Workplace insights that matter.

Login
euNetworks GmbH Logo

euNetworks 
GmbH
Bewertung

Außen Hui - innen Pfui

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei euNetworks GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird auch Menschen ohne entsprechende Ausbildung eine Chance gegeben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass viele Versprechungen am Anfang gemacht werden, die dann einfach nicht eingehalten werden

Verbesserungsvorschläge

Man sollte neue Mitarbeiter auch einstellen nach der Probezeit. Nicht nur mit festem Arbeitsvertrag locken und dann innerhalb der Probezeit wieder kündigen, damit sich die überlasteten Mitarbeiter kurzzeitig entlastet fühlen. In meiner Zeit bei euNetworks sind ständig Leute eingestellt, aber nur zweimal übernommen worden und bei manchen hat man nicht verstanden warum.

Mitarbeiter sollten anständig in Schulungen zu Kommunikation und Programmen geschult werden in genormten Arbeitsprozessen. Zum Einen ist das für die Kunden besser, zum Anderen mutet man nicht den Mitarbeitern zu im überlasteten Arbeitsstress auch noch die Aufgaben eines Coaches zu übernehmen. Kein Wunder, dass so Flüchtigkeitsfehler gemacht werden und die Arbeit liegen bleibt.

Arbeitsatmosphäre

Man steht unter enormen Druck von Oben. Die Kollegen selbst arbeiten gerne mit Ellbogen.

Kommunikation

Durch die flachen Hirarchien ist immer ein Ansprechpartner da, wenn man einen braucht.

Kollegenzusammenhalt

Die Mitarbeiter arbeiten viel für sich, da der Druck von Oben sehr schwer ist. Verantwortung wird ungern übernommen. Durch fehlende Schulungen werden Fehler von Kollegen an neue Kollegen weitergegeben.

Work-Life-Balance

Viel zu lange Schichten.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind sehr nett, aber leider nicht immer kompetent.

Interessante Aufgaben

Habe dort sehr viel gelernt. Das Aufgabenfeld ist sehr breitgefächert, was dafür sorgt, dass es immer interessant bleibt, aber dadurch ist es eben auch sehr stressig. Jeder ist für alles zuständig, aber niemand für irgendwas richtig.

Gleichberechtigung

Es arbeiten sehr wenig Frauen im NOC, aber die, die dort arbeiten, werden genau gleich behandelt wie die Männer

Umgang mit älteren Kollegen

Mit älteren Kollegen wird gut umgegangen. Es wird auch geschaut, dass sie aus dem stressigen Schichtsystem rauskommen.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist sauber und gut ausgestattet, wenn man etwas braucht, wird es schnell besorgt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine Nespresso Kapselkaffeemaschine und die Mitarbeiter bekommen eine Packung Kapseln im Monat geschenkt. Das ist eine enorme Belastung für die Umwelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man mit anderen Firmen in der Branche vergleicht, zahlt euNetworks sehr wenig Gehalt. Für Ungelernte ist das okay. Für Leute mit Studium/Ausbildung oder Berufserfahrung nicht so.

Image

Die Kunden hassen es, dass es keine festen Ansprechpartner gibt. Durch fehlende Schulungen arbeiten unterschiedliche Mitarbeiter in unterschiedlichen Arbeitsweisen - das ist für Kunden frustrierend, weil sie den Prozess nicht nachvollziehen können. Es wirkt oft, als hätten die Mitarbeiter keine Ahnung was das Kollegium tut.

Karriere/Weiterbildung

Versprochen wird einem bei der Weiterbildung viel - gehalten dann aber leider wenig.