Navigation überspringen?
  

Falck Unternehmensgruppe Deutschlandals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
Falck Unternehmensgruppe DeutschlandFalck Unternehmensgruppe DeutschlandFalck Unternehmensgruppe Deutschland
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    14.0625%
    Gut (21)
    32.8125%
    Befriedigend (11)
    17.1875%
    Genügend (23)
    35.9375%
    2,73
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,55
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Arbeitgeber stellen sich vor

Falck Unternehmensgruppe Deutschland Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,73 Mitarbeiter
2,55 Bewerber
4,44 Azubis
  • 14.Juni 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    G.A.R.D. Gesellschaft für Ambulanz und Rettungsdienst Cuxhaven mbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Juni 2018
  • Mitarbeiter

...

3,62
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    G.A.R.D. Gesellschaft für Ambulanz und Rettungsdienst Hamburg-West mbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 10.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die meisten Kollegen mit denen man fährt erzählen größtenteils nur negatives über die Arbeit und erzählen auch frei,das sie eigentlich kündigen wollen oder gard nur als Sprungbrett ins Studium oder not san ausbildung nutzen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetze kommen nicht selbst auf ein zu. Man muss sich schon selbst aufraffen mit denen falls sie mal da sind zu sprechen(wachunterschiedlich)

Kollegenzusammenhalt

Jeder Kollege ist sich eigentlich der nächste. Wenn einer bevorzugt wird kriegt man das zu spüren. Kollegen von anderen Wachen melden gerne "falsches Verhalten" der Mitarbeiter wie z.b. Rückwährtsfahren ohne Einweiser der Wachleitung.(dann gibts ne abmahnung )

Interessante Aufgaben

Im ktw dienst ist man halt Taxi fahrer,Dialyse taxi,Infektionstaxi oder taxi mit Tragehilfe. Im Rtw bzw der "notfall" RTW ist eigentlich für notfälle vvorgesehen übernimmt aber ab bestimmte Uhrzeiten meistens wenn die meisten ktws nicht im dienst sind die krankentransporte. Da G.a.r.d nicht an der Regelrettung angeschloßen ist und eine eigene Leitstelle hat sieht man dort auch nicht so viele notfälle. meistens stürze in Pflegeheimen oder Schlaganfälle/Krämpfe.

Kommunikation

1x im Jahr gab es ein kurzes Gespräch mit der Leitung. Was eigentlich nur ein "Problem" Vortrag der Mitarbeiter ist wo versichert wird das sich alles ändert. Im nächsten Jahr hat man dann das gleiche Gespräch

Gleichberechtigung

Jeder ist sich der nächste

Umgang mit älteren Kollegen

Fast keine älteren Kollegen auf der Wache . Wenn doch dann nur auf ein Tages ktw

Karriere / Weiterbildung

es werden viele Leute mit der Chance auf eine not-san Ausbildung gelockt. Wird dann aber in die RS Ausbildung gesteckt und darf dann erstmal auf dem Ktw fahren. Man muss sich dann nochmal auf die Not san ausbildung bewerben. (wo die Chancen eigentlich relativ klein sind weil viele,oder fast alle rs die man trifft diese Ausbildung machen wollen und meistens schon 1 oder 2 jahre oder länger darauf warten.

für die Fortbildungen gibt es festgeplante Fortbildungsstudenten für die jährliche Fortbildung. Der Rest von den stunden wird über ein online Lehrprogramm gemacht.

Für größere Fortbildungen werden meistens Bedingungen gesetzt wie z.b. PHTLS;AMLS oder ähnlich muss man eine min . Zeit im Betrieb sein und sich dann auf die Fortbildungen nochmal bewerben

Als frisch ausgebildeter Rs darf man erstmal 6 monate oder länger nur auf dem Ktw fahren. Wenn man gut ist darf man dann nach ende der Probezeit auf den Aef(kv arzt) den arzt rumfahren und helfen, man muss dies fahren wenn man auf den verleger Rtw (meistens nur ktw mit stuhllift aber besetzt und ausgerüstet wie ein normaler rtw)will. Das ist meistens nur nach Einarbeitung,Zustimmung und 1 jahr Erfahrung auf ktw und aef möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

niedriger als im Branchen vergleich da viel mit Zusatzleistungen ausgeglichen werden soll. Man wird also belohnt wenn man besonders schnell arbeitet.

Arbeitsbedingungen

Von den Einsatzmitteln gut und modern ausgestattet. Stryker tragen,aeds,pax taschen, zoll ekgs,medumat standards und sonst alles was man in ein rtw packen muss. Zu den Autos gibt es Ktws,verleger Rtws(ähnlich wie ein n-ktw),notfall-rtws(die werden als einzigste mit blaulicht und martinshorn alamiert), ITWS und natürlich AEF(man fährt den Kassenärztlichen Notdienst).

Die wachen sind in bestehende Gebäude eingepflegt und wirken von der Ausstattung doch sehr alt.
Im dienst gibt es keine offizielle Pause. Man holt sich halt dann was oder isst wenn man gerade etwas zeit hat oder braucht halt länger für die anfahrt :)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

es wird sich nicht immer dran gehalten wo man desinfizieren darf und wo nicht . Man braucht ja die Autos wieder schnell im Dienst(Leitstelle)

Work-Life-Balance

eigentlich relativ gut
Ktw dienste sind aber durchaus kurz . auf den "RTW" hat man 12 std schichten.

Image

Da nicht alle Kollegen unmotiviert sind wird die G.A.R.D auch von manchen Leuten bevorzugt .Auch gibt es Leute die nicht wollen das die Feuerwehr vorbeikommt und rufen dann bei der Gard an. Es hängt aber immer der "schlechte " ruf der krankenfahrer über den Köpfen . Da es öfter zu wartezeiten bei den Dialysetaxis oder der Praxistouren kommt wird sich bei wartezeiten sofort (5-10min) beschwert. In Krankenhäuser bekommt man fast keine Übergaben nur wenn man danach fragt oder "druck" macht . Wenn man Patienten als Notfall bringt heißt es meistens nur "da ist die Liege oder da ist der Stuhl,Tschüß" . Im Krankenhaus wird einen bei den Übergaben kaum zugehört wenn man das gard logo auf der Einsatzkleidung hat. Verdeckt man dieses z.b. mit einer fleecejacke etc. wird man deutlich anders behandelt :/

Verbesserungsvorschläge

  • -Mitarbeiter besser informieren,ausbilden und auch einbringen ins Unternehmen -bessere Helfer fürs Tragen vlt. elektrischer Raupenstuhl mit Rampe für den Stuhl kein Tragetisch wo man den stuhl hochheben muss.

Pro

-modernes Equipment
-junges Team
-viele möglichkeiten der Beschäftigung(ktw,v-rtw,n-rtw,aef,sanitätsdienste undITW)

Contra

-Ausbildung ist sehr chaotisch
-es wird meistens nur für ktw dienste ausgebildet
-falsche Versprechungen
-keine geregelte Pause
-hoher Personalwechsel

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Falck-G.A.R.D.-Unternehmensgruppe
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    14.0625%
    Gut (21)
    32.8125%
    Befriedigend (11)
    17.1875%
    Genügend (23)
    35.9375%
    2,73
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,55
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

Falck Unternehmensgruppe Deutschland
2,75
67 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,07
42.116 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen