweise ziehen sich Meetings unnötig in die Länge

Gleichberechtigung

Wir sind im Jahr 2021? Natürlich gibt es Gleichberechtigung. Wer zwischen Männer und Frauen unterscheidend sollte seine Ansichten mal überdenken.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen Dank für Deine super Bewertung.
Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei COS.

Viele Grüße
Marcel

kundenorientierten Unternehmen mit sehr gutem Betriebsklima

4,5
Empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation und Organisation kann noch verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Zwischen den Geschäftsführern und den Mitarbeitern herrscht ein freundlicher Umgang und auch die Arbeitsatmosphäre im Team ist sehr gut. Das Unternehmen bietet sehr gute Arbeitsmittel und moderne Räumlichkeiten.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildung besteht leider darin, dass sich die Mitarbeiter die Themen selbst erarbeiten und dann die Kollegen informieren. Externe Weiterbildungen werden nicht durchgeführt. Auch hier ist noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Unternehmen ist sehr gut. Man unterstützt sich gegenseitig und man wird auch nie im Stich gelassen. Viele Kollegen arbeiten schon längere Zeit zusammen und dadurch ist der Umgang im Team auch sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Die langjährige Mitarbeiter geben das gesammelt Wissen gerne weiter.
Es findet regelmäßiger Wissenstransfer beim gemeinsamen Bearbeiten von Aufgaben, Kundenanfragen und Projekten statt.

Vorgesetztenverhalten

Schon von Beginn an hatte man immer ein offenen Ohr und es wurde sich immer die Zeit genommen. Man muss aber sagen, dass das familiäre in den Jahren etwas nachgelassen hat.

Arbeitsbedingungen

Die Bereitstellung von Arbeitsmitteln ist ohne Probleme möglich und auch auf die Qualität wird hier wert gelegt. Die Räume sind durch die großzügigen Fenster sehr hell.

Kommunikation

Aktuell ist man dabei die Kommunikation im Unternehmen zu verbessern, aber hier ist noch etwas Luft nach oben.

Interessante Aufgaben

Besondere in dieser Branche gibt es regelmäßig Erneuerungen mit denen man sich dann Beschäftigen muss. Auch gibt es immer wieder neue Kundenanforderungen mit denen man sich beschäftigen muss. Die Aufgaben sind deswegen sehr vielseitig.

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen Dank für Deine gute Bewertung.
Gerne nehmen wir dein Feedback an um uns stetig weiterzuentwickeln.
Für 2022 haben wir die Einführung eines neuen Weiterbildungsprogramms geplant.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei COS.

Viele Grüße
Marcel

COS GmbH ist prima!

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäre Umgang, Innovativ

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsumfang umfangreich

Verbesserungsvorschläge

Elektro-Säulen Anbindung kostenfrei

Arbeitsatmosphäre

gut, jedoch abteilungsübergreifend noch mit Verbesserungspotential

Image

Auswirksamkeit könnte verbessert werden

Work-Life-Balance

hohe Flexibilität gefordert, häufig wechselnde Aufgaben

Karriere/Weiterbildung

Die Vorgesetzen sind offen für Weiterbildungen
Karrieren sind möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Passend zum geforderten Arbeitsumfang

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitssicherheit ist gegeben und jeder bekommt die Info

Kollegenzusammenhalt

100%

Umgang mit älteren Kollegen

Guter Mix aus jungen und älteren Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze auch im Homeoffice

Kommunikation

interne Kommunikation wird über das Intranet ebenfalls genutzt

Gleichberechtigung

100% auch gegenüber ausländischen Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

sehr interessant


Vorgesetztenverhalten

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

herzlichen Dank für die positive Rückmeldung. Das freut uns wirklich sehr. Gerne nehmen wir Dein Feedback an, um uns stetig weiterentwickeln zu können.

Wir wünschen Dir auch zukünftig viel Freude und Erfolg bei uns.

Viele Grüße

Marcel

Tolles Team, tolle Kunden, spannende und abwechslungsreiche Projekte

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Team, Zusammenhalt der Kollegen. Geschäftsleitung ist für einen da.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, Organisation ist noch verbesserungsfähig. Teilweise Abteilungsdenken.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation insbesondere zwischen den Abteilungen könnte noch etwas besser werden. Wieder weg vom Abteilungsdenken und das große Ganze sehen ;-) Wir waren bisher immer ein großes Team. Da kommen wir auch hoffentlich wieder hin.

Arbeitsatmosphäre

Das Büro ist hell und schön gestaltet und wunderschön an der Rench gelegen. Sehr gute und partnerschaftliche Kundenbeziehungen. Gutes und offenes Verhältnis zwischen dem Team und der Geschäftsleitung. Schöner Bistrobereich für Pausen. Mobiles Arbeiten möglich.

Work-Life-Balance

Es wird darauf geachtet, dass Störungen im Urlaub und außerhalb der Arbeitszeit vermieden werden. Bei der Urlaubsplanung gibt es selten Probleme. Die Geschäftsleitung achtet darauf, dass Erholungsphasen eingehalten werden können. Auch kurzfristiger Urlaub bei dringenden privaten Angelegenheiten wurde immer möglich gemacht.

Karriere/Weiterbildung

Mehr Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten wären schön.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team. Die Kolleginnen/Kollegen arbeiten gemeinsam und unterstützen sich gegenseitig. Die Geschäftsleitung ist fair und offen.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Kolleginnen/Kollegen werden sehr geschätzt und kümmern sich fürsorglich um Neue im Team.

Vorgesetztenverhalten

Sehr faire Geschäftsleitung, die immer ein offenes Ohr für einen hat. Gutes Verhältnis zwischen der Geschäftsleitung und dem Team.

Arbeitsbedingungen

Geschäftsleitung nimmer Corona-Schutzmaßnahmen sehr ernst und hat innerhalb kürzester Zeit mobiles Arbeiten/Homeoffice ermöglicht. Je nach Abteilung flexible Arbeitszeiten.

Kommunikation

Die Kommunikation hat sich schon verbessert. Es ist aber noch etwas Luft nach oben. Das Abteilungsdenken sollte wieder etwas abgebaut werden.

Gleichberechtigung

Alle werden fair und gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag bringt neue und spannende Herausforderungen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank für das ausführliche Feedback! Wir schätzen Deine Meinung sehr und bedanken uns auch für Deine Verbesserungsvorschläge. Die Thematik "Kommunikation" sind wir bereits angegangen. Auf die Pandemie und das damit verbundene Arbeiten aus dem Home-Office haben wir uns kommunikationstechnisch erst einstellen müssen. Wir sind hier bereits auf einem guten Weg und wollen uns auch in Zukunft weiter verbessern. Dem Thema Weiterbildung werden wir künftig größere Priorität einräumen. Du kannst gerne auf Deine Führungskraft zugehen, um Deine individuelle Situation zu besprechen.

Natürlich haben wir die Corona-Situation im Blick und bewerten die Situation immer wieder aufs Neue. Gerne kannst Du auch persönlich auf uns zukommen, sollte Dir noch etwas auffallen.

Viel Erfolg und Spaß wünschen wir Dir weiterhin.

Viele Grüße

Marcel

Gutes Team, gute Aufgaben, etwas Abteilungsdenken

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufgaben und Projekte

Verbesserungsvorschläge

Manche Workflows vereinheitlichen, bspw. verschiedene Ticketsysteme

Arbeitsatmosphäre

Homeoffice

Work-Life-Balance

Teilweise etwas mehr Work. Urlaubs kann (wenn es geht) auch etwas kurzfristig genommen werden.

Kollegenzusammenhalt

Im Team super Kommunikation

Vorgesetztenverhalten

schnelle und direkte Kommunikation, sehr gute Erreichbarkeit

Arbeitsbedingungen

Homeoffice und Arbeiten in dem Firmengebäude möglich. Schöne Ausstattung. Vielleicht noch höhenverstellbare Tische.

Kommunikation

Wöchentliche Team Meetings, ggfs. zusätzlich in Projekten , monatlich Abteilungsübergreifend

Interessante Aufgaben

Teilweise sind die Aufgaben nicht aus den Tickets/der Einplanung nicht verständlich.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel MaurerMarketing Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen lieben Dank für Deine tolle Bewertung und Dein Feedback.
Die meisten Tische sind bereits höhenverstellbar, die restlichen Tische werden nach und nach ausgetauscht.
Am Thema Ticketsystem sind wir aktuell dran.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei COS.

Viele Grüße
Marcel

MEHR BEWERTUNGEN LESEN