Navigation überspringen?
  

DAKO GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

DAKO GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 1 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Barrierefreiheit bei 1 von 1 Bewertern Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 04.Jan. 2017
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Die einzigen Vorschläge, die ich unterbreiten könnte, wären das Firmengebäude zu wechseln, was in absehbarer Zeit passieren wird und die Berufsschule zu wechseln.

Pro

Man wird als Teammitglied behandelt und nicht wie jemand, der gerade genug ist zum Kaffeekochen, es kommt zwar durchaus vor, dass man als Azubi dazu angewiesen wird eine Aufgabe zu erledigen, die nicht unbedingt in das Arbeitsfeld gehört und die niemand anders machen möchte, aber es ist nicht so, dass dies mit übermäßiger Regelmäßigkeit auftritt und die eigenen Aufgaben nur daraus bestehen. Als Azubi hat man auch das Gefühl, dass die eigene Meinung berücksichtigt wird und auf die eigenen Vorschläge auch durchaus eingegangen wird. Dako nimmt ihre Ausbildung sehr ernst und jeder Mitarbeiter kann im Zweifel um Rat gefragt werden bzw. um Tipps und Hilfe gebeten werden. Natürlich hat nicht jeder immer Zeit, aber es ist jeder sehr hilfsbereit.
Es gibt zwar eine Kernarbeitszeit in der jeder Mitarbeiter in der Firma sein muss, allerdings ist diese um die Mittagszeit gelegt, sodass es nicht problematisch ist, ob man morgens um halb acht oder um halb zehn anfängt.
Ein weiterer positiver Aspekt ist die Teamgestaltung. In der Entwicklungsabteilung gibt es mehrere Teams, die während der Ausbildung durchlaufen werden können. Frontend, Backend, Algorithmikteam, Schnittstellen, es kann alles ausprobiert werden. Natürlich können auch andere Bereiche wie Qualitätsmanagement, Projektleitung und Support ausprobiert werden, je nachdem was einem selbst am besten liegt.
Ein weiterer äußerst positiver Aspekt ist das Betriebsklima und der Umgang der Kollegen und auch Vorgesetzten miteinander. Das Betriebsklima ist sehr entspannt und ermöglicht gutes und konzentriertes Arbeiten, alle sind per 'Du', freundlich und humorvoll. Soweit die Arbeit nicht darunter leidet, sind, soweit meine Erfahrungen, auch kleine Albernheiten am Arbeitsplatz zur Entspannung und zur Auflockerung kein Problem.

Contra

Da die Dako ein sehr starkes Wachstum hingelegt hat, ist das bisherige Firmengebäude zu klein geworden um allen Mitarbeitern adequate Arbeitsplätze bieten zu können. Aus diesem Grund wurde ein separates Gebäude angemietet um die Entwicklungsabteilung dahin auslagern zu können. Diese räumliche Trennung stellt manchmal durchaus ein Problem da, allerdings wird zum Zeitpunkt des Verfassens ein neues, größeres Firmengebäude gebaut, in dem alle Mitarbeiter Platz finden sollen.
Ein weiteres Manko an der Ausbildung bei der Dako ist die Berufsschule. Die momentane Berufsschule ist in Hermsdorf und macht den Eindurck, dass die Schüler, die keine bis wenig Vorkenntnisse haben kein Land in den Fachspezifischen Fächern sehen und die Schüler mit Vorerfahrung sich langweilen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DAKO GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Du hast Fragen zu DAKO GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!