Workplace insights that matter.

Login
Fraunhofer IIS Logo

Fraunhofer 
IIS
Bewertungen

74 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

74 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

49 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Fraunhofer IIS über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Fraunhofer IIS Paradies für Familien

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Fraunhofer IIS in Erlangen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das jeder der Elternzeit nehmen will, das auch machen kann. Jeder der seine Stunden reduzieren will auch dazu die Chance hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsverträge meistens befristet sind


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Meike HillenbrandStellvertretende Leiterin Personalmarketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein tolles Feedback. Wir freuen uns sehr, dass es dir gut bei uns gefällt und hoffen auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit.

Liebe Grüße
Meike

Guter Arbeitgeber mit weniger guten Führungskräften

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Fraunhofer IIS in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Work-Life-Balance (Achtung, in der Verwaltung ist diese nicht so gut gegeben)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit nicht studierten Mitarbeiter die keinen Titel haben.

Verbesserungsvorschläge

Neue Führungskräfte einstellen
Einen eigenen Betriebsrat!!!

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind Top aber die Führungskräfte sind ein absoluter Flop

Image

Nach außen Top. Meiner Meinung nach stimmt dies nicht mit der Realität überein.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen sind nicht gegeben. Vor Weiterbildungen kann man sich aber nicht retten, egal ob fachlich oder persönlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit TVöD wird man einfach nicht glücklich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden. Es gibt nicht mal eine Mülltrennung.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden einfach in irgendwelche Administrativen Abteilungen gesteckt weil Kündigen kann man sie ja nicht mehr. Absolut unverschämt.

Vorgesetztenverhalten

Möchte gerne gar keinen Stern vergeben.
Unprofessionelles Verhalten, Bemerkungen/Kommentare unterste Schublade und sexistisch. Absolut keine Empathie oder überhaupt ein Gefühl für Mitarbeiter. Verbietet Home Office in Pandemie Zeiten und macht es selbst trotzdem. Kommt einem kein bisschen entgegen was private Anliegen angeht.

Arbeitsbedingungen

Ausbaufähig aber für den Otto-Normal-Verbraucher alles gegeben

Kommunikation

Sehr ausbaufähig

Interessante Aufgaben

Gerecht aufgeteilt zwar nicht aber Einfluss auf die Gestaltung ist da


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Meike HillenbrandStellvertretende Leiterin Personalmarketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein Feedback. Wenn ich deine Sterne und schriftlichen Kommentare richtig deute, läuft die Zusammenarbeit mit deiner Führungskraft alles andere als gut – das ist sehr schade!
Deine Bewertung haben wir bereits an die zuständigen Ansprechpartner*innen am IIS weitergeleitet. Natürlich nehmen wir diese zum Anlass, um Verbesserungspotentiale zu analysieren. Um konkrete Optimierungsmaßnahmen ableiten zu können, wäre es gut, wenn du dich mit uns in Verbindung setzt. Du erreichst uns jederzeit per E-Mail über personalmarketing@iis.fraunhofer.de.

Viele Grüße
Meike

Toller Arbeitgeber für Studierende. Sehr praxisnah und menschlich

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Fraunhofer IIS in Erlangen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Perfektes Arbeitsklima für Studierende. Es wird sehr darauf geachtet, dass man (auch im Hinblick auf seine Studieninhalte) gefördert wird und nicht nur kosteneffizient Arbeit verrichtet. Es ist deutlich zu spüren, dass man als vollwertiger Mitarbeiter wertgeschätzt und unterstützt wird.
Einen flexibleren Arbeitgeber hatte ich bislang nicht erlebt: Is vorübergehend mal weniger Zeit vorhanden, weil die Prüfungsphase einen beansprucht, so stößt man stets auf Verständnis und entgegenkommen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Meike HillenbrandStellvertretende Leiterin Personalmarketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

ganz herzlichen Dank für dein tolles Feedback! Es freut uns, dass du gerne bei uns arbeitest und Job und Studium gut vereinbaren kannst.

Auf weiterhin gute Zusammenarbeit, liebe Grüße
Meike

Ich arbeite gerne hier :)

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Fraunhofer IIS in Erlangen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Sicherer Arbeitsplatz
- Hervorragendes Arbeitsklima
- Gutes Standing in der Wirtschaft
- Enormes Know-How der Mitarbeiter
- Sehr gute Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Sehr hoher Administrativer Aufwand der stetig zunimmt, führt zur unnötigen Überlastung der Mitarbeiter
- Unterteilung der Mitarbeiter in verschiedene Sparten Wissenschaftler - normale Mitarbeiter etc.
- Befristungspolitik ist sehr fragwürdig, anstatt Leute mit enormen Know-How zu behalten müssen diese nach ein paar wieder gehen und werden durch eine neue Kraft ersetzt, die dann auch nach ein paar Jahren wieder gehen muss.

Verbesserungsvorschläge

- Dynamischer werden. Dass es möglich ist, hat der plötzliche Wechsel zu Homeoffice und Digitalisierung während der Pandemie gezeigt
- Es wird leider immer noch zwischen Wissenschaftlern und "normalen Arbeitern" unterschieden, hier gibt es Konfliktpotential, die Schere darf nicht weiter auseinander gehen
- Kommunikationswege stocken ab und zu oder Infos kommen zu spät. Frühzeitige Kommunikation bis in die untersten Ebenen.

Arbeitsatmosphäre

super! Hier wird auf allen Eben auf Augenhöhe respektvoll miteinander umgegangen und kommuniziert, kein herablassender Ton.

Work-Life-Balance

man kann privatleben und Arbeit super vereinbaren

Karriere/Weiterbildung

sind vorhanden und wird auch sehr genutzt, in der verwaltung eher schwierig

Gehalt/Sozialleistungen

klar verdient man weniger als in der Industrie aber für mich reicht es

Umwelt-/Sozialbewusstsein

da hier noch viel in Print gearbeitet wird und es viel potential nach oben gibt nur 3 Sterne.

Vorgesetztenverhalten

tagesabhängig aber generell gut!

Kommunikation

könnte besser sein, vereinzelt gut vereinzelt aber auch viel zu spät.

Interessante Aufgaben

in der Verwaltung leider eher Routine


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andrea DragonPersonalmarketing

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für dein gutes Feedback. Wir freuen uns, dass du gerne hier bei uns arbeitest :-).

Wenn dir noch Verbesserungsvorschläge für die Arbeit am IIS einfallen, melde dich einfach bei uns – wir nehmen dein Feedback gerne an.

Viele Grüße
Andrea

Guter Arbeitgeber - bin soweit Glücklich

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Fraunhofer IIS in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Spannende und interessante Forschungs und Entwicklungsprojekte. Die Vorgesetzten sind oft anspruchsvoll.

Image

Eines der bekanntesten Forschungsinstitute der Welt

Work-Life-Balance

Zu meiner Zeit als normaler Mitarbeiter Seher gut. Als Führungskraft mittelmäßig.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen ohne Ende. Themenentwicklung uns Einarbeitung.

Gehalt/Sozialleistungen

TVöD ist für studierte Ingenieure und Informatiker nicht unbedingt die Spitze des Eisbergs. Sozialleistungen waren gut.

Kollegenzusammenhalt

Die Stimmung und der Umgang im Team war sowohl als Mitarbeiter wie auch als Vorgesetzter immer überragend.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Normalfall keine älteren Kollegen. Verträge sind meist nur befristet.

Vorgesetztenverhalten

Generell sehr offene Vorgesetzte. Allerdings sehr anspruchsvoll und manchmal etwas weltfremd. Professoren sind leider nicht immer mit sozialen Kompetenzen ausgestattet.

Arbeitsbedingungen

2-3 Mitarbeiter pro Büro. Alles vorhanden.

Interessante Aufgaben

Ein angewandtes forschungs und entwicklungsinstitut.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andrea DragonPersonalmarketing

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für deine positive Bewertung. Es freut uns, dass du gerne bei uns an spannenden und interessanten Forschungs- und Entwicklungsprojekten mitarbeitest. Die Punkte, die du top bewertet hast, wie z. B. Arbeitsatmosphäre oder Karriere/Weiterbildung, liegen uns sehr am Herzen liegen. Schön, dass wir mit unseren Angeboten in diesen Bereichen deine Erwartungen treffen konnten.

Manche Sachen haben dir anscheinend nicht 100% gefallen (Gehalt, Umgang mit älteren Kollegen oder auch das Vorgesetztenverhalten). In Bezug auf das Gehalt haben wir, wie du weißt, wenig Spielraum – wir sind an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst gebunden. Die Fraunhofer-weite Personalpolitik führt dazu, dass unsere Belegschaft eher jünger ist. Die Erfahrung unserer „alten Hasen“ schätzen wir sehr. Sie tragen durch die Weitergabe ihres Wissens in erheblichem Maße zur Weiterqualifikation unserer neuen Kolleginnen und Kollegen bei.
Für unsere Führungskräfte haben wir auch viel zu bieten, wie z. B. unsere vielfältigen Weiterbildungsangebote. Einen Überblick über all unsere Pluspunkte, findest du hier: https://www.iis.fraunhofer.de/de/jobs/arbeiten.html

Auch wenn du uns schon sehr gut bewertet hast, möchten wir noch besser werden – bitte melde dich bei uns, falls dir zu Punkten aus deiner Bewertung noch Verbesserungsmöglichkeiten einfallen. Wir freuen uns über dein Feedback.

Viele Grüße
Andrea

Standort Fürth

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Fraunhofer IIS in Erlangen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Die IT braucht eine Generalüberholung, aber dringend. Vorgesetzter zeigt keine Menschlichkeit und Verständnis. Sehr angewidert und kalt. (Standort Fürth)

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzten austauschen und im 21. Jahrhundert bezüglich Arbeitsplatz und Ausstattung ankommen.

Arbeitsatmosphäre

Die IT-Abteilung am Standort Fürth wird ausschließlich von Studenten betrieben.

Image

Der Schein trügt. Mitarbeiter erhalten nur einen befristeteten Vertrag. Keine Möglichkeit auf Karriere. Kein Industriestandard.

Karriere/Weiterbildung

Nicht existent.

Vorgesetztenverhalten

Äußerst herablassend und sehr bestimmend. Meint alles besser zu wissen und stichelt gegen die Angestellten. Sehr kalt und missbraucht seine Position in vollen Zügen. Kein Raum für einen offenen Dialog. Wirkte oftmals frustriert von seiner Arbeit. Schikane erfahren nachdem ich gesagt habe, dass ich eine andere Position gefunden habe. Bewerber ohne Deutschkenntnisse werden trotz Qualifikation erst gar nicht berücksichtigt. (Standort Fürth)

Arbeitsbedingungen

Null Chance auf Home Office. Es gibt nicht mehr Laptops für die Mitarbeiter. Sondern altes IT-Equipment in Form von Rechnern. Vorgesetzter "zwingt" Arbeit im Büro und ist sehr bestimmend und nicht gesprächsbereit.

Interessante Aufgaben

Nicht dem Zeitgeist entsprechend.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Meike HillenbrandStellvertretende Leiterin Personalmarketing

Lieber ehemaliger Kollege, liebe ehemalige Kollegin,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Wir finden es sehr bedauerlich, dass es dir bei uns nicht gefallen hat. Natürlich werden wir deine Rückmeldung an die entsprechenden Stellen weiterleiten. Gerne kannst du auch direkt Kontakt zu uns aufnehmen, wenn du über deine Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge reden möchtest (personalmarketing@iis.fraunhofer.de).

Viele Grüße und alles Gute für deine Zukunft
Meike

Top-Arbeitgeber mit guter und kollegialer Arbeitsatmosphäre

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Fraunhofer IIS in Erlangen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Zeitverträge auch im nicht-wissenschaftlichen Bereich führen oft zu großem Wissensverlust
Wirtschaftlicher Druck nimmt auch am Forschungsinstitut immer mehr zu

Verbesserungsvorschläge

Besser, lanmgfristigere Personalplanung besonders in der Verwaltung bzw. nicht-wissenschaftlichen Bereich, kann dazu beitragen MAs langfristig (entfristet) zu halten.

Arbeitsatmosphäre

Flache Herachien, (oft) kollegiale Führungskultur und junge Teams machen eine gute Arbeitsatmosphäre aus, die ich der Zeit am IIS (meist) sehr geschätzt habe.

Image

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat einen guten Ruf und das Fraunhofer IIS besonders in der Metropolregion Nbg

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeiten, Homeoffice, Eltern-Kind-Büros, Ferienbetreuung, super Akzeptanz von Elternzeit, unterstütznde Angebote für Familien (Elternzeit, Eldercare, Betreuung) - ehrlich was will man mehr?!

Karriere/Weiterbildung

Gute Auswahl an internen Weiterbildungen und unterstüzung von der PE bei externer Weiterbildungssuche.
Weiterbildungen sind erwünscht
Aufstiegsmöglichkeiten sind stark limitiert (Zeitverträge in der Wissenschaft aber auch verstärkt in der Verwaltung)

Gehalt/Sozialleistungen

TvÖD - nicht besonders flexibel und man beruft sich schnell auf die unteren EGs, aber es gibt Verhandlungspielraum
Zusätzliche Altersvorsorge als plus
Zulagen (Erfolgsbedingt) möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da kann man sicher noch mehr machen. Stichwort Mülltrennung, Papierverschwendung beim Drucken usw.
Alles in allem aber ordentlich.

Kollegenzusammenhalt

Aus meiner Erfahrung sehr gut. Klar, gibt es immer Menschen mit denen man super klar kommt und mit manchen weniger ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Habe keine negativen Erfahrungen gemacht. Erfahrung wird geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Ganz klar abhängig vom Vorgesetzen. Meist gut. Problematik ist manchmal, dass Personen durch ihre fachliche Exzellenz zur Führungskraft werden und manchmal wenig (soziale) Führungskompetenzen besitzen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsausstattung ist auf dem neusten Stand!

Kommunikation

Gute Kommunikation in den Gruppen, Abteilungen und Bereichen. Übergreifend - zwischen Bereichen, Standorten oder von IL - kann noch ein wenig nachgebessert werden.

Gleichberechtigung

Habe die Erfahrung gemacht, das alle die gleichen Chancen bekommen, auch wenn momentan die meisten Führungskräfte (noch) männlich sind.

Interessante Aufgaben

Viel Gestaltungsspielraum. Aber natürlich auch Routineaufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Meike HillenbrandStellvertretende Leiterin Personalmarketing

Lieber ehemaliger Kollege, liebe ehemalige Kollegin,

herzlichen Dank für dein Feedback. Schön, dass es dir so gut bei uns gefallen hat.
Bei uns arbeiten sehr viele exzellente Fachkräfte. Gerne motivieren wir auch diese, bei Interesse und grundsätzlicher Passung, eine Führungskarriere einzuschlagen. Das Hineinwachsen in die Führungsrolle unterstützen wir durch entsprechende Trainings und Personalentwicklungsmaßnahmen wie Coaching und Mentoring. Und auch unsere „alten Hasen“ in der Führung können regelmäßig an Entwicklungsmaßnahmen teilnehmen.
Deine Rückmeldung in Bezug auf Umwelt- und Sozialbewusstsein und die (längerfristige) Personalplanung gebe ich weiter. Gerne kannst du dich bei uns melden, wenn dir hierzu konkret etwas durch den Kopf geht.

Liebe Grüße aus dem Fraunhofer IIS
Meike

Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, begrenzte Aufstiegsmöglichkeiten

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Fraunhofer IIS in Erlangen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsatmosphäre, Aufgabenvielfalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsbelastung, Karrieremöglichkeiten, Befristungspolitik

Arbeitsatmosphäre

Durchweg wertschätzend und kollegial, Stimmung im Team sehr vom direkten Vorgesetzten abhängig,

Work-Life-Balance

Sportangebote vor Ort, Vertrauensarbeitszeit aber hohe Arbeitsbelastung

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung top, Karriere als Frau schwierig (trotz Bemühungen)

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn's ums Geld geht, ist hier nicht richtig

Vorgesetztenverhalten

Oft werden hier Führungsposten mit guten Entwicklern und nicht unbedingt mit guten Führungskräften besetzt


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Meike HillenbrandStellvertretende Leiterin Personalmarketing

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

danke für deine Bewertung.
Wir nehmen deine Anregungen sehr ernst und werden diese auf jeden Fall weitergeben. Nur durch das offene Feedback unserer Mitarbeitenden sind wir in der Lage, das Institut als Organisation weiterzuentwickeln. Schließlich möchten wir unseren Kolleginnen und Kollegen die bestmöglichen Arbeitsbedingungen bieten.
Das Thema „Karriere“ wird aktuell in der Arbeitsgruppe zur Nachbereitung unserer Mitarbeiterbefragung aus 2019 bearbeitet. Die Kolleginnen und Kollegen, die gerade Verbesserungsvorschläge erarbeiten, sind bereits auf einem guten Weg und können deine Anregungen bestimmt noch gut einarbeiten.

Viele Grüße und alles Gute für deine Zukunft
Meike

Jung und dynamisch

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Fraunhofer IIS in Nürnberg gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

TVÖD


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Meike HillenbrandStellvertretende Leiterin Personalmarketing

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung – wir haben uns sehr gefreut, dass du unser Institut in so vielen Bereichen mit fünf Sternen auszeichnest. Was müssten wir denn deiner Meinung nach unternehmen, um auch in den Bereichen Gehalt/Sozialleistungen, Umwelt-/Sozialbewusstsein und Image die volle Punktzahl von dir zu erhalten? Melde dich gerne bei uns, wenn dir hierzu konkret etwas durch den Kopf geht.

Viele Grüße
Meike

Institut ist kein Unternehmen

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Fraunhofer IIS in Erlangen gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

War ganz OK

Arbeitsatmosphäre

je länger ich dabei bein, desto mehr unwohlsein höre ich von kollegen.

Image

In der öffentlichkeit ist das Image beser als in der Realität.

Work-Life-Balance

bis jetzt alles sehr flexibel.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt möglichkeiten, je nach Bereich, mehr oder weniger weiterzukommen.

Kollegenzusammenhalt

manche können besser minteinader, manche nicht so gut.

Vorgesetztenverhalten

Leider werden Entscheidungen in der Führungsrunde getroffen und manchmal sogear vergessen den Mitarbeitern zu komunizieren.

Arbeitsbedingungen

Mitarbeiterbüros sind ohne Klimatisierung.

Kommunikation

es findet eine kontinuierliche anpassung statt.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD) wird nicht gerade flexibel ausgelegt.

Interessante Aufgaben

hier haben viele Mitarbeiter viel gestaltungsmöglichkeiten, aber nicht alle.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Meike HillenbrandStellvertretende Leiterin Personalmarketing

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für dein Feedback.

Du hast Recht: Wir sind kein Unternehmen, sondern ein Forschungsinstitut. Als solches sind wir an den öffentlichen Dienst mit all seinen Vor- und auch Nachteilen angegliedert. Somit bleiben uns bei Rahmenbedingungen wie dem Gehalt leider kaum Spielräume. Aber: die vielen Pluspunkte unseres Instituts gleichen das meiner Meinung nach bestens aus – die gute Ausstattung mit Arbeitsmitteln zum beispielsweise.

Gerade laufen ja, um ein anderes Beispiel zu nennen, die Nachbereitungen zu unserer Mitarbeiterbefragung. In der Arbeitsgruppe zur internen Kommunikation arbeiten wir an Ideen, wie wir unsere Mitarbeitenden noch besser informieren können. In unseren regelmäßigen Mitarbeiterversammlungen oder auch über das Intranet kannst du dich auf dem Laufenden halten.

Komm gerne direkt auf uns zu, wenn du weitere konkrete Verbesserungsvorschläge hast.

Liebe Grüße
Meike

MEHR BEWERTUNGEN LESEN