Welches Unternehmen suchst du?
eco- Verband der Internetwirtschaft e.V. Logo

eco- Verband der Internetwirtschaft 
e.V.
Bewertungen

20 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 89%
Score-Details

20 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Man fühlt sich sehr wohl und wertgeschätzt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei eco Verband der Internetwirtschaft e.V. in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das gute Zusammenspiel der verschiedenen Abteilungen und die familiäre Arbeitsatmosphäre.

Verbesserungsvorschläge

Nachhaltigkeit und Diversitätsansätze weiter stärken

Image

Internetwirtschaft als Wachstumsmotor

Work-Life-Balance

Sportaktivitäten währen der Arbeitszeit, Socializing

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sehr sozial aufgestellt

Kollegenzusammenhalt

gegenseitige Unterstützung ist völlig normal

Vorgesetztenverhalten

flache Hierarchien, viel Eigenverantwortung, kann manchmal stressig sein

Arbeitsbedingungen

super Arbeitsbedingungen

Kommunikation

offene und wertschätzende Kommunikation

Gleichberechtigung

eco ist ein sehr diverses Unternehmen und es wird ein respektvoller Umgang gepflegt.

Interessante Aufgaben

vielfältige Aufgaben, bevor Routine aufkommt immer mal wieder neue Herausforderungen


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Chaotisches Unternehmen mit mangelnder Führungskompetenz

2,5
Nicht empfohlen
Hat bei eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Firmensport mit Personal Trainer, moderne Arbeitsplätze. Viele Firmenveranstaltungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Führungskompetenz: Die Geschäftsführung ist unprofessionell und zeigt offenkundig, wer ihre LieblingsmitarbeiterInnen sind.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter professionell gleichberechtigt behandeln. Bessere Arbeitsbedingungen schaffen, mehr auf einzelne Mitarbeiter und ihre Wünsche und Probleme eingehen und nicht mit Lob geizen. Interesse an Lösungen von Problemen zwischen Mitarbeitern zeigen und die Mitarbeiter nicht einfach sich selbst überlassen. Menschenwürdigere Arbeitsplätze schaffen (weniger Lautstärke, Klimaanlage wäre im Sommer nicht schlecht - die Räume heizen sich enorm auf, Ventilatoren helfen nur bedingt.

Arbeitsatmosphäre

In meiner Abteilung leider sehr schlecht. Ich fühlte mich äußerst unwohl.

Work-Life-Balance

Überstunden bis der Arzt kommt und sie werden nicht einmal honoriert. Hier wäre öfter mal ein Lob seitens des Vorgesetzen angebracht.

Karriere/Weiterbildung

Der Arbeitgeber finanziert viele Weiterbildungsveranstaltungen wie z.B. Englischunterricht (findet intern statt) oder externe Kurse.

Gehalt/Sozialleistungen

gutes Gehalt, sehr großzügige, betriebliche Altersvorsorge

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr schlecht, hohe Papierverschwendung (hier müsste gerade dieses Unternehmen viel digitalisierter arbeiten); keine Mülltrennung.

Kollegenzusammenhalt

Im allgemeinen, ganz gut. Es wird aber auch sehr viel hinter dem Rücken von KollegInnen gelästert. Hier werden durchaus auch rufschädigende Verleumdungen geäußert.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten habe ihre Lieblingsmitarbeiter und halten damit auch nicht hinterm Berg. Der Umgang mit den weniger beliebten Mitarbeitern ist ruppig und nicht sehr freundlich. Auch werden sie regelmäßig ignoriert und nicht einmal begrüßt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsgeräte entsprechen dem neuesten Standard. Man arbeitet entweder in offenen Gängen oder in geschlossenen Räumen, meist mit mehreren KollegInnen zusammen. Durch die regelmäßigen Seminare und Veranstaltungen mit externen Teilnehmern ist der Lärm, dem man als Mitarbeiter in den Seminarpausen ausgesetzt ist, ohrenbetäubend. Essen wird in den Gängen angeboten und es es entsteht ein enormer Geräuschpegel.

Kommunikation

In anderen Abteilungen recht gut, in meiner leider sehr schlecht.

Gleichberechtigung

Der Arbeitgeber legt viel Wert auf Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR TeamHR Representative

Lieber Bewertender, liebe Bewertende,

vielen Dank für Dein offenes Feedback.

Es ist schön zu hören, dass Du das Angebot im Gesundheitsbereich und Weiterbildung sehr positiv bewertet hast, ebenso die Herausstellung der guten Gehaltszahlung und großzügigen Sozialleistungen.

Das bestärkt und bestätigt uns auf unserem Weg, für alle Kolleg*innen ein wertschätzendes und interessantes Arbeitsumfeld zu schaffen – so wie es die anderen Statements auf dieser Plattform widerspiegeln.
Dazu gehört natürlich auch, dass wir Deine negativen Kritikpunkte ernst nehmen und uns um Verbesserungen bemühen, auch wenn wir es sehr bedauern, dass Du Deine Kritik erst jetzt äußerst.

Es tut uns leid, dass Du dich im Bezug auf die Arbeitsatmosphäre und Überstunden/ Work-Life-Balance nicht wohl gefühlt hast. Hier wäre es sicherlich hilfreich gewesen, wenn Du mit uns ein vertrauliches Gespräch gesucht hättest. Dann hätten wir eine Lösung finden können, um Deine Arbeitsatmosphäre zu verbessern. Wir bedauern, dass wir hierzu keine Chance hatten, da unserem Verband die Zufriedenheit und das Wohlbefinden all unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig ist.

Daher stehen wir Dir auch gerne für ein persönliches Gespräch für weitere Anregungen zur Verfügung.
Wie Du sicherlich mitbekommen hast, sind wir im Bereich Digitalisierung durch die Einführung unterschiedlicher Tools auf einem guten Weg das Umweltbewusstsein der Firma voranzutreiben. Hier werden wir Deine Vorschläge gerne mit aufnehmen.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute!

Herzlichkeit und spannende Tätigkeiten

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die freundlich familiäre Arbeitsatmosphäre und der kollegiale Zusammenhalt. Dies alles gepaart mit spannenden Aufgaben die eigenständig bearbeitet werden können.

Interessante Aufgaben

Förderprojekte vom Bund, eigenständige Arbeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Optionen

Ein super Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Teamspirit!

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut!

Arbeitsbedingungen

Wunderschönes Büro.

Kommunikation

Stets offen und fair.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Toller Arbeitegeber, bitte mehr struktur

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozial, alle helfen alle, Gute work-life- balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wenig Kommunikation, für ein Okay benötigt man min. drei mal ein okay für 3 verschiedenen Personen (alles muss man anfragen), wenig Stuktur

Verbesserungsvorschläge

Mehr Struktur, Mehr routine, mehr leitfäden

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist hier per Du, auch mit den Chefs. Keine Herachieen

Work-Life-Balance

sehr flexible Arbeitzeiten, wenig überstunden

Kollegenzusammenhalt

sehr groß! Jeder kümmert sich um jeden. Essen wird einem mitgebracht, falls man keine Pause machen kann. Überall wird unterstüzt

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es hier kein unterscheid

Kommunikation

leider gibt es wenig Kommunikation im Team an sich und auch unter den Chefs

Gleichberechtigung

definitiv vorhanden


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Lucia FalkenbergHR Manager

Liebe Bewertende, lieber Bewertender,
vielen Dank für Dein tolles Feedback, das uns natürlich sehr gefreut hat. Deine Anregung, mehr Struktur und Routine zu verankern und an der internen Kommunikation zu arbeiten, nehmen wir sehr ernst und direkt auf unsere To Do Liste. Vielleicht hast Du ja Lust, uns dabei zu unterstützen? Wir freuen uns auf Deine Vorschläge und eine weiterhin großartige Zusammenarbeit.

Top Arbeitgeber auch in Krisenzeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei eco Verband der Internetwirtschaft in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Toll. Es macht richtig Spaß, trotz der vielen Aufgaben

Work-Life-Balance

Der Begriff Work-Life-Balance steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Wikipedia. Ja, auf jeden Fall 5*

Karriere/Weiterbildung

Mehr Schulungen und Workshops für die Mitarbeiter erwünscht

Gehalt/Sozialleistungen

5* weil...: Vielleicht kann man im Konzern mehr verdienen. Wer für eco arbeitet hat Zeit für die Familie, Hobbys und einfach das Leben zu genießen. Alles hat seinen Preis

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mit unserem Netzwerk könnte man mehr bewegen.

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung im HomeOffice und im Büro

Kommunikation

Es ist besser geworden ;)


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Raum für Gestaltungsmöglichkeiten

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

eco ist innovativ und bietet viel Gestaltungsspielraum. Der Fokus von Mitarbeitern und Vorgesetzten liegt auf Inhalten und weniger auf Dashboards und Reportings. Wenn man möchte, kann man seine Arbeitsinhalte mitbestimmen und Ergebnisse maßgeblich beeinflussen. Das respektvolle und lockere Miteinander macht Spaß!

Verbesserungsvorschläge

eco ist sehr flexibel und lässt Freiraum. Mitarbeiter, die sich ihre Arbeit nicht gut strukturieren können, könnten ein wenig mehr Struktur und Feedback gebrauchen.

Arbeitsatmosphäre

Lockere, respektvolle und kollegiale Atmosphäre, top!

Image

Das Image des Verbands ist sehr gut und deckt sich mit der Arbeitsweise der Mitarbeiter: Neuen Themen und Ansätzen gegenüber ist man aufgeschlossen. Die Mehrheit der Mitarbeiter und Mitglieder spricht positiv über den Verband.

Work-Life-Balance

Es gibt zahlreiche Angebote zum Ausgleich, besonders im sportlichen Bereich. Flexible Arbeitszeiten sind in der Regel kein Problem

Karriere/Weiterbildung

Deutlich überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. Englischkurse und flexible Trainings oder Coachings. Durch flache Hierarchien ist der Aufstieg jedoch limitiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute und überdurchschnittliche Sozialleistungen, das Gehalt entspricht jedoch nicht dem eines Großkonzerns.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Aktivitäten im Umwelt-und Sozialbereich fehlen, auch wenn man um das Wohl der Mitarbeiter sehr bemüht ist.

Kollegenzusammenhalt

Übliches Konkurrenzdenken und sehr guter Team-Spirit. Viele Kollegen engagieren sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Abhängig vom Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros und Arbeitsplätze. An sehr heißen Tagen im Sommer kann es ganz schön warm werden, da es keine Klimaanlage gibt.

Kommunikation

Im Großen und Ganzen gut, die Kommunikation zwischen Abteilungen könnte besser sein

Gleichberechtigung

Es werden keinerlei Unterschiede gemacht

Interessante Aufgaben

Abhängig von der Aufgabe, aber in der Regel gibt es eine hohe Ausgestaltungsmöglichkeit der Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lucia FalkenbergChief People Officer / Personalleiter

Liebe Bewertende, lieber Bewertender, vielen Dank für das großartige Feedback! Den Punktabzug in Sachen Umwelt- und Sozialbewusstsein möchten wir gerne auch noch aufholen und würden uns freuen, wenn Du mit Vorschlägen auf uns zukommst, damit wir das gemeinsam anpacken.

Beruf und Familie: Meeting und Sandkasten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei eco Verband der Internetwirtschaft in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Danke - Flexible Arbeitszeiten sind eine enorme Erleichterung für Eltern :).


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Eine tolle Chance für den Einstieg in das Berufsleben

4,3
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich duzt man sich durch den Büroalltag.
Reger Kontakt besteht unter allen Abteilungen einer selben Geschäftsstelle auch, mit Kollegen anderer Geschäftsstellen ist dies natürlich etwas anders.

Image

Der eco Verband ist ein in der IT-Branche gut angesehenes Unternehmen.

Work-Life-Balance

In meiner Situation habe ich genug Freiheit und Selbstbestimmung was meine Arbeitszeiten angeht.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter Kollegen ist vor allem unter Kollegen einer selben Abteilung sehr präsent, nicht aber nur darauf reduziert.

Vorgesetztenverhalten

Bisher hatte ich keine negative Erfahrung mit direkten weder indirekten Vorgesetzten.

Kommunikation

Ab und an könnte die Kommunikation besser sein, was auch teilweise an meinem Arbeitsverhältnis liegt, jedoch ist diese im Normalfall gründlich genug.

Interessante Aufgaben

Gewisse Aufgaben sind natürlich wiederkehrend, jedoch empfinde ich eine sich stetig entwickelnde Neuerung der Aufgaben die mir anvertraut werden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Lucia FalkenbergChief People Officer / Personalleiter

Liebe Bewertende oder lieber Bewertender, vielen Dank für Deine wertschätzenden Worte und Deine guten Anregungen - schön zu hören, dass sich Mitarbeiter in den verschiedenen Arbeitsmodellen, Teilzeit-Varianten und auch als Werkstudenten wohl fühlen.

Größter IT Verband

2,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die gebotenen sportlichen Aktivitäten.
Die Firmenfeiern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine einheitliche Regelung bei Überstunden.
Wenig Würdigung der Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Neuere PC-Notebooks anbieten und keine gebrauchten alten Geräte oder Handys.

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre zwischen den Kollegen.

Image

Der eco hat ein gutes Image in der IT-Brance.

Work-Life-Balance

Homeoffice gibt es nur als Ausnahme und muss früh angemeldet werden. Zwischen den Abteilungen gibt es keine einheitliche Regelung was Überstunden angeht. Der Arbeitgeber toleriert aber längere Pausen und es gibt Vertrauensarbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Einmal im Jahr gibt es eine Fortbildung. Ansonsten ist es sehr schwierig sich in spezielle Themen einzuarbeiten. Hier gibt es Arbeitgeber keine Spielräume oder Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt könnte besser sein. In der (freien) Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst werden bessere Gehälter bezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist gut. Allerdings bleiben die Abteilungen gerne unter sich.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwierig zu bewerten. Das Durchschnittsalter bei eco ist aber eher jünger als bei anderen Firmen.

Vorgesetztenverhalten

Leider wenig Anerkennung oder Feedback. Gerade dann wenn man wegen Veranstaltungen viel Einsatz oder Überstunden leistet.

Arbeitsbedingungen

Bei Veranstaltungen wird es im Büro sehr laut. Im Sommer werden einige Büros und Räume teils sehr heiß. Nur wenige Abteilungen haben Klimaanlagen. Die gestellten Notebooks und PC-Monitore sind teils älter. Leider sehr wenig Parkplätze.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen sowie zwischen eco und de-cix ist sehr problematisch. Einige Anwendungen werden von beiden Firmen auch gemeinsam genutzt, obwohl es unterschiedliche Anforderungen gibt.

Interessante Aufgaben

Man berichtet viel über neue Themen, arbeitet aber teils nicht mit diesen oder setzt diese Workflows selber um.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN