Navigation überspringen?
  

Schnellübersetzer GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Schnellübersetzer GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,38
Vorgesetztenverhalten
3,06
Kollegenzusammenhalt
4,25
Interessante Aufgaben
3,25
Kommunikation
2,69
Arbeitsbedingungen
3,19
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,19
Work-Life-Balance
3,56

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,69
Umgang mit älteren Kollegen
3,69
Karriere / Weiterbildung
2,81
Gehalt / Sozialleistungen
2,25
Image
2,56
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 16 Bewertern Homeoffice bei 5 von 16 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 1 von 16 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 11 von 16 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 16 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 16 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 16 Bewertern Coaching bei 8 von 16 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 8 von 16 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 16 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 16 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 16 Bewertern Mitarbeiterevents bei 8 von 16 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 16 Bewertern Hunde geduldet bei 3 von 16 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kein Vertrauen, keine Wertschätzung durch Vorgesetzte

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine älteren Kollegen weil es niemand lange mit sich machen lässt

Karriere / Weiterbildung

Nur sehr oberflächliche Schulungen werden vom Arbeitgeber angeboten.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine offene, ehrliche und faire Mitarbeiterführung etablieren. Auf sinnvolle Kritik offen reagieren

Pro

Dass es mein Ex-Arbeitgeber ist

Contra

Menschlich Alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Leser der Schnellübersetzer-Arbeitgeberbewertungen, normalerweise reagieren wir nicht auf den Unsinn, der hier z.T. veröffentlicht wird. Es ist bekannt, dass sich hier vor allem unzufriedene (ehemalige) Mitarbeiter zu Wort melden, die gerade nicht Besseres zu tun haben, als konsequent alles im Unternehmen mit einem * zu bewerten, um den Bewertungsdurchschnitt gezielt herunterzuziehen. Da wir hier aber zurzeit einem „Shitstorm“ ausgesetzt sind, der von diversen ehemaligen Mitarbeitern ausgeht, möchten wir einige Details dazu erläutern. Vor einigen Wochen kam ans Licht, dass eine Gruppe von Mitarbeiten durch privates Chatten am Arbeitsplatz mehr mit privaten Angelegenheiten als mit ihrer Arbeit beschäftigt war. Der „Anführer“ der Gruppe war in der Vergangenheit in Führungsposition bei uns tätig. Nachdem er „freiwillig“ von dieser Position zurückgetreten war, hat er sich während der Arbeitszeit vor allem damit beschäftigt, über unser Corporate Messaging System gezielt schlechte Stimmung und Lügen über Management und Geschäftsleitung zu verbreiten. Wir haben die Situation einige Zeit beobachtet und sind dann dazu übergegangen, die Inhalte der Nachrichten zu prüfen, wozu wir berechtigt sind, da die private Nutzung unseres Corporate Messaging System untersagt ist. Auf die (gegenüber Kollegen und Vorgesetzten) respektlosen, beleidigenden und aggressiven Inhalte möchten wir hier aus gutem Grunde nicht weiter eingehen. Der „Anführer“ hatte sich zum Zeitpunkt der Eskalation glücklicherweise bereits einen neuen Job gesucht. Am Tage seiner Kündigung wollte er sich eine Freistellung bis ans Ende des Arbeitsverhältnisses erpressen. Dem kamen wir mit einer fristlosen Kündigung zuvor. Kurz danach haben wir mehrere Mitarbeiter, die sich durch ihren ehemaligen Vorgesetzten in der Chatterei haben „mitreißen“ lassen, entsprechend verhaltensbedingt abgemahnt. Im Juli haben wir eine weitere fristlose Kündigung ausgesprochen, die u.a. mit dem Chatverhalten in Verbindung steht. Beide ehemaligen Mitarbeiter können heilfroh sein, dass sie mit einer fristlosen Kündigung davonkommen und wir keine Strafanzeige wegen Arbeitszeitbetrug erstatten. Seit diesen Geschehnissen werden hier am laufenden Band negative Bewertungen veröffentlicht, die keinerlei Grundlage haben. Benefits, die es bei uns gibt, werden absichtlich nicht genannt. Gleichzeitig versuchen die oben genannten nun, sich bei uns gute Arbeitszeugnisse zu beschaffen, die ein einwandfreies Sozialverhalten belegen. Immer mehr Kunden, die mit der Zusammenarbeit mit unseren ehemaligen Mitarbeitern nicht zufrieden waren und sich nicht gut behandelt fühlten, wenden sich an uns und sind froh, wenn sie neue Ansprechpartner in unserem Unternehmen zugeteilt bekommen. Es ist zu hoffen, dass die neuen Arbeitgeber unser ehemaligen Mitarbeiter schnell erkennen, auf was bzw. auf wen sie sich eingelassen haben. Wir laden alle Bewerber, die sich hier an den Arbeitgeber-Bewertungen orientieren, herzlich dazu ein, Schnellübersetzer persönlich kennenzulernen und mich auf die Geschehnisse und unsere Reaktion darauf anzusprechen. Ich werde gerne Auskunft erteilen und erläutern, welche Werte unser Unternehmen vertritt, worauf wir bei der Zusammenarbeit Wert legen und was wir nicht akzeptieren. Freundliche Grüße Yvonne Bielefeld

Frau Bielefeld
Senior Manager Operations

Wie ist die Unternehmenskultur von Schnellübersetzer GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 19.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsklima, nette Kollegen, flache Hierarchien.

Vorgesetztenverhalten

Ich fühle mich immer gehört. Die Vorgestzten sind zwar auch immer sehr beschäftigt, aber E-Mails werden schnell beantwortet und man kann die Chefs auch immer persönlich ansprechen.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt. Die Kollegen sind sehr hilfsbereit.

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Projekte und Kunden. Klar wiederholt sich auch viel, daher ist es ein idealer Einsteigerjob. Man kann sich aber auch weiterentwickeln, z.B. zum Senior PM oder Account Manager.

Kommunikation

Vorgesetzte sind jederzeit ansprechbar. Es wird klar kommuniziert, was von einem erwartet wird.

Karriere / Weiterbildung

Regelmäßige Schulungen. Auf individuelle Weiterbildungs-Wünsche wird immer eingegangen.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer was leistet, kann gut verdienen.

Arbeitsbedingungen

Helle, angenehme Räume, moderne Möbel und Computer, gute Anbindung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nicht so gut beurteilen.

Work-Life-Balance

Über die Monate gesehen wenig Überstunden, in Rücksprache kann man auch mal früher gehen oder später anfangen. Homeoffice ist (beschränkt) möglich. Momentan ist zwar sehr viel zu tun, aber es werden neue Leute (Accountmanager) für die Angebotserstellung eingestellt.

Image

Potthässliche Homepage. Aber man schein dran zu arbeiten. Neues Logo und neue Website sollen bald fertig sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Besseres Image: Aber das Corporate Design wird ja gerade überarbeitet. Ab und zu Probleme mit der firmeneigenen Software. Aber auch daran wird gearbeitet und Tickets werden immer schnell von der IT bearbeitet.

Pro

Die Arbeitsatmosphäre, die Kollegen.

Contra

Kein Urlaubsgeld. Keine Vergütung des Jobtickets.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 28.Juli 2019 (Geändert am 28.Aug. 2019)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • "Mangement" aus dem Unternehmen entfernen und das eingesparte Geld an diejenigen verteilen, die unrealistischen Ziele mit permanenter Notbesetzung erreichen!

Pro

... dass er pünktlich zahlt, auch wenn Gehälter gekürzt werden ...

Contra

... dass Entscheidungsträger unfair, hinterhältig und unfassbar inkompetent sind ...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 24.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Misstrauen der Vorgesetzten gegenüber den Mitarbeitern, Kontrolle statt vertrauen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind nicht offen für Kritik oder Feedback

Interessante Aufgaben

Die ersten paar Monate ganz interessant, danach sehr monoton und nichts neues mehr

Kommunikation

Findet vom Management zu den Mitarbeitern nicht statt oder nur einseitig, wird auch zwischen den Angestellten versucht zu unterbinden

Karriere / Weiterbildung

Die ersten paar Monate gute Schulungen danach nichts mehr

Gehalt / Sozialleistungen

Niedriges Gehalt

Arbeitsbedingungen

Schlechte Bezahlung, wenig Urlaub, keine flexiblen Arbeitszeiten, Dauer der Mittagspause wird auch vorgeschrieben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Könnte dank nettem Team gut sein, war sie aber nur zeitweise und dann sehr oberflächlich

Interessante Aufgaben

Nach einem Jahr gibt es nichts Neues mehr

Kommunikation

Katastrophal von Seiten des Managements

Umgang mit älteren Kollegen

Gab es nicht, da grundsätzlich nur junge Leute eingestellt werden, die sich mit wenig Gehalt zufrieden geben

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten nicht nennenswert, "Beförderungen" haben keine praktischen Auswirkungen

Gehalt / Sozialleistungen

Kaum Chancen auf Besserung, auch wenn es vorher versprochen wird

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro; laut (Telefonklingeln etc); wenn man Homeoffice machen will, werden einem so viele Steine in den Weg gelegt, dass man es gar nicht erst macht

Work-Life-Balance

Unflexible Arbeitszeiten, Zwang zu langer Pause, wenige Urlaubstage

Verbesserungsvorschläge

  • Neues Management

Pro

Damals zu meiner Zeit die Kollegen

Contra

siehe oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel Wert auf gegenseitigen Respekt und Hilfsbereitschaft gelegt, für Humor ist immer Platz

Vorgesetztenverhalten

fehlende Transparenz. Sie erwarten, dass man Verantwortung übernimmt, aber dafür bekommen die Mitarbeiter nicht Vertrauen zurück, sondern werden sehr stark mit vielen Regeln eingeschränkt. Es herrscht grundsätzliches Mißtrauen. Die Beurteilungen sind aber fair.

Kollegenzusammenhalt

Man arbeitet in kleinen Teams, die sich gegenseitig vertreten und unterstützen. Nach dem Urlaub ist der Posteingang leer :-) (statt einer langen Liste von Aufgaben)

Interessante Aufgaben

Es ist immer genug Arbeit da, und die Kunden sind sehr vielfältig. Nach ca. 2 Jahren kommt aber nichts neues mehr.

Kommunikation

Die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander funktioniert in den meisten Fällen gut. Natürlich immer abhängig von den jeweiligen Menschen. Zwischen Führungskräften und Mitarbeitern ist das schwierig. Transparenz gibt es nur von unten nach oben, nicht in beide Richtungen.

Gleichberechtigung

Alle werden fair behandelt. Frauen und Männer sind gleichberechtigt. Viele Frauen in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine. Aber wenn es welche gäbe, wäre der Umgang sicher fair.

Karriere / Weiterbildung

Am Anfang ist es super. Man bekommt eine gute Einarbeitung und viele Schulungen. Aber nach ca. 2 Jahren kommt nichts neues mehr. Deshalb für Berufseinsteiger super, danach kann man sich kaum noch weiterentwickeln. Ich will hier nicht bashen, es soll einfach nur die realistischen Erwartungen zeigen.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider reicht das Gehalt nicht, um in Köln davon zu leben. Es wird ein Bonus bezahlt, aber der ist sehr gering. Man muss aber dazu sagen, dass das für die ganze Branche gilt. Woanders ist es noch weniger.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind sehr einfach (wenn nicht sogar billig) gestaltet. Manchmal ist es zu laut, um sich zu konzentrieren. Alle sitzen in einem großen Büro mit nur zwei Trennwänden. Die Chefs sollten hier mal überlegen, ob die Büros nicht abgeteilt werden können.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es werden Kleinkredite in Entwicklungsländer vergeben und durch die digitalen Arbeitsprozesse wird nur ganz wenig Papier verbraucht.

Work-Life-Balance

nur ganz selten Überstunden, jeder arbeitet in eigener Verantwortung und kann sich die Aufgaben selbst einteilen

Image

Die Homepage ist veraltet und der Name deutet nicht auf Qualität. Unter Übersetzern ist der Laden als Auftraggeber aber (noch) beliebt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Vertrauen schenken. Die Mitarbeiter mehr nach ihrer Meinung fragen, vielleicht mitentscheidn lassen. Nicht nur Zahlen als Ziele festlegen. Als Ausgleich für das kleine Gehalt zumindest das Jobticket bezuschussen. Einfach auch mal was springen lassen. Regelmäßige Weiterbildung auch nach mehr als 2 Jahren.

Pro

Die gute Stimmung im Büro, die Fairness, die Internationalität, die abwechslungsreichen Aufgaben

Contra

Die Kommunikation von oben nach unten und zurück, das Gehalt, wenige Anreize, um länger dabei zu bleiben

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 18.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Contra

Nach außen wurden flache Hierarchien und angenehmes Arbeitsklima promotet, jedoch sah die Realität anders aus. Sobald die Meinung der Mitarbeiter anders war, als die vom Management, wurden diese vom Geschehen ausgeschlossen. Teammeetings wurden auf Meinungsäußerungen strengstens kontrolliert, da diese nicht als "Meinungsaustausch", sondern als "Informationsaustausch" gesehen wurden, so die Aussage vom Management. Es wurde viel Druck in Sachen Umsatz ausgeübt und andere Leistungen und Beiträge zählten nicht, wenn die Zahlen nicht stimmten. Anfragenlage wurde dabei nicht berücksichtigt. Die Bezahlung hat sich auch nur danach orientiert und nicht nach Erfahrung und Seniorität.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 23.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Nette Kollegen

Contra

Management

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 02.Aug. 2014 (Geändert am 08.Aug. 2014)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Interessante Aufgaben

Arbeit ist nicht sehr spannend.

Gehalt / Sozialleistungen

Niedrige Löhne, karge Gehaltserhöhungen (wenn überhaupt)

Verbesserungsvorschläge

  • Neues Management
  • Reorganisation, Dezentralisierung

Pro

Nette Kollegen

Contra

Management ist oft parteiisch und auf eigenen Vorteil bedacht. Schwangeren Kolleginnen wurde es oft schwierig gemacht. Schlechte Gehaltspolitik.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

"Die Arbeit ist nicht sehr spannend." Dieser Ex-Mitarbeiter hat dann offensichtlich einen für ihn nicht passenden Job gewählt. Dies ist schade, kann aber passieren. "Niedrige Löhne, karge Gehaltserhöhungen" Der Ex-Mitarbeiter hat unser Gehaltssystem nicht verstanden und unrealistische Vorstellungen. Die Schnellübersetzer GmbH hat ein transparentes und faires Gehaltssystem. Alle Mitarbeiter wissen von Anfang an , worauf sie sich einlassen. Die Behauptung, die Löhne seien niedrig, ist unwahr, die Löhne sind branchenüblich und für die Unternehmensgröße, von der wir hier reden, völlig in Ordnung. Gehaltserhöhungen sind bei uns grundsätzlich leistungsbezogen und eine Belohnung für erreichte Ziele. Bei Nicht-Leistung oder nicht erreichten Zielen sieht es selbstverständlich so aus, dass nicht immer den Erwartungen der Mitarbeiter entsprochen werden kann. Wir können nur die Leistung belohnen, die da ist. Auch dies ist transparent und fair. "Management ist parteiisch und auf eigenen Vorteil bedacht" Eine sehr subjektive Feststellung. Mag sein, dass der Ex-Mitarbeiter dies so empfindet, er sich womöglich ungerecht behandelt fühlt. Die Behauptung beruht allerdings auch nicht auf Tatsachen. Bei der Schnellübersetzer GmbH geht es weder parteiisch zu, noch ist das Management auf den eigenen Vorteil bedacht. Das Management denkt selbstverständlich im Sinne des Unternehmens. Falls ein Mitarbeiter sich damit nicht identifizieren kann, könnte das am fehlenden unternehmerischen Denken des Mitarbeiters liegen. Eine Benachteiligung von Schwangeren liegt bei der Schnellübersetzer GmbH ebenfalls nicht vor.

Yvonne Kraft
Senior Manager Germany/Austria Switzerland

  • 05.Aug. 2014
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Schnellübersetzer GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf