Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • Frankfurt am Main, Deutschland
  • BrancheInternet
Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG

10 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,5
Score-Details

10 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Intransparenter Bewerbungsprozess / Schlechte Kommunikation / Unseriöse Absage

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Dresden als Marketing Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Das Skype-Interview fand einer Personalerin und einer Führungskraft. In dem einstündigen Gespräch ging es sehr schnell um fachliche Einschätzungen in einer auffälligen Detailtiefe. An dieser Stelle entstand bei mir der Eindruck, dass es hier auch darum gehen könnte, das Gespräch dafür zu nutzen, um gezielt Wissen von Extern abzugreifen.
Am Ende des Termins wurde vereinbart, dass ich mich kurzfristig zurückmelde mit einer Einschätzung, ob ich mir die Tätigkeit vorstellen könnte. Es wurde Wert gelegt, dass ich schnell anfangen kann, jedoch sei ein Probetag notwendig. Das Gespräch endete mit einer positiven Rückmeldung, die ich zwei Tage später erwiderte.
Eigentlich sollte es nun um einen Probetag gehen, jedoch gab es diesen nicht. Meine Mail blieb zunächst unbeantwortet, auf eine zweite Nachricht erhielt ich eine standardisierte Antwort in der man mir für mein Erscheinung vor Ort dankte, aber aus Kostengründen absagen muss. Ich war leider nie vor Ort und die Aussage wirkte seltsam, wenn man bedenkt, dass sie einige Tage vorher wollten, dass man in kürzester Zeit arbeitsfähig sein kann. Ich bin froh, diesen Job nicht angefangen zu haben.

Bewerbungsfragen

Viele fachliche Fragen mit einer auffälligen Detailtiefe. Bei mir entstand der EIndruck, dass man sich hier Wissen von Extern einholen wollte, um im Anschluss auf dieser Basis selber die eigenen Kanälen zu optimieren.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Unprofessioneller Umgang mit Bewerbern

1,5
Bewerber/inHat sich 2020 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main beworben.

Verbesserungsvorschläge

Nachdem ich meine Bewerbungsmappe abgeschickt habe, bekam ich innerhalb von einem Tag eine Einladung zum Telefoninterview.
Dieses war ein typisches Bewerbungsgespräch mit Standardfragen. Mir wurde gesagt, dass ich innerhalb der nächsten zwei Tage eine Rückmeldung bekommen würde. Nachdem ich zwei Wochen nichts mehr gehört habe, fragte ich per Mail höflich nach. Bis jetzt habe ich keine Rückmeldung zu dem Telefoninterview bekommen. Das ist meiner Meinung nach nicht die ordentliche Art mit Bewerbern umzugehen. Sehr schade!


Professionalität des Gesprächs

Schnelle Antwort

Ich habe den Wohlfühlfaktor vermisst

3,7
Bewerber/inHat sich 2019 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main als UX Designer beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Pro: Ich finde es sehr vorbildlich, dass der Bewerbungsprozess so zeitnah und organisiert abgelaufen ist. Das erste Telefonat (Runde 1) habe ich als sehr angenehm empfunden.
Contra:
-Viele Menschen beim ersten kennenlernen (Runde 2).
-Der für mich starre Ablauf vom „Frage- und Buzzwordkatalog“ hat mir die Möglichkeit genommen, festzustellen ob ich mich bei Fahrrad XXL „wohlfühlen“ kann.
-Ich hatte teilweise das Gefühl, als ob meine zukünftigen Kollegen meinen Lebenslauf und meine Qualifikation nicht kannten.
-Sehr fixiert auf zahlen. Ich hatte nicht den Eindruck als hat man den Mut innovative Ansätze zu testen.

Bewerbungsfragen

  • Was ist UI Design?
  • Was ist UX Design?
  • Was bedeutet KPI?
  • Was würdest du an unserem Webshop verbessern und warum?
  • Was bedeutet Best Practice?
  • Wie bildest du dich weiter?
  • Was ist ein Guter Webshop für dich und warum?
  • Erzähle uns deinen Werdegang mit Highlights im UX-Bereich. Welche Station und welches Team hat Dir am besten gefallen und warum?
  • Wie reagierst du auf unsachliche Kritik?
  • Beschreibe Dich mit 3 Eigenschaften im Privatleben.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank für Dein ausführliches Feedback! Wir nehmen es uns sehr zu Herzen. Gerne möchten wir auf einzelne Punkte Deines Feedbacks detaillierter eingehen:

Unser Bewerbungsprozess ist so organisiert, dass nach der zweiten Runde ein Probetag kommt, bei dem die BewerberInnen die Möglichkeit haben, den Wohlfühlfaktor im Team zu "erspüren".

Des Weiteren basieren unsere Fragen auf einem Kompetenzmodell, welches für eine objektive Bewertung jedes Bewerbers sorgen soll. Im Gespräch hat jede/r Bewerber*in die Möglichkeit alle offenen Fragen zu stellen um festzustellen, ob wir zueinander passen.

Außerdem ist für uns die Rolle im UX Design eine sehr zahlen-orientierte Rolle, wie in der Stellenbeschreibung beschrieben ("Eine strategische und kreative Denkweise sowie hervorragende analytische Fähigkeiten und Interesse an daten- und ergebnisorientierter Arbeit zeichnen dich aus")

Wenn Du Fragen und weitere Feedbacks hast, melde Dich gerne bei uns unter personal@fahrrad-xxl.de.

Wir wünschen Dir viel Erfolg und alles Gute für Deine Zukunft!

Herzliche Grüße
Dein Fahrrad XXL HR Team

Bewerber wird im Ungewissen gelassen

3,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Fahrrad-XXL in Dresden als Kundenberater im Onlineservice bzw. HR-Recruiting-Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nachdem ich binnen von 15Minuten nach Versenden der Bewerbung zum Vorstellungsgespräch nach Dresden eingeladen wurde, verlief das Gespräch auch ebenso positiv. Ich bekam unverhofft eine verantwortungsvollere Stelle im Management angeboten und innerhalb weniger Tage die Zusage, dass ich genommen sei. Nach mehrfacher Nachfrage erhielt ich den Arbeitsvertrag und schickte Anpassungen/Änderungen, die ich gerne nachverhandeln wollte. Ein möglicher Termin wurde mir bestätigt. Seitdem erreiche ich telefonisch niemanden mehr, werde abgewiesen, per SMS vertröstet und seit einer halben Woche gänzlich ignoriert. Ich finde so sollte kein Bewerber im Unwissen gelassen werden.

Bewerbungsfragen

  • Nachdem ich kurz etwas zu meiner Person sagen sollte, wurde ich mehrfach gefragt, ob Fahrrad fahren meine Leidenschaft sei. Andere detaillierte Fragen erfolgten kaum.
  • Zu meinem Werdegang wurde ich kaum gefragt.
  • Da mein Partner in der Fahrradbranche arbeitet, wurde ich mehrfach nach seinem Arbeitgeber gefragt (den ich nicht weitergab) und erhielt ein unprofessionelles Angebot Ihn ungesehen abzuwerben. Ich wurde des Weiteren unter Druck gesetzt, dass zwischen dem Job und mir nur noch stünde, dass es interessant wäre zu wissen wo mein Partner arbeite.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Eine ahnungslose HR Frau ist zuständig für die Bewerbungsprozesse. Ausnutzung von Bewerber.

2,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main als Praktikant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Gelernte Personen in dem Berich engagieren. Einen Bewerber nicht für die eigenen Zwecke ausnutzen. Bessere Fragen vorbereiten, die wirklich etwas mit dem Job zu tun haben und nicht Fragen wie "Welches Fahrrad-Bauteil wärst du?". Zu viele persönliche Fragen gestellt, die eigentlich tabu sein sollten.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Bewerberin, Lieber Bewerber,

vielen Dank für Dein Feedback!

Es tut uns leid, dass Du das Gefühl hattest, dass die gestellten Fragen zu persönlich waren. In unserem Bewerbungsprozess setzten wir strukturierte Interviews ein, die auf unserem Kompetenzmodell basieren. Es könnte sein, dass manche Fragen deswegen als "Job-fremd" wahrgenommen werden. Umso mehr freuen wir uns über Nachfragen seitens des Bewerbers während des Gesprächs.

Außerdem finden wir es schade, dass Du das Gefühl hattest, dass wir unsere Bewerber ausnutzen. Dies können wir leider nicht nachvollziehen.

In unserem HR-Team legen wir einen sehr hohen Wert auf die Prozessverbesserung und Dein Feedback werden wir zu Herzen nehmen.

Herzliche Grüße
Dein Fahrrad-XXL.de HR Team

Keine klare Ansage, dass es noch mehr Mitbewerber gibt. Ein angeblicher Probetag entpuppte sich als Konkurrenzaufgabe.

3,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main als E-Commerce beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Für Klarheit sorgen, mehr Transparenz schaffen. Zu beiden Bewerbern sagte man: ihr werden das machen, ihr werdet das machen - dabei meinten sie nur eine Person. Sowas führt zu Missverständnissen und hinterlässt einen unangenehmen Nachgeschmack.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Fragen wie "Erkläre SEA einem 6-Jährigen"
  • Keine
  • Hauptsächlich Fahrrad-Fakten oder Zahlen... man muss schätzen und wird später mit angehobenen Augenbrauen angeguckt und auf diesen Antworten wird rumgehackt, man solle ins Detail gehen und jedes Wort "begründen". War schon anstrengend sich bei Kleinigkeiten aufzuhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Bewerberin, Lieber Bewerber,

vielen Dank für Dein offenes Feedback und die angebrachte Kritik!

Es tut uns leid, dass Du unseren Bewerbungsprozess als nicht angenehmen empfunden hast. Es wurde versucht, eine Situation zu simulieren, wie sie im echten Büroalltag bei uns stattfindet. Bisher konnten wir mit dieser Art vom Assessment Center sehr gute Ergebnisse erzielen.

Unsere Fragen zum Zahlenverständnis sind im E-Commerce-Geschäft von sehr hoher Bedeutung, und damit sie zu unserem Alltag passen, betten wir sie in den Bereich "Fahrrad" ein.

Aus Deinem Feedback haben wir gelernt, dass wir noch transparenter kommunizieren müssen, wie viele offene Stellen wir zu besetzen haben.

Wir wünschen Dir auf Deinem persönlichen und beruflichen Lebensweg weiterhin alles Gute, danken Dir für Deine Zeit und Deine Performance während des Bewerbungsprozesses!

Herzliche Grüße
Dein Fahrrad-XXL.de HR Team

Professionell vorbereitetes und durchgeführtes Bewerbungsverfahren

4,6
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Struktur des Unternehmens kann noch deutlicher erläutert werden


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Bewerberin, Lieber Bewerber,

vielen Dank für Dein positives Feedback. Wir werden uns Deine Kritik zu Herzen nehmen und in Bewerbungsgesprächen näher auf unsere Struktur eingehen.

Wir freuen uns sehr, Dich bei uns an Bord begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße
Dein Fahrrad-XXL.de HR Team

Schnell, sympatisch und jung

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Super Bewerbungsverfahren, schnell und professionelles Bewerbungsverfahren

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main als IT beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für Dein positives Feedback! Wir freuen uns, Dich in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße
Dein Fahrrad-XXL.de HR Team

Schnelle Bearbeitung, nette Ansprechpartner

4,3
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Bewerberin, Lieber Bewerber,

vielen Dank für Dein positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Du mit dem Bewerbungsprozess und dessen Ergebnis zufrieden warst.

Wir freuen uns sehr, Dich bei uns an Bord begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße
Dein Fahrrad-XXL.de HR Team