crossvertise GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

10 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,9
Score-Details

10 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keine Reaktion mehr nach Video-Vorstellunggespräch

2,1
Bewerber/inHat sich 2020 als Content Marketing Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Nachdem ich mich in der Corona-Krise bei crosservise beworben habe, bekam ich eine Einladung zum Job-Interview per Video. Das lief ganz gut. Allerdings wurde das Versprechen, dass man sich nach 1-2 Wochen wieder bei mir melden würde, nicht eingehalten. Selbst als ich aktiv nachgefragt habe bekam ich keine Antwort.
Eine reine Zeitverschwendung und ziemlich deprimierend wenn nach einem "Treffen" keine Reaktion mehr erfolgt.
Was auch gar nicht okay war, dass in dem Vorstellungsgespräch noch einmal meine Gehaltsvorstellung abgefragt wurde und das gesamte Team dies mitbekommen hat. Ich finde es geht keinen etwas an und sonst darf man auch nie übers Gehalt reden.
Alles in allem also ein echt seltsamer Eindruck.
Corona hin oder her.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stavroula DaloukaHR Business Partnerin

Liebe/r Bewerber/in,

es tut uns leid, dass Du eine schlechte Erfahrung in unserem Bewerbungsprozess gemacht hast.

Es hat für uns natürlich oberste Priorität mit Bewerber/innen in Kontakt zu stehen und einen offenen und transparenten Austausch zu führen.
Wenn wir uns gegen eine/n Bewerber/in entscheiden, versenden wir baldmöglichst eine E-Mail über unser HR-System. Auch Technik ist fehlbar und es kann passieren, dass E-Mails nicht ankommen. Wenn Du möchtest, kannst Du uns gerne erneut kontaktieren, dann verfolgen wir nach, ob es sich um einen Systemfehler handelt.
In jedem Fall möchten wir uns bei Dir entschuldigen. Das sollte auf keinen Fall vorkommen und wir danken Dir für Deine Zeit, die Du in unser Unternehmen investiert hast.

Bezüglich der Gehaltsvorstellung: Vorstellungsgespräche werden bei uns mit zwei leitenden Angestellten und HR geführt. Die Gehaltsvorstellung wird selbstverständlich nicht mit dem gesamten Team geteilt. Die beiden Kollegen/-innen im Team sind unter anderem Budgetverantwortlich und im Recruitingprozess involviert. Bei der finalen Gehaltsverhandlung jedoch nicht, sodass sie keinen Einblick in Dein Gehalt erhalten.

Gerne kannst du uns persönlich kontaktieren, sodass wir über weiteres sprechen können.

Leider völlig daneben...

1,7
Bewerber/inHat sich 2016 als Junior Finanzbuchhalter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Leider kurz vor Unterschrift nach Familienplanung gefragt. Ziemlich respektlos & auch ein bisschen demütigend.
Echt schade, hätte die Stelle sonst gern genommen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa-Maria Brunner, Human Resources
Lisa-Maria BrunnerHuman Resources

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

es tut uns leid, dass Sie sich von uns nicht verstanden fühlten. Das war in keiner Weise unsere Absicht.
Darüber hinaus möchten wir klarstellen, dass wir uns als Firma crossvertise jederzeit über die Familiengründung unserer Mitarbeiter freuen und diese in aller Form unterstützen.

Hinterließ keinen guten Eindruck

2,2
Bewerber/inHat sich 2015 bei diesem Unternehmen beworben.

Verbesserungsvorschläge

Das Vorstellungsgespräch fing bereits sehr eindrucksvoll an. Als ich das Gebäude betreten wollte versperrte zuerst eine Horde junger Menschen den Weg, die auf dem Eingang vor dem Gebäude saßen und rauchten. Als sie mich sahen und ich sie grüßte, standen sie allesamt auf. Eine sehr junge Person blieb wortlos vor der Tür stehen und schaute mich fragend an. Ich schlussfolgerte, dass dies wohl die Empfangsdame sein musste und nannte ihr mein Anliegen. Ich lag mit meiner Annahme richtig...
Das Vorstellungsgespräch selbst war grundsätzlich ok, die gestellten Fragen fand ich zum Großteil intelligent gestellt und nicht nur aus Bewerbungsbüchern entnommen. Brain Teaser die nichts mit dem eigentlichen Job zu tun hatten wurden auch gestellt - ich persönlich empfand sie als nicht sehr passend zum restlichen Gespräch. Sicherlich aber etwas, worüber man sich aber streiten kann und was grundsätzlich seine Daseinsberechtigung hat.
Einer meiner Gesprächspartner wurde schon nach kurzer Zeit sehr nervös und sehr hibbelig - was für mich im weiteren Verlauf sehr anstregend war und so verlor ich auch sehr schnell die Lust darauf, weitere Fragen zu stellen.
Im Anschluss daran sollte ich zu Hause eine Aufgabe bearbeiten - und das sehr kurzfristig. Die Aufgabenstellung kam dann allerdings später als versprochen und enthielt sowohl grammatikalische als auch Rechtschreibfehler. Es war offensichtlich dass der Text nicht von dem Aufgabensteller, sondern von einem Praktikanten o. ä. verfasst wurde. Diese meiner Meinung nach nicht sonderlich professionelle Herangehensweise ließ mein Interesse weiter schwinden. So erledigte ich die Aufgabe (irgendwie) wie gewünscht zeitnah. Es hieß, man würde sich innerhalb der nächsten Tage bei mir melden. Daraus wurden dann schließlich mehrere Wochen. Schlussendlich schrieb mir die HR Praktikantin eine Standardabsage, die wohl auch genauso diejenigen bekommen, die nie zum Gespräch eingeladen werden oder eine Probeaufgabe bearbeiten.
Dieses Unternehmen vermittelte durchgängig, was es unter Professionalität und Wertschätzung gegenüber anderen versteht. Manchmal direkt - manchmal auch indirekt. Dies kann man negativ sehen, oder eben auch positiv. Ist eine Firma authentisch, kann man sehr schnell sagen, ob es (beidseitig) passt, oder nicht. Hier hat es definitiv beidseitig nicht gepasst.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Hier macht bewerben Spaß!

4,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2014 als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

freundliches, aufgeschlossenes, kompetentes und fachbezogenes Bewerbungsgespräch


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Hier wird man umworben!

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2014 als Praktikant Controlling und Finanzen beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Diese Bewerbung war ein absoluter Glücksgriff

Bewerbungsfragen

Internationales Betriebswirtschaftsstudium (Pflichtpraktikum)


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

schnelle Zusage

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2012 als Marketing & PR Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

angenehmes Gespräch, schnelle Zusage, gute Fragen


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Bewerbung

4,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei diesem Unternehmen beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr angenehmer Prozess

5,0
Bewerber/inHat sich 2017 als Junior Media Einkäufer beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Anspruchsvolles Interview mit den richtigen Fragen und einer raschen Zusage

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2014 als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Bewerbung für ein ambitioniertes Team

5,0

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort