Navigation überspringen?
  

fitbox GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sport / Fitness / Beauty
Subnavigation überspringen?

fitbox GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,80
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,40
Abwechslung
4,80
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,20
Arbeitszeiten
4,60
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 4 von 5 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten bezahlte Arbeitskleidung bei 4 von 5 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 4 von 5 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 4 von 5 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 5 Bewertern Mitarbeiterevents bei 5 von 5 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 5 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 5 Bewertern kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Die Ausbilder

Egal was man für ein Problem bezogen auf die Arbeit hat, die Ausbilder haben immer ein offenes Ohr und lösen die Probleme gemeinsam mit dem Mitarbeiter. Ebenfalls wird viel Wissen an die Mitarbeiter weitergegeben. Super Job der hier geleistet wird.

Spaßfaktor

Wenn man es liebt, viel Kundenkontakt zu haben und die Leidenschaft zum Sport vorhanden ist, dann ist man hier genau richtig.

Abwechslung

Im Studio selbst gibt es viele verschiedene Aufgaben. Jedes Training das man gibt ist abwechslungsreich. Langweilig wird einem nie.

  • 11.Okt. 2017
  • Azubi

Aufgaben/Tätigkeiten

Nicht alles macht Spaß (z.B. Hygiene) gehört aber zu diesem Berufsbild dazu

Die Ausbilder

sehr nett, verständnisvoll, flexibel und packt auch selbst mit an wenn Not am Mann ist. Alles in allem kann ich mir keinen besseren Vorstellen

Spaßfaktor

Super Team und lustige Kunden

Aufgaben/Tätigkeiten

abwechslungsreich, kundenorientiert

Abwechslung

Jeder Kunde ist unterschiedlich und bekommt deshalb eine individuelle Trainingseinheit. Dadurch kommt keine Langeweile auf

Respekt

Jeder bekommt den nötigen Respekt, freundschaftliches Verhältnis untereinander

  • 11.Dez. 2012
  • Azubi

Aufgaben/Tätigkeiten

Nach einer kurzen Einführung wird man als vollwertiges Mitglied des Teams angesehen. Aufgaben waren stets vorhanden und der Spaß kam dabei nie zu kurz.
Alles in allem kann man von einem modernen und reizvollen Tätigkeitsfeld sprechen.