Navigation überspringen?
  

DEKRA (Automotive+Industrial+Akademie)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

DEKRA (Automotive+Industrial+Akademie) Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,29
Vorgesetztenverhalten
3,02
Kollegenzusammenhalt
3,54
Interessante Aufgaben
3,66
Kommunikation
2,95
Arbeitsbedingungen
3,43
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,29
Work-Life-Balance
3,22

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,60
Umgang mit älteren Kollegen
3,81
Karriere / Weiterbildung
3,19
Gehalt / Sozialleistungen
3,19
Image
3,63
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 145 von 277 Bewertern Homeoffice bei 79 von 277 Bewertern Kantine bei 65 von 277 Bewertern Essenszulagen bei 53 von 277 Bewertern Kinderbetreuung bei 6 von 277 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 173 von 277 Bewertern Barrierefreiheit bei 40 von 277 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 69 von 277 Bewertern Betriebsarzt bei 116 von 277 Bewertern Coaching bei 51 von 277 Bewertern Parkplatz bei 121 von 277 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 83 von 277 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 76 von 277 Bewertern Firmenwagen bei 66 von 277 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 125 von 277 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 75 von 277 Bewertern Mitarbeiterevents bei 111 von 277 Bewertern Internetnutzung bei 135 von 277 Bewertern Hunde geduldet bei 17 von 277 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 28.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima wird durch die nicht vorhandene Führung extrem gestört

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden bei Entscheidungen so gut wie nie mit einbezogen, oftmals sogar gegeneinander ausgespielt. In Konfliktsituationen wird deutlich ungerecht entschieden.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist in unterschiedlicher Qualität vorhanden. Einige Gruppierungen halten zusammen, andere wiederum intrigieren ohne Ende

Interessante Aufgaben

Eigentlich könnte es ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet sein. Man hat - bis zu einem gewissen Punkt - freie Hand. Die Arbeitsmenge ist nicht gerecht aufgeteilt; passieren Fehler, nutzt der Vorgesetzte sofort diese Situation, um Mitarbeiter klein zu machen, ihre Leistungen herabzusetzen, schlecht zu reden, häufig sogar in beleidigender, verletzender Form.

Kommunikation

diffus, häufig nicht einmal vorhanden

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist weitgehend vorhanden.....warum auch immer? Das liegt wohl auch an der Branche, wo sehr viele Frauen tätig sind

Karriere / Weiterbildung

NEIN, Weiterbildung wird angeboten, bei entsprechender erfolgreicher Tätigkeit wird die Leistung klein geredet, schlecht gemacht, um ja eine mögliche Nachfrage nach einer Gehaltsanpassung bereits im Vorfeld zu verhindern.

Gehalt / Sozialleistungen

erschreckend schlecht, mit ein Grund für eine extrem hohe Fluktuation und gleichzeitig auch ein Grund für DIE Mitarbeiterinnen, die nicht besonders qualifiziert, motiviert oder ambitioniert sind, hier hängen zu bleiben...

Arbeitsbedingungen

Alte, gebrauchte Möbel, schlecht klimatisierte Räume, Hardware und Software nur in sehr geringem Umfang und bei bestimmten Mitarbeitern auf dem allerneuesten Stand. Vorsintflutliche Software, extrem langsam.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nein, nicht vorhanden

Work-Life-Balance

Ein zweischneidiges Schwert: NEIN, es entstehen kaum Überstanden. JA, diese sind absolut nicht erwünscht. Wenn doch, dann bitte OHNE Zeitausgleich. Unflexible, feste Arbeitszeiten, fester Arbeitsbeginn = extrem altmodisch

Image

Nach außen hat der Name noch einen großen Klang, tolles Image. In der näheren Umgebung und unter den Kolleginnen ist der Ruf äußerst schlecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Sehr bedauernswert, dass die Führung so extrem schwach ist. Dadurch wird jedes Entwicklungspotenzial verhindert, Ambitionen und Motivation im Keim erstickt. Die wirklich extrem schlechte Bezahlung hindert gut ausgebildete, engagierte, mögliche neue Mitarbeiter am Bewerbungsprozess. - Fehlende bzw. altbackene Strukturen müssten schnellstmöglich umgesetzt bzw. schlechte Strukturen entfernt werden. MODERNE Prozesse und eine Ablauf-Orga wären sehr hilfreich.

Pro

Dass er eigentlich Marktpotenzial hat und alle Veränderungen noch nicht oder viel zu langsam umgesetzt werden.

Contra

Die weitverbreitete schlechte Führungskultur, die deutlich Schaden anrichtet und die man "ganz oben" nicht wahrhaben möchte.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    DEKRA Akademie GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen. Unser Ziel ist es, dass sich unsere Mitarbeiter bei DEKRA ernst genommen und gut aufgehoben fühlen. Leider ist uns dies in Ihrem Fall nicht vollständig gelungen, was wir ausdrücklich bedauern. Gerne würden wir mit Ihnen gemeinsam über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte sprechen. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an karriere@dekra.com. Wir leiten Ihre Kritik an die entsprechende Abteilung/ Gesellschaft weiter. Freundliche Grüße DEKRA Karriere-Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA

Du hast Fragen zu DEKRA (Automotive+Industrial+Akademie)? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 27.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst am nächsten

Gleichberechtigung

Männer werden generell besser bezahlt

Gehalt / Sozialleistungen

Schlechtes Gehalt für viel Arbeit

Arbeitsbedingungen

Im Sommer sind die Büros extrem warm, kaum auszuhalten.

Work-Life-Balance

Überstunden - klar soll man die machen, Freizeitausgleich - schwierig, Ausbezahlung - "Dekra zahlt keine Überstunden aus"

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte das Augenmerk auf die Qualität legen und Mitarbeiter die gewillt sind zu arbeiten nicht "verheizen". Auf der anderen Seite schleift man Faulpelze wissentlich mit.

Contra

Generell schlechte Bezahlung, dann ist diese auch noch Unfair (Männer bekommen mehr), Umsatz um jeden Preis.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    DEKRA Akademie GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ehrliches und kritisches Feedback. Gerne würden wir dies als Chance nutzen, um DEKRA als Arbeitgeber zu verbessern. Freundliche Grüße DEKRA Karriere-Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA

  • 29.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Die Personalfuehrung entbehrt jeglicher Professionalität

Kollegenzusammenhalt

Haifisch Kultur

Kommunikation

Zwei Klassen Gesellschaft

Umgang mit älteren Kollegen

Rücksichtslos

Gehalt / Sozialleistungen

Unterer Durchschnitt

Arbeitsbedingungen

Unzureichend

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nur geheuchrlt. Jeder ist sich selbst der nächste.

Image

Durch die eigentliche Dekra

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DEKRA Akademie
  • Stadt
    Deggendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ehrliches und kritisches Feedback. Gerne würden wir dies als Chance nutzen, um DEKRA als Arbeitgeber zu verbessern. Hierzu benötigen wir jedoch weitere Hintergrundinformationen und Ihre Verbesserungsvorschläge. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an karriere@dekra.com. Freundliche Grüße Ihr DEKRA Karriere-Team

Sina Gallmeier

  • 18.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Derzeit richtig schlecht, da aktuelle Umstrukturierungsmaßnahmen und Änderungen (die sicher absolut dringend nötig sind) übereilt, alle auf einmal und auf Kosten und der Gesundheit der Mitarbeiter auf Biegen und Brechen durchgesetzt werden.

Vorgesetztenverhalten

Schlimmer geht immer

Kollegenzusammenhalt

Jeder für sich - auch mal auf Kosten von Kollegen

Kommunikation

Geht bei den Vorgesetzten nicht, bald kommt der neue

Gleichberechtigung

Es wird zwischen Mitarbeitern mit Kindern und ohne unterschieden. Es gibt eben Gleiche und Gleichere.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Respekt vor älteren Mitarbeitern

Karriere / Weiterbildung

Wird verweigert. Dafür ist der Urlaub und die Feiertage da.

Gehalt / Sozialleistungen

Bei den älteren Kollegen ist es o.K. Die jüngeren tun mir Leid

Arbeitsbedingungen

Das Gehalt ist extrem niedrig. Leistungen werden gefordert aber nicht anerkannt. Kein Urlaubs und Weihnachtsgeld. Versprochene Boni bei Bewerbungsgespräch stellen sich später heraus als nicht existierend....man kommt sich wie ein Lügner vor

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fürsorgepflicht der Mitarbeiter gibt es nicht

Work-Life-Balance

Gibt es nicht. Auch im Krankenstand hat man zur Verfügung zustehen

Image

Nur sehr, sehr langjährige Mitarbeiter loben Ihre Firma über den Klee. Liegt bestimmt am Gehalt. Es wird alles getan um positive Kritik zu unterdrücken, bis hin zur Abmahnung.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine Herde ist immer so gut wie der Leithammel Vorgesetzten austauschen

Pro

Fällt mir nichts ein

Contra

Kein fairer Arbeitgeber, das schlechteste was ich kenne
Für Egoisten eine super Firma
Sehr hierarchisches geführtes Unternehmen,autoritärer Erziehungsstil für die Mitarbeiter (bloß nicht den Mund aufmachen) …..entlose Beschreibung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    DEKRA Automobil GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für Ihre kritische Bewertung und offenen Anmerkungen. Unser Ziel ist es, dass sich unsere Mitarbeiter bei DEKRA ernst genommen und gut aufgehoben fühlen. Leider ist uns dies in Ihrem Fall nicht gelungen, was wir ausdrücklich bedauern. Gerne würden wir mit Ihnen gemeinsam über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte sprechen. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an karriere@dekra.com. Wir leiten Ihre Kritik an die entsprechende Abteilung weiter. Freundliche Grüße DEKRA Karriere Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA

  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Contra

Man muss sein eigenes Fahrzeug mitbringen, das wird nicht ausreichend ausgezahlt

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DEKRA SE
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Gerne würden wir dies als Chance nutzen, um DEKRA als Arbeitgeber zu verbessern. Hierzu benötigen wir jedoch weitere Informationen über den genauen Unternehmens-/ Tätigkeitsbereich, da wir eigentlich kein produzierendes Unternehmen sind. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an karriere@dekra.com. Freundliche Grüße DEKRA Karriere-Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA

  • 17.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Contra

Sehr hierarchisches Unternehmen. Ich habe mich nicht wohl gefühlt. Die Atmosphäre ist eher angespannt als wirklich locker. Hat mich bezüglich meiner Karrierepläne verunsichert und mein Selbstbewusstsein nicht gerade bestärkt. Ich kann leider nur abraten (obwohl ich motiviert angefangen habe). Anfangs dachte ich es liegt an mir, jedoch nachdem ich jetzt in den Beruf eingestiegen bin kann ich sagen es lag an dem Arbeitsumfeld.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten
  • Firma
    DEKRA (Automotive+Industrial+Akademie)
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin/ lieber ehemaliger Kollege, unser Ziel ist es, dass sich unsere Mitarbeiter bei DEKRA ernst genommen und gut aufgehoben fühlen. Leider ist uns dies in Ihrem Fall nicht gelungen, was wir sehr bedauern. Gerne würden wir mit Ihnen gemeinsam über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte sprechen. Schreiben Sie uns hierzu gerne eine E-Mail an karriere@dekra.com Freundliche Grüße DEKRA Karriere-Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA

  • 09.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DEKRA Akademie GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ehrliches und kritisches Feedback. Gerne würden wir dies als Chance nutzen, um DEKRA als Arbeitgeber zu verbessern. Hierzu benötigen wir jedoch weitere Hintergrundinformationen und Ihre Verbesserungsvorschläge. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an karriere@dekra.com. Freundliche Grüße DEKRA Karriere-Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA

  • 27.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf die Kollegen an, von vielen Seiten wird einem die Arbeit zugeschoben weil jeder seine Arbeit weiter schiebt.

Vorgesetztenverhalten

Unmöglich. Die Führungsposition kümmert sich um nichts und macht ständig leere Versprechungen, Eigeninitiative ist nicht gefragt und Probleme werden gekonnt ignoriert

Kollegenzusammenhalt

Kollegen fallen einem in den Rücken und lästern bei jeder Gelegenheit

Kommunikation

zu wenig Austausch, teilweise großes "Unwissen"

Gleichberechtigung

schön wär`s

Umgang mit älteren Kollegen

Da der Altersdurchschnitt relativ hoch ist, nichts negatives

Arbeitsbedingungen

schöne große Büros

Umwelt- / Sozialbewusstsein

mehr als mangelhaft aber dies ist wohl in allen Büros so

Work-Life-Balance

Überstunden sind Programm

Image

Image deutlich besser als die Realität da viele die DEKRA Automobile nicht von der Akademie unterscheiden können

Verbesserungsvorschläge

  • für anständige Struktur sorgen! Mitarbeiter von Anfang an besser einlernen und ihnen nicht nur die Arbeit zuschieben

Pro

Durch hohen Stressfaktor wird's nicht langweilig

Contra

Verhalten unter Kollegen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    DEKRA Akademie GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin/ lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für die kritische Bewertung und die Verbesserungsvorschläge. Selbstverständlich werden wir uns der von Ihnen vorgebrachten Kritik annehmen und diese an die entsprechende Gesellschaft weiterleiten. Freundliche Grüße DEKRA Karriere-Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA

  • 21.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    DEKRA Automotive Solutions Germany GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ehrliches und kritisches Feedback. Gerne würden wir dies als Chance nutzen, um DEKRA als Arbeitgeber zu verbessern. Hierzu benötigen wir jedoch weitere Hintergrundinformationen und Ihre Verbesserungsvorschläge. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an karriere@dekra.com. Freundliche Grüße DEKRA Karriere-Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA

  • 01.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Derzeit richtig schlecht, da aktuelle Umstrukturierungsmaßnahmen und Änderungen (die sicher absolut dringend nötig sind) übereilt, alle auf einmal und auf Kosten und der Gesundheit der Mitarbeiter auf Biegen und Brechen durchgesetzt werden.

Vorgesetztenverhalten

Gute Ansätze und Ideen für Änderungen aber läßt dem keine Zeit....

Kollegenzusammenhalt

Team - "work" ist nur ein Wort - hier heißt die Übersetzung: "toll ein anderer macht's"

Interessante Aufgaben

tatsächliche Tätigkeiten entsprechen keinesfalls denen bei dem Bewerbungsgespräch angesprochenen Tätigkeiten....

Kommunikation

Kommunikation zwischen Chefetage und Mitarbeitern ist relativ gut aber die unter den Mitarbeitern sehr schlecht.

Gleichberechtigung

Es wird zwischen Mitarbeitern mit Kindern und ohne unterschieden. Es gibt eben Gleiche und Gleichere.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist extrem niedrig. Leistungen werden gefordert aber nicht anerkannt. Kein Urlaubs und Weihnachtsgeld. Versprochene Boni bei Bewerbungsgespräch stellen sich später heraus als nicht existierend....

Arbeitsbedingungen

IT und Programme mit denen gearbeitet werden soll - ohne Worte! Hier wird noch IT zu Fuß gemacht. Kein richtiges Mailprogramm, .....

Work-Life-Balance

Die Firma hat alle Homeoffice Möglichkeiten ohne Grund gestrichen. Absprachen die mit Vorgesetzten dazu getroffen wurden (zB Homeoffice Tag Zusage - für mich Voraussetzung zum Eintritt in die Firma) zählen nicht mehr und sind nicht mehr gültig. Kinder zu haben ist gar nicht gerne gesehen!!!!!

Image

Nur sehr, sehr langjährige Mitarbeiter loben Ihre Firma über den Klee. Vielleicht verdienen sie mehr als alle neueren.

Verbesserungsvorschläge

  • Versprechen, die bei Bewerbungsgesprächen gegeben werden, sollten tunlichst auch eingehalten werden. Spätere Gehaltskürzungen gehen gar nicht und sind weder fair noch akzeptierbar. Entweder gilt gleiches Recht für alle oder keiner hat irgendwelche "Vorzüge".

Pro

fällt mir tatsächlich derzeit nichts ein....

Contra

Die Unehrlichkeit gegenüber Mitarbeitern bzw vor allem potentiellen Mitarbeitern. Die Firma spielt mit der Gesundheit der Mitarbeiter bzw setzt diese bewußt auf's Spiel. Es gibt Gleichere als Gleiche. Man muß um alles kämpfen und verliert grundsätzlich. Das kostet Gehalt, Nerven und ist extrem frustrierend.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    DEKRA Qualification GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen. Unser Ziel ist es, dass sich unsere Mitarbeiter bei DEKRA ernst genommen und gut aufgehoben fühlen. Leider ist uns dies in Ihrem Fall nicht vollständig gelungen, was wir ausdrücklich bedauern. Gerne würden wir mit Ihnen gemeinsam über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte sprechen. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an karriere@dekra.com. Wir leiten Ihre Kritik entsprechend weiter. Freundliche Grüße DEKRA Karriere-Team

Lea Baumeister
Referentin Personalmarketing
DEKRA