Workplace insights that matter.

Login
euNetworks GmbH Logo

euNetworks 
GmbH
Bewertungen

61 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 41%
Score-Details

61 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von euNetworks GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

In keinster Weise zu empfehlen.. Weitergehen.. (Höchstens was für Masochisten)

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei euNetworks GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die direkten Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Management Verhalten & Vergütung

Verbesserungsvorschläge

Viel zu viele Optionen um diese hier ausführlich zu listen und ohnehin sinnlos, wenn es HR und Management nicht tangiert.

Arbeitsatmosphäre

Viel Druck, viel zu tun und keine Anerkennung.

Image

Engagierte Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Wie bereits gesagt: unbezahlte Überstunden und immer nur viel Druck von oben sind einem Gleichgewicht nicht dienlich. Privatleben leidet einfach darunter.

Karriere/Weiterbildung

Null.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliche Bezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Standard

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen / Mitarbeiter im allgemeinen, die alle enormes Engagement an den Tag legen. Das imponiert und motiviert. Leider ist es ein Trugschluß, da Einsatz vom Management nicht wirklich belohnt wird. Von nem Schulterklopfen kann man sich halt nix kaufen..

Umgang mit älteren Kollegen

In Ordnung

Vorgesetztenverhalten

Sehr individuell. Persönlich: eine Katastrophe

Arbeitsbedingungen

Unbezahlte Überstunden werden vorausgesetzt. Kein Freizeitausgleich.

Kommunikation

Durchweg stark verbesserungswürdig. Z.B. setzen Manager Mitarbeiter unter Druck, wenn es nicht nach ihrer Nase geht. In der Form von "Ich sorge dafür das man dir kündigt"

Gleichberechtigung

Männer und Frauen werden gleich gut/schlecht behandelt.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben, aber kaum/keine Unterstützung.

Be careful....

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei euNetworks GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Not much really

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Management demotivates employees by for example unrealistic revenue targets and accordingly very low income.
Secondly, due to cost savings measurements you have to do 3 roles at once. Sales, Business development, Inside sales incl. order admin which takes at least 50% of your time.

Verbesserungsvorschläge

See all the terrible reviews since my review which was crafted 9 years ago, i.e. 2011. Although eunetworks by now have tried 2x times to stop the publication I just want to warn you and read carefully and make your own mind about real and fake reviews.
Again: B E W A R E

Arbeitsatmosphäre

see other comments, like "Tretmühle" which ultimately has consequences for the working atmosphere within euNetworks. My point of view about this is strongly influenced by day to day battles among middle management --
**update JAN 11th 2013. Since my first input end October = 5x sales people incl. me (out of former 12) " have " ("were") left the company... I believe that shows clearly what to think about euNetworks and it´s german sales management.

Image

well........especially after 6 employee leavings in 2012 (all were hired within 2012) - see above additional comment on top about it- you will make your own picture.....

Work-Life-Balance

Facts: 2x companies were acquired 2011 with the respective higher revenue. Though, 90% of the former workforce were fired. Consequnetly: More work with less people by -at the same time- much higher investore expectations due to unrealistic local management forecasts.
Usually, owned to the fact that all work (see following comment on 3x roles) is hardly manageble in 10 hours you need to work 2-shift

Karriere/Weiterbildung

Only little training time but expectation to run revenue bringing from day 1. In light of unrealistic market expectations in a new market segment this is another example for investor pressure in the big picture and consequently middle management confusion

Gehalt/Sozialleistungen

In light of working hours/ income= not sufficent

Kollegenzusammenhalt

Due to the fact that the integration of acquired companies and a small number of left employees is still under "construction" there are a few fractions within the company which consequently includes some difficulties

Umgang mit älteren Kollegen

quite good

Vorgesetztenverhalten

As to political cleanliness supervisor avoid any invlovement of conflicts, neither internally nor externally towards customer

Kommunikation

It is simple- right?
One say it is on you to ask for information (like within euNetworks)
Others -and btw. very successful, modern thinking companies- say it on the information stakeholder to share information.
Information within euN is a limited currency

Interessante Aufgaben

Main objective for me was to set up a new sales segment.
There was a huge difference between market expectations and challenges in this new verticle. The fascinating factor was not only to devellop a new go-to-market strategy but the naive and unprofesional expectation of the company, as to revenue and time to market


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Für mich ein sehr guter Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei euNetworks GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Auf der einen Seite habe ich die Freiheit, selbstständig zu arbeiten, ohne dass der Vorgesetzte die ganze Zeit über die Schulter schaut und/oder über Alles die Kontrolle haben möchte. Auf der anderen Seite kann ich mich immer mit Fragen oder Anliegen an diesen Wenden. Auch abteilungsübergreifend habe ich das gefühl, jeden kontaktieren zu können.

Image

Das Image könnte besser sein. Die nicht so gute Gesamtbewertung von euNetworks stimmt mit meiner Sicht über den Arbeitgeber nicht überein.

Work-Life-Balance

Ich persönlich habe das Gefühl, dass der Arbeitgeber darauf Wert legt.

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten: Kommt auf die Abteilung an.
Weiterbildung: Es gibt interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Für mein subjektives Empfinden bezahlt der Arbeitgeber sehr gut. Auch gibt es gewisse Zusatzleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider gibt es im Büro Kapsel-Kaffeemaschinen, die viel Plastikmüll produzieren

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung definitiv vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nix negatives sagen

Vorgesetztenverhalten

Realistische Ziele, Einbindung in Prozesse, Kommunikation vorhanden, Gewillt Etwas beizubringen, Unterstützung bei schwierigen Situationen

Arbeitsbedingungen

Ich wurde, als ich eingestiegen bin, voll fürs Home-Office ausgestattet (Laptop, Tastatur, Maus, Bildschirm, etc.). Auch im Büro ist Alles vorhanden, was man benötigt.

Kommunikation

Aufgrund von Corona läuft derzeit alles über Videokommunikation, Chats oder Emails. Es finden regelmäßige geschäftliche Meetings aber auch Calls für den Zusammenhalt/Austausch/Mental Health statt. In stressigen Zeiten, ändert sich manchmal die Art und Weise von manchen Kollegen in der Kommunikation

Gleichberechtigung

Nach meinem Empfinden vorhanden

Interessante Aufgaben

Kein Tag ist wie der andere. Es gibt immer Etwas zu tun und neue Herausforderungen. Dadurch, dass es sich nicht um einen Großkonzern handelt, hat man die Möglichkeiten Ideen und Verbesserungen anzubringen, welche auch umgesetzt werden können.

Moderner, solider Arbeitgeber - und der Arbeitnehmer hat Burnout - EGAL

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei euNetworks GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Nach jeder zutreffend schlechter Bewertung auf kununu kommen so 4-5*-Fake-Bewertung wahrscheinlich vom Management oder derer Beauftragte. Statt Image hier künstlich aufzubauen, sollte die Firma ernsthaft sich um ihre Leute kümmern

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind VOR-Gesetzte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Moderner, solider Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei euNetworks GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Work-Life-Balance

Besonders in der derzeitigen Corona Pandemie wird darauf acht gegeben, dass Mitarbeiter einen Ausgleich finden.

Gehalt/Sozialleistungen

Neben Gehalt wird auch ein Bonus ausgezahlt, Mitarbeiterzusatzversicherungen sind vorhanden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Come in and burn out

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei euNetworks GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home Office

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsbedingungen und Vorgesetztenumgang

Verbesserungsvorschläge

Bei der Einstellung auf die Kompetenz und auf die Softskills der Kandidaten achten. Manchmal stellt sich im Nachhinein heraus, dass zwischen Theorie und Praxis Lichtjahre liegen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr hohes Arbeitsaufkommen, stressige Arbeitsatmosphäre, wenig geschultes Personal, durch Krankheiten werden teilweise Schichten minimal besetzt, teilweise werden Kollegen nach relativ kurzer Zeit ins kalte Wasser gepusht,
Pausen werden kaum genutzt, weil man aus Stress nicht dazu kommt

Work-Life-Balance

Nicht gegeben, teileweise nach einem Schichtblock nur 1-1/2 Tage frei, danach gleich wieder ran, weil die Schichten durch Krankheiten oder Urlaub nicht besetzt werden können

Karriere/Weiterbildung

Ja, man bekommt die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln, für einen selbst am besten direkt in einer anderen Abteilung

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Frankfurter Raum ist es wenig,
Allgemein schlechter als im Schnitt

Kollegenzusammenhalt

Früher mehr als heute
Hohe Mitarbeiterfluktuation daher auch nicht praktikabel

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang

Vorgesetztenverhalten

Schlechte bis keine Personalführung,
Vorgesetzte übernehmen keine Verantwortung, sondern geben diese sofern möglich weiter,
Wertschätzung sucht man am besten woanders

Arbeitsbedingungen

Schlechter Umgang untereinander,
kein Teamplay
Es wird erwartet, dass man sich in der Freizeit ausbildet, dafür gibt es keinen Ausgleich.
Manche sind gleich, anderere sind gleicher.

Kommunikation

Minimal bis gar nicht

Gleichberechtigung

Ja, Frauen und Männer werden gleich gut/schlecht behandelt

Interessante Aufgaben

Wenige


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Toller Arbeitgeber der sich in der der Cornona Krise sehr um seine Mitarbeiter kümmert

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei euNetworks GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

man fühlt sich wohl

Work-Life-Balance

Managment achtet vor allem in der Pandemie darauf das Mitarbeiter Auszeiten (auch während des Tages) nehmen

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildungsprogramme sowie die Möglichkeit innerhalb des Unternehmens sich weiterzuentwickeln

Kollegenzusammenhalt

sehr nette und hilfbereite Kollegen, gutes Teamwork

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Bezahlung inklusive Bonussystem und Zusatzversicherungen

Interessante Aufgaben

immer wieder neue Projekte, Unternehmen entwickelt sich ständig weiter


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Wenn du jung bist und das Geld brauchst.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei euNetworks GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- pünktliche Lohnzahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bereits unter den anderen Punkten erwähnt.

Verbesserungsvorschläge

- mehr Wert auf die Mitarbeiter legen
- bessere Weiterbildungsmöglichkeiten
- Work Life Balance

Arbeitsatmosphäre

Leider nur im direkten Team gut. Abteilungen untereinander of in Konkurrenz. Jede Abteilung hat für sich ihren Druck. Es zählen nur Wachstum und die Investoren.

Image

Subjektiv eher schlecht, mit Tendenz nach unten. Moderne MA-Bindung sieht anders aus. Wahrnehmung am Markt kann ich nicht beurteilen.

Work-Life-Balance

Work was? Überstunden fallen nicht an;-)

Karriere/Weiterbildung

Für Berufsanfänger ok. Entwicklung innerhalb der Firma nur begrenzt gegeben.
Wer länger bleibt, sollte ein dickes Fell besitzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistung- eine Art Lebensversicherung.
Gehalt - ok und pünktlich. Stark verhandlungsabhängig.
Leider keine VWL

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mir nicht bekannt dass darauf Wert gelegt wird.

Kollegenzusammenhalt

Du kannst hier Freundschaften fürs Leben schließen, bei dem was man hier gemeinsam durch steht.

Umgang mit älteren Kollegen

fair

Vorgesetztenverhalten

Leider die ganze Bandbreite erlebt. Von sehr guten Vorgesetzten bis sehr schlechten.

Arbeitsbedingungen

Office Frankfurt is gut gelegen. Anbindung per Straßenbahn und Autobahn. Es gibt Kaffee und Wasser. MAs erhalten eigene Laptops / Diensthandys
- 1x Monat Pizza oder Sandwiches
- Kantine wird nicht gestützt- voller Preis
- Officeausstattung ist ok / klimatisiert

Kommunikation

Die Calls der englischen Führungsebene erreichen, im übetragenen Sinne, eher kaum das Fußvolk in Deutschland. Es scheinen eher zwei Firmen zu exestieren.

Gleichberechtigung

fair

Interessante Aufgaben

Ja. Man wird gefordert und bekommt auch die Chance zu lernen und Verantwortung zu übernehmen.

so naja

2,7
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei euNetworks GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Mikromanagement

Kollegenzusammenhalt

gut

Kommunikation

excel statt Leadership


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Außen Hui - innen Pfui

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei euNetworks GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird auch Menschen ohne entsprechende Ausbildung eine Chance gegeben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass viele Versprechungen am Anfang gemacht werden, die dann einfach nicht eingehalten werden

Verbesserungsvorschläge

Man sollte neue Mitarbeiter auch einstellen nach der Probezeit. Nicht nur mit festem Arbeitsvertrag locken und dann innerhalb der Probezeit wieder kündigen, damit sich die überlasteten Mitarbeiter kurzzeitig entlastet fühlen. In meiner Zeit bei euNetworks sind ständig Leute eingestellt, aber nur zweimal übernommen worden und bei manchen hat man nicht verstanden warum.
Mitarbeiter sollten anständig in Schulungen zu Kommunikation und Programmen geschult werden in genormten Arbeitsprozessen. Zum Einen ist das für die Kunden besser, zum Anderen mutet man nicht den Mitarbeitern zu im überlasteten Arbeitsstress auch noch die Aufgaben eines Coaches zu übernehmen. Kein Wunder, dass so Flüchtigkeitsfehler gemacht werden und die Arbeit liegen bleibt.

Arbeitsatmosphäre

Man steht unter enormen Druck von Oben. Die Kollegen selbst arbeiten gerne mit Ellbogen.

Image

Die Kunden hassen es, dass es keine festen Ansprechpartner gibt. Durch fehlende Schulungen arbeiten unterschiedliche Mitarbeiter in unterschiedlichen Arbeitsweisen - das ist für Kunden frustrierend, weil sie den Prozess nicht nachvollziehen können. Es wirkt oft, als hätten die Mitarbeiter keine Ahnung was das Kollegium tut.

Work-Life-Balance

Viel zu lange Schichten.

Karriere/Weiterbildung

Versprochen wird einem bei der Weiterbildung viel - gehalten dann aber leider wenig.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man mit anderen Firmen in der Branche vergleicht, zahlt euNetworks sehr wenig Gehalt. Für Ungelernte ist das okay. Für Leute mit Studium/Ausbildung oder Berufserfahrung nicht so.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine Nespresso Kapselkaffeemaschine und die Mitarbeiter bekommen eine Packung Kapseln im Monat geschenkt. Das ist eine enorme Belastung für die Umwelt.

Kollegenzusammenhalt

Die Mitarbeiter arbeiten viel für sich, da der Druck von Oben sehr schwer ist. Verantwortung wird ungern übernommen. Durch fehlende Schulungen werden Fehler von Kollegen an neue Kollegen weitergegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit älteren Kollegen wird gut umgegangen. Es wird auch geschaut, dass sie aus dem stressigen Schichtsystem rauskommen.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind sehr nett, aber leider nicht immer kompetent.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist sauber und gut ausgestattet, wenn man etwas braucht, wird es schnell besorgt.

Kommunikation

Durch die flachen Hirarchien ist immer ein Ansprechpartner da, wenn man einen braucht.

Gleichberechtigung

Es arbeiten sehr wenig Frauen im NOC, aber die, die dort arbeiten, werden genau gleich behandelt wie die Männer

Interessante Aufgaben

Habe dort sehr viel gelernt. Das Aufgabenfeld ist sehr breitgefächert, was dafür sorgt, dass es immer interessant bleibt, aber dadurch ist es eben auch sehr stressig. Jeder ist für alles zuständig, aber niemand für irgendwas richtig.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN