Workplace insights that matter.

Login
DITTER PLASTIC GmbH + Co KG Logo

DITTER PLASTIC GmbH + Co 
KG
Bewertungen

32 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,4Weiterempfehlung: 30%
Score-Details

32 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von DITTER PLASTIC GmbH + Co KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Schlechter Arbeitgeber

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Haslach im Kinzigtal gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Gibt leider keine Minussterne.

Vorgesetztenverhalten

Gibt leider keine Minussterne.

Kommunikation

Gibt leider keine Minussterne.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider nicht das was man sich unter einem guten Arbeitgeber vorstellt!

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Hausach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlichkeit bei der Lohn und Gehaltszahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die gezahlten Zuschläge.
Die Regelarbeitszeit deckt nicht die vertragliche Arbeitszeit ab. Somit sind unbezahlte Sonderschichten nötig um nicht mit minus Stunden da zu stehen.
Wer seine Arbeit gut macht , darf dann noch die Arbeit von anderen mitmachen.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter richtig schulen.
Die Vorgesetzten in die Pflicht nehmen, ihre Arbeit zu machen.
Mitarbeiter Vorschlagswesen einführen.

Arbeitsatmosphäre

Ein großer Teil der Belegschaft ist demotiviert.

Image

Du bist was du daraus machst!

Work-Life-Balance

Fremdwort!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird geschätzt und unterstützt. Nur nicht im Betrieb, nicht finanziell und nur in der Freizeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Schichtzulagen sind nicht in Ordnung!
Umstrukturierungen erfordern zwingend das 13. Monatsgehalt der Angestellten zu kürzen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht viel zu erkennen!

Kollegenzusammenhalt

In unserer Abteilung bis auf ein paar Ausnahmen ganz gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Leistungsdruck ist für alle annähernd gleich groß. Wenig Rücksicht auf ältere Kollegen/innen.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch!

Arbeitsbedingungen

In manchen Bereichen sehr moderne Anlagen.
In machen Bereichen zu alt und zu klein gedacht.
Das machen wir schon immer so!

Kommunikation

Findet erst statt wenn Fehler auftreten.
Vorher wird man über annähernd nichts informiert.

Gleichberechtigung

Alle sind gleich, nur manche etwas gleicher.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben gibt es zum Teil, allerdings wenig Chancen diese zu bekommen!

Sehr schlechter Arbeitsgeber

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Hausach gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr negative Atmosphäre da man von Anfang an Minusstunden bekommt und man die nach 3 Tagen nicht abgearbeitet bekommt und so Samstags arbeiten muss

Image

Anhand der Bewertungen und den eigenen Erfahrungen zählt nur die Zufriedenheit der Kunden während sich die Mitarbeiter kaputt arbeiten müssen
Daher wären 0 Sterne besser angebracht

Work-Life-Balance

Als Pendler sehr schlecht da ich wegen den Arbeitszeiten jeden Tag mindestens 1h am Bahnhof sitze und so knapp 2h Zuhause bin

Karriere/Weiterbildung

Mir sind keine Weiterbildungen soweit bekannt

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Mitarbeiter sind gegenüber neuen Mitarbeitern sehr still und bleiben unter sich und den anderen Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Dazu kann man nichts sagen da ich es weiter oben bereits beschrieben habe

Arbeitsbedingungen

Pausenraum sieht alt aus und da wird sich nicht an die Hygiene Regeln gehalten da dort jeder ohne Mundschutz sitzt und kaum gelüftet wird

Kommunikation

Leider kaum Kommunikation von dern Vorgesetzten
Die zeigen dir nur kurz wem du zugeteilt wirst und sind dann schon wieder weg

Gehalt/Sozialleistungen

Da man schon Minusstunden hat woher auch immer die kommen wird wohl kein richtiger Lohn gezahlt

Interessante Aufgaben

Ist eigentlich immer dieselbe eintönige Arbeit nur in verschiedenen Variationen

Viel Potenzial das ungenutzt bleibt.

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Hausach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Saubere Arbeitsplätze, Gehalt kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe Bewertung

Verbesserungsvorschläge

-Maschinenpark sollte modernisiert werden, Pausenraum vergrößern und Mobiliar erneuern
-Jobbikes anbieten
-Wochenendarbeit/Mehrarbeit angemessen entlohnen
-Work-Life-Balance verbessern
-Gehälter an das Jahr 2021 anpassen
-nicht mehr gegen die Mitarbeiter arbeiten
-Vorgesetzte in Mitarbeiterführung schulen (auch mal ein Lob aussprechen...)

Image

Viel Arbeit, schlechte Bezahlung, gute Arbeiter werden nicht übernommen.
So etwas spricht sich schnell rum.

Work-Life-Balance

Samstagsarbeit ist ein MUSS da sonst zu viele Minusstunden auflaufen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Was getan werden muss wird getan.

Kollegenzusammenhalt

Ok, aber war schon besser.

Vorgesetztenverhalten

Einige Vorgesetzte sollten dringend in Mitarbeiterführung nachgeschult werden, im allgemeinen aber OK.

Arbeitsbedingungen

Mehrheitlich veraltete Maschinen, die dringend ersetzt oder zumindest vernünftig Instand gesetzt werden sollten.
Mehrarbeit durch ständige Änderungen im Produktionsplan.

Kommunikation

Findet Praktisch nicht statt. Informationen erhält man meistens nur dann wenn etwas schiefgelaufen ist. Verbesserungsvorschläge werden ignoriert.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich, Zulagen etwa für Samstagarbeit werden gekonnt umgangen.

Gleichberechtigung

Absolute Gleichberechtigung, jeder wird gleich behandelt egal wie gut oder schlecht Umfang und Qualität der geleisteten Arbeit ist.

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich nicht vorhanden.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Leider keinerlei Struktur

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Haslach im Kinzigtal gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Pausenraum besteht aus 3 Tischen der immer überfüllt ist.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht sollten nicht diejenige Entscheidungen treffen die von der Praxis keinerlei Ahnung haben

Image

Dass keine Antwort von seitens Personal kommt sagt viel darüber.

Work-Life-Balance

Was soll das sein. Schaffen, schaffen... Wenn mal Überstunden genommen werden wollen bekommt man gleich ein dummen Spruch der krawettenträger zu hören

Karriere/Weiterbildung

Schulungen werden nicht genehmigt bzw sind nicht erwünscht.
Inhouseschulungen finden immer am Samstag statt.

Kollegenzusammenhalt

Zum Glück noch innerhalb der Abteilung sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Keine Struktur, keine unternehmensziele....heute links herum, morgen rechts darum, übermorgen erst mal einen Schuldigen suchen...

Kommunikation

Mehr schlecht als recht. Wenn dann alles kurzfristig per Mail

Gleichberechtigung

Es hat immer nur "einer" Recht

Interessante Aufgaben

Hat die letzten Jahre stark nachgelassen...
Alles alt eingefahren.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Viel Luft nach Oben

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Hausach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Pünklichen Lohnzahlungen und interressant Arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Auf Qualität und Innovation setzen,Qualität hat halt ihren Preis!

Arbeitsatmosphäre

Unter den Arbeitern Gute Stimmung ,Ausnahmen gibt es immer.

Image

Ich befürchte nicht Gut , was die alljährliche Auszubildende Quote eindrucksvoll bestätigt

Gehalt/Sozialleistungen

Leider seit Jahren untertarifliche Lohnerhöhungen ,gekürztes Weihnachsgeld ,kein Jubiläumsgeld .

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Pflicht wird erfüllt

Kollegenzusammenhalt

Ein wirklich positiver Punkt !

Umgang mit älteren Kollegen

Altersfreizeit 2h

Vorgesetztenverhalten

Angst der Vorgesetzten vor deren Vorgesetzten lähmt den Betrieb

Arbeitsbedingungen

Veralteter Maschinenpark und Grundausstattung !
(Kantine im 70er Jahre Stil, Maschinen zum Teil Reparatur bedürftigt)

Kommunikation

Unter den Arbeitern Gut, eine Kommunikation zu den Vorgesetzten findet fast nicht Statt

Interessante Aufgaben

Formen und Vorrichtungen auf hohem Niveau


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitsumfeld mit guten Arbeitskollegen

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Haslach im Kinzigtal gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Berufliche Zusatzleistungen einführen.
Jobbike, Gesundheitsförderung (Zulagen für Fitnessstudios, betriebliche Sportgruppen), Pausenräume modernisieren etc.

Image

Wird schlechter dargestellt, als es ist.

Karriere/Weiterbildung

Es wird auf Weiterbildung wert gelegt, aber leider nicht umgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Potential nach oben ist vorhanden.

Kommunikation

Findet nicht wirklich statt.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannendes Arbeitsumfeld mit guten Arbeitskollegen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Haslach im Kinzigtal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Interessante Projekte.

Verbesserungsvorschläge

Berufliche Zusatzleistungen einführen.
Jobbike, Gesundheitsförderung (Zulagen für Fitnessstudios, betriebliche Sportgruppen), Pausenräume modernisieren etc.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Viel Arbeit durch kurzfristige Produktionsänderungen.

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Hausach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohnzahlung, die Vorgesetzten in unserer Abteilung sind OK.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Überstunden werden nicht genug bezahlt. Keine Sonderprämierung, egal wieviel man arbeitet. Der Produktionsplan sollte mal 24 Stunden halten, kein Material einplanen, dass erst noch gefertigt werden muss.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter nicht nur beteiligen, wenns mal schlecht läuft, somdern auch, wenns gut läuft

Image

Gute Leute mit viel Wissen (Produktion) werden nicht übernommen, dafür Neue eingestellt, die erst wieder lange angelernt werden müssen, spricht sich rum.

Karriere/Weiterbildung

Wird nichts angeboten

Vorgesetztenverhalten

Wenn man ein richtiges Problem hat, wird sich darum gekümmert, Lohnverbesserungen dauern länger bis lang.

Arbeitsbedingungen

Kilometergeld wäre nicht schlecht


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider nicht die beste Firma.

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei DITTER PLASTIC GmbH + Co KG in Hausach gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Überlegen ob es Sinn macht, Arbeiter zu zwingen am Wochenende zu arbeiten, und auch mal ein Lob ausprechen!

Arbeitsatmosphäre

Egal wieviel man arbeitet, kein Lob. Keine Konsequenzen für Arbeitsverweigerung bzw. für Arbeiter die nur alle aufhalten mit ihrer Faulheit.

Image

Leider komplett am Boden.

Work-Life-Balance

Viel zu viel Arbeit für zu wenig Fachkräften, dazu kommt jedes Wochenende arbeiten!

Karriere/Weiterbildung

Schulungen werden angeboten, jedoch nur selten durchgeführt. Wenn Schulung, dann meist unprofessionell intern durch andere Arbeiter "die sich gut auskennen".

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter zu gering, Lohnerhöhungen kaum vorhanden, gekürztes 13. Monatsgehalt.
Positiv: Urlaubsgeld.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns in der Produktion, bis auf eins zwei Arbeitern, recht gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird minimal auf ältere Kollegen geachtet. Es gibt ein "Altersfreisystem" damit die Älteren Kollegen nicht mehr am Wochenende kommen MÜSSEN. Was jedoch bei der Aktuellen 41Std. Woche doch wieder der Fall ist.

Vorgesetztenverhalten

(Bezogen auf unsere Abteilung) Zu viele Vorgesetzten die aneinander vorbei reden. Der eine will das der andere das. Zu oft Theoretisches Denken statt Praktisches Verständnis .

Arbeitsbedingungen

Minimale Lüftungsanlagen die viel zu wenig Power haben für die Großen Hallen, ein verbot die Tore und Fenster zum Lüften zu öffnen.

Kommunikation

Mal gut mal schlecht, jedoch erfährt man die meisten Informationen über dritte, oder erst dann wenn etwas schief gelaufen ist.

Gleichberechtigung

Leider sehr schlecht. Es wird mit ungleichem maß gemessen, der eine muss rennen und arbeiten wie blöd, der andere darf Stunden lang mit Kaffee und Hand in der Hose durch die Hallen laufen.

Interessante Aufgaben

Wie schon erwähnt, zu viel Arbeit für zu wenig Fachkräfte. Und die Fachkräfte die da sind, bekommen aufgaben die nichts mit ihrer eigentlichen Arbeit zu tun haben (Beispiel: Ein Einrichter egal in welchem Abteil, der noch Lagerarbeiten machen muss)


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN