Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
dSPACE GmbH Logo

dSPACE 
GmbH
Bewertungen

164 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

164 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

109 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 23 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von dSPACE GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Entspanntes Arbeiutsunfeld und flexible Arbeitszeiten

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei dSPACE GmbH in Paderborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offener und direkter Umgang miteinander

Arbeitsatmosphäre

Per Du mit jedem.

Work-Life-Balance

Flexibles HomeOffice

Kommunikation

Direkte Kommunikation im Team gut, abteilungsübergreifend aber noch etwas unstrukturiert. Daran wird aber stark gearbeitet.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva Mast, HR Business Partner
Eva MastHR Business Partner

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

wir danken dir, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast und freuen uns über dein positives Feedback.

Beste Grüße
Eva Mast
Corporate Human Resources

Bestens mit Familienbelangen zu vereinbaren

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei dSPACE GmbH in Paderborn gearbeitet.

Work-Life-Balance

Niemand erwartet Unmöglichen. Sehr viel Entgegenkommen, wenn familiäre Notsituationrn eintreten und spontan Lösungen gefunden werden müssen.

Kollegenzusammenhalt

Ausreißer gibt es leider immer im Großen und Ganzen aber gut

Vorgesetztenverhalten

Hängt stark von der jeweiligen Abteilung ab. Leider wird kaum gehandelt, wenn man merkt, dass ein Vorgesetzter seiner Aufgabe nicht gewachsen ist. Personalführung lässt sich leider nicht in allen Fällen durch Schulungen lernen....

Kommunikation

Abteilungsbezogen - bei mir passt es


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva Mast, HR Business Partner
Eva MastHR Business Partner

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns, dass du dich bei uns wohlfühlst und vor allem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf lobst. Für weitere Anregungen oder einen Austausch stehen wir dir gerne jederzeit zur Verfügung.

Beste Grüße
Eva Mast
Corporate Human Resources

dSPACE hat seine Hausaufgaben gemacht

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei dSPACE GmbH in Paderborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Technologisch und vom Klima her war es bei dSPACE schon immer bestens. In den anderen Bereichen hat die Firma ihre Hausaufgaben gemacht. Der neue CEO hat die meisten alten Zöpfe abgeschnitten (flexible Arbeitszeit, Homeoffice, demnächst Gehaltstransparenz). Vielen Dank dafür.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie viele andere Unternehmen läuft dSPACE ein wenig blauäugig dem Zeitgeist hinterher. Auf der einen Seite sollen wir durch "Agilität" schneller werden, auf der anderen Seite wird Prozess um Prozess ausgerollt und Meeting um Meeting angesetzt. Das SAFE Verfahren sieht für mich unglaublich bürokratisch aus.

Auch die Expansion nach Indien sehe ich als riskant an. dSPACE Technologie erfordert hoher Detailwissen, also mithin Treue zum Unternehmen und zudem sehr viel Fachkompetenz. Ob das die sehr flüchtigen indischen Kollegen werden leisten können, muss sich noch zeigen.

Verbesserungsvorschläge

dSPACE stürzt sich gerade Hals-über-Kopf in die sog. agile Transformation. Wenn man aber genau hinschaut, ist die an vielen Stellen nur Etikettenschwindel. Dinge bekommen neue Namen ("Release Train", "COP", "Agiles Team" ...) sind aber vom Zuschnitt kaum anders als die alten Einheiten. Zudem finden immer mehr Meetings statt obwohl "agil" doch das genaue Gegenteil sein sollte.

Meine Wahrnehmung: Das, was die oberen Ebenen an "Agilität" ausheckt wird auf der Ebene der Entwickler tw. nicht verstanden und zumindest teilweise als weltfremd empfunden. Ich empfehle DRINGEND, regelmäßig (1x pro Jahr?) anonyme(!) Umfragen zu machen, wie die agile Transformation beim Fußvolk ankommt.

Arbeitsatmosphäre

Man geht freundlich und fair miteinander um. Konflikte werden fast immer konstruktiv und respektvoll gelöst.

Image

Positiv: Weltmarktführer, technologisch ganz vorne
Negativ: Produkte sind extrem schwer zu bedienen.

Work-Life-Balance

In 10 Jahren ist noch nie ein Urlaub abgelehnt worden. HomeOffice geht (endlich), dazu hinreichend flexible Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Einer der schwächsten Punkte: Die Aufstiegschance sind eher begrenzt; viele höhere Positionen sind bereits mit - pardon - Fossilen aus dem letzten Jahrhundert besetzt.

Kollegenzusammenhalt

Ausgezeichnet. Meine KollegInnen sind hilfsbereit und freundlich. Man fühlt sich als Teil eines Teams.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll. Mittlerweile gehen die ersten dSPACEler in Rente. Man verabschiedet sie mit etwas Wehmut.

Vorgesetztenverhalten

Gut: Wie bei den Kollegen auf Augenhöhe ist der Umgang der Vorgesetzten respektvoll und freundlich. Man kann sagen, was einen umtreibt.

Weniger gut: Die Terminkalender vieler Führungskräfte sind übervoll. Das geht regelmäßig auf Kosten der Erreichbarkeit.

Arbeitsbedingungen

Büros, Ausstattung, Kantine - alles top. Im SW-Bereich würde ich mir manchmal noch etwas mehr Flexibilität bei der Anschaffung von Tools wünschen.

Kommunikation

Alle aktuellen Vorgänge werden im internen Firmenportal bekannt gegeben. Bei wichtigen Dingen melden sich CEO oder andere Führungskräfte per eMail. Besonders gut ist die Kommuniktation während der Corona-Krise. Zudem gibt es etwa 1x pro Quartal eine Wasserstandsmeldung zur wirtschaftlichen Lage.

Gehalt/Sozialleistungen

dSPACE erwartet fachlich eine Menge. Angesichts dessen sind Bezahlung und Arbeitszeit (40h) verglichen mit anderen Arbeitgebern klar unterdurchschnittlich. Man kann hier eine Menge lernen aber eher nicht reich werden.

Gleichberechtigung

Der Frauenanteil ist wie in vielen Ingenieursbetrieben verschwindend gering. Mit denen die da sind, wird genauso zusammengearbeitet wie mit den männlichen Kollegen.

Interessante Aufgaben

Es kommen immer wieder neue Sachen rein. dSPACE ist technologisch ganz vorne dabei. Wer will kann sich austoben - jedenfalls in der Softwareentwicklung.

Arbeitgeber-Kommentar

Eva Mast, HR Business Partner
Eva MastHR Business Partner

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen herzlichen Dank für deine Bewertung. Wir schätzen es sehr, dass du dir die Zeit genommen hast deine Eindrücke ausführlich zu teilen und deine positive Bewertung freut uns sehr. Deine Verbesserungsvorschläge im Hinblick auf die agile Transformation nehmen wir ebenfalls dankend auf.

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit mit dir.

Herzliche Grüße
Eva Mast
Corporate Human Resources

Kurzfristig ist es ganz nett hier

4,2
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei dSpace in Paderborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Vorgesetztenverhalten und die Arbeitsbedingungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeitervertretung. Das ist bei einem Betrieb von dieser Größe (auch bei besten Arbeitsbedingungen) unseriös. Die Verantwortlichen wissen genau warum.

Verbesserungsvorschläge

Tauscht die Mitarbeitervertretung (habe niemanden kennengelernt der diese Regelung gut findet) gegen einen Betriebsrat aus. Schafft mehr Transparenz in die Bezahlung durch Tariflöhne.

Arbeitsatmosphäre

Wenn man sich nicht von dem Radio des Kollegen im Büro gestört fühlt sind die Arbeitsbedingungen sehr gut.

Image

Ist ganz ordentlich. Mit meiner dSpace Kaffeetasse laufe ich auch bei meinem neuen Arbeitgeber rum.

Work-Life-Balance

Passt schon. Gibt sogar einen Kindergarten.

Karriere/Weiterbildung

Wer weiterkommen will kann das auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Man munkelt, dass die Zeitarbeiter in der Produktion mehr verdienen als die Festangestellten. Da man sich hier nicht kaputt schuftet, fand ich mein Gehalt zufriedenstellend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch wenn Kabelreste recycelt werden, werden Unmengen an Kupfer entsorgt. Würde mich nicht wundern, wenn die tägliche Menge an Kupfer für die Produktion eines durchschnittlichen HIL ausreicht.

Kollegenzusammenhalt

Abgesehen von den Halbstarken mit ihren Minderwertigkeitskomplex ist der Umgang unter den Kollegen sehr respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

In meiner Abteilung war es sehr respektvoll. Absolut einwandfrei.

Kommunikation

Es finden sehr viele Meetings statt. Vielleicht etwas zu viele. Ist mir aber lieber als zu wenige.

Gleichberechtigung

Alle werden gleichberechtigt behandelt.

Interessante Aufgaben

Habe mich nie gelangweilt.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Spezlwirtschaft und Gruppierung aber kein seriöser AG

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei dSpace in Paderborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt und die Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie mit Leuten umgegangen wird

Verbesserungsvorschläge

Die alten Mitarbeiter aussortieren

Arbeitsatmosphäre

Die Leute reden über merkwürdige Themen und wenn du nicht mitredest wirst du gemobbt

Image

Firma will ihr Image verbessern - nur grimmige merkwürdige Kollegen dort. Keiner sieht glücklich aus.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist möglich

Karriere/Weiterbildung

Nichts zu bieten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Halten aufjeden Fall gut zusammen, um gegen dich anzugehen

Umgang mit älteren Kollegen

Werden schlecht behandelt. Echt traurig.

Vorgesetztenverhalten

Im Kopf kindlich und nicht führungsfähig. Habe noch nie so einen schlechten Vorgesetzten gehabt, der seine MAs so ungleich behandelt.

Arbeitsbedingungen

Unter ständigem unnötigen Druck. Equiment war gut. Erwarten tun sie aber zu viel.

Kommunikation

Erwarten dass du alles kannst, erklären aber nichts

Gleichberechtigung

Nicht der Fall - Spezlwirtschaft. Je länger im Unternehmen, desto besser wirst du behandelt. Neue werden in Grund und Boden gestampft. Erst wenn du dich demütigen lässt wirst du akzeptiert.

Interessante Aufgaben

Aufgaben waren super. Aber bringt ja nichts wenn die Kollegen merkwürdige Menschen sind.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Harald Wilde

Lieber ehemaliger Kollege,

Deiner Darstellung zu unserer Unternehmenskultur und zu unseren Unternehmenswerten treten wir entschieden entgegen.

Mobbing, das Ausgrenzen von älteren Mitarbeitenden, fehlende Fairness im Umgang miteinander und schlechte Arbeitsbedingungen haben in unserem Arbeitsalltag keinen Platz.
Für Deinen weiteren beruflichen Weg wünschen wir Dir alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Harald Wilde
Vice President Human Resources

Sicherer Arbeitsplatz ohne Perspektive!

4,5
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich IT bei dSPACE GmbH in Paderborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein sicherer Arbeitsplatz für 2-3 Jahre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Studenten haben nach dem Studium (aktuell) keine wirkliche Zukunft bei dSPACE.

Verbesserungsvorschläge

Studenten mehr einbinden und weiterbilden. Vollzeit-Einstiegsmöglichkeiten anbieten.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich bei der IT Abteilung sehr wohl gefühlt. Die Leute sind cool und man kann immer auf Augenhöhe kommunizieren.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel und das Studium geht immer vor.

Karriere/Weiterbildung

Das ist mein einziger wirklicher Kritikpunkt: Bei dSPACE werden andauernd Werkstudenten angestellt und andauernd verlassen die Studenten die Firma nach einigen Jahren wieder. Man sucht Leute mit 10-20 Jahren Erfahrung und die Young Professionals oder Universitätsabgänger werden nicht so gut wie nie für Vollzeitstellen bedacht. Da fragt man sich, welche Führungsposition diese fragwürdigen Entscheidungen trifft.

Als Folge wird man als Student nur bis zu einem bestimmten Maß gefordert, denn man rechnet nicht damit, dass der Student später als Vollzeitkraft anfängt.

Gehalt/Sozialleistungen

Relativ zu anderen Firmen vielleicht nicht der beste Stundenlohn, aber da die Work/Life-Balance im Vergleich zu anderen Werkstudententätigkeiten in anderen Firmen sehr gut ist, ist das nicht zweitrangig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht bewerten.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll und Freundlich

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind immer nett und niemals unhöflich, immer ein respektvolles Du und leider zu oft gestresst, daher kann man sich oft nicht um den Studenten "wirklich" kümmern. Liegt aber nicht an den direkten Vorgesetzten!

Arbeitsbedingungen

HomeOffice in Zeiten von Corona immer möglich und auch die Ausstattung ist sehr modern am Arbeitsplatz.

Kommunikation

Man konnte mit dem Team und dem Vorgesetzten immer auf Augenhöhe kommunizieren und seine Bedenken, Sorgen, Anregungen und so weiter vortragen. Da man als Student aber keine wirkliche Verantwortung trägt, ist die Stimme des Studenten leider von zweiter Ordnung.

Gleichberechtigung

Als Muslim habe ich nie Diskriminierung verspürt. Ich konnte auch meine Gebete im Gebetsraum beten.

Interessante Aufgaben

Es gibt sie ja! Aber es wird einem Studenten einfach zu wenig anvertraut.


Image

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva Mast, HR Business Partner
Eva MastHR Business Partner

Lieber ehemalige Kollege,

vielen herzlichen Dank für deine Bewertung und dass du so viele positive Erfahrungen teilst. Es freut uns sehr zu lesen, dass du dich so wohl gefühlt hast bei uns.

Was wir gerne richtig stellen möchten: Eine Vielzahl unserer Stellen eignet sich für den Berufseinstieg. Jedes Jahr stellen wir viele neue junge Kolleginnen und Kollegen in Festanstellung ein, vor allem im Anschluss an ihre Zeit als Werkstudierende bei uns.

Für eventuelle Rückfragen oder einen Austausch stehen wir dir gerne zur Verfügung und wünschen dir für die Zukunft alles Gute.

Mit besten Grüßen
Eva Mast
Corporate Human Resources

Komplizierte Strukturen, alte Denkweisen aber nette Kollegen

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei dSPACE GmbH in Paderborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man ist flexibel in seinen Arbeitszeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Werte werden nicht gelebt. Abteilungen arbeiten nicht gut zusammen. Jede Abteilung will besser sein als die andere anstatt zusammen an etwas zu arbeiten Und Erfolg damit zu haben.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte vielmehr auf die Mitarbeiter Zufriedenheit geachtet werden. Leider Hat man das Gefühl dass die Werte und Die Vision nicht von der Führungsebene gelebt werden und somit auch nicht an die anderen Mitarbeiter weitergegeben werden.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima würde ich eher als kühl bezeichnen. Lob wird auch eher selten ausgesprochen.

Image

Nach außen wird ein sehr junges und dynamisches Image vermittelt was innerhalb der Organisation leider nicht zutrifft.

Work-Life-Balance

Urlaub zu nehmen ist soweit kein Problem. Auch Home-Office ist möglich. Und wenn man mal einen Termin innerhalb der Arbeitszeit haben sollte ist das auch meistens kein Problem.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird versucht Ressourcen schonend zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Möglichkeiten jedoch sind diese beschränkt.

Kollegenzusammenhalt

Ich denke das ist wie in jedem Unternehmen. Mit manchen Kollegen versteht man sich besser und äußert seine Meinung vielleicht auch eher. Bei anderen nicht.

Vorgesetztenverhalten

Probleme werden nicht wirklich erkannt. Wenn sie geäußert werden werden, werden sie häufig als Nichtigkeit ab getan.

Arbeitsbedingungen

Die Möbel sind nicht die neusten. Es gibt zum Beispiel keine höhenverstellbaren Tische. Die Technik allerdings ist auf dem aktuellen Stand.

Kommunikation

Die Kommunikation leidet extrem in dem Unternehmen. Es ist ein extremes Abteilungsdenken und Neuigkeiten werden eher über dem Flur weitergegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter gehen doch sehr stark auseinander. Außerdem bezahlen sie unterm Branchen Durchschnitt

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben können interessant sein allerdings ist die Eigenverantwortung doch sehr gering.

Arbeitgeber-Kommentar

Harald Wilde

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir danken Dir für Dein ausführliches und differenziertes Feedback zu den unterschiedlichen Bewertungsaspekten.

Gerade aus der Sicht des Leiters der HR-Abteilung ist eine kritische Feedback-Kultur, ein partnerschaftliches Miteinander zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden und zwischen den Mitarbeitenden verschiedener Abteilungen ein hohes Gut für den aktuellen und zukünftigen Unternehmenserfolg. Diese Werte existieren für uns nicht nur auf dem Papier, wir arbeiten täglich daran sie zu leben.

Wenn Du in Deinem Umfeld Verbesserungspotenzial siehst, sprich mich oder Mitarbeiter des HR-Teams an, damit wir zusammen besser werden können.

Wir danken Dir für Deine Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Harald Wilde
Vice President Human Resources

Guter Arbeitgeber mit Potential

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei dSPACE GmbH in Paderborn gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Hier sind einige Punkte in Arbeit. Damit ist erstmal genug zu tun

Arbeitsatmosphäre

Gut, super Austattung sehr modern und Büros max. mit 6-8 Personen besetzt.

Work-Life-Balance

Kommt sicherlich auf den Vorgesetzten an aber es werden einem keine Steine in den Weg gelegt und sehr darauf geachtet.

Karriere/Weiterbildung

Nicht wirklich vorhanden. Mann muss schon die Abteilung wechseln.

Gehalt/Sozialleistungen

Größtes Manko leider.

Kommunikation

Wird viel besser.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Harald Wilde

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Schön, dass Du wahrnimmst, dass wir an vielen Stellen besser werden. Die Mitarbeiterentwicklung und Weiterbildung zählen dazu. Wenn Du in diesem Bereich Ideen für Verbesserungen oder individuellen Beratungsbedarf hast, geh bitte auf das Team zu. Wir freuen uns auf den Dialog mit Dir.

Wir danken Dir für Deinen täglichen Einsatz und freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dir.

Mit freundlichen Grüßen

Harald Wilde
Vice President Human Resources

Ein absoluter Muss für alle, die eine Leidenschaft in Informatik oder Ingenieurskunst hegen.

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei dSPACE in Paderborn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist fantastisch. Sämtliche Kollegen bemühen sich gerade Neuankömmlinge schnell und fürsorglich ins Team zu integrieren. Allgemein besteht eine kontinuierliche Anrede per Du (auch bei Vorgesetzten).

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind flexibel. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit sich seinen eigenen Arbeitsalltag frei zu gestalten. Solange man keine bestimmten Maschinen benötigt, um seine Arbeit auszuführen man jeder Zeit von zu Hause aus arbeiten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Harald Wilde

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Dein überaus positives Feedback.

Besonders freut uns, dass Du das partnerschaftliche Miteinander in Deiner Abteilung wahrgenommen hast – das ist unsere Werte-DNA.

Zeitliche, aber auch räumliche Flexibilität ist gerade für Werkstudenten ein wichtiges Argument, um bei uns Erfahrungen zu sammeln und evtl. nach dem Studium zu bleiben.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Dir.

Beste Grüße

Harald Wilde
Vice President Human Resources

Top Adresse für die aktuellen Herausforderungen der Automobilindustrie

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei dSPACE GmbH in Paderborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Kollegen und spannendes Marktumfeld.

Arbeitsatmosphäre

Teamwork ist Trumpf.

Kollegenzusammenhalt

Das Team gewinnt.

Kommunikation

Offen und transparent.

Interessante Aufgaben

Wer jetzt an den Top Themen der Automobilindustrie mitgestalten möchte, ist bei dSPACE genau richtig.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Harald Wilde

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Vielen Dank für Dein überaus positives Feedback.

Wir verstehen Deine positive Wahrnehmung aber auch als Ansporn, um den beschrittenen Weg weiter konsequent zu verfolgen und unsere Arbeit in der HR-Abteilung sowie auf der Ebene der Unternehmensführung daran messen zu lassen.

Auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

Beste Grüße

Harald Wilde
Vice President Human Resources

MEHR BEWERTUNGEN LESEN