Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
F.J. Peterhoff GmbH Logo

F.J. Peterhoff 
GmbH
Bewertungen

91 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

91 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

49 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 33 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von F.J. Peterhoff GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gute Firma

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei F. J. Peterhoff Beteiligungs GmbH in Düren gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Vorgesetzter war immer für mich da ,auch bei Problemen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn. Man aufhört , das Man ewig auf seine Unterlagen warten muss,erst nach ständigen nachfragen passiert was

Verbesserungsvorschläge

Mal auf die Fragen und Wünsche eingehen

Arbeitsatmosphäre

Habe bei meinem. Vorgesetzten(Bereichsleiter ) immer ein offenes Wort gefunden.

Image

Kann ich nicht viel zu sagen ,die einen sagen doofe Firma andere sagen gute Firma

Work-Life-Balance

Keine Angaben

Karriere/Weiterbildung

Diese Möglichkeit bekommt jeder

Gehalt/Sozialleistungen

Geld kam immer pünktlich

Kollegenzusammenhalt

Könnte besser sein ,die länger da sind meinen Sie seien was besseres und können alles

Vorgesetztenverhalten

War immer bestens

Arbeitsbedingungen

Büros sollten ein wenig moderner sein

Kommunikation

Na geht so wenn man ab 12 Uhr jemand ans Telefon bekommen wollte ,war sehr schwierig, immer Email schreiben

Interessante Aufgaben

Hatte Vorarbeiter aber faul


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihre sehr ausgewogene Bewertung, über die wir uns sehr freuen. Schön ist, dass Sie die wesentlichen Rahmenbedingungen Ihrer Beschäftigung in unserem Unternehmen sehr positiv gesehen haben. Aber natürlich gibt es immer auch Punkte, die verbessert werden können. Mit Ihrer Bewertung geben Sie uns einige Anhaltspunkte, an denen wir arbeiten wollen und müssen.

Ihnen wünschen wir für Ihre private und berufliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg!

Freundliche Grüße

Michael Winter

Super in so einem Unternehmen arbeiten zu dürfen !

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei F. J. Peterhoff Beteiligungs GmbH in Düren gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Warmes Arbeitsklima, freundlicher Umgang untereinander,

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht flexible Arbeitszeiten einführen, sowas wie eine Kernzeit, wann man bis spätestens auf der Arbeit sein muss (zB 9 Uhr) aber die Zeit dann anderweitig wieder einholen, wenn es man mehr zu tun gibt.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich wohl in diesem Unternehmen und komme gerne zur Arbeit, ordnungsgemäßer Umgang untereinander, warm und freundlich.

Work-Life-Balance

Urlaub kann genommen werden, wann immer man es gerne möchte, wenn es keine Überschneidungen gibt, aber das ist nicht schlimm. Die Arbeitszeiten sind leider nicht flexibel, was sich bei einem Arzttermin etwas schwierig gestalten lässt, aber es gibt immer eine Lösung, wenn man mit den Kollegen-/ innen darüber spricht oder mit den Vorgesetzten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Geld wird immer pünktlich ausgezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Freundlich und Nett

Vorgesetztenverhalten

Gibt es nichts auszusetzen.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander ist nicht immer perfekt, aber man sollte meinen, dass das in jedem Unternehmen vorkommen kann, also in meinen Augen ist es normal.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

super, so eine tolle Bewertung zu erhalten! Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich in unserem Unternehmen wohlfühlen. Ihre gute Bewertung motiviert uns, weiter daran zu arbeiten, immer noch besser zu werden.

Wir möchten aber auch für Sie da sein, sollte es mal an einer Stelle "klemmen". Gerne können Sie mich in diesem Fall ansprechen oder sich auch per Mail melden.

Viele Grüße (und einen guten Start in die Arbeitswoche)

Michael Winter

Top!

4,7
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei F.J.Peterhoff GmbH in Düren gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

fairer Umgang untereinander, offene Kommunikation und Unternehmenskultur


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und mit uns als Arbeitgeber zufrieden sind.

Ihre Bewertung motiviert uns, uns ständig weiter zu verbessern und für bestmögliche Arbeitsbedingungen zu sorgen.

Wir wollen aber auch für Sie da sein, sollte einmal an einer Stelle etwas nicht klappen. Rufen Sie mich dann gerne unter der Rufnummer 0178/9079999 an oder mailen Sie mir an winter@peterhoff.de.

Ich bin gerne für Sie da.

Viele Grüße

Michael Winter

Super Firma Peterhoff

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei F.J.Peterhoff GmbH in Düren gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Einfach super

Karriere/Weiterbildung

Firma Peterhoff hat die besten Aufstiegsmöglichkeiten und jeder bekommt eine Chance seine Karriere zu machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer pünktlich da.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzte behandeln ihre Mitarbeiter einfach super.

Kommunikation

Beste Kommunikation, die ich jemals bei einer Firma gesehen habe


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

was für eine tolle Bewertung - vielen Dank dafür! Wir freuen uns sehr über Ihre durchgängig positiven Rückmeldungen in allen Bereichen, die uns motivieren, uns noch immer weiter zu verbessern. Unser Ziel ist, für alle Kolleginnen und Kollegen ein stets gutes Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sie sich wohlfühlen.

Bitte scheuen Sie sich aber auch nicht, Themen anzusprechen, sollte mal etwas schief laufen. Mailen Sie mir jederzeit an winter@peterhoff.de oder rufen Sie mich unter 0178/9079999 gerne an.

Viele Grüße

Michael Winter

Guter Arbeitgeber

3,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei F.J. Peterhoff GmbH in Düren Merzenich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich bekommt jeder eine Chance seine Fähigkeiten zu zeigen. Man ist relativ frei im Arbeitsalltag.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass wenig Wert auf die Work-Life Balance gelegt wird. Es gibt wenig Benefits für den Arbeitnehmer, wo Peterhoff leider vielen anderen in der heutigen Zeit hinterher hinkt.

Verbesserungsvorschläge

Ich finde es sollte mehr Wert auf Zusammenhalt durch Firmenveranstaltungen gelegt werden. Leider ist der Konkurrenzkampf untereinander hoch, sodass die meisten keinen Urlaub nehmen wollen oder können, da es entweder keine Vertretung gibt, oder die Kollegen den anderen nicht vertrauen.

Weiterbildungen sollten auch mehr gefördert werden. Für die Außendienstler wäre es super, wenn wirklich jedem eine Büromöglichkeit gegeben werden könnte. Die ganzen Papiere und Unterlagen zu Hause zu lagern oder im Auto spazieren zu fahren ist doch sehr umständlich und Datenschutzrechtlich bedenklich

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist freundlich und respektvoll miteinander.

Im Außendienst ist man relativ frei in seinen Entscheidungen, man trägt dann aber auch logischerweise die Konsequenzen dafür.

Image

Das Image ist an mich bisher als nicht wirklich positiv herangetragen worden

Work-Life-Balance

In meinem Aufgabenbereich war das schwierig umzusetzen durch Diensthandy und quasi ständige Erreichbarkeit.

Karriere/Weiterbildung

Hieran sollte gearbeitet werden. Es finden Interne Weiterbildungen statt, jedoch sollte etwas mehr daran gesetzt werden, dass diese öfter statt finden. Ebenso sollten auch externe Angebote wie ein Fachwirt oder Ähnliches den Mitarbeitern ermöglicht werden.

Gehalt/Sozialleistungen

War fair, jedoch schade, dass es keine Bonuszahlungen, Weihnachtsgeld oder Ähnliches gab

Kollegenzusammenhalt

Wie oben geschrieben… ist man nicht oft genug vor Ort, hat man wenig Zusammenhalt. Ebenso fehlen einem viele Tips oder Möglichkeiten zur Erleichterung des Arbeitsalltags.

Meiner Erfahrung nach ist die Branche generell unter Kollegen relativ bissig, aber da kann dieser Arbeitgeber nichts für.

Vorgesetztenverhalten

Ich fand das Verhalten gut. Es wurde zugehört und gemeinsam nach Lösungen gesucht.

Arbeitsbedingungen

Je nach dem in welchem Bereich man gearbeitet hat, war entweder ein Büro Vorhanden oder man hatte sein Büro im Auto. Die Arbeitszeit liegt mehr oder weniger an einem selbst. Es fiel mir persönlich nur schwer, einen Feierabend zu machen…

Kommunikation

Soweit gut, ich finde es nur schade, dass man, wenn man nicht oft genug vor Ort in Düren ist, die Kommunikation mit Vorgesetzten oder Kollegen relativ gering ausfällt.

Über die wichtigsten Änderungen wird man stets informiert. Man muss sich die fehlenden Informationen aber selbst erfragen.

Interessante Aufgaben

Durch den großen Aufgabenbereich und die Arbeit in der Dienstleistungsbranche und die große Freiheit die einem der Arbeitgeber gibt, war es für mich sehr interessant. Man hatte immer etwas zu tun und oft etwas Neues.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe ehemalige Mitarbeiterin,
lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre ausführliche und differenzierte Bewertung, mit der Sie sich viel Mühe gemacht haben. Mit Ihren Aussagen geben Sie uns viele Anstöße, über Abläufe und Organisation der Arbeit im Außendienst nachzudenken.

Es ist für uns wichtig, dass wir immer auch Input aus dem Außendienst bzw. aus den Abteilungen erhalten, um Abläufe und Organisation zu optimieren und auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einfacher und angenehmer zu machen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg und für die bevorstehenden Weihnachtstage viele schöne Stunden!

Freundliche Grüße

Michael Winter

Deutlich Verbesserungswürdig

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei F.J. Peterhoff GmbH in Merzenich gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Den Teamgeist und den Zusammenhalt mehr fördern. Wenn es ein tiefliegenderes Problem gibt, sich die Sichtweisen von allen Personen anhören, diese zu Wort kommen lassen und gegebenenfalls über Teammeetings sich das Team mit gegenseitigen Problemen mal "alleine" auseinander setzen lassen. Die Geschäftsführung kann ja jederzeit hinzugezogen werden, wenn es keine Lösung oder Verbesserung gibt.

Arbeitsatmosphäre

Leider herrscht keine gute Arbeitsstimmung bzw. Grüppchenbildung. Ist man nicht unter den Kollegen, die auch gut mit der Geschäftsführung klar kommen, ist man praktisch Außenseiter.

Image

Bereits vor meiner Anstellung bin ich mehrfach gewarnt worden, eine Stelle in diesem Unternehmen anzunehmen, weil die Erfahrung, die ich gemacht hatte, schon einige Menschen in meinem Umfeld mit dieser Firma gemacht haben.

Work-Life-Balance

Zu meiner Zeit wurde es gerne gesehen, wenn man Samstags arbeiten gekommen ist. Dafür wurden in der Woche Überstunden nicht gerne gesehen. Dies hat regelmäßig zu einer Unzufriedenheit von beiden Seiten (Geschäftsführung und meinerseits) geführt. Ich arbeite lieber länger in der Woche, habe dafür am Wochenende frei.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits in der Arbeitsatmosphäre beschrieben: es gab für mich wenig Zusammenhalt. Nur die wenigsten Kollegen sind sich untereinander wohl besonnen. Das sind hauptsächlich die, die ein engeres Verhältnis zur Geschäftsführung haben. Der Rest kommt schlichtweg nicht an. Und das war nicht nur ein Gefühl von mir, sondern wurde im nachhinein bestätigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab (und sicherlich gibt es immer noch) Kollegen, die bereits viele Jahre dort gewesen sind. Jedoch habe ich erlebt, wie mit diesen Kollegen umgegangen wurde, als diese schwerer erkrankt und länger ausgefallen sind. Sehr schade, wie der jahrelange Einsatz dieser Menschen herabgewürdigt wurde.

Vorgesetztenverhalten

Es wird nicht auf Teamzusammenhalt gesetzt. Die Geschäftsführung hat es lieber, wenn sich Kollegen gegenseitig in den Rücken fallen und somit bei der Geschäftsführung sich gegenseitig in die Pfanne hauen. Ich bin der Meinung, dass ein gut funktionierendes Team, welches sich gegenseitig unterstützt, deutlich effizienter arbeitet. Es gibt zig Beispiele, die ich hier für ein Fehlverhalten seitens der Geschäftsführung aufzeigen könnte, jedoch betrifft dies nicht die Allgemeinheit der Geschäftsführung. Mit einem Teil konnte man durchweg vernünftig arbeiten.

Kommunikation

Es läuft fast alles vollständig über E-Mail. Die Strukturen, wer welche E-Mail zu bekommen hat, sind zu meiner Zeit sehr verworren gewesen. Mir hat die Kommunikation Face-to-face gefehlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wurde pünktlich bezahlt. Überstunden wurden berücksichtigt und ebenfalls ausbezahlt. Es gab jedoch weder Weihnachtsgeld noch Urlaubsgeld. Dies war mir vor der Anstellung bewusst und kein Hauptkriterium.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet war interessant, vielfältig und hat Spaß gemacht.


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe ehemalige Kollegin,
lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihre sehr ausführliche und differenzierte Bewertung. Offensichtlich haben Sie in einem Bereich gearbeitet, in dem es beim Thema Zusammenarbeit Probleme gab. Das ist schade und hat dann offensichtlich dazu geführt, dass Sie unser Unternehmen verlassen haben.

Darüber hinaus sprechen Sie das Thema interne Kommunikation und damit verbundene Abläufe an. Auch wir wünschen uns manchmal, dass alle Themen im direkten Gespräch miteinander erläutert und besprochen werden könnten, stoßen dabei aber auch an unsere Grenzen. Unser intensives Tagesgeschäft verlangt, dass alle mit einem Thema oder Auftrag befassten Personen schnell und umfassend über alle Vorgänge informiert werden. Wenn wir unsere Kunden zufriedenstellen wollen, klappt das leider meist nur über den Mailverkehr.

Nicht einverstanden sind wir mit Ihrer Aussage, die Geschäftsführung habe ein Interesse, dass sich Kollegen gegenseitig in den Rücken fallen. Dem müssen wir widersprechen. Im Gegenteil: die Geschäftsführung hat ein großes Interesse an einem harmonischen Miteinander in Außendienst und Verwaltung. Nur so (und gemeinsam) können die Herausforderungen tatsächlich bewältigt werden. Warum sich das Leben unnötig schwer machen??

Trotz allem werden wir Ihre Bewertung zum Anlass nehmen, an einzelnen Punkten zu arbeiten und immer besser zu werden.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Freundliche Grüße

Michael Winter

Nie wieder!!

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei F.J.Peterhoff GmbH in Düren gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlicher Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn man etwas falsches sagt wird man raus gemobbt

Verbesserungsvorschläge

Mal die Zuständigen Objektleiter überarbeiten

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen scheinen auf den ersten Blick toll zu sein, aber wenn es hart auf hart kommt fallen sie einem in den Rücken

Gehalt/Sozialleistungen

Geld kommt pünktlich, auch wenn einem als VA mehr zugesagt wurde. Überstunden werden unter den Tisch gekehrt

Vorgesetztenverhalten

Überstunden die Urlaubsvertretung wurde nicht bezahlt und wenn man dann dann nachfragt, wird unterstellt das man nichts gemacht hat obwohl man es nachweisen kann

Arbeitsbedingungen

Beruf in der Reinigung, Masken und Handschuhe gibt es alle paar Monate 5 Stück pro Mitarbeiter

Kommunikation

Gespräch gesucht, man sollte zum Termin damit man vor anderen Kollegen bloß gestellt wird!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe ehemalige Kollegin,
lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung, in der Sie neben positiven auch negative Anmerkungen machen. Da Sie anonym bewerten, haben wir keine Möglichkeit, den Bereich einzugrenzen, in dem Sie gearbeitet haben.

Es ist uns sehr wichtig, dass wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit korrekt und vollständig bezahlen und alle Vorgaben des Entsendegesetzes einhalten. Sollte es also tatsächlich zu einer Abweichung davon bei Ihnen gekommen sein, sind wir sehr interessiert daran, alles aufzuklären und, sollte es zu Fehlern gekommen sein, diese auch zu korrigieren.

Wir bitten Sie also, möglichst Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir Ihre Vorwürfe konkret prüfen können. Ihre Aussage, dass der Lohn immer pünktlich fließt, sprich ja dafür, dass wir korrekt bezahlen.

Seit Beginn der Corona-Epidemie war es auch immer unser Ziel, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. Dazu gehört natürlich, dass wir diese mit Masken, Handschuhen und allem darüber hinaus Erforderlichem ausstatten. Auf diese Weise ist es uns gelungen, eine nachweisbare Coronaerkrankung unter unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verhindern.

Da wir uns aber immer und in allen Bereichen verbessern wollen, freuen wir uns, wenn Sie unter winter@peterhoff.de oder unter der Rufnummer 0178/9079999 Kontakt zu uns aufnehmen. Wir nehmen jede Anregung ernst!

Viele Grüße

Michael Winter

Top Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei F.J. Peterhoff GmbH in Düren Merzenich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderner Arbeitgeber - auch Quereinsteiger haben jederzeit eine Chance!

Verbesserungsvorschläge

Fühle mich sehr wohl!

Arbeitsatmosphäre

Entspannte, familiäre und motivierende Arbeitsatmosphäre.
Jederzeit ein freundliches Miteinander.
Man fühlt sich wertgeschätzt und kommt gerne zur Arbeit.

Work-Life-Balance

Gemeinsame jährliche Urlaubsplanung finden statt, so dass alle Wünsche der Mitarbeiter Berücksichtigung finden. Durch Gleitzeit werden alle Belange berücksichtigt, super für Familien und Kinderbetreuung und auch für private Aktivitäten.

Karriere/Weiterbildung

Alle Mitarbeiter werden aktiv gefördert. Mitarbeiterwünsche werden berücksichtigt und umgesetzt. Der Bedarf an Weiterbildung wird ermittelt und Schulungen finden extern sowie inhouse (im sehr schönen Schulungsraum) regelmäßig statt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden ganz jährig viele soziale Projekte regional oder überregional unterstützt. Nachhaltigkeit wird groß geschrieben und in allen Bereichen
im Rahmen der Möglichkeiten umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitige Unterstützung, Wissensaustausch und regelmäßige
Feedbackgespräche sind hier groß geschrieben. Wenn Hilfe gebraucht wird, sind alle ohne Fragen da! Gemeinsame Mittagspausen und viele Aktivitäten außerhalb der Arbeit bestätigen dies.
Hier sind viele Freundschaften entstanden.

Vorgesetztenverhalten

Professionell, freundlich und zuvorkommend. Man kann mit allen Anliegen
vorstellig werden und findet immer ein offenes Ohr, ob beruflich oder
privat. Man kann jederzeit Ideen einbringen, welche sachlich diskutiert und in vielen Fällen auch umgesetzt werden.

Arbeitsbedingungen

Helle schöne Büros, die Büroausstattung ist neu und die Technik immer auf dem neusten Stand. Wünsche der Mitarbeiter werden, wenn möglich sofort erfüllt

Kommunikation

Kurze Wege - Regelmäßige Mitarbeitergespräch und Besprechungen.
Durch die moderne Technik sind alle schnell informiert über Aktuelles, dies war gerade in der Pandemie sehr hilfreich, damit auch die alle Mitarbeiter im Home-Office auf dem neusten Stand waren.
Regelmäßige interne Firmen-Updates.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer tolle Herausforderungen, Projekte und Weiterentwicklung der Systeme, an welchen die Mitarbeiter aktiv beteiligt werden. Es wird nie eintönig.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für diese wirklich tolle Bewertung, über die wir uns sehr freuen. Sie ist uns Ansporn, unsere Anstrengungen noch zu intensivieren und alles dafür zu tun, dass sich unsere Kolleginnen und Kollegen wohl fühlen und gerne zur Arbeit kommen.

Sollte trotzdem mal an einer Stelle ein Problem auftreten, sind wir immer für Sie da. Mailen Sie mir einfach an winter@peterhoff.de oder rufen Sie mich unter 0178/9079999 jederzeit an.

Viele Grüße

Michael Winter

Gutes Arbeitsklima

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei F. J. Peterhoff Beteiligungs GmbH in Düren gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette und hilfsbereite Kollegen und Abteilungsleiter

Work-Life-Balance

Leider keine Gleitzeit

Karriere/Weiterbildung

Interne und externe Schulungen für jeden, der sich weiterbilden möchte.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte natürlich mehr sein :)

Vorgesetztenverhalten

Ebenfalls sehr nett und hilfsbereit

Arbeitsbedingungen

Sehr gut ausgestattete Büros

Kommunikation

Kollegen sind immer telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Gleichberechtigung

Alle werden hier gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich und vielfältig


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Winter
Michael Winter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für diese sehr positive Bewertung, über die wir uns sehr freuen. Ihr Feedback ist für uns Ansporn, ständig an Verbesserungen zu arbeiten und für alle bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Und sollte dennoch mal an einer Stelle Gesprächsbedarf bestehen, melden Sie sich bitte jederzeit per Mail unter winter@peterhoff.de oder rufen Sie mich unter 0178/9079999 einfach an.

Viele Grüße

Michael Winter

Super Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei F.J.Peterhoff GmbH in Düren gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist immer jemand da


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN