Workplace insights that matter.

Login
Elbit Systems Deutschland GmbH & Co. KG Logo

Elbit Systems Deutschland GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Viel Luft nach oben. Noch nicht im Jahr 2020 angekommen. Marketing (Recruiting) besser als im Endeffekt erlebt.

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ich kann es nicht oft genug sagen: Kommunikation, Arbeitsmaterial (vor allem IT), Teamgeist

Verbesserungsvorschläge

offene Kommunikation, sich Neuem nicht verschliessen, grundlegendes Misstrauen ablegen

Kommunikation

Top-down ist es OK.
Zwischen den Kollegen: kaum bis keine Kommunikation. Vieles, wenn nicht sogar alles per Mail bzw Papier!! und auch da kann es schon mal passieren, dass entweder gar nicht geantwortet wird, oder die Antwort mal eben 3 Wochen später kommt.
Es liegt sehr viel an einem selbst, Dinge in die Hand zu nehmen. Man kann dadurch einiges verbessern - Firmenkultur ist es allerdings eher nicht.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier, es liegt an einem selbst, ob man Kontakte knüpft. Wenn das klappt, geht es sehr gut voran. Man darf aber nicht erwarten, dass jemand auf einen zugeht.

Work-Life-Balance

es gibt ein plus/minus Stundenkonto und Zeitausgleich bzw. Urlaub auch kurzfristig kein Problem. allerdings: Es wird doch eher die Anwesenheit, als die Leistung gemessen.
Im Großen und Ganzen aber doch eher starr und unflexibel

Umgang mit älteren Kollegen

Durschnittsalter relativ hoch

Arbeitsbedingungen

also hier sind wir weit von 2020 entfernt.
kein WLAN in der Firma (obwohl jeder mit einem Laptop ausgestatt ist), kein Homeoffice (durch Corona gezwungernermaßen etwas "besser", trotzdem nicht gerne gesehen), Administration hauptsächlich auf Papier gebaut, keine Möglichkeit moderner Kommunikation (Chat, Videotelefonie, etc.), Softwareausstattung nicht zeitgemäß.
Internetanbindung (ist jetzt nicht unmittelbar relevant, da Internetnutzung beschränkt ist), aber im Falle von Remote Zugang (via VPN) wird die geringe Bandbreite zum Bottleneck. Verbesserungsvorschläge werden ignoriert oder es werden unzählige Gründe genannt, warum etwas nicht geht - konstruktiv ist etwas anderes.


Arbeitsatmosphäre

Interessante Aufgaben

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen