DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

10 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 44%
Score-Details

10 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Es wird viel getan

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man findet im Team Gehör und kann Ideen ansprechen sowie teilweise umsetzen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das große und ganze sollte mehr gepflegt werden - Zusammengehörigkeit

Verbesserungsvorschläge

Sich als Arbeitgeber mehr noch außen präsentieren und wie jetzt durch die Pandemie moderner auftreten

Arbeitsatmosphäre

Im Team gut und man kommt gerne ins Büro

Image

Image Pflege wird nicht wirklich betrieben

Work-Life-Balance

Es gibt viel zu tun

Karriere/Weiterbildung

Man wird gefördert (wenn man es anspricht)

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut und bei den Sozialleistungen ist noch Luft nach oben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll trennen wäre toll

Kollegenzusammenhalt

Gut! Jeder hilft jedem im Team

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied zwischen Jung und Alt

Vorgesetztenverhalten

Man kann immer reinkommen und es wird sich Zeit genommen

Arbeitsbedingungen

Man hat, was man braucht und kann ansprechen, wenn etwas fehlt

Kommunikation

Im Team offen und man weiß woran man ist

Gleichberechtigung

Ich denke hier geht noch was

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich und immer was neues. Es wird nicht langweilig.

Familiäres Unternehmen, kümmert sich um MA

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle und unbürokratische Umsetzung von Home Office

Image

Das Thema Sustainability wurde erkannt, ist aber noch ausbaufähig

Kommunikation

Gute Kommunikation zu Corona


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Eingestaubtes Unternehmen

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lage

Verbesserungsvorschläge

Veränderungen zulassen; Vorgesetzte auswechseln;


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hamburger Familienunternehmen mit langfristiger Zukunftsausrichtung

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Beständigkeit, das Augenmaß mit dem Investments gemacht werden. Hat das Unternehmen durch die Krise gebracht

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation kann verbessert werden, ebenso Mitarbeiterbenefits

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt

Kollegenzusammenhalt

Viele langjährige Kollegen, gute vertrauensvolle Zusammenarbeit

Vorgesetztenverhalten

Wie überall: es gibt super Vorgesetzte und welche mit weniger Talent als Vorgesetzte

Arbeitsbedingungen

Büros sind gut. Alles da, was man braucht

Kommunikation

Daran könnte noch gearbeitet werden. Es entspricht nicht dem Verständnis alter Hamburger Reeder über ungelegte Eier zu sprechen, das behindert die offene Kommunikation. Wird sich bestimmt mit der nächsten Generation ändern

Interessante Aufgaben

Das ist das Tolle am Mittelstand, hier sind die Aufgaben vielfältig und abwechslungsreich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Noch nie so ein steifes Unternehmen gesehen. Nichts für Menschen die etwas verändern oder schaffen wollen.

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lage.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr sehr sehr viel.

Verbesserungsvorschläge

Angefangen von der Kleiderordnung, über flexibles Arbeiten, einer Ausstattung die der Zeit angemessen ist, bis hin zur Förderung einer neuen, offenen und innovativen Kultur mit mehr Miteinander, Respekt und Unterstützung.

Arbeitsatmosphäre

Kein Miteinander, jeder arbeitet vor sich hin. Wille zu neuem wird nicht gesehen oder gefördert.

Image

Nach außen hin kennt die doch niemand.

Work-Life-Balance

Typischer 9-17 Job.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Reederei halt

Kollegenzusammenhalt

Alle ganz nett. Aber es gibt kein Miteinander und schon garkeine Hilfe für andere.

Umgang mit älteren Kollegen

Ok denk ich.

Vorgesetztenverhalten

Ohne Interesse für die Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Schlechte IT-Ausstattung, kaum Einarbeitung, es gibt keine Kantine und wenn man mal Mittag essen geht wird man schief angeschaut. Außerdem herrscht eine mittelalterliche Kleiderordnung.

Kommunikation

Wenn man nicht immer und immer wieder nachfragt, bekommt man nichts mit. Gerne werden neue Mitarbeiter nichtmal zu Teammeetings eingeladen.

Interessante Aufgaben

Es gibt nur Tagesgeschäft. Nichts Innovatives/Neues. Neue Ideen werden sogar eher blockiert.


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Tolle Kollegen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen halten zusammen.

Image

Starke Tradition

Work-Life-Balance

Viel Arbeit, spannende Themen, aber fair.

Arbeitsbedingungen

Nicht viele Extras, aber gutes Gehalt.

Kommunikation

Aktuelle Entwicklungen sollten früher kommuniziert werden.

Gleichberechtigung

Manchmal noch etwas zu traditionell, hat sich aber gebessert.


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Umgang mit Personal eine Katastrophe Unternehmen lebt immer noch im 19 Jahrhundert

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt ist wirklich gut für diese Branche

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man rühmt sich mit alten Geschäften anstatt vorwärts zu gehen.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht sollte man mal über die Personalpolitik nachdenken. Zwei Klassen Gesellschaft vom feinsten. Hamburger /Bremer Kollegen sind personnel gut aufgestellt die Inlandsbüros sind völlig unter besetzt.

Arbeitsatmosphäre

Stimmung im Team eine Katastrophe.
Ein Kollege mischt das ganze Team auf.

Image

Carrier ist sehr wenig bekannt liegt eventuell an den Preisen

Work-Life-Balance

OK.

Karriere/Weiterbildung

Immer wieder wurde Weiterentwicklung etc versprochen. Es ist nichts passiert im Gegenteil.

Kollegenzusammenhalt

Die enorme Arbeitsbelastung schweißt zusammen

Vorgesetztenverhalten

Es wird zwar zugehört aber am nächsten Tag weiß man nichts mehr davon. Geschäftsführung spricht offensichtlich nicht mit einander...

Arbeitsbedingungen

Überstunden ohne Ende die zum Teil am Ende des Monats gestrichen werden.

Kommunikation

Sehr schlechte Kommunikation von Seiten der Geschäftsführung. Kommunikation vom direkten Vorgesetzen in Ordnung

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt OK für die Branche

Interessante Aufgaben

Sehr Abwechslungsreich


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Stocksteifes Unternehmen ohne Interesse am Menschen

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da gibt es leider wenig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

SEHR SEHR VIEL

Verbesserungsvorschläge

Alles etwas lockerer gestalten und einfach mal akzeptieren, dass wir die Jahrhundertwende schon lange hinter uns haben.
Den Mitarbeiter als wichtiges Gut ansehen.

Arbeitsatmosphäre

Wie die überschrift schon sagt: Stocksteif. Es wird untereinander kaum geredet. Jeder möchte nur mit so wenig Aufwand wie möglich seinen Trott weiter machen und es herrscht eine strikte, unzeitgemäße Kleiderordnung.

Work-Life-Balance

9-17Uhr stumpfe arbeit. Die Arbeitszeiten sind natürlich top.

Kollegenzusammenhalt

Gibt kaum Miteinander. Man setzt sich an seinen Schreibtisch und Begrüßt bzw. Verabschiedet sich. Viel mehr ist da nicht.

Vorgesetztenverhalten

Kein/Wenig Interesse an den Menschen

Arbeitsbedingungen

Tolles Gebäude, Ansonsten eher nicht so auf dem Stand der Technik.

Kommunikation

Man sollte die Kommunikationskultur dringend einmal komplett ändern.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht das was man erwartet!

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personalabteilung absolut nicht empfehlenswert.

Verbesserungsvorschläge

Eigentümer und Geschäftsleitung sollten mehr Interesse an Ihren Mitarbeitern zeigen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Kaufmännische Ausbildung der Werte

3,7
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Deutsche Afrika-Linien Gesellschaft mit beschränkter Haftung gemacht.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt