Workplace insights that matter.

Login
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH Logo

Deutscher Landwirtschaftsverlag 
GmbH
Bewertungen

43 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

43 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Spagat zwischen Tradition und Moderne

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherer Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entscheidungen werden oft am Markt vorbei getroffen.

Verbesserungsvorschläge

Wahrnehmung und Wertschätzung von Mitarbeitern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Besten Dank f√ľr Ihre R√ľckmeldung! Gerne geben wir dies so weiter und werden versuchen, Ihre Verbesserungsverschl√§ge umzusetzen. Ihr Feedback werden wir uns in jedem Fall zu Herzen nehmen und werden versuchen, Ungleichgewichte zu vermeiden.

Super krisensicherer Arbeitgeber - Ich bin stolz f√ľr den dlv zu arbeiten!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ALLES - Meine bisher beste berufliche Station! Ich freue mich auch weiterhin beim dlv zu arbeiten und hoffe auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

Es gibt kaum Verbesserungsvorschläge, vom dlv können sich andere Arbeitgeber eine Scheibe abschneiden!

Arbeitsatmosphäre

Hier herrscht ein sehr gutes und familiäres Betriebsklima, kannte ich bisher in anderen Unternehmen so noch nicht, TOP!

Image

Ich bin stolz f√ľr den dlv zu arbeiten! Ich bin stolz auf meine Arbeit und auf das was wir hier leisten.

Work-Life-Balance

Dank der Gleitzeit kann ich meine Arbeitszeiten flexibel gestalten. Urlaub zu nehmen ist kein Problem, wir stimmen uns im Team ab und es gibt f√ľr jeden Bereich eine Vertretung.

Gehalt/Sozialleistungen

mehr als √ľberdurchschnittliche Verg√ľtung, Zielvereinbarungsmodelle, BAV, VWL, UG/WG, Fahrtkostenzuschuss, Firmen-Rad etc..
Hier gibt es so viele Punkte, die kann man kaum aufzählen.....

Kollegenzusammenhalt

Ich schätze meine Kolleginnen und Kollegen sehr, zudem kann ich ihnen blind vertrauen.

Vorgesetztenverhalten

Ich sch√§tze meine/n Vorgesetzte/n sehr, Sie/Er hat immer ein offenes Ohr f√ľr mich, bezieht mich in Entscheidungen mit ein und √ľberl√§sst mir volle Verantwortung f√ľr meinen Bereich.

Arbeitsbedingungen

Alles ist auf dem neuesten Stand. Der Arbeitsplatz wird 1x j√§hrlich durch einen externen Berater, der f√ľr das betriebliche Gesundheitsmanagement zust√§ndig ist, √ľberpr√ľft und Mitarbeiter werden hinsichtlich der Ergonomie am Arbeitsplatz beraten.

Gleichberechtigung

Es wird auf ALLE geachtet, keiner wird speziell bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitige Aufgaben, hier wird es nie langweilig.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Da k√∂nnen wir nur DANKE sagen. Vielen Dank f√ľr Ihre sehr positive Stellungnahme! Auch weiterhin wollen und werden wir f√ľr Sie und die Kollegen versuchen, diesem Standard gerecht zu werden und hoffen weiterhin auf eine lange und sehr gute Zusammenarbeit. #wirimdlv

Toller Arbeitgeber. Klare Empfehlung!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Entspannter Umgang, man hilft einander. Auch der Einstieg als newcomer war sehr gut organisiert.

Image

Sehr gut.

Work-Life-Balance

Die Arbeit macht sehr viel spaß. Aber man will ja auch sein eigen Ding machen. Sehr flexibel gestaltbare Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Viele Angebote.

Gehalt/Sozialleistungen

Neben Gehalt viele Sozialleistungen. Erst vor kurzem Eltern/Kind Zimmer, Jobrad etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist eh logisch, oder?

Kollegenzusammenhalt

Siehe oben. Kein Silodenken, lockerer Ton, man hilft einander.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nur von au√üen beurteilen, aber f√ľr mich alles ok.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut. Offen im Umgang, gute Kommunikation, moderne F√ľhrungsinstrumente, das Team z√§hlt. Klasse!

Arbeitsbedingungen

Ständige Modernisierung. Hier und da noch etwas altes zu finden.

Kommunikation

Regelm√§√üige, virtuelle Videoinformationen von der GF und pers√∂nliche Gespr√§che durch die Vorgesetzten sorgen daf√ľr, da√ü man gut informiert ist. Wer was nicht weiss, fragt nach.

Gleichberechtigung

In den letzten Jahren kamen viele Frauen in F√ľhrungspositionen. Ich kenne keinen Bereich, wo Vitamin B irgendwie hilft.

Interessante Aufgaben

Also, f√ľr die Themen des Verlags sollte man sich schon interessierten. Super spannende Aufgaben - sehr digital unterwegs!

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Besten Dank f√ľr Ihr aufrichtiges und positives Feedback! Gerne nehmen wir uns Ihre R√ľckmeldungen zu Herzen und versuchen weiterhin, diesen Werten bzw. diesem Standard gerecht zu werden. Auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit #wirimdlv

Ein fairer & solider Arbeitgeber der ALLE bisherigen Krisen immer gut gemeistert hat

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass ich keine Angst um meinen Arbeitsplatz haben muss. Der dlv steht offensichtlich auf einem solides Fundament.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die ewig Gestrigen. Mitarbeiter die immer alles nur negativ sehen und die guten Seiten komplett ausblenden.

Verbesserungsvorschläge

Der dlv sollte sich als attraktiver & moderner Arbeitgeber besser vermarkten.

Arbeitsatmosphäre

In den eigenen Teams meist gut bis sehr gut. Die ewigen N√∂rgler / Besserwisser gibt es in jedem Unternehmen. Der Verlag tut sehr viel eine gute Atmosph√§re zu schaffen (man muss es halt auch zu w√ľrdigen wissen). Ich kenne das aus anderen Unternehmen viel schlechter.

Image

Der dlv an sich ist eher unbekannt (wie bei fast allen Verlagen). Die einzelnen Marken hingegen haben allesamt ein Top Image. Sowohl bei der Leserschaft als auch bei der Konkurrenz. Die Digitalisierung schreitet extrem voran -> Weiter so

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Homeoffice, 37,5Stunden und evtl. hoffentlich bald noch flexibles Arbeiten -> was willst du noch mehr? F√ľr mich TOP

Karriere/Weiterbildung

Leitungspositionen gibt es halt nun mal nicht f√ľr jeden Mitarbeiter. Aber gerade in den letzten Jahren wurden "fast" alle Leitungspositionen aus dem Mitarbeiterstamm besetzt. Es gibt hier durchaus immer wieder die M√∂glichkeit zu Aufstieg. Weiterbildung ist auch m√∂glich, man muss sich halt darum bem√ľhen.

Gehalt/Sozialleistungen

Auch hier kann ich nur sagen "alles prima". Ich werde f√ľr meinen Job mehr als anst√§ndig bezahlt. Ich hatte am Markt kein besseres Angebot. Auch die Sozialleistungen sind mehr als gut. Urlaubs- & Weihnachtsgeld (bezahlt eh fast niemand mehr), Bankspesen, Fahrtkostenzusch√ľsse, Altersvorsorge, Gewinnbeteiligung, Zielvereinbarungen (best. hab ich sogar noch was vergessen).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

Ich kann hier nur von meinem Team sprechen -> Absolut gro√üartig. Ich habe jeden Tag Lust auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen (auch √ľber meine Abteilung hinweg)

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe noch nie gemerkt dass ältere Kollegen unfair / schlecht behandelt werden. Ich persönlich suche mir öfter Rat bei meinen älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Auch hier kann ich nur f√ľr meine Abteilung sprechen. Ich kann jederzeit zu meinem Vorgesetzten gehen und Themen ansprechen. Ich werde immer geh√∂rt. Nat√ľrlich wird nicht immer alles umgesetzt, aber auch dies ist v√∂llig normal.

Arbeitsbedingungen

Auch hier gibt es die ewigen Nörgler. Geht mal nach draußen zu anderen Unternehmen und schaut euch an was da los ist. Ich bin hier super happy.

Kommunikation

Hier hat sich in letzter Zeit doch sehr viel getan. Die GL informiert √ľber s√§mtliche Kan√§le -> Man muss sie halt auch nutzen ;-)

Gleichberechtigung

Keine unterschiedliche Behandlung. Jedes Geschlecht hat bei entsprechender Qualifikation die gleiche Chance

Interessante Aufgaben

Wer will hat immer die Möglichkeit sich in Projekte einzubringen (man muss es halt auch wollen ;-) )

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Danke! Danke, f√ľr Ihr aufrichtiges Feedback! Gerne versuchen wir auch weiterhin, diesen Werten gerecht zu werden und "Ihr" Arbeitgeber mit Herz zu bleiben. Gerne nehmen wir uns auch Ihre Ideen und Empfehlungen zu Herzen. Auf weiterhin viele gemeinsame Jahre im dlv. #wirimdlv

Arbeitgeber der versucht, immer mehr f√ľr Mitarbeiter zu tun | #Hundefreundlich #Elternkindzimmer #Homeoffice #baldJobrad

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen ist sch√∂n gelegen mit tollem Garten mitten in Schwabing. Bei der Geb√§udegestaltung ist aber wirklich Luft nach oben! Empfangsbereich, Treppenhaus+Flure, B√§der, Au√üenfassade m√ľsste gr√∂√ütenteils mal neu gestaltet werden.

Kollegenzusammenhalt

Unterscheidet sich von Team zu Team aber grundsätzlich schätze ich den Zusammenhalt als sehr gut ein.

Umgang mit älteren Kollegen

Einwandfrei

Kommunikation

Zufriedenstellend

Gleichberechtigung

Viele Frauen in F√ľhrungspositionen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Da k√∂nnen wir nur DANKE sagen. Vielen Dank f√ľr Ihre Stellungnahme! Auch weiterhin wollen und werden wir f√ľr Sie und die Kollegen versuchen, diesem Standard gerecht zu werden und hoffen weiterhin auf eine lange und sehr gute Zusammenarbeit. Das Feedback zur Gestaltung bzw. Ausstattung im Haus und am Haus nehmen wir gerne an. #wirimdlv

Guter Ausbildungsbetrieb, Super Arbeitsatmosphäre

4,1
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war super. Alle Kollegen und Kolleginnnen immer Freundlich und Nett und auch wenn es mal stessig wurde.

Karrierechancen

Nach meiner Ausbildung wurde ich √ľbernommen. Allerdings war es schon schwierig einen passende Stelle zu finden. Ich h√§tte mir gew√ľnscht, dass die Personalabteilung aber auch der Ausbilder etwas mehr Arbeit in die Findung einer passenden Stelle f√ľr mich gesteckt h√§tten. Eigeninitiative war hier extrem wichtig. Wie die weiteren Karrierechancen sind kann ich bis jetzt noch nicht einsch√§tzen.

Arbeitszeiten

Mit einer 37,5 Stunden Woche und Gleitzeit haben wir angenehme Arbeitszeiten. Freitag ist meist ab 13:00 Uhr schluss und das Wochenende kann am sp√§ten Nachmittag schon : beginnen. Einziger Negativer Punkt: Einstempeln geht erst ab 07:30 Uhr. Das ist mir pers√∂nlich etwas zu sp√§t da ich mit meinem Zug immer fr√ľher da bin. Hier w√ľrde ich mir mehr felxibilit√§t in der heutigen Zeit w√ľnschen.

Ausbildungsverg√ľtung

In der Ausbildung werden wir nach einem Tarifvertrag bezahlt.

Die Ausbilder

Der Ausbilder ist immer bei Problemen und Fragen f√ľr einen da. Allerdings w√ľrde etwas frischer Wind nicht schaden und es w√§re toll wenn eine j√ľngere Person,die im besten Fall selbst erst vor ein paar Jahren Ihre Ausbildung im dlv abgeschlossen hat diese Aufgabe √ľbernehmen w√ľrde.

Spaßfaktor

Ich wurde in jeder Abteilung herzlich aufgenommen und Spaß bei der Arbeit war immer mit dabei.

Aufgaben/Tätigkeiten

W√§hrend meiner Ausbildung habe ich immer sinnvolle aufgaben bekommen. Tortzdem h√§tte ich mir gew√ľnscht manchmal noch mehr Verantwortung zu bekommen.

Variation

Durch das Durchlaufen der verschiedenen Abteilungen war die Ausbildung sehr abwechslungsreich und ich durfte viele verschiedene Aufgaben erledigen. Langeweile war hier also im Normalfall nicht zu finden.

Respekt

Als Azubi wurde man hier im Verlag immer Respektiert und gut behandelt. Es gab keine Kollegen die einen als minderwertig betrachtet hätten.

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Vielen Dank f√ľr Ihre R√ľckmeldung und Ihr ehrliches Feedback! Gerne geben wir dies so auch weiter und werden versuchen, Kritikpunkte zu verbessern. Ihr Feedback werden wir uns in jedem Fall zu Herzen nehmen und versuchen hier - soweit wie m√∂glich - Verbesserungen zu treffen. Auf weiterhin viele sch√∂ne und erfolgreiche Jahre im dlv!

Starke Renditeorientierung

3,6
Nicht empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

breites Arbeitsspektrum, oft vielseitige Jobs

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entscheidungen/Fehlentscheidungen, Mitspracherecht, Zukunftsstrategie

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf erfahrene Mitarbeiter h√∂ren, Entscheidungen transparenter und demokratischer f√§llen (Argumente werden oft vom Tisch gewischt), Kinderbetreuung an Standorten kl√§ren (v.a. M√ľnchen), wirksamere Zukunftsmodelle entwickeln

Arbeitsatmosphäre

Druck ungleich verteilt, hoch in Print-Abteilungen, eher entspannt im Bereich digital

Image

Teils gutes Image, teils Image eines Unternehmens mit Zick-Zack-Kurs. Durch viele K√ľndigungen und fallende Auflagen unter Druck.

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung sehr unterschiedlich

Karriere/Weiterbildung

Im Medienbereich könnte das Weiterbildungsangebot moderner und praxistauglicher sein, oft beschränken sich Weiterbildungen auf die Nutzung von Office-Tools.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt nach Tarif oder bei entsprechender Eignung usw. dar√ľber

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geht so

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung, aber √ľberwiegend gut bis sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz okay

Vorgesetztenverhalten

Wird von oben nach unten tendenziell besser

Arbeitsbedingungen

EDV Ausstattung und EDV Support weit unterdurchschnittlich

Kommunikation

Viel Flurfunk, Entscheidungen werden nicht immer (schl√ľssig) begr√ľndet

Gleichberechtigung

Viele Frauen und junge Frauen in F√ľhrungspositionen

Interessante Aufgaben

Unternehmen muss viel Change Management betreiben, da fallen einige interessante Aufgabenbereiche an - auch wenn sie nicht immer zum gew√ľnschten Ziel f√ľhren

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Besten Dank f√ľr Ihre R√ľckmeldung! Gerne geben wir dies so auch weiter und werden versuchen, transparenter und verst√§ndlicher aufzutreten sowie Entscheidungen mit mehr "Hintergrund" an Sie weiterzugeben. Ihr Feedback werden wir uns in jedem Fall zu Herzen nehmen und werden versuchen, Ungleichgewichte zu vermeiden.

Toller Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In den meisten Bereichen findet man eine sehr angenehme Grundstimmung vor. Gute Zusammenarbeit, auch abteilungs- und standort√ľbergreifend. Leider gibt es in allen Unternehmen die Kollegen, f√ľr die das Glas st√§ndig nur halb leer ist, so auch hier im dlv. Diese Haltung kann ich aber absolut nicht nachvollziehen.

Image

innerhalb der gr√ľnen Branche hat der dlv ein sehr gutes Standing!

Work-Life-Balance

Gleitenden Arbeitszeit, flexible Arbeitszeitmodelle, 30 Tage Urlaub, in vielen Arbeitsbereichen ist auch Home Office m√∂glich, Elternzeitmodelle sind hier auch f√ľr V√§ter selbstverst√§ndlich

Karriere/Weiterbildung

Es werden immer wieder Inhouse-Schulungen angeboten. Wer proaktiv auf den Arbeitgeber zugeht, wird bei individuellen Weiterbildungsma√ünahmen meist auch unterst√ľtzt.

Gehalt/Sozialleistungen

faires, leistungsbezogenes Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Mitarbeiterbeteiligung, viele zusätzliche Sozialleistungen (wie z. B. Fahrtkostenzuschuss, betr. Altersvorsorge, Zuschuss bei Home Office)

Kollegenzusammenhalt

Sehr kollegiale Atmosphäre, faires Miteinander - zumindest in den meisten Bereichen.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierachie. In meiner Wahrnehmung gehen die Vorgesetzten fair und f√ľrsorglich mit ihren Mitarbeitern um. Alles kann offen angesprochen werden. Jeder kann Anregungen und Verbesserungsvorschl√§ge vorbringen. Ich habe bisher stets einen respektvollen Umgang erlebt, aber das ist nat√ľrlich auch etwas gegenseitiges. Auch bei privaten Angelegenheiten findet man ein offenes Ohr und Unterst√ľtzung.

Arbeitsbedingungen

Gute technische Ausstattung, die R√§umlichkeiten werden immer wieder modernisiert. Helle, angenehme B√ľror√§ume. Gute Verkehrsanbindung

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist auf das Wichtigste fokussiert, nicht zu viel und nicht zu wenig. Im Intranet findet man sehr viele Informationen zum Unternehmen, dar√ľber hinaus gibt es noch viele andere Formate, √ľber die die Mitarbeiter informiert werden. Wer Fragen stellt, bekommt auch eine zufriedenstellende Antwort. Kurzum, wer sich informieren m√∂chte, hat gen√ľgend M√∂glichkeiten dazu.

Gleichberechtigung

Jeder bekommt dieselben Chancen, man muss sie nur nutzen. Zwischenzeitlich gibt es viele Frauen in F√ľhrungspositionen.

Interessante Aufgaben

Es gibt vielf√§ltige Aufgabenstellungen. Die Medienbranche ver√§ndert sich augenblicklich sehr stark. Jeder, der die Motivation hat, die √Ąrmel hochzukrempeln, kann und darf die anstehenden Herausforderungen / Ver√§nderungen mitgestalten, hat die M√∂glichkeit, sich weiterzuentwickeln.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Da k√∂nnen wir nur DANKE sagen. Vielen Dank f√ľr Ihre sehr positive Stellungnahme! Auch weiterhin wollen und werden wir f√ľr Sie und die Kollegen versuchen, diesem Standard gerecht zu werden und hoffen weiterhin auf eine lange und sehr gute Zusammenarbeit. #wirimdlv

Seit Jahren "mein" Arbeitgeber :)

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

es wurden sofort alle Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

alles im richtigen Rahmen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

ich habe keine Probleme mit der Corona-Situation

Arbeitsatmosphäre

ist sicherlich je nach Abteilung unterschiedlich, bei uns in der Abteilung einfacht top, beste Kollegen und eine super Arbeitsatmosphäre bei der auch der Spaß nicht zu kurz kommt

Image

aufgrund der besonderen Spezifizierung nat√ľrlich nicht so bekannt, das Image ist - denke ich - aber auf einem hohen Nivea

Work-Life-Balance

Gleitzeit, √úberstunden/Minusstunden werden minutengenau erfasst, das Haus ist offen von 07.30 bis 19.00 - alles ein toller Rahmen

Karriere/Weiterbildung

mehrmals im Jahr auf Schulung und auch bei l√§ngeren Weiterbildungen oder Fortbildungen unterst√ľtzt

Gehalt/Sozialleistungen

nach Tarifvertrag + Unternehmensaussch√ľttung oder Zielvereinbarung - da kann man absolut nicht meckern

Kollegenzusammenhalt

bei uns super! Jeder f√ľr jeden - macht Spa√ü

Umgang mit älteren Kollegen

das Haus hat sehr viele Kollegen auch im höhere Alter, von ihnen wird viel profitiert

Vorgesetztenverhalten

ist nat√ľrlich je nach F√ľhrungskraft unterschiedlich, die meisten sind aber absolut kollegial und verst√§ndnisvoll, aber mit der n√∂tigen! Strenge/Fokussierung

Arbeitsbedingungen

alles super, neue Möbel (Sanierung war vor kurzem und war auch nötig ;), sehr großflächige Räume

Kommunikation

ab und an etwas zu wenig Kommunikation top-down, das ist aber nat√ľrlich verst√§ndlich, da viele Themen nicht gleich an die √Ėffentlichkeit d√ľrfen

Gleichberechtigung

ich merke keinerlei Unterschiede zwischen m/w

Interessante Aufgaben

es ist jeden Tag etwas anderes geboten


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Danke! Danke, f√ľr Ihr aufrichtiges Feedback! Gerne versuchen wir auch weiterhin, diesen Werten gerecht zu werden und "Ihr" Arbeitgeber mit Herz zu bleiben. Auf weiterhin viele gemeinsame Jahre im dlv.

empfehlenswerter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Hat alle ins HO geschickt, die einen Laptop hatten.
Hat f√ľr alle die keinen Laptop hatten versucht schnellstm√∂glich Laptops zu besorgen.

Arbeitsatmosphäre

Das Verlagshaus ist relativ groß und man braucht etwas Zeit, um die Prozesse und Abteilungsaufgaben zu verstehen. Die Arbeitsatmosphäre ist auf jeden Fall positiv. Viele haben einen landwirtschaftlichen Hintergrund und arbeiten gerne hier. Aber auch als jemand der nichts mit Landwirtschaft am Hut hat findet man seinen Platz.

Image

Der Verlag wird sowohl von den Abonnenten sowie von den Kunden aus dem Anzeigenbereich sehr geschätzt. Bei der Landwirtschaft handelt es sich um Grunde genommen um einen Nischenmarkt. Hier hat sich der Verlag mit seinen qualitativ hochwertigen Inhalten defintiv einen Namen gemacht und ist hoch angesehen auch bei Verbänden und Kammern.

Work-Life-Balance

Es gibt ein Zeiterfassungssystem, Sonderurlaubstage, 30 Urlaubstage, 24.12 und 31.12 grundsätzlich frei. Es gibt sogar den faszinierenden Fall: Wenn der Freitag ein Feiertag ist- ist der Donnerstag ein kurzer Tag

Karriere/Weiterbildung

Es werden kostenlose Weiterbildungen nach R√ľcksprache mit dem Vorgesetzten angeboten. Es gibt auch interne Schulungen von anderen Kollegen zu besonderen Themen.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifliche Gehälter, Weihnachts- und Urlaubsgeld

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen sind sehr freundlich im Umgang. Auch wenn das Haus sehr gro√ü ist lernt man schnell viele Kollegen kennen. Nat√ľrlich kann der Kollegenzusammenhalt von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich sein mein Gesamteindruck ist jedoch gut

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige ältere Kollegen. Viele davon sind langjährige Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Das Verlagshaus liegt sehr zentral mit einer guten Anbindung an die √∂ffentlichen Verkehrsmittel. Das Haus selbst ist gro√ü mit mehreren Etagen. Frisch renovierte Bereiche und gro√üe B√ľror√§ume. Es gibt kostenloses Sprudelwasser im Eingangsbereich sowie M√∂glichkeiten zum kostenlosen Parken. Zudem gibt es viele Stellpl√§tze f√ľr Fahrr√§der. Superm√§rkte, Post, B√§cker, Metzger sind auch in unmittelbarer N√§he.

Kommunikation

Es gibt ein Intranet, Betriebsversammlungen sowie einen Newsletter, sodass man regelm√§√üig √ľber neue Kollegen oder √Ąnderungen im Unternehmen informiert bleibt. In den Teams selbst gibt es auch regelm√§√üige JF.

Gleichberechtigung

Einige Frauen in höheren Positionen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

*Sophia SirtlPersonalsachbearbeiterin Schwerpunkt Bewerbungsmanagement

Da k√∂nnen wir nur DANKE sagen. Vielen Dank f√ľr Ihre sehr positive Stellungnahme! Auch weiterhin wollen und werden wir f√ľr Sie und die Kollegen versuchen, diesem Standard gerecht zu werden und hoffen weiterhin auf eine lange und sehr gute Zusammenarbeit.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN