Navigation überspringen?
  

Evangelisch-Lutherische Kirche Hamburgals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Evangelisch-Lutherische Kirche Hamburg Erfahrungsbericht

  • 30.Jan. 2013
  • Bewerber

Schöner Schein

2,10

Kommentar

Die offensichtlich internen Hierarchien zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern spiegeln sich bereits im Vorstellungsgespräch wider: Fragen zum Unternehmen wurden ignoriert, ich selbst durfte nicht ausreden. Besonders dreist: Während ich mit Reden dran war, wurde gegähnt!
Der neue Mitarbeiter sollte noch 30 Berufsjahre vor sich haben, obwohl der Arbeitsvertrag nur über 2 Jahre gehen sollte. Und das obwohl eine Mitarbeiterin im Begriff ist, in Rente zu gehen, also der Bedarf an Unbefristung eigentlich vorhanden ist. Da die Abteilung hauptsächlich aus Frauen besteht, wurde auch gleich nahegelegt, dass man eigentlich mal einen Mann einstellen möchte.
Summa summarum: Warum laden die überhaupt eine Frau über 40 zum Gespräch ein?!

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Evangelisch-Lutherische Kirche Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Personalsachbearbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Absage