Navigation überspringen?
  

Die Lohner´sals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Die Lohner´s Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,33
Spaßfaktor
2,78
Aufgaben/Tätigkeiten
3,33
Abwechslung
3,50
Respekt
3,11
Karrierechancen
3,22
Betriebsklima
3,11
Ausbildungsvergütung
2,89
Arbeitszeiten
3,33
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 4 von 9 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 6 von 9 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 5 von 9 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 4 von 9 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 9 Bewertern keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 3 von 9 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 9 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 9 Bewertern Mitarbeiterevents bei 6 von 9 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 9 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 4 von 9 Bewertern kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 4 von 9 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Juli 2018 (Geändert am 19.Juli 2018)
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Teilweise hatte man das Gefühl das man nicht ernst genommen wird man hat richtig zu spüren bekommen das man "nur" ein Azubi ist.

Spaßfaktor

Ich hatte ein paar sehr liebe Kollegen mit denen ich gerne zusammen gearbeitet habe.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich habe mich um alles gekümmert, hatte dadurch einen großen Aufgabenbereich aber im großen und ganzen war es doch sehr eintönig.

Respekt

In meiner Filiale wurde ich respektiert ich hatte auch das Gefühl das meine Kollegen gerne mit mir gearbeitet haben.

Karrierechancen

Kann ich nicht viel zu sagen das Portenzial hätte ich mit Sicherheit gehabt nur habe ich die Chance dazu nicht bekommen.

Betriebsklima

Der Druck von oben hat die Meisten leider runtergezogen was ich sehr schade finde weil das Arbeitsklima darunter leidet.

Ausbildungsvergütung

Für das was man leistet viel zu wenig es ist eben nicht "nur" Brötchen verkaufen.

Arbeitszeiten

Kommt auch ganz auf die Filiale an meiner Meinung nach muss eine Bäckerei nicht bis 21uhr oder 22uhr offen haben. Bei sonntags Filiale gibt es auch gerne 7,8 Tage oder mehr..

Verbesserungsvorschläge

  • Es müsste fairer laufen es wird ohne persönliches Gespräch beschlossen das man nicht übernommen wird. Man arbeitet 3 Jahre für wenig Geld freut sich endlich ausgelernt zu sein und mehr zu verdienen doch dazu kommt es nicht vorher darf man gehen.

Pro

Pünktliche Lohnzahlung in der Ausbildung aber das letzte Gehalt wird einfach grundlos einbehalten bis auf einen Abschlag.

Contra

Das die Arbeit in der Zeit die vorgeschrieben wird nicht zu schaffen ist man kommt früher allerdings unangemeldet um rechtzeitig fertig zu werden.
Aus dem nichts tauchen Minusstunden auf die als Vollzeitkraft kaum abzubauen sind!

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2018
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre aufrichtige Bewertung. Erst einmal tut es uns sehr Leid, dass wir Ihrer Erwartung hinsichtlich des Betriebsklimas und des Arbeitsumfanges nicht erfüllen konnten. Die Arbeit als Bäckereifachverkäuferin ist genau wie Sie sagen „nicht nur Brötchen verkaufen“. Die Arbeit umfasst neben dem Bedienen der Kunden und dem Verkaufen der Backwaren, auch die Bedienung der Ladenbacköfen oder des Kassensystems - um nur einige Aufgabenbereiche zu nennen. Es gibt viele Vorschriften und Abläufe an die wir uns halten müssen und wollen. Somit ist der Arbeitsumfang als Fachkraft nicht zu unterschätzen. Daher ist es uns ein Anliegen qualifiziertes Fachpersonal auszubilden und auch zu halten. Das dies in Ihrem Fall zu keiner Übernahme geführt hat, tut uns natürlich sehr Leid. Um zu gewährleisten, dass frühzeitig anfallende Missstände behoben werden können, geben wir unseren Auszubildenden die Möglichkeit sich Gehör zu verschaffen. Neben der Fachgeschäftsleitung, kümmert sich unsere Ausbildungsbeauftragte um die Auszubildenden und ist Ihr Ansprechpartner in vielerlei Belangen. Des Weiteren haben wir ein Sorgentelefon eingerichtet, mit dem Sie gleich Kontakt zu unserer Geschäftsführung aufnehmen können. Mit freundlichen Grüßen

Lisa Maria Boos
Personalreferentin für Personalbeschaffung und -entwicklung

Du hast Fragen zu Die Lohner´s? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 14.Sep. 2017
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Sehr kompetent . Super lieb erklären alles prima . Und geben gute hilfestellungen . Einfach die besten ...

Arbeitszeiten

Naja als bäckerei muss man meiner Meinung nach nicht bis 22 uhr geöffnet haben maximal 21 uhr ....aber sonst prima.

Pro

Die internen schulungen. Die Ausflüge zum beispiel auf messen . Das wir auf festen verkaufen zum beispiel bei rock am ring oder wandertagen und das dann jeder mitarbeiter die chance bekommt bei sowas mit zu wirken.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass wir Sie so gut bei Ihrer Ausbildung unterstützen konnten. Mit Hilfe unserer geschulten Ausbildungsbeauftragten, möchten wir unsere Azubis bestmöglich auf die Abschlussprüfung und das spätere Berufsleben vorzubereiten. Interne Schulungen, Messebesuche oder auch die regelmäßigen Azubi-Gespräche helfen uns dieses Ziel zu erfüllen. Wir sind stolz, dass dies bei Ihnen so erfolgreich gelungen ist. Mit freundlichen Grüßen

Lisa Maria Boos
Personalreferentin für Personalbeschaffung und -entwicklung

  • 28.Juli 2017 (Geändert am 29.Juli 2017)
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Jeder Ausbildungsberuf hat einen Azubibeauftragten der sich um die Anliegen der Azubis kümmert und uns immer zur Seite steht

Betriebsklima

hängt von der Abteilung ab

Ausbildungsvergütung

Das Gehalt kommt immer pünktlich, es wird Weihnachts- und Urlaubsgeld gezahlt

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre aufrichtige Bewertung. Erst einmal tut es uns sehr leid, dass Ihrer Erfahrung hinsichtlich des Arbeitsklimas in manchen Abteilungen nicht erfüllt wurden. Unser Ziel ist es ein von Wertschätzung geprägtes Betriebsklima fest zu verankern. Um dies zu erfüllen haben wir im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement ein Schulungsprogramm aufgesetzt, indem gezielt unsere Führungskräfte hinsichtlich Konfliktcoaching und Mitarbeiterführung geschult werden. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre kritische Bewertung in einem persönlichen Gespräch mit unserem Geschäftsführer besprechen. Ihr Gespräch wird selbstverständlich zu 100% vertraulich behandelt. Umso mehr freuen wir uns über Ihr positives Feedback hinsichtlich der Ausbildungsbeauftragten und des Lohns. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass unsere Mitarbeiter in der Ausbildung stets einen vertrauensvollen Ansprechpartner haben. Unsere geschulten Beauftragten stehen immer mit Rat und Tat zur Seite. Neben der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und das Arbeitsleben schaffen wir ein Sprachrohr, welches die Interessen der Azubis stets vertritt.

Lisa Maria Boos
Personalreferentin für Personalbeschaffung und -entwicklung

  • 27.Juli 2017 (Geändert am 28.Juli 2017)
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Fairer und Respektvoller Umgang, fachlich Too und sehr engergiert bei Prüfungsvorbereitung

Spaßfaktor

Abwechslungsreiche Aufgaben

Karrierechancen

Unterstützend in allen Richtungen der Fort- und Weiterbildung

Arbeitszeiten

Flexibles Gleitzeitmodell

Pro

Die Ausbildung ist sehr komplex und umfangreich. Das Fachwissen, welches während der gesamten Ausbildungszeit vermittelt wird, ermöglicht einen guten Prüfungsabschluss und gibt Sicherheit im spätern Berufsleben. Zudem bekommt jeder Azubi eine Chance auf eine Übernahme nach der Prüfung.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2017
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass wir Sie so gut bei Ihrer Ausbildung unterstützen konnten. Mit Hilfe unserer geschulten Ausbildungsbeauftragten möchten wir unsere Azubis bestmöglich auf die Abschlussprüfung und das spätere Berufsleben vorzubereiten. Interne Schulungen, Messebesuche oder auch die regelmäßigen Azubi-Gespräche helfen uns dieses Ziel zu erfüllen. Wir sind stolz, dass dies bei Ihnen so erfolgreich gelungen ist.

Lisa Maria Boos
Personalreferentin für Personalbeschaffung und -entwicklung

  • 27.Juli 2017
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Betriebsklima

von Abteilung abhängig

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsklima sollte verbessert werden ( nicht alle Abteilungen)

Pro

Viele Abteilungen sind vorteilhaft.
Unterstützung bei der Prüfung

Contra

In einigen Abteilungen ist das Arbeitsklima nicht ganz so gut.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2017
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung. Es ist uns sehr wichtig solche Rückmeldungen von unseren Mitarbeitern zu erhalten, denn nur so können wir gemeinsam das Unternehmen weiterentwickeln. Ihre Kritik hinsichtlich des Arbeitsklimas nehmen wir sehr ernst. Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement wurde ein Schulungsprogramm aufgesetzt, indem gezielt unsere Führungskräfte hinsichtlich Konfliktcoaching und Mitarbeiterführung geschult werden. Weiter stärken wir unser Teamgefüge und unseren Zusammenhalt mit Hilfe unserer Firmenveranstaltungen, wie beispielsweise das Betriebsfest, der Lohner Lauf oder der Lohner Wandertag. Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie Ihre Bewertung in einem persönlichen Gespräch mit unserem Geschäftsführer besprechen würden. Ihr Gespräch wird hierbei selbstverständlich zu 100% vertraulich behandelt. Umso mehr freut es uns zu hören, dass Sie durch unsere geschulten Ausbildungsbeauftragten und unsere Abteilungen bestens auf Ihre Abschlussprüfung und Ihr Arbeitsleben vorbereitet wurden. Eine gewissenhafte und detaillierte Einarbeitung unserer Azubis liegt uns besonders am Herzen. Mit Hilfe unserer Handbücher können komplexe Arbeitsabläufe verständlich vermittelt werden.

Lisa Maria Boos
Personalreferentin für Personalbeschaffung und -entwicklung

  • 05.Mai 2015 (Geändert am 11.Mai 2015)
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Abwechslung

Gibt coole Schulungen, Besuch von Messe

Karrierechancen

Gibt Übernahmegarantie und man kann zB. Direkt Filialleitung werden.

Betriebsklima

Betriebsfeste sind echt toll

Pro

Mein Team ist nett und wenn man fragen hat kann man die Bezirksleitung fragen
Wird darauf geachtet das man Pausen macht und Zwischen den Schichten Zeit zum erholen hat

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Die Ausbildung junger Menschen und die Zufriedenheit der Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Es freut uns daher sehr, dass Sie so zufrieden mit Ihrer Ausbildung sind!

Milena Nimrich
Qualitätsmanagement

  • 29.Apr. 2014
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Man wird kaum gefördert, arbeitet oft alleine und wird unfair behandelt.

Spaßfaktor

Den einzigen Spaß kann man sich mit den Kunden erlauben. Sonst hat man nicht viel zu lachen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es sind zu viele Aufgaben die man alleine bewerkstelligen muss. Im einem Moment piepst der Ofen, dann stehen 10 Kunden vor der theke und möchten bedient werden, dann soll das Brotregal abgewaschen werden. Und am besten alles in der Pause, während die Kollegen im Pausenraum sitzen und mit dem Handy spielen.

Abwechslung

Sogut wie gar keine. Sehr monotin. Keine Chance auf Kreativität.

Respekt

Gar keiner. Man wird sehr häufig belridigt und persönlich angegriffen, und wenn man sich wehren will, wird sofort mit einer Abmahnung gedroht.

Karrierechancen

Solang man gut mit der Bezirksleitung ist, ganz okay.

Betriebsklima

Furchtbar. Man wird oft beleidigt; als dummes Kind bezeichnet, und ist der Idiot für alle.

Ausbildungsvergütung

Nach der erhöhung relativ in ordnung. Aber für das was man leistet, viel zu wenig.

Arbeitszeiten

9-10 Stunden Schichten sind an der Tagesordnung. Und wenn man in seiner Freizeit nicht springt, wie die Leitung es gerne hätte, wird gemobbt. Zudem Tauchen unerklärliche Minusstunden auf. Geregelt sind 38.5 Stunden in der Woche. Diese werden gerne überschritten. Und damit man nicht über die 45 Stunden kommt, darf man gerne unbezahlt kommen und arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Geschultere Mitarbeiter, Angenehmere Arbeitszeiten, mehr Respekt und verständnis, keine Minusstunden bei Auszubildenden.

Pro

Den Kontakt mit den Menschen. Sonst nicht sehr viel.

Contra

Sogut wie alles. Ich würde keinem empfehlen, hier eine Ausbildung zu machen. Man wird sehr unfair behandelt und schuftet sich den Rücken krumm für einen Hungerlohn.

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Natürlich tut es uns leid, dass Sie von Ihrer Erfahrung als Auszubildende in unserem Unternehmen so enttäuscht sind. Als Familienunternehmen ist uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Auch tolerantes und von Wertschätzung geprägtes Betriebsklima ist in unseren Zielen fest verankert und wird mit hohem Interesse verfolgt. Gerade unsere jungen Mitarbeiter möchten wir unterstützen und fördern und die von Ihnen dargestellten Beschreibungen entsprechen nicht unseren Vorgaben. Daher nehmen wir Ihre Rückmeldung sehr ernst und es ist uns sehr wichtig, solche Rückmeldungen von unseren Mitarbeitern zu erhalten, denn nur so können wir gemeinsam das Unternehmen weiterentwickeln. Gerne arbeiten wir daran, uns als Arbeitsgeber weiter zu verbessern. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie Ihre kritische Bewertung in einem persönlichen Gespräch mit unserem Geschäftsführer Herrn Moll besprechen.

Milena Nimrich
Qualitätsmanagement

  • 11.Okt. 2012
  • Azubi

Die Ausbilder

Garnichts von denn drei Fragen.

Spaßfaktor

Wenn man ständig gemoppt und beleidigt wird, ehr nicht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Nein das ist meine große Sorge, ich habe angst das ich die Abschlussprüfung nicht schaffe weil ich fast nur Zeit auf der Arbeit verbringen muss.

Respekt

Ja von manchen ja, von manchen anderen wieder drum nicht.

Karrierechancen

Ehr weniger.

Betriebsklima

Ja es gibt noch weitere Azubis. Ernst wird man immer genommen.

Ausbildungsvergütung

Ja, alles ok.

Arbeitszeiten

Freizeit hat man so gut wie garnicht. Und Wochenende kriegt man auch nicht oft frei. SEHR SEHR selten.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter mehr schätzen.

Contra

-Keine geregelten Arbeitszeiten
-Wenig Freizeit
-Keine Zeit für die Schule zu lernen
-Mobbing

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.März 2015
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Die Lohner´s
  • Stadt
    Polch
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Es tut uns sehr leid, dass Sie von Ihrer Erfahrung als Auszubildende in unserem Unternehmen so enttäuscht sind. Als Familienunternehmen ist uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Auch tolerantes und von Wertschätzung geprägtes Betriebsklima ist in unseren Zielen fest verankert und wird mit hohem Interesse verfolgt. Gerade unsere jungen Mitarbeiter möchten wir unterstützen und fördern und die von Ihnen erstellten Bewertungen entsprechen nicht unseren Vorstellungen und Vorgaben. Ihre Bewertungen bzgl. Respekt, Spaß, Ausbilder, Vergütung und so weiter entsprechen sind für uns sehr erschreckend. Daher nehmen wir Ihre Rückmeldung sehr ernst und es ist uns sehr wichtig, solche Rückmeldungen von unseren Mitarbeitern zu erhalten, denn nur so können wir gemeinsam das Unternehmen weiterentwickeln. Gerne arbeiten wir daran, uns als Arbeitsgeber zu verbessern. Wir sind jederzeit offen für ehrliches Feedback, Anregungen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre kritische Bewertung in einem persönlichen Gespräch mit unserem Geschäftsführer Herrn Moll besprechen. Gerne können Sie dafür das interne Sorgentelefon benutzen. Ihr Anruf wird selbstverständlich zu 100% vertraulich behandelt und es wird sich von oberster Stelle um Ihr Anliegen gekümmert.

Milena Nimrich
Qualitätsmanagement