Fleurada GmbH Blumen Großhandel und Import als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Man kann dort arbeiten, muss es aber nicht!

2,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Mitarbeiter / Teamverhalten.
-Felxible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Lohn (auch wenn es Weihnachtsgeld gab)
-Teilweise schlechte Kommunikation
-Respektloses Verhalten der Vorgesetzten
-Schlechtmachen anderer Mitarbeiter / Kunden vor Mitarbeitern und Kunden!
-Keine Weiterbildungsmöglichkeiten
- Keine Vergünstigungen oder Mitarbeiterversammlungen (auch keine Weihnachtsfeier oder Ähnliches)

Verbesserungsvorschläge

Mehr Weiterbildungsangebote anbieten und bessere / höhere Mitarbeitervergütung bzw. Lohnzahlungen anbieten. Einarbeitung für Fachkräfte in andere Unternehmensbereiche um das Wissen der Mitarbeiter zu erweitern und den Aufstieg in bessere oder andere Positionen im Unternehmen zu erleichtern bzw. zu gewähren.

Arbeitsatmosphäre

Im Umgang mit Kollegen und Kunden eine nette Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Viele Informationen gehen verloren oder werden ignoriert.

Vorgesetztenverhalten

Durch schlechte Kommunikation kamen gerne Fehler zustande die von Mitarbeitern, welche die Fehler nicht verschuldet haben, ausgebadet werden mussten damit sich die Vorgesetzten gut bzw. besser und fehlerfrei darstellen konnten. Ansonsten nett, aber nicht immer respektvoll. Bei schlechter Laune wurden gerne unangebrachte Bemerkungen gemacht / verbreitet damit sich die Vorgesetzten besser oder "überhaben" fühlen konnten. Dies auch vor Kunden!

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgaben, jedoch schleicht sich schnell Routine ein.

Gleichberechtigung

Frauen wurden nach meiner Erfahrung nach immer benachteiligt und teilweise gar nicht "gehört".

Umgang mit älteren Kollegen

Bei den Vorgesetzten eher problematisch. Bei allen anderen Kollegen immer super!

Arbeitsbedingungen

Geht besser, aber auch definitiv schlechter.

Gehalt/Sozialleistungen

Für gelernte Kräfte ein eher schlechtes Gehalt. Keine anderweitigen Angebote oder Leistungen.

Image

Kommt auf die Sicht der Dinge an. Große, viel kaufende Kunden werden oft bevorzugt und andere, kleinere Unternehmen benachteiligt oder nicht entsprechend bedient oder schlechter behandelt (Bsp.: Großer Kunde bestellt Ware, diese trifft nicht ein und ähnliche Ware, welcher der kleine Kunde bestellt wird dem großen Kunden ausgehändigt. Nun steht der kleine Kunde ohne Ware da-> Wirtschaftlich nachvollziehbar, menschlich und hinsichtlich Kundenorientierung eher fragwürdig) Ansonsten nettes Unternehmen, aber bei allen Mitarbeitern als "geizig" hinsichtlich der Vergütung bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Wenig Aufstiegschancen, weder Weiterbildungen oder Einarbeitung in andere Bereiche des Unternehmens.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein