Workplace insights that matter.

Login
Euroweb Internet GmbH Logo

Euroweb Internet 
GmbH
Bewertung

Arbeitgeber mit toller Atmosphäre, aber man fühlt sich selten wertgeschätzt.

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Euroweb Internet GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte an den richtigen Stellen ausbauen bzw Zeit und Geld investieren. Wir sind eine Firma die aktiv mit dem Internet zu tun hat und es gibt Aspekte wie die SEO die nur anscheinend belächelt wird. Wenn man darin investieren würde, könnte die Firma auch einen neuen Service aktiv anbieten, wenn sie dort mal ansetzen würde.

Kommunikation

Solange man nicht zu den höheren Tieren gehört bekommt man meistens nur sehr spät etwas einige wichtige Informationen mitgeteilt

Work-Life-Balance

Für mich war das bisher kein Problem in den ganzen Jahren

Vorgesetztenverhalten

Ich bin mit meinem/meiner Vorgesetzten sehr zufrieden

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind jetzt nicht vielseitig, aber auch da kann es immer wieder anders sein

Umgang mit älteren Kollegen

Da es generell ein junges Team ist und nicht viele "ältere" Kollegen da, aber die manche langdienenden Kollegen werden oft nicht wertgeschätzt bzw

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zum Umweltbewusstsein der Firma kann man nicht viel sagen

Gehalt/Sozialleistungen

Das Verhältnis was man durchschnittlich hier in der Firma verdient ist absolut unterste Schublade und die Prämie die man bekommen kann wenn man ein bestimmtes soll im Monat geschafft hat wird oft als Ausrede genommen.
Ich für meinen Teil wäre gewillt mein soll auch ohne Prämie zu machen, wenn man dann auch anständig dafür entlohnt wird und das auch Chancen auf weitere Gehaltserhöhungen fördert.

Als Grund für keine Gehaltserhöhung wird auch mal gern genommen, dass die Firma ja frisches Obst, Firmenfeiern, Gleitzeit, einen Pausen-/Freizeitraum und eine frei nutzbare Küche hätte. Das ist heutzutage in fast jeder Webdesignfirma zu finden und ein lächerlicher Grund.

Image

Mitarbeiter beschweren sich allgemein über Entscheidungen der Firma und Abteilungen die uns die Arbeit schwerer machen und sogar das Image der Firma nach außen total in den Keller treiben.
Die Firma gibt auch während der Corona-Krise lieber Geld für die Gründung einer neuen Tochter- oder Mantelfirma, für Marketing und internes Merchandise aus. Anstatt das Geld in die Mitarbeiter die die Firma am Laufen halten zu investieren.

Karriere/Weiterbildung

Wenn nicht gerade eine bestimmte Position frei ist, ist es eher unwahrscheinlich aufzusteigen. Und wenn man sich irgendwo weiterbilden wollte musste es man bisher in Eigeninitiative machen.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Felix Reinicke, Standortleitung Berlin
Felix ReinickeStandortleitung Berlin

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, Euroweb als deinen Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über dein ehrliches Feedback und nehmen deine Kritik ernst. Deshalb möchten wir gerne auf die von dir genannten Punkte etwas näher eingehen.

Wir freuen uns sehr über deine hohe Punktevergabe in den Bereichen Work-Life-Balance, Umwelt-/Sozialbewusstsein, Vorgesetztenverhalten, interessante Aufgaben, Kollegenzusammenhalt, Arbeitsbedingungen und Gleichberechtigung. Das zeigt uns, dass wir schon vieles richtig machen und unsere Bemühungen in die richtige Richtung gehen.

In der Kategorie „Gehalt / Sozialleistungen“ hast du uns mit nur einem Punkt am schlechtesten bewertet. Hier finden wir es sehr schade, dass unser faires Prämiensystem keine Zustimmung bei dir findet. Wir sind jedoch der Meinung, dass gute Arbeit belohnt werden sollte.

Schade finden wir auch, dass du unsere Benefits wie frisches Obst, Müsli, Kaffee, Wasser, Firmenfeiern, Sportangebote etc. nicht zu schätzen weißt. Mit diesen Angeboten möchten wir dich bei deiner Arbeit motivieren und glücklich machen. Keineswegs sollen diese Leistungen als Teil des Gehalts verstanden werden.

Zum Bereich „Karriere / Weiterbildung“ können wir sagen, dass wir versuchen, so viele Workshops und Weiterbildungsangebote wie möglich durchzuführen. Ob Wordpress-Workhops, Illustrator, InDesign, Tipps und Tricks im SEO-Bereich oder Trends in HTML, CSS und PHP – um nur einige Beispiele. Da die Branche jedoch so schnelllebig ist, ist es eine wichtige Voraussetzung, dass man sich im Bereich Webdesign auch stets aus eigenem Antrieb heraus auf dem Laufenden hält und den Anspruch an die eigene Weiterbildung nicht aus den Augen verliert. Für alle Mitarbeiter*innen bieten wir zudem verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten an.

Kritik übst du an auch an der internen Kommunikation bei Euroweb. Auch diesen Punkt können wir nicht wirklich nachvollziehen, da wir mit unserem Intranet, Rundnachrichten über unseren Chat und sogar unserem eigenen Podcast viel dafür tun, dass alle Mitarbeiter*innen auf dem Laufenden bleiben. Wir würden uns freuen, wenn du dieses Angebot zusätzlich zu Abteilungsmeetings und Mitarbeitergesprächen aktiv nutzten würdest.

Zu deinem Verbesserungsvorschlag: Leider verstehen wir nicht ganz, wieso du denkst, dass das Thema SEO bei uns belächelt wird. Selbstverständlich ist die Suchmaschinenoptimierung ein wichtiger Teil unserer Leistung, in den wir viel Know-how stecken. Schade finden wir auch, dass dir unser Merchandise nicht zusagt. Aus unseren internen Umfragen wissen wir, dass eine große Mehrheit unserer Mitarbeiter*innen sehr begeistert davon ist.

Lass uns doch gerne, zum Beispiel im nächsten Mitarbeitergespräch wissen, wie wir dich bei deiner Arbeit im Büro oder Mobile Office noch besser unterstützen können.