F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheHandel
F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG

4 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,5
Score-Details

4 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein sehr schlechter Bewerbungsprozess der tief blicken lässt.

1,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Reyher als Auszubildenden für Groß- und Außenhandelsmanagement beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Auf der Internetpräsenz der Firma wird suggeriert, dass bis zu 20 Auszubildende jährlich genommen werden.Im Vorstellungsgespräch hieß es ganz plötzlich, dass nur noch einer gesucht wird.Es hieß desweiteren, dass man sich am nächsten Dienstag "versprochen" melden würde.
Es kam aber nichts, bis ich selbst die Initiative ergriffen habe dort anzurufen und die Dame mir sagte, dass es eine Absage wird, was ja auch in Ordnung geht.Das letzte Gespräch mit einem anderen Mitbewerber sollte am Montag sein,sprich der Bewerbungsprozess sollte am Dienstag abgeschlossen sein.
Komischerweise wird aber immer noch auf der Firmenseite beworben, dass es noch viele freie Plätze gibt und man kann sich Stand heute immer noch dort um eine Ausbildung bewerben.Ein Schelm, der dort Böses denkt.Selbst wenn dies ein Fehler sein sollte, macht dies trotzdem anderen Bewerbern die Hoffnung, dort einen Ausbildungsplatz zu bekommen.
Wenn dies schon im Vorstellungsgespräch und der Phase danach so ein Vorgehen von der Firma erfolgt, lässt dies tief blicken und so kann es nie zu einer guten Zusammenarbeit kommen.
Ich kann nur jedem empfehlen sich bei dieser Firma nicht um einen Ausbildungsplatz zu bewerben.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr REYHER-Team
Ihr REYHER-Team

Lieber Bewerber,

wir möchten uns bei Dir bedanken, dass Du Dir die Zeit für ein Feedback hier auf Kununu genommen hast.

Es tut uns sehr leid, dass Du von unserem Bewerbungsprozess enttäuscht wurdest. Gern möchten wir hier die Chance nutzen, um Dir zu Deinen angemerkten Punkten eine Rückmeldung zu geben.

Wir suchen jedes Jahr für unsere 4 verschiedenen Ausbildungsberufe insgesamt zwischen 15-30 Auszubildende. Dies erklären wir so auch auf unserer Homepage.

Zum Zeitpunkt Deiner Bewerbung bei uns waren wir im Bewerbungsprozess für den Ausbildungsstart in 2020 schon sehr weit voran geschritten und hatten den Großteil der offenen Ausbildungsstellen bereits besetzen können. Es gab daher nur noch wenige freie Plätze. Dass bei Dir der Eindruck entstanden ist, dass wir für die von Dir ausgewählte Berufsausbildung noch 20 offene Plätze zu vergeben haben, ist für uns nicht gänzlich nachvollziehbar, da wir im Gespräch auf die inzwischen begrenzte Anzahl hingewiesen haben. Es tut uns Leid, wenn es hierbei zu einem kommunikativen Missverständnis gekommen ist.

Den Hinweis, dass wir uns nicht direkt zum versprochenen Termin bei Dir zurück gemeldet haben, haben wir uns zu Herzen genommen und können uns nur entschuldigen, dass es in Deinem Falle einen Tag länger gedauert hat. Wir können Dir versichern, dass dies nicht unser reguläres Vorgehen ist und wir stets bemüht sind, unseren Bewerberinnen und Bewerbern transparent und schnell eine Rückmeldung zu geben.

Dass wir auf unserer Homepage auch nach der mitgeteilten Absage auf offene Ausbildungsstellen hingewiesen haben, hängt damit zusammen, dass wir zum einen in Deiner Bewerberrunde keinen geeigneten Kandidaten für die Stelle gefunden hatten und zum anderen, dass es in einem anderen Bereich entsprechend noch freie Plätze gab.

Gern möchten wir Dir anbieten, Dich zu den Punkten noch einmal mit uns auszutauschen! Wende Dich dafür gern an Deine Ansprechpartnerin aus unserem Ausbildungsbereich.

Wir wünschen Dir für Deinen beruflichen Weg alles Gute!

Keinerlei Feeback

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei F. Reyher Nchfg. Gmbh als Vertrieb Innendienst beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Vor mehr als 2 Monaten über das Stellenportal beworben. Keinerlei Antwort, weder automatisch noch direkt, obwohl Qualifikation passend. Ansprechpartner ohne Email und Telefonnummer in Stelleninserat, somit keine direkte Rückfrage möglich - ein Trauerspiel.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

So wünscht man sich alle Bewerbungsgespräche

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei F. Reyher Nchfg. GmbH & Co. KG beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nein, das ist nicht nötig

Bewerbungsfragen

  • Vorstellung der eigenen Person
  • Fragen zu meinen bisherigen Tätigkeiten; was war gut; was waren Herausforderungen
  • Wechselwunsch; ob ich Fragen zum Unternehmen und zur ausgeschriebenen Stelle habe;

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Kein Feedback, schlechte Kommunikation mit den Bewerbern

2,8
Bewerber/inHat sich 2013 bei F. Reyher Nchfg. GmbH & Co. KG als Einkäufer beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort