Welches Unternehmen suchst du?
DAS ACHENTAL Logo

DAS 
ACHENTAL
Bewertung

Wertschätzung und Vertrauen existieren nicht

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Produktion bei golf resort achental in Grassau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sorry aber da fällt mir wirklich nichts ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine soziale Kompetenz, Empathie und man hört auf die völlig falschen Leute

Verbesserungsvorschläge

Jedes Wort hier ist vergeudete Zeit. Denn es wird nur auf die Meinung bestimmter "auserwählter" gehört.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist schlecht und von gegenseitiger Missgunst geprägt.

Kommunikation

Existiert nicht. Hier wir von oben herab entscheiden und das ohne Begründung.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt keine wirklichen Kollegen. Diejenigen die das kollegiale Bewusstsein fordern wollten oder etablieren wollten, mussten gehen.

Work-Life-Balance

Es wurde (wird) unbezahlte Mehrarbeit erwartet.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man hier Minussterne vergeben könnte, würde ich Minus 5 geben. Auch hier mussten beliebte Führungskräfte von heute auf morgen gehen.

Interessante Aufgaben

Die sind sicherlich vorhanden, man hat aber keine Idee diese mit eigener Kreativität zu füllen, da alles von den Eigentümern vorgegeben wird. WICHTIG Grassau ist nicht Kitzbühl.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit allen Kollegen ist nicht gut. Da helfen auch Pseudo Mitarbeiterbefragungen a la Motel One nichts. Wer den Mund aufmacht und Probleme anspricht, hat mit Konsequenzen zu rechnen.

Arbeitsbedingungen

Einfach nur schlecht. Unter anderem Bauliche Fehlplanungen etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei Sozialbewusstsein musste ich laut lachen. Das ist bei den Eigentümern nicht vorhanden. Alt gediente Mitarbeiter oder Top Mitarbeiter wurden von heute auf morgen entlassen, weil man sich für etwas besseres hält.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wird teilweise sehr gut bezahlt...Das kann man aber eher als Schmerzensgeld ansehen. Aber bei den Eigentümern scheint Geld ja keine Rolle zu spielen.

Image

Das Hotel hat keinen guten Stand in der Region und vorallem in Grassau. Man sollte sich mal fragen warum ;-)


Gleichberechtigung

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

K. LepoldManagement

Lieber ehemaliger Kollege, liebe ehemalige Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten.

Ich bedauere, dass Sie mit Ihrem Arbeitsverhältnis nicht zufrieden waren.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Suche einer neuen Herausforderung. Alles Gute für Sie – und bleiben Sie, hinsichtlich der aktuellen Lage, gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Katrin Lepold
Management/Verwaltung