Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
CREALOGIX Deutschland Logo

CREALOGIX 
Deutschland
Bewertungen

75 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

75 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

34 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von CREALOGIX Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein toller Arbeitgeber!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CREALOGIX Deutschland in Frankfurt (Oder) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin in meiner Arbeit sehr flexibel, Crealogix ist dynamisch und wenn man möchte, hat man Karriere technisch alle Möglichkeiten und Verantwortung wird gefördert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Unternehmenskultur muss durch diverse Unternehmenszukäufe neu hergestellt und gelebt werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe Feedback Geberin, lieber Feedback Geber,

Vielen Dank für die positive Bewertung. Hierbei muss es sich jedoch leider um eine Verwechslung handeln. Wir haben in Deutschland keinen Standort in Frankfurt (Oder). Unsere deutschen Unternehmensstandorte befinden sich in Jever, Stuttgart und Coburg.

Mit osterlichen Grüßen nach Frankfurt (Oder)

Melissa Laube
-HR-Team-

Senior Software Engineer

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei CREALOGIX Deutschland in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde gut den Kollegen, leider mehr und mehr gehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde schlecht den Gehalt.

Verbesserungsvorschläge

Unbedingt des Jahres Inflation als Erhöhung geben. Mindestens !


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns, dass wir dir ein Umfeld mit guten Kollegen bieten können. Gleichzeitig ist es sehr schade zu lesen, dass du das Gehalt als schlecht wahrnimmst.
Deinen möglichen Verbesserungsvorschlag dazu wollen wir gerne mit dir besprechen und eine gemeinsame Lösung erarbeiten. Wende dich dazu gerne an unser HR-Team oder direkt an deine Führungskraft.

Viele Grüße nach Stuttgart

Melissa Laube
-HR-Team-

CREALOGiX - uneingeschränkt empfehlenswert

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CREALOGIX Deutschland in Jever gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Trotz der aktuellen Corona-Regelungen und dem daraus resultierenden Home Office-Arbeitsalltag schaffen meine Vorgesetzten und Kollegen ein absolut wunderbares Arbeitsklima.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe wohl den besten Vorgesetzten überhaupt!

Kommunikation

Könnte nicht besser sein… von der Senior Management-Ebene bis hin zu allen weiteren Bereichen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben finden sich und es macht ungemein Spaß Dinge proaktiv zu gestalten. Mein Aufgabengebiet als Engagement Manager ist vielfältig und manchmal auch sehr komplex, aber genau das gefällt mir!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine uneingeschränkte Empfehlung von uns als Arbeitgeber. Wir freuen uns, dass wir dir ein absolut wunderbares Arbeitsklima mit interessanten und vielfältigen Aufgaben bieten können.

Viele Grüße nach Stuttgart und einen guten Start ins neue Jahr!

Melissa Laube
-HR-Team-

Der Fisch stinkt wie immer vom Kopf

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei CREALOGIX Deutschland in Stuttgart gearbeitet.

Work-Life-Balance

Mehr work denn Life. Eine Bilanz funktioniert nur bei Gleichgewicht

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten zusammen, so lange bis sie sich aufwiegeln lassen von der nächsthöheren Hierarchieebene

Umgang mit älteren Kollegen

Normal halt

Vorgesetztenverhalten

Übergriffig

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gut. Aber nicht auf Dauer angelegt

Gleichberechtigung

Normal halt

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben bis zur Lösung. Danach Übernahme durch die nächsthöhere Stufe als eigenes Produkt


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

wir freuen uns, dass der Kollegenzusammenhalt untereinander funktioniert und die Kollegen in erster Linie zusammenhalten.
Es ist sehr schade zu hören, dass du das Verhalten deines Vorgesetzten negativ erlebt hast. Respektvoller und wertschätzender Umgang bei uns im Unternehmen sind uns sehr wichtig.
Bedauerlicherweise können wir deine Kritikpunkte rückwirkend leider nicht mehr ändern und nicht gemeinsam mit dir besprechen.

Wir danken dir für dein Feedback – nur so können wir uns zukünftig auch verbessern.

Wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft und einen guten Start ins neue Jahr!

Viele Grüße

Melissa Laube
-HR-Team-

Ein Unternehmen im Wandel

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei CREALOGIX Deutschland in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dynamisches Umfeld mit viel Platz, sich selbstverantwortlich und in unterschiedlichen Bereichen einzubringen,
Wille zur Veränderung,
Keine festgefahrenen Prozesse,
Flache Hierarchien

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich bedauere dass einige langjährige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, weil sie die Strukturwechsel und unerwarteten Entscheidungen nicht mittragen wollten, oder zu sehr belastet wurden.
Manchmal braucht es nur mehr Mitarbeiter, mehr Zeit, mehr Ansprache und mehr Empathie anstelle einer weiteren Umstrukturierung.

Verbesserungsvorschläge

Schnelles aktives Gegensteuern bei Zunahme der Fluktuation. Die offenen Positionen müssen schnell wieder besetzt werden, auch bei erhöhten Gehaltsstrukturen, um die Belastung der übrigen Teammitglieder nicht zu erhöhen.
Überprüfung und Anpassung der Gehaltsstrukturen an die Marktgegebenheiten.
Modernisierungsmaßnahmen umsetzen.
Bestandskunden mit individuellen Lösungen müssen weiter aktiv betreut werden und von den neuen Produkten profitieren können.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hängt stark davon ab, in welchem Team man sich befindet. Je nach Einsatzgebiet kann es auch zeitweise sehr anstrengend sein, was sich dann auch in der Stimmung niederschlägt. Grundsätzlich aber werden solche Extremsituationen aufgegriffen und gelöst. Super ist die Hilfsbereitschaft untereinander auf dem kleinen Dienstweg.

Image

Modern, dynamisch, aufstrebend, aber aktuell auch chaotisch, unstrukturiert und unentschlossen. Also eher Start-up als Konzern.
Jeder Mitarbeiter, der hier arbeitet, benötigt aktuell ein hohes Maß an Hands-On-Mentalität. Such Dir Deinen Weg und bleib hartnäckig bei den Dingen, die Dir wichtig sind, oder mach es selbst.

Work-Life-Balance

Anspruchsvolle Phasen gibt es immer wieder, dann wird vom Team auch Einsatz erwartet. Aber ansonsten hängt es stark vom Vorgesetzten und Einsatzgebiet ab inwieweit individuelle Vereinbarungen zu Arbeitszeiten, Teilzeit, Homeoffice, Urlaub, Sabatticals getroffen werden können. Über Gleitzeit sind bis zu 4 Tage flexibel auf- und abbaubar.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist aktuell entweder zu wenig Zeit oder zuwenig Organisation. Weiterbildungsmaßnahmen und Karriereschritte oder Bereichswechsel können jährlich offiziell zwischen Mitarbeiter und Vorgesetztem abgestimmt werden.
Umterjährige Abstimmungen hängen stark vom individuellen Vorgesetztem ab.

Kollegenzusammenhalt

Top. Man hilft sich!
Neu eingeführt: Kudo-Board, um sich bei anderen für die Hilfe zu bedanken. Ich hoffe, es wird genutzt.
Leider momentan relativ hohe Fluktuation durch Restrukturierungen und Unternehmenswandel vom Projekthaus zum Produkthaus, von traditioneller Softwareentwicklung zum agilen SAFe-Modell.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle. Wichtig sind Erfahrung und die Bereitschaft zur ständigen Änderung/Anpassung.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich. Von der veralteten Vorgesetztenrolle, der seine Mitarbeiter kontrolliert und ihnen die Arbeit zuweist, bis zum Mentor/Sparringspartner für agil arbeitende und selbstverantwortliche Mitarbeiter ist alles vorhanden. Zielbild liegt klar auf letzterem. Fehler sind erlaubt.

Arbeitsbedingungen

Officeseitig in Stuttgart je nach Etage von repräsentativ modern bis hin zu “naja, das geht auch besser”. Pflanzen sind Mangelware oder inzwischen zu Grabe getragen. Einzelbüros, 2-er, 4-er, Teambüros, Meetingräume, Küchen, Sozialräume. Modernisierung auf agile Nutzung ist geplant - coronabedingt allerdings schon lange. Aktuell fast alle komplett im Homeoffice.
IT-Equipment wird erneuert, wenn veraltet oder kaputt.

Kommunikation

Offen und Transparent. Aktuell fast ausschließlich über Teams. Aber auch viel parallele Kommunikation auf verschiedenen Ebenen oder in verschiedenen Geschäftsbereichen. Hier könnten wir noch besser werden, damit die relevanten Informationen auch schnell zu den richtigen Entscheidern und Empfängern gelangen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit dem Monatsgehalt ist alles abgedeckt. Kein 13. Gehalt, Weihnachts- oder Urlaubsgeld. 40 Eur monatlicher Bonus als Einkaufskarte. Könnte besser sein.

Gleichberechtigung

Im Management sehr wenig Frauen. Aktiv gibt es aber keinerlei Benachteiligung.

Interessante Aufgaben

Dynamisches Aufgabengebiet mit vielen Entfaltungsmöglichkeiten. Die Firma ist offen für Experimente und neue, bessere Prozesse.
Bis diese dann allerdings grudsätzlich entschieden werden und in Kraft treten, kann es lange dauern.

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Vielen Dank für deine Empfehlung von uns als Arbeitgeber.

Es freut uns zu hören, dass wir dir ein dynamisches Umfeld bieten können, in welchem du dich selbstverantwortlich einbringen kannst.

Durch deine Verbesserungsvorschläge sehen wir auch, dass in bestimmten Bereichen durchaus weiteres Potential vorhanden ist – durch unseren Willen zur Veränderung wollen wir dementsprechend deine Vorschläge gerne gemeinsam diskutieren, um uns so stetig weiterzuentwickeln.

Wende dich gerne an unser HR-Team oder auch deine Führungskraft zur möglichen Umsetzung deiner Vorschläge.

Wir wünschen dir eine schöne Adventszeit und würden uns auf einen gegenseitigen Austausch freuen.

Viele Grüße nach Stuttgart

Melissa Laube
-HR-Team-

Schlechte Entwicklung

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei CREALOGIX Deutschland in Coburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter/Kollegen an sich.

Teamarbeit ist definitiv vorhanden gewesen und eine Lösung für Probleme wurde schnell und zuverlässig gefunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele Baustellen

Mitarbeiter werden kaum gefördert was Weiterbildung und Kompetenzen angeht.

Technik ist in einigen Stellen Verbesserungswürdig.

Entscheidungen über Themen und Veränderungen werden ohne Rücksprache der einzelnen Mitarbeiter durchgeführt, welches einen stark beeinflusst und Konsequenzen für beide Parteien hervorrufen kann.

Zu häufiger Wechsel von neuen Vorgesetzten und Verantwortlichen.

Verbesserungsvorschläge und Kompromisse für langwierige Probleme werden wenig bis kaum ernst genommen.

Lob und Wertschätzung ist ein Fremdwort.

Allgemein sind wenige Veränderung in Sicht, was die Zufriedenheit der Mitarbeiter positiv beeinflussen könnte.

Verbesserungsvorschläge

Feedback geben und erhalten

Dementsprechend reagieren und Lösungen oder wenigstens Kompromisse finden.

Work-Life-Balance

In Ordnung

Urlaub konnte meistens ohne große Probleme genommen werden und das auch teilweise spontan. Eine Lösung für Überscheidungen wird untereinander meistens gefunden.

Aktuell durch die Corona Pandemie wurde Home Office ermöglicht, was davor als Ausnahme deklariert wurde.

Arbeitszeiten können mit Absprache der Kollegen sehr variabel gestaltet werden.

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten erhalten.

Kollegenzusammenhalt

Mehr als Lobenswert

Zuverlässiges und kompetentes Team. Lösung wird

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt lag unter dem Durchschnitt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

es freut uns, dass der Kollegenzusammenhalt im Sinne einer lösungsorientierten Teamarbeit positiv von dir herausgestellt wird.

Leider gab es für dich im Unternehmen jedoch zu viele Baustellen, bei denen exemplarisch auch die Weiterbildung genannt wird – diese hat für uns einen hohen Stellenwert, daher ist es bedauerlich, dass du eine mangelnde Förderung auf diesem Bereich empfunden hast. Für deine Verbesserungsvorschläge danken wir dir, da wir nur durch Feedback mögliche Baustellen angehen können.

Mit den besten Wünschen für deine Zukunft.

Viele Grüße

Melissa Laube
-HR-Team-

Tolle Kollegen, aber ansonsten enttäuschend

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CREALOGIX Deutschland in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht geworden, es gibt keine Vertrauen in das Management; Die Kollegen untereinander sind sehr nett und hilfsbereit.

Work-Life-Balance

Durch Corona, kann man jetzt selbstbestimmen, ob man ins Büro kommen möchte oder lieber in Home Office bleiben

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen unterstützen sich gegenseitig, über alle Abteilungen wenn nötig; Die Atmosphäre unter Kollegen ist sehr gut und respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten waren sehr unterstützend und haben versucht, sich um die Mitarbeiter zu kümmern, es scheitert aber an die Situation der Firma...

Kommunikation

Es gibt gefüllt keine Transparenz über die reale Pläne oder die Strategien von dem Management; Es passt nicht zu was man Tag zu Tag erlebt.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Es freut uns, dass die Zusammenarbeit mit deinen Kollegen im Team sehr gut und respektvoll ist. Gleichzeitig ist es ist sehr schade zu erfahren, dass du einen solchen Kontrast zwischen Management und Team wahrnimmst.

Wir möchten dieser Diskrepanz gerne auf den Grund gehen und mit dir gemeinsam eine Lösung entwickeln. Wende dich dazu gerne unser HR-Team oder deine Führungskraft.

Wir wünschen dir eine schöne Vorweihnachtszeit und würde uns über einen regen persönlichen Austausch freuen.

Viele Grüße nach Stuttgart

Melissa Laube
-HR-Team-

Die Firma ist ins Strudeln geraten

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei CREALOGIX Deutschland in Jever gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klima. Kollegenzusammenhalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Verständnis was für gut funktionierende Softwareentwicklung notwendig ist. Fehlende Wertschätzung für die Softwareentwickler. Permanente Wechsel in der Strategie und im Management.

Verbesserungsvorschläge

Realistische Ziele setzen. Für mehr Kontinuität im Management und in den Teams sorgen. Funktionierende Prozesse in der Entwicklung und in den Projekten definieren.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Wir freuen uns, dass du das Arbeitsklima und den Kollegenzusammenhalt positiv einschätzt.

Unser Ziel ist es, alle unsere Mitarbeiter zu wertschätzen. Leider scheint es so, dass für dich der Bereich Softwareentwicklung nicht überall den gleichen Stellenwert genießt. Das finden wir sehr schade und möchten das gerne näher beleuchten, daher vielen Dank für deine Verbesserungsvorschläge.

Für eine mögliche Umsetzung deiner Vorschläge würden wir uns auch gerne mit dir austauschen. Die Türen des HR-Teams stehen dir dazu immer offen. Du kannst dich aber auch gerne an deine Führungskraft wenden, sodass funktionierende Prozesse definiert werden können.

Wir wünschen dir eine schöne Vorweihnachtszeit und würde uns über einen regen persönlichen Austausch freuen.

Viele Grüße nach Jever

Melissa Laube
-HR-Team-

Es war mal wirklich gut

3,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CREALOGIX Deutschland in Jever gearbeitet.

Work-Life-Balance

Im Prinzip gut. Man hat hier die Gleizeit und kann auch spontan frei nehmen.
Leider passt es nicht bei allen so, wegender Auslastung - siehe "interessante Aufgaben"

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung? Es wird nur das Minimum geboten. Dadurch kann man in der Karriere auch keine großen Sprünge meistern.

Kollegenzusammenhalt

Es war schön mal besser, dank der 'tollen' Veränderungen im Unternehmen werden aber leider die Kollegen auseinander gezogen.

Arbeitsbedingungen

Inzwischen haben wir alle einen recht guten Laptop bekommen, wer wollte bekam auch einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Es Gibt inzwischen einen neuen Raum für eine angenehme Pausengestaltung.
Aber besser geht immer.

Kommunikation

Es finden regelmäßig CEO Updates statt, jedoch werden die Updates fast ausschließlich verbal in Englisch gehalten, so daß Menschen die mit der englischen Sprache nicht so gut zurecht kommen dabei gerne angehängten werden.

Gehalt/Sozialleistungen

+ Das Gehalt ist immer überpunktlich da.
- Es gibt KEINE extra Gehälter wie Urlaubs oder Weihnachtsgeld.
+ Es gibt die gesetzlich vorgeschriebene Altersvorsorge.
+ Wir konnten zusätzlich auch vom Arbeitgeber unterstützt eine Berufsunfahigkeits Versicherung abschließen.
- Bausparverträge werden nicht unterstützt.
+ Zum Geburtstag gibt es 60 Euro mehr.
- Bei einigen ist die Bezahlung jedoch leider sehr niedrig.

Interessante Aufgaben

Es werden immer nur bestimmte Mitarbeiter extrem ausgelastet, während andere noch Luft hätten. Und wenn wirklich alle ausgelastet sind, wird immer noch mehr drauf gekippt. Ist ja alles immer irgendwie möglich. Das dies aber nur deshalb funktioniert, weil diverse Mitarbeiter ihre Freizeit dafür aufgeben, ist hier leider nicht so relevant. Geht ja.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine ausführliche Bewertung. Sie zeigt uns, dass schon viel Positives in unserem Unternehmen steckt, wie beispielsweise die regelmäßigen CEO Updates oder die überpünktlichen Gehaltszahlungen mitsamt verschiedenen Benefits.

Deinem Motto „Besser geht immer“ können wir jedoch durchaus zustimmen, sind wir doch immer sehr daran interessiert uns weiterzuentwickeln und stetig zu verbessern.

Daher würden wir uns auch sehr über einen gemeinsamen Austausch mit dir freuen, um so als Arbeitgeber und Unternehmen noch besser zu werden. Wende dich dazu gerne an unser HR-Team oder direkt an deine Führungskraft.

Viele Grüße nach Jever

Melissa Laube
-HR-Team-

Sehr gutes Onboarding ! Tolles HR Team!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei CREALOGIX Deutschland in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Trotz Corona und Homeoffice ist die Arbeitsatmosphäre gut :)

Work-Life-Balance

Zeit kann selbständig eingeteilt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kann ich noch nicht beurteilen

Kollegenzusammenhalt

Kollegen helfen wo sie können und stehen für Fragen immer zur Verfügung. Der Umgang miteinander ist sehr freundlich. Man fühlt sich gleich in das Team aufgenommen.

Vorgesetztenverhalten

Trotz coronabedingtem Homeoffice ist der Vorgesetzte jederzeit erreichbar und unterstützt bei allen Prozessen. Vorbildlich! Der Umgang untereinander ist sehr respektvoll und freundlich.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten in Stuttgart sind absolut in Ordnung. Luft nach oben ist auf jeden Fall noch vorhanden ;)

Kommunikation

Es gibt regelmäßige virtuelle Calls über die neusten Entwicklungen vom Management

Interessante Aufgaben

Neben den Standardprozessen besteht die Möglichkeit weitere Aufgaben zu übernehmen und sich auch in fachfremde Themen einzuarbeiten und einzubringen. Das sorgt für Abwechslung! So lernt man täglich hinzu ;)


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melissa Laube

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns, dass du dich im Team gleich aufgenommen gefühlt hast und unser Onboarding als sehr gut bewertest. Unser Ziel ist es stets, neue Mitarbeitende herzlich willkommen zu heißen und bei Fragen immer zur Verfügung zu stehen und zu unterstützen.

Viele Grüße nach Stuttgart

Melissa Laube
-HR-Team-

MEHR BEWERTUNGEN LESEN