Navigation überspringen?
  

DP Elektronikals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

DP Elektronik Erfahrungsbericht

  • 02.Nov. 2013
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Schade, dass es nicht geklappt hat...

4,70

Bewerbungsfragen

  • Was treibt mich an?
  • Was lieben Sie?
  • Was darf auf keinen Fall zwischen mir und dem Unternehmen vorfallen?

Kommentar

Irgendwie war diese Bewerbung(sphase) anders als meine bisherigen... Es wurden nicht die klassischen Stärken/Schwächen Fragen gestellt, sodern es war vom ersten Moment an eine ganz besondere Atmosphäre. Irgendwie familiär und trotzdem hoch professionell. Sehr offen wurde auf Fragen reagiert ohne dabei das Unternehmen zu beschönigen. Unter dem Strich hat sich leider einer meiner Konkurrenten oder Konkurrentinnen durchgesetzt. Schade, aber selbst die Absage erfolgte nicht in einer E-Mail oder einem kurzangebundenen Telefonat - selbst jetzt wurde offen auf die Gründe eingegangen. Somit befinde ich mich weiterhin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    dp elektronik GmbH
  • Stadt
    Isernhagen
  • Beworben für Position
    Bürokraft
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Absage

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback. Schön, dass Sie die Bewerbungs- und Auswahlphase in unserem Hause so positiv empfunden haben. Über unseren internen Bewerberpool können wir bei Bedarf sehr schnell erneut auf Ihre Unterlagen zugreifen, sofern Sie uns die Speicherung Ihrer Daten erlaubt haben. Eine Aufnahme in unseren Pool kann jederzeit, auch nachträglich, durch Sie beantragt werden.

Christian Maxin
Geschäftsleitung
dP elektronik GmbH