Navigation überspringen?
  

Dallmeyers Backhusals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Dallmeyers Backhus Erfahrungsbericht

  • 30.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Fühlte mich ausgenutzt

2,92

Verbesserungsvorschläge

  • angemessene Bezahlung

Pro

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Contra

Man arbeitet für Mindestlohn oft 2 bis 3 Wochen am Stück. Meldet man sich 1 Minute zu spät an der Kasse an, werden 10 Minuten Arbeitszeit abgezogen. Man steht oft alleine in der Filiale und muss abends in 15 Minuten alles erledigen (Retouren, Bestände, Kassenabrechnung, Reinigung). Ich war immer mindestens 30 Minuten damit beschäftigt. Das bekommt man aber nicht bezahlt. Die Arbeit ist sehr stressig und steht in keinem Verhältnis zum Verdienst. Nie wieder

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Dallmeyers Backhus
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 30.09.2015 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen