Drozak Consulting GmbH als Arbeitgeber

Drozak Consulting GmbH

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Wer verhandeln mag ...

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den engen Kontakt einer eher kleinen Beratung zu Entscheidern DAX-Konzernen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht wirklich gelebte Feedback-Kultur

Verbesserungsvorschläge

Großzügigere Dienstwagenregelung und Home-Office-Vereinbarungen würden Reisekosten in Summe Sparen und Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen

Arbeitsatmosphäre

Freitagsfrühstück und Friday Call gute Instrumente -leider kommt die gewünschte Feedback-Kultur nicht ins Laufen

Image

keine oder nur in der Vergangenheit an Branchenwettbewerben. Drozak steht nur für Verhandlungsdesign, da aber weit vorne

Work-Life-Balance

Wie in der Beratung üblich

Gehalt/Sozialleistungen

Marktüblich beim Gehalt und Urlaub

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Normal - einmal im Jahr Pseudo-Aktionen

Kollegenzusammenhalt

In den Projektteams wirklich guter Teamgeist

Umgang mit älteren Kollegen

keine Anmerkungen

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedlich - Günstlinge in Führungspositionen bewerten nicht fair

Arbeitsbedingungen

Grundausstattung Büro, Notebook und Handy gut - leider keine Dienstwagen-Regelung nur für Partner - da sind andere Beratungen weiter und damit großzügiger

Kommunikation

Durch mittlerweile überschaubare Größe und Friday Calls gute Kommunikation in alle Ebenen

Gleichberechtigung

Absolut gegeben

Interessante Aufgaben

Wer speziell Verhandlungen und Preise drücken mag ist hier gut aufgehoben, wer Prozessoptimierung und Digitalisierung will ist hier sicherlich fehl am Platz


Karriere/Weiterbildung

Spannende Projekte

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende und internationale Projekte bei DAX/MDAX-Unternehmen mit der Möglichkeit schnell Verantwortung zu übernehmen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familiäre Atmosphäre und Chance zur persönlichen Entwicklung

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entfaltungsmöglichkeiten, familiäre Atmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Wenn man die Chance nutzt, hat man viele Möglichkeiten seine Stärken einzusetzen.
An der einen oder anderen Stelle könnte gezielter in persönliche Weiterbildung investiert werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bewertung Dc

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

interessante Projekte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fairer Arbeitgeber mit innovativen Themen und Projekten

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den partnerschaftlichen und menschlichen Umgang miteinander und mit den Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die üblichen Nachteile einer Beratung, die zu deutlichen Einbußen im privaten Bereich führen.

Verbesserungsvorschläge

keine

Arbeitsatmosphäre

Natürlich gibt es stressige Phasen, aber in der Regel sind die Projekte sehr gut terminiert und besetzt, so dass die Atmosphäre fast immer stimmt.

Image

Das Image von Drozak Consulting ist aufgrund der seriösen Arbeitsweise, der erfolgreichen Projekte und der fairen Konditionen sehr hoch. Die Kundenbeziehungen dauern üblicherweise lang und ziehen meistens sich über mehrere Projekte bzw. Projektphasen.

Work-Life-Balance

Leider bliebt in der Beratung die Freizeit etwas auf der Strecke. Aufgrund der internationalen und längerfristigen Projekte sind familiäre Aktivitäten auf das Wochenende und den Urlaub reduziert. Beides wir in der Regel aber beachtet und gewährt.

Karriere/Weiterbildung

Die Karriere kommt mit den Projekten und der Zeit von selbst, um die Weiterbildung muss man sich selbst bemühen. Das ist aber in den meisten Unternehmen so.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt und die Sozialleistungen bewegen sich im üblichen Rahmen.

Kollegenzusammenhalt

Werte werden formuliert und gelebt. Die Kollegialität ist deutlich spürbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung der älteren Kolleginnen und Kollegen wird geachtet und geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte verhalten sich kollegial und teamorientiert. Konflikte werden professionell ausgetragen und aus der Welt geschafft

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung der Büros, aber auch der Berater ist im üblichen Rahmen, auch Sonderwünsche werden erfüllt.

Gleichberechtigung

Es ist keine unterschiedliche Behandlung durch die Leitung oder Mitarbeitern von männlichen und weiblichen Kollegen spürbar.

Interessante Aufgaben

Das Beratungsgeschäft ist halt mit den üblichen Vor- und Nachteilen verbunden. Die Kunden sind allesamt top-Adressen und die Themen sind spannend und innovativ.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Naja

2,9
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kommt rum in der Welt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Coaching, Strategie, Strukturen

Image

Hidden Champion, Betonung auf hidden

Karriere/Weiterbildung

Vorwärtskommen kann man nur in einem andere Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Man verhungert zumindes nicht.

Kollegenzusammenhalt

Coach läßt den Berater schon mal auflaufen und das Projektteam fragt sich dann, was das jetzt war und wie man nun weitermachen soll.

Kommunikation

Von oben nach unten suboptimal. Auf gleicher Ebene ok.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Drozak - from inside

1,7
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

entsprechend Vorgesetztenverhalten eher schlecht bis mittel. der Fisch stinkt vom Kopf, sagt man im Allgemeinen

Image

gutes Image bei reinen Kostensenkungsthemen im Einkauf - keine Kenntnisse bei Themen wir Organisationsentwicklung etc., durch Aktivitäten mit dem BME Versucht einer Höherpositionierung

Work-Life-Balance

beratungsüblich, wenn viel zu tun ist, muss es getan werden. manchmal hat man das Gefühl, dass manche Aufgabe einfach nur eher kommuniziert hätte werden müssen. Aber die "Kontrollkultur" lässt manche frühzeitige Info wahrscheinlich nicht zu. fazit: für die Arbeit zu schlecht bezahlt

Karriere/Weiterbildung

bemüht mit manchen Seminaren, aber aufgrund des nur sehr indirekten Einflusses auf die aktuellen Sales eher aus Unternehmenssicht unwichtig

Gehalt/Sozialleistungen

für eine kleine Beratung ok. für den Arbeitseinsatz ungenügend

Umwelt-/Sozialbewusstsein

durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Andere Beratungen haben sich eine stärkere Kultur, die mehr von einander helfen geprägt ist. Hier findet man eher eine Gruppe von Einzelkämpfern. Es geht tw. darum, vor den beiden bestimmenden Partnern gut dazustehen, koste es, was es wolle.

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es eigentlich nur im Führungsteam

Vorgesetztenverhalten

Fürdie Vorgesetzten gilt nur sales, sales, sales. Bedürfnisse und Wünsche von Mitarbeitern stehen dahinter zurück. Manchmal gewinnt man auch das Gefühl, dass gelogen wird - das waren natürlich nur versehen. Da das auch bei Angeboten passiert, ist es vielleicht doch Absicht

Arbeitsbedingungen

Büros zweifellos in netter lage. triste Großraumbüros, Toiletten werden zu selten in der Woche gereinigt (nicht täglich)

Kommunikation

Für dieKommunikation gibt es wöchentliche Calls und meetings. Leider signalisieren die Führungskräfte, dass diese nicht so wichtig sind - Mitarbeiter werden kontinuierlich aus den Meetings etc. herausgeholt. Auch hier merkt man, eigentlich interessiert nur der Sales und die 3-Wochen-Pipeline

Gleichberechtigung

eher eine Männergesellschaff

Interessante Aufgaben

wenn man Projekte im Bereich Einkaufsmanagement - Nachverhandelung, Lieferantenbündelung, etc. - sucht , bietet Drozak sicher gute Projekte. Gut ist auch SCM, wobei Mitarbeiter häufig auf "Lieferantentage"-Projekte abgezogen werden. Wer die anderen Themen auf der HP sucht (Restrukturierung, Change, Projektmanagementoffice etc.) - mal ein Ausreisser zwischendurch, aber keine kontinuierliche Projektlage

Berater

3,2
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

es kommt immer auf die Projekte an!

Work-Life-Balance

Man muss auch öfter mal am Wochenende arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

sehr nette, hilfsbereite Kollegen!

Vorgesetztenverhalten

In Konfliktfällen, schwierigen Projekten wird versucht, Fehler auf Berater abzuschieben. Kritik wird nicht offen angesprochen.

Kommunikation

wenn man auf den Projekten ist bekommt man zu wenig von den internen Themen mit.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Arbeitgeber

4,9
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Durchweg positive Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten, den Kollegen und dem Backoffice.

Image

Ich bin bisher auf ein durchweg positives Image gestoßen.

Work-Life-Balance

Der Beraterjob bringt es mit sich, dass man in der Woche selten zu Hause ist. Trotzdem gibt es ein "sehr gut", weil der Arbeitgeber sehr bemüht ist, diese "Unbequemlichkeit" so angenehm wie möglich zu gestalten (Reisen werden prima und nach eigenen Wünschen organisiert, Homeoffice am Freitag immer möglich, gute Hotels, Verpflegungsgeld etc.)

Karriere/Weiterbildung

Ich durfte in den ersten sechs Monaten bei DC schon drei Fortbildungen, z. T. über mehrere Tage, machen - kostenfrei und während meiner Arbeitszeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Neben dem guten Gehalt gibt es Schulungen, Obst/Kuchen im Büro, freitags gemeinsames Essen, Verpflegungsgeld, Reisen werden nach persönlichen Wünschen gebucht, Bahncard usw.

Kollegenzusammenhalt

Da wir in der Woche beim Kunden arbeiten, sieht man viele Kollegen leider nur selten. Es herrscht aber ein lockerer, freundlicher Umgangston. Hat man Probleme oder braucht man Unterstützung helfen die Kollegen gern.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten gehen sehr respektvoll mit den Mitarbeitern um. Es gibt eine offene Kommunikation, als Mitarbeiter bin ich (und meine Meinung) jederzeit willkommen. Ich werde häufig um ein Feedback gebeten (wie es mir geht, ob die Projekte gut laufen, ob es Probleme gibt u. ä.).

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen beim Kunden sind natürlich variabel... In den Drozak-Offices sind die Bedingungen (Mobiliar, Raumausstattung, Konferenzräume, technisches Equipment) gut. Demnächst wird kräftig renoviert, dann wird es noch bequemer.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit (aufgrund verschiedenartiger Projekte) ist sehr spannend und kurzweilig. Man muss sich immer wieder in verschiedene neue Themengebiete einarbeiten - das lässt keine Monotonie aufkommen!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Leider mehr Schein als Sein

1,5
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen arbeiten ganz gut zusammen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hauptsächlich immer nur Einkaufsthemen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen