Welches Unternehmen suchst du?
Die Netzwerkpartner nicht eingetragener Verein Logo

Die Netzwerkpartner nicht eingetragener 
Verein
Bewertung

Ein Eldorado für engagierte Talente, die etwas Bewegen möchten (und hier auch können!)

4,7
Empfohlen
Führungskraft

Gut am Arbeitgeber finde ich

Motivierte und engagierte Mitarbeiter, die etwas Bewegen möchten, kommen voll auf ihre Kosten und haben die Unterstützung seitens der Geschäftsführung. Budgets und Kapazitäten werden unkompliziert zur Verfügung gestellt. Klappt mal was nicht, wird keinem der Kopf gekürzt, man setzt sich eher zusammen und versucht zu analysieren, woran es gelegen hat, um es künftig besser zu machen. Das motiviert das Team!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal stößt man an Grenzen, wenn vorhandene Freiheiten auf Struktur und Prozesse prallen und organisiert werden müssen, d.h. In gewissen Prozessen machen feste Strukturen Sinn.

Arbeitsatmosphäre

Der Austausch mit der GF ist immer positiv und von Wertschätzung geprägt.
Feedback wird zeitnah gegeben, das Motto lautet "wir haben alle das gleiche Trikot an" und das wird auch vorgelebt.
Im Team untereinander herrscht überwiegend ein positives Klima. Wo gehobelt wird, fallen auch Spähne, d.h., wo Menschen zusammenarbeiten entstehen auch Konflikte. Diese lösen sich jedoch schnell, wenn sie angesprochen und untereinander geklärt werden. Von Grabenkämpfen wie in einer anderen Bewertung zu lesen ist, kann eindeutig nicht gesprochen werden.

Image

Die geringe Fluktuation der Mitarbeiter und die starke Identifikation mit dem Unternehmen zeigen deutlich, dass die Mitarbeiter einen großen Werksstolz besitzen. Kundentermine sind nahezu ausnahmslos positive Erlebnisse, da das Unternehmen mit seinem Portfolio positiv wahrgenommen wird.

Work-Life-Balance

Mitarbeiter können ihre Urlaube frei wählen, Home-Office ist jederzeit problemlos möglich. Auf Familie wird Rücksicht genommen. Umgekehrt ist der Anspruch an die Mitarbeiter hoch und man kann sich voll entfalten. Leute, die etwas Bewegen möchten und sich mit Herzblut auf neue Themen einlassen stoßen hier auf ein Hochleistungsteam!

Karriere/Weiterbildung

Es herrschen flache Hierarchien, so dass klassische Karrierepfade wie sie in Beratungshäusern oftmals existieren, hier nicht 1:1 wiederzufinden sind. Allerdings stehen den Mitarbeitern fachliche Karrierewege, die sich auch im Gehalt wiederspiegeln, offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Leistung wird honoriert. Daneben gibt es immer wieder auch für besondere Umstände (herausragender Einsatz, temporäre Belastung o.ä.) Anerkennung.
Allen Mitarbeitern stehen kostenlose Parkplätze in einem öffentlichen Parkhaus zur Verfügung. Jeder Mitarbeiter erhält eine monatliche Extra-Zulage (44 Euro), die über ein Portal frei eingesetzt werden kann, ein wöchentlicher Yoga-Kurs sowie eine kostenlose Versicherung zur Entgeltzahlung im Krankheitsfall sowie Vermögenswirksame Leistungen. Die Gehaltsstruktur ist überdurchschnittlich (fängt bereits bei Trainees an)

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist recht jung und sehr motiviert. Man hilft sich gegenseitig, hier ist sich keiner zu schade, füreinander da zu sein. Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt, aber wenn Probleme angesprochen werden, lösen sie sich recht schnell auf. Gegenseitige Unterstützung auch über die eigenen Abteilungsgrenzen hinweg gehören zum Alltag.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung ist mit Herz und Hirn im Einsatz! Die Türen sind immer offen für die Mitarbeiter. Beide GFs fordern und fördern ihre Mitarbeiter. Ihnen ist das Wohlbefinden der MA wichtig (von Gratis-Kaffee/Brötchen bis Gratis-Yoga-Kurse). Sie geben regelmäßig Feedback. Man merkt, dass es beiden wichtig ist, dass jeder jeden Tag besser wird. Auch über kleine Schritte wird nicht hinweggesehen, sondern werden angesprochen und wertgeschätzt.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist großzügig und modern. Überwiegend 2-Raum-Büros. Ein 6-Raum-Büro wurde vor kurzem ohne große Diskussion komplett renoviert und mit schalldämmendem Equipment ausgestattet. Alle Mitarbeiter haben Handys, Laptops, können im Home-Office arbeiten. Es gilt Vertrauensarbeitszeit! Rückzugsräume zum entspannten Arbeiten gibt es zahlreich (Lounge-Stil mit Wohnmöbeln etc.).

Kommunikation

Die Regelkommunikation ist ausreichend in den Teams organisiert. Ritualisierte Zwangssitzungen sucht man hier vergeblich. Effizienz und Effektivität wird auch hier gelebt: gibt es wichtige News, kommt das Team anlassbezogen und zeitnah zusammen!

Interessante Aufgaben

Man könnte sagen: Jeder Tag ist anders. Das macht die Arbeit besonders interessant. Jeder hat Freiheiten, sich mit eigenem Engagement auch eigene Aufgaben zu schaffen. Der Austausch mit Kunden ist besonders ausgeprägt und hat zwischen vielen Mitarbeitern und Kunden mittlerweile zu freundschaftlichen Verhältnissen geführt!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen