Navigation überspringen?
  

Der Fuchs GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Der Fuchs GmbH Erfahrungsbericht

  • 13.Juli 2014 (Geändert am 16.Juli 2014)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter sind ein notwendiges Übel!

1,55

Arbeitsatmosphäre

Die Geschäftsführung meint, dass ein gutes Klima vorhanden ist, die Belegschaft sieht dieses jedoch größtenteils anders.

Vorgesetztenverhalten

Kein Vertrauen in Mitarbeiter, es wird sich häufig ohne Begründungen umentschieden. Die drei Führunspersonen verfolgen nicht die gleichen Ziele.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt, die wirklich guten wechseln aber schnell die Firma.

Interessante Aufgaben

Projekte wurden selten zu Ende gebracht, da dann schon wieder von der Geschäftsführung anderes wichtiger war.

Kommunikation

Meetings gab es bis 2013. Ab 2014 wurden keine mehr durchgeführt. Informationen nur noch über Flurfunk.

Gleichberechtigung

Nur solange die Firma Vorteile dadurch erzielen kann.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung kostet Geld, daher muß daran gespart werden. Wenn Fortbildungen, dann gibt es jedesmal Diskusionen darüber, dass sie doch in der Freizeit zu nehmen sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Dieser Level wird aber nur mit Überstunden erreicht. Bei Krankheit oder Urlaub sieht es schlecht aus.

Arbeitsbedingungen

Auf gute Arbeitsbedingungen und gutes Arbeitsgerät wird wenig Wert gelegt.

Work-Life-Balance

Rücksicht wird einzig auf die Firma genommen. Überstunden sind normal. Es wird ständige Bereitschaft für die Firma erwartet.

Image

Durch die vielen wechselnden Mitarbieter ist der Ruf in der näheren Umgebung sehr beschädigt. Man wagte kaum noch zu sagen wo man arbeitete.

Verbesserungsvorschläge

  • Letztes Jahr, unter einem eingesetzten Geschäftsführer entwickelte sich die Firma in die richtige Richtung. Seit 2014 mit wieder mit drei Geschäftsführern, wurden alle positiven Entwicklungen wieder hinweg gespült.

Pro

Ich kann leider nicht mehr viel Positives finden. Einzig die Fahrtstrecke zur Arbeit war gut.

Contra

Mitarbeiter kosten nur Geld - eingentlich sind sie doch ein kostbares Gut - zumindest in gut geführten Firmen.
Eine Geschäftsführung - sofern sie denn aus mehreren Leuten besteht - wie hier - muss zusammen arbeiten und die gleichen Ziele verfolgen.
Schade, dass es hier nicht so ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Der Fuchs GmbH
  • Stadt
    Bad Fallingbostel
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerter, wow - das ist ein echter Frontalangriff: Ja, wir hatten für 1 Jahr 2 Geschäftsführer und es war nicht immer einfach, deshalb haben wir heute auch wieder nur 1 Geschäftsführer, aber 3 hatten wir noch nie. Ich möchte nicht direkt zu einzelnen Passagen Stellung nehmen, sondern mich allgemein halten, da diese veraltet sind. Es hat sich eine Menge getan seit dem Du weg bist. Wir haben jetzt ein tolles Team mit dem wir in unsere Zukunft schauen. Auch wir haben dazugelernt, es gibt wieder Teamleiterbesprechungen damit eine bessere Kommunikation gewährleistet ist. Das Betriebsklima ist gut, die Gehälter wurden verbessert, wir sind im Mai in ein schönes, helles Bürogebäude umgezogen und bekommen gerade neue Software (2015/2016). Auch Weiterbildung und Urlaub werden mittlerweile anders gehandhabt.

Ilona Fuchs
Personalwesen