Workplace insights that matter.

Login
Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG Logo

Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Modernes Arbeiten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team, die Aufgaben, den Fitnessraum und die Tatsache, dass ich es vermisse ins Büro gehen zu können.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn ich etwas finden müsste, dann das aktuelle Gebäude - der Vermieter tut hier offensichtlich nur noch das nötigste.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir eine wirkliche Möglichkeit zum Kochen wünschen.
Die Microwellen sind zwar ok, aber ein Herd und ein Ofen für Pasta in der Mittagspause wäre super.

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite gerne hier. Die letzten Monate waren und sind durch Corona turbulent, die Team- und Geschäftsleiter haben sich aber offensichtlich bemüht, den Druck nicht ungefiltert weiter zu geben.

Kommunikation

Es wird! Noch vor einem Jahr hätte ich hier 1-2 Sterne gegeben. Seit Anfang des Jahres wird die Kommunikation aber immer besser. Es gibt ein wöchentliches "Team Frühstück", indem die Geschäftsführer und die Abteilungsleiter über den aktuellen Stand informieren. Kenne ich so aus großen Unternehmen nicht.

Kollegenzusammenhalt

Der war schon immer toll!

Work-Life-Balance

Die neuen Regelungen sagen, dass wir zwischen 7 Uhr morgens und 19:15Uhr frei entscheiden können, wie wir uns die Zeiten einteilen. Für mich perfekt!

Vorgesetztenverhalten

Wie in der Kommunikation auch ist hier seit einem Jahr endlich vieles besser geworden - es gibt regelmäßige Feedbackgespräche und klare Zielvorgaben.

Interessante Aufgaben

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht...was kann daran uninteressant sein?

Gleichberechtigung

Ich kann keine Benachteiligung erkennen Team- und Geschäftsleitung sind bunt gemischt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist generell sehr jung, trotzdem gibt es viele ältere Mitarbeiter, die voll uns ganz zum Team gehören.

Arbeitsbedingungen

Aktuell befindet sich der Großteil des Teams Corona bedingt im Homeoffice. In normalen Zeiten befinden wir uns in der alten Neckermannzentrale in Frankfurt Fechenheim. Das Büro ist groß, hat zwei große Küchen aber halt schon etwas in die Jahre gekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Manchmal geht mir die ganze Nachhaltigkeit fast schon ein bisschen auf die Nerven, aber es ist ja für einen guten Zweck.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt kommt immer 2-3 Tage vor Monatsende.
Natürlich geht immer mehr - im Branchenvergleich bin ich aber sehr zufrieden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen